Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 38

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
808

Neustes Mitglied:
NerdCompass
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...10:32:27
Nerd 4 Tage
DerAttila 1 Woche
Boro 2 Wochen
BortiHD 3 Wochen
Bea 4 Wochen
SandyCheeks 7 Wochen
sheldon2012 8 Wochen
rockman17 9 Wochen
Lagorth10 Wochen
electric11 Wochen
Castiel12 Wochen
sobieski90214 Wochen
Taurhin15 Wochen
Pogorausch5815 Wochen
Ghostdogcs16 Wochen
toohoo16 Wochen
Mendax18 Wochen
happydaymango18 Wochen
dale22 Wochen
Buddha25 Wochen
SheldonIstDe...25 Wochen
HobbitFromOu...25 Wochen
eco25 Wochen
Ducky27 Wochen
OrionDreamca...28 Wochen
Bilbo33 Wochen
CyberStormX34 Wochen
schlumpf37 Wochen
ShawnSandiego41 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68096]
· Movie Scripts/S... [45030]
· Movie Scripts/S... [4746]
· Movie Script/Sc... [3447]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
gamerakel 14
Sunny84 14
Buddha 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Miscellaneous | Allgemeines
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Theorie zu außerirdischer Invasion
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 20.07.2010 - 12:50:21
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

Meine Theorie:

Nehmen wir mal an, es gäbe Außerirdische. Warum sollten Aliens unsere Erde heimsuchen? Naja, wohl doch um entweder dort zu leben (ständig oder nur als Urlauber) oder um sie auszubeuten.

Nun stellt sich die Frage, woher kommen sie und woher haben sie die Info über die Erde? Wenden wir uns der ersten Frage zu. Woher kommen sie? Also, das nächste Sonnensystem, welches über Planeten verfügt, ist 4,2 Lichtjahre von der Erde entfernt. Es handelt sich um Proxima Centauri. Soweit so gut... dummerweise ist dieser Planet in Proxima Centauri für Lebewesen, die die Voraussetzungen haben, sich auf der Erde aufzuhalten, sehr unlebenswert.
Also greifen wir tiefer in die Trickkiste. Der weitest entfernt Exoplanet, Gemini North, ist 130 Lichtjahre von der Erde entfernt. Was aber totaler Misst ist, dass dieser Planet näher an der Sonne ist, als die Erde an ihrer Sonne und einen riesigen Gesteins- und Staubmantel hat. Dort muss es sich, wenn es möglich wäre, echt bescheiden leben lassen... ich will mal sagen dass das kein Eiweißmolekül übersteht.

Nach dem Sonnensystem, von dem ich eben sprach, kommt erstmal eine ganze Menge von Nichts. Dieses Nichts c.a. 40 Lichtjahre lang. Was dahinter an Planeten liegt, ist noch nicht bekannt. Ich muss in meiner Theorie davon ausgehen, dass die Aliens derselben Physik, wie die Menschheit unterliegen. Also hätten deren Teleskope eine numerische Apertur. Wer sich ein wenig mit Optik auskennt weis, dass mit der selbigen das Auflösungspotenzial beschrieben wird. Wir können nichteinmal mit unseren Radiometrie- und Infrarot-Teleskopen auf die Oberfläche von Exoplaneten blicken. Lediglich Strahlungsaufnahme und anschließende Rekonstruktion der Fragmente lassen sich realisieren. Jedoch kann man mit dieser Information nur die Planetenoberfläche rekonstruieren.

Aber gut, die größten Alienfans argumentieren damit, dass Aliens einfach alles haben, alles können und in allem überlegen sind. Dann spiele ich mal mit. Aber auch die Grenze der Aliens, ist das Licht. Wenn sie also die Erde (heute) sich aus z.B. 70.000 Lichtjahren Entfernung ausgeguckt hätten, fänden sie diese in einem Zustand vor, dem sie heute nicht mehr entspricht. AAAAAAAAber,wenn die Aliens 2500 v. Chr., also vor 4500 Jahren die Pyramiden von Ägypten erbaut haben sollten, hätten sie mit ihrem massebehafteten Raumschiff zur Erde kommen müssen. Bei einem Raumschiff mit einer sehr großzügigen Geschwindigkeit von einer halben Lichtgeschwindigkeit hätte es 140.000 Jahre gebraucht, um zur Erde zu kommen. Die Beobachtungen ließen die Aliens die Erde in einem Zustand betrachten, der 210.000 Jahre älter ist, als der heutige.

