Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 133

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
807

Neustes Mitglied:
toohoo
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· DAS ist Merkel-Deuts...
· abseits der Massenme...
· Bargeldverbot - die ...
· Eure BILDER des Tage...
· Eure Nachrichten des...
· Zitat des Tages / Qu...
· Fabel von Hühnern u...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Islam - Religion des...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
· HEIL MERKEL - die gr...
· Hoffnung auf eine 11...
· s10e18 - The Escape ...
· Musik: aktuelle Play...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
· abseits der Masse... [278]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...05:23:41
SandyCheeks 1 Tag
Nerd 2 Tage
sheldon2012 1 Woche
rockman17 1 Woche
Lagorth 2 Wochen
electric 3 Wochen
Castiel 5 Wochen
Bea 6 Wochen
sobieski902 6 Wochen
Taurhin 7 Wochen
Pogorausch58 8 Wochen
Ghostdogcs 8 Wochen
toohoo 8 Wochen
Mendax10 Wochen
happydaymango10 Wochen
dale15 Wochen
Buddha17 Wochen
SheldonIstDe...18 Wochen
HobbitFromOu...18 Wochen
eco18 Wochen
Ducky20 Wochen
OrionDreamca...20 Wochen
Bilbo25 Wochen
CyberStormX27 Wochen
Boro28 Wochen
schlumpf29 Wochen
ShawnSandiego33 Wochen
barto34 Wochen
BerndSt36 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68058]
· Movie Scripts/S... [45028]
· Movie Scripts/S... [4741]
· Movie Script/Sc... [3424]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 843
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10024
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?
Nach oben Beitrag drucken #376
Geschrieben am 16.06.2011 - 07:37:33
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

sheldonesque hat geschrieben:
Das sehe ich ähnlich, aber warum fragst Du dann? ;-)


Auch Fragen können Denanstösse sein.Deswegen.

sheldonesque hat geschrieben:
Zur Frage, ob ein zölibatär lebender Mensch sich zu Familienangelegenheiten äußern kann/sollte.
Da frage ich zurück: Kann ein Arzt nur Krankheiten behandeln, die er selber durchgemacht hat?


Ich sehe einen grossen Unterschied zwischen dem Heilen des Körpers aus erlentem Wissen und der Sorge um die Seele eines Menschen. Für beide trifft meiner Meinung nach zu : beides kann besser durch Erfahrung geleistet werden.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #377
Geschrieben am 16.06.2011 - 08:24:51
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2549
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Und wieso sind weibliche Priester nicht möglich? Sind Frauen etwa weniger geeignet religiöse Werte zu vermitteln? Ist eine offene homosexuelle Partnerschaft eine Beeinflussung der Glaubens- oder Lehrfähigkeit?

Also prinzipiell kann ich nichts gegen einen weiblichen Priesterdienst sagen. Christus hat alle seine Jünger in den apostolischen Priesterdienst gestellt und darunter waren auch Frauen. Von daher kann ich da nicht eindeutig Stellung beziehen. Zwar schreibt Paulus im Korintherbrief, dass die Frau in der Gemeinde schweigen soll, jedoch kommt diese Ausage nur einmal vor, sodass Theologen davon ausgehen, dass es nur in dieser einen Gemeinde gilt, da Ordnungen verletzt wurden. Von daher kann man das auch nicht generell sagen.
Tja, der zweite Punkt mit der Homosexualität... Ob diese Art der Sexualität Einfluss auf das PErsönliche Glaubensleben nehmen kann, weis ich nicht. Ich kenne niemanden, der homosexuell und gläubig ist. Aber ich weis, dass es das auch gibt. Dennoch gilt dem lehrenden Vorsteher in der Gemeinde, dass er sich an die Gebote hält. Homosexualität ist geistlich nicht tolerierbar. Das geht aus dem Pentateuch hervor. Gesellschaftlich ist es auf jeden Fall tolerierbar.
Natürlich kann niemand für sich beanspruchen, der im Lehramt ist, sündlos und absolut gotttreu zu sein. Dennoch gilt es, von den Sünden und der Verfehlung los zu lassen. Das mag bei Gewaltfilmen, Computerspielen, Raubkopien, kleinen Betrügereien, etc... auch "relativ" einfach gehen. Bei einem lebensstil ist das schon schwieriger. Die Kraft Gottes wird in den Menschen dann entfalten, wenn sie eine Bereitschaft dazu zeigen. Natürlich gilt auch, dass die Lehrenden sich auch besserer Wege ausstrecken und ich weis auch, dass es Gemeinden gibt, in denen das nicht der Fall ist.

