Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 102

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
808

Neustes Mitglied:
NerdCompass
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...10:46:10
Nerd 1 Woche
DerAttila 2 Wochen
Boro 2 Wochen
BortiHD 3 Wochen
Bea 5 Wochen
SandyCheeks 8 Wochen
sheldon2012 9 Wochen
rockman17 9 Wochen
Lagorth10 Wochen
electric11 Wochen
Castiel13 Wochen
sobieski90215 Wochen
Taurhin16 Wochen
Pogorausch5816 Wochen
Ghostdogcs16 Wochen
toohoo16 Wochen
Mendax18 Wochen
happydaymango18 Wochen
dale23 Wochen
Buddha25 Wochen
SheldonIstDe...26 Wochen
HobbitFromOu...26 Wochen
eco26 Wochen
Ducky28 Wochen
OrionDreamca...28 Wochen
Bilbo33 Wochen
CyberStormX35 Wochen
schlumpf37 Wochen
ShawnSandiego41 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68097]
· Movie Scripts/S... [45032]
· Movie Scripts/S... [4747]
· Movie Script/Sc... [3448]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?
Nach oben Beitrag drucken #211
Geschrieben am 28.08.2010 - 12:34:24
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Technologie hin oder her, nach Ende würden wir eigentlich gefressen; und gerade diese Aasfresser werden noch rumkrabbeln wenn wir ausgestorben sind (die sind nämlich wesentlich unempfindlicher als wir.....)


Darum geht es nicht. Es geht darum wie wir im direkten Vergleich im Hier und Jetzt abschneiden. Finde ich zumindest.
Aber das kann auch Ansichtssache sein.

RoLaren hat geschrieben:
Ne, so nicht, ich hab schon Freude am Leben; aber überleg, worüber sich ein Hund freut (Zuwendung, Auslauf, einfach nur da sein) und wie wenig der ach so überlegene Mensch das im Normalfall zu schätzen weiss.....


Also, soviel ich weiß freut sich ein Mensch ja wohl auch über Zuwendung... also ich zumindest tue das. Sport finde ich auch toll und es gibts nichts Schöneres als das einfache "Da sein" für mich. Habe ich aber glaube ich schon in meinem Vorstellungsthread geschrieben. Natürlich gibt es in unserer Zeit immer mehr Menschen, die sich nicht an dem erfreuen können was sie haben. Selbst wenn sie alles haben.

Aber dazu gehöre ich sicherlich nicht. Ich stehe jeden Morgen auf und weiß dass das Leben einfach der Hammer ist. Ob es nun regnet, oder die Sonne scheint. Ob ich alleine aufwache, oder nicht. Aber Freude ist etwas was man in so ziemlich allem sehen kann... finde ich zumindest.


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #212
Geschrieben am 28.08.2010 - 12:38:24
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2811
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

znipes hat geschrieben:
Natürlich gibt es in unserer Zeit immer mehr Menschen, die sich nicht an dem erfreuen können was sie haben. Selbst wenn sie alles haben.
Aber dazu gehöre ich sicherlich nicht. Ich stehe jeden Morgen auf und weiß dass das Leben einfach der Hammer ist. Ob es nun regnet, oder die Sonne scheint. Ob ich alleine aufwache, oder nicht. Aber Freude ist etwas was man in so ziemlich allem sehen kann... finde ich zumindest.



Schon mal schön, dass es dir so geht Wink aber guck dich mal um, wie vielen Menschen geht es denn genauso?


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #213
Geschrieben am 28.08.2010 - 12:44:26
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2929
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

wann kommt denn nun Luxmundis Antwort?


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #214
Geschrieben am 28.08.2010 - 13:19:16
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Schon mal schön, dass es dir so geht aber guck dich mal um, wie vielen Menschen geht es denn genauso?


Mein Problem? Ich denke nicht. (Ich will jetzt damit nicht sagen, dass ich leidende Menschen mit in meinen Egoismus einbeziehe, aber eben solche denen es gut geht und die trotzdem nicht wissen was sie am Leben haben.)
Ich denke nicht das ich mich in irgendeiner Form dafür interessieren sollte, wenn Menschen meinen das ihr Leben keinen Sinn macht. Ist mir vollkommen egal.
Aber diese "unzufrieden sein" ist ja eig. auch wieder typisch "deutsch" finde ich... eig. schade...
Wir sind doch so eine totale "Beschwerde-Nation" was ich eig. absolut nicht verstehen kann... Was nicht bedeuten soll, das ich besonders patriotisch veranlagt bin. Aber schlecht geht es uns ja eig. nicht.