Die Aliens hätten zwar Lebensformen gesehen, sich jedoch nicht bewaffnet weil es keine Menschen gab, die ihnen gefährlich werden konnten. So, wenn wir weiter spinnen und davon ausgehen, dass an der Evolution des Menschen irgendetwas dran ist, gehen wir also davon aus, dass damals der Homo Sapiens in wenigen Teilen der Erde sich niedergelassen hat. Also keine Gefahr für Aliens.
Suma Sumarum hätten Außerirdische anhand ihrer Informationen keinen Grund gehabt, bewaffnet die Erde zu besuchen.

Wenn wir nun etwas realistischer werden und dem Alienraumschiff nur ein Bruchteil seiner Geschwindigkeit zubilligen, müsstrn wir davona ausgehen, dass der wissenschaftlich interessierte Außerirdische die Erde höchstens im präevolutionären Zustand betrachten konnte. Das ist ziemlich blöd für ihn weil die Erde heute eine andere Atmosphäre hat und mit einer bewaffneten Spezies gesegnet ist (leider).

Ich will jetzt nicht spekulieren, wie groß das Raumschiff der Aliens gewesen sein muss, um Nahrung für die Reisezeit an Board zu haben. Aber Fakt ist, dass sie nicht planten zurückzukommen. Niemand setzt sich nochmal so einer Reise aus und ich glaube nicht, dass der Körper so ein Einfrieren nochmal übersteht. Da sie also nicht planten zurückzukommen, haben sie mit dem Erreichen der Erde keinen Sprit mehr. Ihr Schicksal ist erbärmlich. Der größte Teil der Mannschaft wird auf der Reise hierher gestorben sein. Der Rest wird von Menschen gejagt, gefangen genommen und in Area 51 untersucht werden. Letztenendes hat sich diese Reise nicht gelohnt.


So, jetzt lasst uns streiten!!!!! Not Worthy 2Alien


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 20.07.2010 - 17:43:55
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2942
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Mal davon ausgehend, dass diese Aliens ja soweit waren in ihrer Entwicklung, dass sie auf so eine weiter Reise haben gehen können, kann man dann nicht auch davon ausgehen, dass sie sehr wohl wissen, dass sie mit ihren Geräten nur Bilder und Infos aus der Erdvergangenheit sehen.
Daher wäre es doch logisch, dass sie vielleicht ihre eigene Entwicklung als Vorbild nehmen und extrapolieren, wie weit die Erde bei ihrer Ankunft sein könnte.
Wenn man das annimmt, hätten sie vielleicht auch Waffen mitgenommen, nur so zur Vorsicht. Also einfach mal weiter angenommen, sie wollten nicht erobern, sondern forschen. Oder auch siedeln, weil ihr eigener Planet zu voll wird.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 20.07.2010 - 18:55:24
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2955
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

gehen wir davon aus das die Aliens keinen irgendwie gearteten FTL-antrieb haben, dann würde es wohl eine Genetationenschiff in dem die Nahrung selbst angebaut wird und mehr mit einer Stadt, mit Infrastruktur und Fabriken, als einem Raumschiff ähnelt.


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 20.07.2010 - 19:10:18
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Dorgon hat geschrieben:
Mal davon ausgehend, dass diese Aliens ja soweit waren in ihrer Entwicklung, dass sie auf so eine weiter Reise haben gehen können, kann man dann nicht auch davon ausgehen, dass sie sehr wohl wissen, dass sie mit ihren Geräten nur Bilder und Infos aus der Erdvergangenheit sehen.
Daher wäre es doch logisch, dass sie vielleicht ihre eigene Entwicklung als Vorbild nehmen und extrapolieren, wie weit die Erde bei ihrer Ankunft sein könnte


Wie soll denn das gehen? Du siehst deinen Planeten, spekulierst dass dein Zielplanet sich genauso entwickelt und begibst dich auf eine Reise, die mehrere Jahrtausende andauert? Können wir diesen Gedanken bitte verwerfen?


Taurhin hat geschrieben:
gehen wir davon aus das die Aliens keinen irgendwie gearteten FTL-antrieb haben, dann würde es wohl eine Genetationenschiff in dem die Nahrung selbst angebaut wird und mehr mit einer Stadt, mit Infrastruktur und Fabriken, als einem Raumschiff ähnelt.