RoLaren hat geschrieben:
Die aktuelle Begründung ist mir durchaus bewusst, ich halte sie aber für veraltet und überholt.

Du musst eine Trennung zwischen Glaubensleben und gesellschaftlicher Konvention vornehmen. Das ist wie diese Glaube-vs.-Rationalität-Geschichte. Es sind verschiedene Ebenen. Daher ist mit "einfacher derzeit aktueller gesellschaftlicher Moral" an diese Sache nicht heranzutreten.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #378
Geschrieben am 16.06.2011 - 10:24:23
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
Dennoch gilt dem lehrenden Vorsteher in der Gemeinde, dass er sich an die Gebote hält. Homosexualität ist geistlich nicht tolerierbar


Wenn nur der einer Gemeinde vorstehen darf, der sich an die Gebote hält, haben wir 0 geeignete Kandidaten auf diesem Planeten. Und warum Homosexualität geistlich nicht tolerierbar sein soll entzieht sich meinem Verständnis.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #379
Geschrieben am 16.06.2011 - 10:56:09
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2549
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Wenn nur der einer Gemeinde vorstehen darf, der sich an die Gebote hält, haben wir 0 geeignete Kandidaten auf diesem Planeten.

Das klingt, als gäbe es keine frommen Menschen. Aber wenn ich mich mal als Beispiel nehmen darf; ich denke schon, dass ich mich an die Gebote halte und diese beherzige. Dass ich natürlich immer wieder an dem einem oder dem anderen Punkt versage, ist mir bewusst. Aber es geht um eine Herzenseinstellung. Versagen ist nicht schlimm, wenn man bereit ist, sein Versagen zu bereuen und umzukehren.

RoLaren hat geschrieben:
Und warum Homosexualität geistlich nicht tolerierbar sein soll entzieht sich meinem Verständnis.

Ich habe dahingehend auch keine Sicherheit in den Details. Ich denke, dass es daher eine Schuld ist, weil Gott den Mensch zusammengehörig als Mann und Frau schuf. Heuzutage ist diese Lebensweise vergesellschaftlicht. Aber wir können lediglich Einfluss auf die Gesellschaft nehmen aber nicht auf den Willen Gottes.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #380
Geschrieben am 16.06.2011 - 12:34:58
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
Das klingt, als gäbe es keine frommen Menschen


Natürlich gibt es fromme Menschen, aber selbst der frömmste wird hin und wieder gegen Gebote verstossen.

LuxMundi hat geschrieben:
Ich denke, dass es daher eine Schuld ist, weil Gott den Mensch zusammengehörig als Mann und Frau schuf.


Ich denke, wenn überhaupt hat Gott den Menschen für die Liebe geschaffen. Wo der betreffende Mensch diese Liebe findet oder mit wem bleibt jedem selbst überlassen. Und Homosexualität ist für mich genauso wenig eine Schuld wie eine Krankheit oder Verirrung oder als was es sonst noch bezechnet wurde. Da haben wir sehr wahrscheinlich ein unterschiedliches Verständnis was Schuld ist.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes

Bearbeitet von RoLaren am 16.06.2011 - 12:35:39
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #381
Geschrieben am 16.06.2011 - 12:47:57
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2549
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Ich denke, wenn überhaupt hat Gott den Menschen für die Liebe geschaffen.

Das ist wieder eine grundsätzliche Sache. In der Schrift steht "Er schuf sie als Mann und Frau" und einer der elementaren Schöpfungsaufträge ist die Bevölkerung der Erde. Auch ist der Mann ein unvollkommenen Wesen, welches eine Gehilfin braucht. Gehilfin soll hier nicht falsch verstanden werden. Die Frau bekommt die Rolle, diese Schöpfung zur Vollendung zu führen.

RoLaren hat geschrieben:
Wo der betreffende Mensch diese Liebe findet oder mit wem bleibt jedem selbst überlassen.

Ja aber du sihest es wieder aus der gesellschaftlichen und humanen PErspektive. Ich sehe es auch so. Dennoch kannst du in einer Partei niemanden in den Vorsitz wählen, der die Grundzüge der Partei nicht vertritt. So ist es auch in der Priesterweihe. D.h. in unserer Beurteilung müssen wir einen Unterschied machen, ob wir über soziale oder über geistliche Dinge urteilen.

RoLaren hat geschrieben:
Und Homosexualität ist für mich genauso wenig eine Schuld wie eine Krankheit oder Verirrung oder als was es sonst noch bezechnet wurde.