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #215
Geschrieben am 28.08.2010 - 15:57:17
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2606
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Bea hat geschrieben:
wann kommt denn nun Luxmundis Antwort?

Heute wird die Antwort wohl nicht mehr kommen, da ich jetzt nur kurz am PC sein kann. Ihr wisst schon RL (Real Live) schreit nach mir. Ich werde mich morgen bemühen, die Fragen zu beantworten und mir morgen darüber Gedanken machen, warum schon wieder nach dem Wort ,,Arroganz" gegriffen wurde.

Also dann, bis morgen!!!


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #216
Geschrieben am 28.08.2010 - 16:40:53
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2929
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

znipes hat geschrieben:
Ich denke nicht das ich mich in irgendeiner Form dafür interessieren sollte, wenn Menschen meinen das ihr Leben keinen Sinn macht. Ist mir vollkommen egal..

öhm kann es sein, dass ich dich schon wieder falsch vestehe?
Denkst du auch so bei Leuten in deinem näheren Umkreis? Vielleicht auch bei Leuten, die du magst? Oder bei Leuten, die du liebst?
znipes hat geschrieben:
Aber schlecht geht es uns ja eig. nicht.

nein, UNS wohl nicht. Aber es gibt auch in BRD 'ne ganze Menge Menschen, denen es richtig schlecht geht. Und das sind sogar oftmals Leute, die nicht so meckern. ich denke da z. B. an alte menshcen, denen die Rente nicht reicht zum Leben aber auch nicht zum sterben.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #217
Geschrieben am 29.08.2010 - 12:58:43
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Bea hat geschrieben:

öhm kann es sein, dass ich dich schon wieder falsch vestehe?
Denkst du auch so bei Leuten in deinem näheren Umkreis? Vielleicht auch bei Leuten, die du magst? Oder bei Leuten, die du liebst?


Ja, da verstehst du mich falsch. Natürlich denke ich bei Leuten in meinem Umfeld nicht so. Aber es macht für mich auch wirklich einen Unterschiede ob ich eine Person kenne, oder nicht. Ich glaube ganz ehrlich dass wir das vielleicht so unterschiedlich sehen, weil wir doch mindestens eine Generation auseinander leben. Smile
Meine Generation von Mensch ist einfach schon von Natur aus ein Stück weit abgestumpfter. Das muss ich nunmal so sagen.
Fällt einem eig. auch überall auf. Das ist jetzt natürlich keine positive Veränderung. Aber ich sehe es auch nicht unbedingt als negativ an. Es ist nun mal einfach so. *abgestumpft*

Bea hat geschrieben:

nein, UNS wohl nicht. Aber es gibt auch in BRD 'ne ganze Menge Menschen, denen es richtig schlecht geht. Und das sind sogar oftmals Leute, die nicht so meckern. ich denke da z. B. an alte menshcen, denen die Rente nicht reicht zum Leben aber auch nicht zum sterben.


Les bitte nochmal meinen Text von oben. Ich habe sehr stark verdeutlicht, dass ich damit Menschen meine, denen es gut geht und bei Menschen, denen es weniger gut geht (ganz egal wo diese jetzt leben) meine Denkweise keine Wurzeln findet.
Ich sprach von unzufriedenen Menschen, die eig. zufrieden sein sollten.


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #218
Geschrieben am 29.08.2010 - 13:02:49
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2929
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

znipes hat geschrieben:
Meine Generation von Mensch ist einfach schon von Natur aus ein Stück weit abgestumpfter. Das muss ich nunmal so sagen.
Fällt einem eig. auch überall auf. Das ist jetzt natürlich keine positive Veränderung. Aber ich sehe es auch nicht unbedingt als negativ an. Es ist nun mal einfach so. *abgestumpft*

Sehr schade.
Überleg mal, was das für Auswirkungen auf dich persönlich hat wenn alle anderen so denken.
znipes hat geschrieben:
Les bitte nochmal meinen Text von oben. Ich habe sehr stark verdeutlicht, dass ich damit Menschen meine, denen es gut geht und bei Menschen, denen es weniger gut geht (ganz egal wo diese jetzt leben) meine Denkweise keine Wurzeln findet.
Ich sprach von unzufriedenen Menschen, die eig. zufrieden sein sollten.