Hey, darüber habe ich auch nachgedacht und ich finde diese Idee eigentlich ganz gut aber auch die hat einen Haken.
Ok, wenn es tatsächlich so wäre, wie du annimmst, dass die Aliens quasi auf dem Schiff leben, dann wäre das Schiff so gigantisch, dass es unglaublich viel Energie benötigt.
Und vergiss nicht, dass die Aliens mit uns sehr viel gemeinsam haben müssen, da sie ja auf die Erde kommen wollen. Also darfst du auch nicht die psychische Frage an Board ignorieren. Woher sollen die eigentlich die Energie beziehen? Etwa Sonnenenergie? Bei der größe des Schiffes sollte die Sonnenenergie gerade mal dazu reichen, es zu beheizen.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 20.07.2010 - 20:19:50
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2955
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

LuxMundi hat geschrieben:
Hey, darüber habe ich auch nachgedacht und ich finde diese Idee eigentlich ganz gut aber auch die hat einen Haken.
Ok, wenn es tatsächlich so wäre, wie du annimmst, dass die Aliens quasi auf dem Schiff leben, dann wäre das Schiff so gigantisch, dass es unglaublich viel Energie benötigt.
Und vergiss nicht, dass die Aliens mit uns sehr viel gemeinsam haben müssen, da sie ja auf die Erde kommen wollen. Also darfst du auch nicht die psychische Frage an Board ignorieren. Woher sollen die eigentlich die Energie beziehen? Etwa Sonnenenergie? Bei der größe des Schiffes sollte die Sonnenenergie gerade mal dazu reichen, es zu beheizen.

So ein Schiff hätte bestimmt eine Hohen Recycling Grad somit könnte die Energie verbrauch drastisch gesengt werden, dann haben sie vielleicht einer Energiequelle die einen höheren Output hat alles alles was wir kennen und das mit dem heizten ist ja nicht das Problem das Problem im Weltraum ist es das die Maschinen zu sehr überhitzen können weil das Vakuum ein schlechter Wärmeleiter ist.


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 20.07.2010 - 21:12:39
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Achso, du meinst so eine Art Perpetuum Mobile? Ja, das ist so absurt, daran habe ich noch nicht gedacht. Das einzige ,,Ding", was über 100.000 Jahren Energie liefert, ist meiner Kenntnis nach die Sonne.

Die Temperatur im All ist nahe dem absoluten Nullpunkt. Klar, bei einem Teilchen pro Kubikzentimeter, gibt es kaum kinetische Energie. Ich weis immernoch nicht, woher du diese Energie nehmen willst. Kacken die Außerirdischen kleine Baterien? Mit deiner Recyclemaschine wird das auch nichts. Man müsste mal ausrechnen, wieivel Energie das Schiff bräuchte, um 140.000 Lichtjahre zu überwinden. Dann müsste man den Treibstoff und die übrige Masse mit in die E=mc² - Formel einsetzen. Naja, da die Energie abhängig von der Masse ist und die Masse wiederum abhängig von der Distanz, haben wir eine Differentialgleichung. Aber ich bin mir sicher, dass das Ergebnis unendlich ankratzen würde.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 20.07.2010 - 21:21:19
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2942
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Die Idee der Fortbewegung, wie sie bei Stargate Universe vorkommt, find ich sehr interessant.
Also das Schiff fliegt mit Sonnenenergie. Es fliegt in eine Sonne hinein und lädt die Energiespeicher auf.
So kann es eine lange Strecke fliegen, da es sich immer wieder neu auflädt.
Als sonstige Energiequelle fände ich zumindesr nach unserem Kenntnisstand einen Fusionsreaktor recht interessant.
Also vielleicht nicht als kompletter Energielieferant, aber so würde sich sicher ein Teil des Bedarfdes decken.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 20.07.2010 - 21:30:02
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Daran habe ich auch schon gedacht. Aber bei Stargate Universe kommt der Eindruck auf, dass alle 100 km eine Sonne kommt. In Wahrheit liegen die Sonnen viele Lichtjahre auseinander. Von daher fällt leider auch dieser Gedanke flach. An dieser Stelle müsste der Einwand kommen, dass bei Stargate die Raum-Zeit-Barriere durchbrochen wird. Dummerweise kann man damit nicht argumentieren. Dazu sind Kenntnisse über relative Kausalitäten und Gravitation nötig. Möglicherweise ist es generell nur Spinnerei.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 20.07.2010 - 21:43:31
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2955
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

LuxMundi hat geschrieben:
Achso, du meinst so eine Art Perpetuum Mobile? Ja, das ist so absurt, daran habe ich noch nicht gedacht. Das einzige ,,Ding", was über 100.000 Jahren Energie liefert, ist meiner Kenntnis nach die Sonne.

nein das hab ich nicht gemeint ich meine nur das so ein Schiff so gebaut worden wäre das so wenig Energie verschwendet wird wie möglich