Eine Schuld ist es für mich nach biblischer Überlieferung. Dennoch mache ich hier einen Unterschied zwischen Schuld und Schuld. Die Schuld, von welcher ich spreche ist nicht vergleichbar mit einem Verbrechen. Ich stehe daher der Homosexualität tolerant gegenüber. Dennoch hat für mich die Toleranz nicht die Wichtigkeit, dass sie plötzlich geistliche Barrieren durchschlagen muss. Ich sehe die HS auch nicht als Krankheit oder Verirrung. Es ist einfach eine respektable Entscheidung.

RoLaren hat geschrieben:
Da haben wir sehr wahrscheinlich ein unterschiedliches Verständnis was Schuld ist.

Das mag sein. Ich denke, dass sich dieses Verständnis im eigenen Leben prägt.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #382
Geschrieben am 16.06.2011 - 13:14:26
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Wenn ich das so lese frage ich mich wie wortgetreu du dich an die Bibel hälst (auf die du dich ja mit deinen Antworten beziehst). Hälst du dich an alles was in der Bibel steht? Wenn nicht, woher weisst du, was du wortgetreu beachten musst und wo du interpretieren darfst?


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #383
Geschrieben am 16.06.2011 - 13:30:54
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2549
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Die Frage ist absolut berechtigt. Es gibt das wissenschaftliche Fach der Exegese. Dieses ist in vielen Punkten, was die Auslegung angeht, zugrundegelegt. Dennoch sind Gebote grundsätzlich "unverschlüsselt" formuliert. Der "Bibel-Code" existiert, um nicht jeden, der des Lesens mächtig ist, daran teilhaben zu lassen. Jesus sagte selber, dass er den Unverständigen (d.h. nicht, der, der nicht versteht, sondern nicht verstehen will) und den Schriftgelehrten große Irrtümer senden wird. Allerdings sind Gebote immer klar formuliert, eben damit der Weg immer klar ist.

Aber die Frage, was wortwörtlich und was ausgelegt bewertet werden soll, ist eine ständige im täglichen Bibelstudium. Allerdings handelt es sich da um Dinge, die extrem tiefgründig sind und zumeist nicht unmittelbar relevant sind. Hierbei geht es in den Bereich der biblischen Mystik. Ein Vertreter dieser Mystik ist Johannes vom Kreuz. Der lebte als Angehöriger des karmelitischen Orden von 1552 - 1591. Ich nenne ihn nur, falls der ein oder andere Interesse hat, sich in die Mystik ein wenig einzulesen. Es ist hochspannend. Aber man sollte eine gewisse Sympathie mitbringen. Das vereinfacht den Zugang zur Mystik Interest.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #384
Geschrieben am 16.06.2011 - 14:33:29
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
Allerdings sind Gebote immer klar formuliert, eben damit der Weg immer klar ist.


Also ich kenne kein Gebot das lautet : Du sollst nicht Homosexuell sein, aber das zweite lautet doch : Du sollst den Namne des Herrn nicht missbrauchen. Wurd und wird das nicht ständig gebrochen? Häufig von vielen Gläubigen/ im Namen des Glaubens?
Soweit ich mich erinnere lautet das achte Gebot : Du sollst nicht falsch Zeugnis reden gegen deinen Nächsten. Schliesst das nicht alle Menschen mit ein? Verbietet mir dieses Gebot nicht in der Konsequenz, dass ich mir als Mensch kein Urteil über meine Mitmenschen zu bilden habe, weil das eben Gottes Aufgabe ist? Und wer weiss, vielleicht ist Gott gegenüber Homosexuellen genauso tolerant wie Jesus gegenüber den Damen des ältesten Gewerbes.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes

Bearbeitet von RoLaren am 16.06.2011 - 14:34:20
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #385
Geschrieben am 17.06.2011 - 08:39:54
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2549
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

RoLaren hat geschrieben:
Also ich kenne kein Gebot das lautet : Du sollst nicht Homosexuell sein


3 Mose 18:22
Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: ein Greuel ist es.

3 Mose 20:13
Und wenn ein Mann bei einem Mann liegt, wie man bei einer Frau liegt, dann haben beide einen Greuel verübt Sie müssen getötet werden, ihr Blut ist auf ihnen.

Was das Todesurteil angeht, trifft das heute nicht mehr in der Form des leiblichen Sterbens zu. Das ist in Jesu Tod stellvertretend passiert.

RoLaren hat geschrieben:
Du sollst den Namne des Herrn nicht missbrauchen. Wurd und wird das nicht ständig gebrochen? Häufig von vielen Gläubigen/ im Namen des Glaubens?

Kurz: leider ja. Und auch heute noch.