Yup. Sorry. Bin da wohl übers Ziel hinaus geschossen Smile


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #219
Geschrieben am 29.08.2010 - 13:11:42
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Bea hat geschrieben:

Sehr schade.
Überleg mal, was das für Auswirkungen auf dich persönlich hat wenn alle anderen so denken.


Die Auswirkungen für mich sind mir schon vollkommen klar. Andere Menschen werden einem immer unwichtiger und somit werde ich anderen Menschen ja auch unwichtiger. Das ist natürlich keine schöne Entwicklung.
Trotzdem gibt es einige Menschen auf der Welt, für die ich zumindest mal durchs Feuer laufen würde und eine geringe Hand voll Menschen für die ich wahrscheinlich so gut wie alles tun würde.
Sicher sein, dass diese Menschen das auch für mich tun würden, kann ich mir natürlich nie. Davon ausgehen kann ich vielleicht, aber dabei genau so gut auch enttäuscht werden.
Jedoch sind diese Menschen für mich das Risiko wert, das heraus zu finden. Smile
Also so ganz ohne Seele laufe ich auch noch nicht rum. Da fehlen wohl noch ein paar Generationen.
Aber dieser Wandel ist sehr stark erkennbar und darum gibt es auch schon einen erheblichen Unterschied unserer beider Denkweisen. Smile
Hoffe diese Erklärung trifft so ein bisschen auf Verständnis. Wink

Bea hat geschrieben:

Yup. Sorry. Bin da wohl übers Ziel hinaus geschossenSmile


Absolut kein Problem Wink


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #220
Geschrieben am 29.08.2010 - 13:22:46
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2811
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

znipes hat geschrieben:
Meine Generation von Mensch ist einfach schon von Natur aus ein Stück weit abgestumpfter.


Glaubst du echt, dass man das so verallgemeinern kann? Und wenn das so ist, woran liegt das dann? Sollte man dem nicht entgegen wirken?


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #221
Geschrieben am 29.08.2010 - 14:15:22
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:

Glaubst du echt, dass man das so verallgemeinern kann? Und wenn das so ist, woran liegt das dann? Sollte man dem nicht entgegen wirken?


Ich glaube dass man das kann... Ausnahmen gibt es natürlich immer... aber wenn ich alle Menschen zusammen nehme und den Mittelwert nehme, dann würde sich da ein Tendenz des Abstumpfens zu erkennen geben. Woran das liegt...?
Die Zeit. Wir leben in einer Zeit in der Mitgefühl immer seltener und Gleichgültigkeit immer größer wird. Jeder kümmert sich nur noch um seine eigenen Probleme und denkt nicht mehr groß an seine Mitmenschen.
Das merke ich an meinem Umfeld, genauso wie an mir selbst. Lese ich die Zeitung, interessieren mich die ganzen Katastrophen schon überhaupt nicht mehr. Wie viele Menschen dabei ums Leben kamen... kA...
Klar ist das nicht schön, aber dagegen kann man auch nichts machen.
Die Medien tragen ihren teil dazu bei. Das Leben an sich ist ja auch unbedeutend. Nichts was wir tun hat wirklich einen Sinn.
Und trotzdem liebe ich das Leben. Den Augenblick, den Spaß, die Freude, die Liebe, ebenso wie die Trauer und den Schmerz.
Aber ich bin mir im Klaren darüber dass mein Leben für die Menschen die zwei Straßen weiter sind einfach so unwichtig ist, wie das eines Menschen der in China lebt. Was mich aber nicht stört. Im Umkehrschluss ist es ja genau so. Hört sich alles nicht nett an, ist mir bewusst. Smile

Klar ist das Leben eines jeden Menschen kostbar... aber eben nicht für die anderen. Nur für eine Hand voll wenn man Glück hat.

Und ob man etwas dagegen tun kann? Meiner Meinung nach nicht... aber auch das ist im Grunde egal... Smile

Ich weiß nicht wie sich dieser Text liest, wenn man nicht meine eigenen Gedanken hinter sich hat. Also bitte nicht falsch verstehen. Ich bin ein netter Kerl, der seine Freunde mag, liebt und lebt... aber nunmal in der heutigen Zeit. Wink