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden gegen deinen Nächsten. Schliesst das nicht alle Menschen mit ein? Verbietet mir dieses Gebot nicht in der Konsequenz, dass ich mir als Mensch kein Urteil über meine Mitmenschen zu bilden habe, weil das eben Gottes Aufgabe ist?
--Falsch Zeugnis-- bedeutet, dass die Unwahrheit über Menschen verbreitet wird. Dass bedeutet nicht, dass ich mir ein persönliches Urteil erlaube, solange es mein persönliches bleibt. Dass allein Gott zu urteilen hat, damit hast du recht. Das steht dem MEnschen nicht zu. Und doch versagen der Mensch und auch ich darin ständig.

RoLaren hat geschrieben:
Und wer weiss, vielleicht ist Gott gegenüber Homosexuellen genauso tolerant wie Jesus gegenüber den Damen des ältesten Gewerbes.

Jesus war nicht tolerant gegen diese Menschen. Aber er war sanftmütig und demütig und hat sie in diesen Tugenden gelehrt. Gegen ihr Gewerbe hat er nie Toleranz gezeigt aber er war in der Lage, hinter der Sünde den Menschen zu sehen. Und dazu sind die meisten Christen nicht in der Lage.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #386
Geschrieben am 17.06.2011 - 09:22:47
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2754
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
3 Mose 18:22........



Wir haben nicht vom Buch Mose, sondern von Geboten geredet, die ja nach deiner Aussage immer klar sind. Du kannst mir nicht erzählen, dass du oder andere Gläubige jedes Wort des Buch Mose buchstabengetreu umsetzen, warum dann diese?


LuxMundi hat geschrieben:
Jesus war nicht tolerant gegen diese Menschen


War er nicht? Hat Jesus nicht gesagt : wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein?
Und wer ist schon ohne Sünde..........


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #387
Geschrieben am 17.06.2011 - 09:56:02
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10024
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2930
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
3 Mose 18:22
Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: ein Greuel ist es.

3 Mose 20:13
Und wenn ein Mann bei einem Mann liegt, wie man bei einer Frau liegt, dann haben beide einen Greuel verübt Sie müssen getötet werden, ihr Blut ist auf ihnen.

Wegen solchen Aussagen sind Religionen für mich persönlich das was sie sind, ein Übel und keine Erlösung. Disappointed
Jeder sollte nach seiner Fasson glücklich werden dürfen. So lange der eine dem anderen nicht seine Sicht der Dinge aufzuzwingen versucht, kann und soll jeder so machen und sich ausleben dürfen wie sie und er mag.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #388
Geschrieben am 17.06.2011 - 11:03:01
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2902
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
LuxMundi hat geschrieben:
3 Mose 18:22
Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: ein Greuel ist es.

3 Mose 20:13
Und wenn ein Mann bei einem Mann liegt, wie man bei einer Frau liegt, dann haben beide einen Greuel verübt Sie müssen getötet werden, ihr Blut ist auf ihnen.

Wegen solchen Aussagen sind Religionen für mich persönlich das was sie sind, ein Übel und keine Erlösung. Disappointed
Jeder sollte nach seiner Fasson glücklich werden dürfen. So lange der eine dem anderen nicht seine Sicht der Dinge aufzuzwingen versucht, kann und soll jeder so machen und sich ausleben dürfen wie sie und er mag.

Du darfst ja auch nicht zuviel von einer Bronzezeitliche Hirtenreligion¹ erwarten


¹:Zitat von Michael Schmidt-Salomon


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #389
Geschrieben am 17.06.2011 - 11:05:55
User Avatar

Moderator


Beiträge: 3892
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.01.10
Tage seit der Anmeldung: 2705
Herkunft: Konoha Gakure
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?

LuxMundi hat geschrieben:
3 Mose 18:22
Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: ein Greuel ist es.

3 Mose 20:13
Und wenn ein Mann bei einem Mann liegt, wie man bei einer Frau liegt, dann haben beide einen Greuel verübt Sie müssen getötet werden, ihr Blut ist auf ihnen.


Traurig, dass es solche Stellen überhaupt gibt.
Wenn es nach dem ginge, müssten einige Priester das zeitliche segnen.
Und eines muss man sich auch vor Augen halten. Diese Bücher sind mehr als 2000 Jahre alt. Bugged


Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #390
Geschrieben am 17.06.2011 - 14:35:32
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2569

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Faith vs. Sciences -- Glaube GEGEN Wissenschaft?



On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· --Big Bang Theory Fan gesucht!-- Miscellaneous | Allgemeines IreneMUC 20 10.05.2012 - 07:37:23
· --Big Bang Theory Fan gesucht!-- Verschobene Posts & Threads (von Moderatoren) IreneMUC 0 05.05.2012 - 16:04:45
Seitenaufbau: 0.30 Sekunden 25,303,320 eindeutige Besuche