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #222
Geschrieben am 29.08.2010 - 16:51:26
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2929
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Ich meinte nicht (nur) den Freundes- u. Familienkreis. Eine Gesellschaft kann nur funktionieren wenn das Miteinander funktioniert. Und das funktioniert eben auch nur wenn die Entscheidungsträger eine gewisse Empathie besitzen. Und mit Entscheidungsträger meine ich nicht nur Politiker und klassische Machthaber, wie Konzernchefs sondern auch den Paragraphenreiter und Bürokraten u d Sachbearbeiter, der mit seiner Auslegung von Bestimmungen u. Gesetzen über Schicksale entscheiden kann.
Außerdem braucht eine Gesellschaft zudem immer noch auch Ehrenamtliche u. sozial engagierte. Und auch wenn jemand im Sozialwesen das ganz regulär gegen Geld beruflich macht tut er seinen Job weitaus besser wenn er vonNatur aus Menschenfreund ist. Was würde passieren, wenn die Menschenfreunde nicht mehr existieren? Dann gäbe es eine ganze Menge Elend mehr - auch bei uns in BRD. Klar, was mit diesen dir unbekannten Leuten passiert ist dir vollkommen egal. Aber irgendwann bist du dann auch davon betroffen. Spätestens im Alter, wenn du auf Menschlichkeit angewiesen bist.

Und deshalb sehe ich das auch so wie RoLaren.
Und in dem Moment, wo einem doch bewußt ist, wie's um, einen selbst und um die Gesellschaft in der Beziehung steht sollte der freie Wille doch dann in die richtige Richtung eingreifen und sagen: "Hey, das ich schlecht. Das muß geändert werden."



ach: und ich warte immer noch auf LuxMundis Statement. Er ist plötzlich so ungewohnt schweigsam.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 29.08.2010 - 16:52:41
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #223
Geschrieben am 29.08.2010 - 17:38:37
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

@ Bea: Ich habe nicht das Gefühl dass wir überhaupt über das selbe Thema reden.
Dieses Elend was du beschreibst wird sowieso noch mehr werden. Davon bin ich überzeugt.
Aber dagegen kann man einfach nichts tun. Es ist eine Entwicklung wie sie unvermeidbar ist.
Es gibt immer ein paar Wenige, die dies vielleicht versuchen wollen zu ändern. Diese sogenannten "Menschenfreunde". (bei dem Wort musste ich grinsen)

Aber scheitern werden sie trotzdem...

Also wie gesagt, die Entwicklung der Menschheit befindet sich auf dem Weg in die Gleichgültigkeit. Ich bin mitten drin. (Ich glaube Männer stärker wie Frauen, kA warum) Jeder ist mitten drin.
Die Gesellschaft wird auch so weiter funktionieren. Vielleicht sogar besser.

(Geht mir manchmal auch ganz schön gegen den Strich, wieviel sich doch auch andere für die Probleme von einem selbst interessieren. Ätzend(also wenn man es nicht will))

So genug augeklammert.

Thema kann glaub abgehackt werden. Wink

Und LuxMundi wird sich schon melden, wenn er wieder da ist. Es gibt auch noch Menschen die mal ein paar Tage nicht am PC sind. Laugh (Wo gibts denn sowas?!)


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #224
Geschrieben am 29.08.2010 - 17:44:06
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2811
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

znipes hat geschrieben:
Woran das liegt...?
Die Zeit. Wir leben in einer Zeit in der Mitgefühl immer seltener und Gleichgültigkeit immer größer wird. Jeder kümmert sich nur noch um seine eigenen Probleme und denkt nicht mehr groß an seine Mitmenschen.


Wie die Zeit ist, entscheiden ja die Menschen, die in ihr leben. Ohne Mitgefühl und alle damit verbundenen Aktionen stünden wir ganz schön erbärmlich da.


Bea hat geschrieben:
ach: und ich warte immer noch auf LuxMundis Statement. Er ist plötzlich so ungewohnt schweigsam.



*mich anschliess*


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #225
Geschrieben am 29.08.2010 - 18:14:27
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2564
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:

Wie die Zeit ist, entscheiden ja die Menschen, die in ihr leben. Ohne Mitgefühl und alle damit verbundenen Aktionen stünden wir ganz schön erbärmlich da.


Ja das hört sich ja alles super toll an, was du hier so erzählst. Es bringt nur einfach nichts...
Die meisten Menschen entscheiden übrigens nicht wie die Zeit ist, in der sie leben. (achtung Verschwörung... aber das ist ein anderes Thema Laugh)


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· --Big Bang Theory Fan gesucht!-- Miscellaneous | Allgemeines IreneMUC 20 10.05.2012 - 07:37:23
· --Big Bang Theory Fan gesucht!-- Verschobene Posts & Threads (von Moderatoren) IreneMUC 0 05.05.2012 - 16:04:45
Seitenaufbau: 0.28 Sekunden 26,133,593 eindeutige Besuche