Die Temperatur im All ist nahe dem absoluten Nullpunkt. Klar, bei einem Teilchen pro Kubikzentimeter, gibt es kaum kinetische Energie. Ich weis immernoch nicht, woher du diese Energie nehmen willst. Kacken die Außerirdischen kleine Baterien? Mit deiner Recyclemaschine wird das auch nichts. Man müsste mal ausrechnen, wieivel Energie das Schiff bräuchte, um 140.000 Lichtjahre zu überwinden. Dann müsste man den Treibstoff und die übrige Masse mit in die E=mc² - Formel einsetzen. Naja, da die Energie abhängig von der Masse ist und die Masse wiederum abhängig von der Distanz, haben wir eine Differentialgleichung. Aber ich bin mir sicher, dass das Ergebnis unendlich ankratzen würde.[/quote]
Muss das Schiff über habt die ganze zeit den antrieb anhaben oder nur wenn es beschleunigt und den Kurskorrigiert.
Und um Energie zu sparen könnte man ja auch ein Masse reiches Objekte nehme um einen Katapult Flug zu unternehmen.


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 20.07.2010 - 22:18:49
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Die Katapult-Idee hat aber auch wieder einen Haken. Nun bräuchtest du einmal das Raumschiff und dann eine Masse, die größer ist als dieses. Nicht vergessen, wir sprechen von einem Raumschiff, welches Planetenmaße haben könnte. Der Impuls wird auf das Raumschiff und das Katapult übertragen. Mensch, damit wirfst du den Planeten aus seiner Bahn. :-p


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 21.07.2010 - 06:41:33
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2925
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

über die Technologie, die sie zu uns bringt derartig zu diskutieren ist doch Blödsinn. Wenn, dann sind sie uns i. d. Forschung weit weit voraus u. haben bereits Prinzipien u. Zusammenhänge entdeckt, von denen wir bislang noch null Ahnung haben. Ich meine - bei uns gibts ja jetzt schon die Idee, aus dem Gluonenmeer Energie zu kriegen. Oder vielleich haben die ja eine einfache Methode gefunden überall nach belieben Wurmlöcher zu fabrizieren, die einen nicht "spaghettisieren" etc.. Ist auch völlig egal. Wir (u. auch sonst niemand auf d. Erde) haben so oder so nicht die Kompetenz u. das nötige Hintergrundwissen um das zu diskutieren.
Also dürfen bzw sollten wir solche Aspekte ruhig außer acht lassen.

Weiter brächte uns viel eher eine philosophische Herangehensweise, die ihre Motivation o. ihre Ethik etc. betrachtet.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 21.07.2010 - 10:08:53
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Da triffst du mich auf dem falschen Fuß. Physik und Technologie spielen in meinem Leben keine unwensednliche Rolle. Ich frage natürlich nach technologischen Lösungen. Und natürlich werden die Außerirdischen zumindest in der Hinsicht der Raumfahrt uns gegenüber fortschrittlich sein. Aber das impliziert ja keinen generellen Fortschritt. So ein Thread ist dazu gedacht, sich darüber Gedanken zu machen und vielleicht auch ein bisschen zu spinnen. Aber die Gedanken, die man sich macht und postet, sollten doch diskutiert werden dürfen, oder? Ich will daher nicht mit Wurmlöchern argumentieren da das keine Größen sind, mit denen wir Menschen umgehen können.

Weniger zur philosophischen, sondern eher zur Motivation habe ich ja bereits etwas in meinem Anfangspost geschrieben bzw. angerissen.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 21.07.2010 - 18:11:50
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2955
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

LuxMundi hat geschrieben:
Die Katapult-Idee hat aber auch wieder einen Haken. Nun bräuchtest du einmal das Raumschiff und dann eine Masse, die größer ist als dieses. Nicht vergessen, wir sprechen von einem Raumschiff, welches Planetenmaße haben könnte. Der Impuls wird auf das Raumschiff und das Katapult übertragen. Mensch, damit wirfst du den Planeten aus seiner Bahn. :-p

Wie kommst du denn darauf das das Raumschiff Planetenmaßen haben kann?
wie viel Leute willst du den transportieren?

PS: hab mal aus Spaß ausgerechnet wie wie viele Jahre auf dem Schiff bei 0,5 C verstreichen würde:
und das währen nur 121.243 Jahre.Wise Guy


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign

Bearbeitet von Taurhin am 21.07.2010 - 18:12:22
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 22.07.2010 - 08:23:27
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2602
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Ich komme auf die Planetenmasse weil das Raumschiff einen enormen Spritvorrat benötigt. Du musst diese Masse ja erstmal auf halbe Lichtgeschwindigkeit beschleunigen.
Deine Katapulttheorie hat noch einen weiteren Haken. Hast du schonmal etwas von der kosmischen Geschwindigkeit gehört? Diese betrachtet den Fall bei einmaligem Impult (wie dein Katapult). Das heißt, je nachdem, in welche Richtung dieses gewaltige Raumschiff katapultiert wird, benötigt es entweder eine Geschwindigkeit von 7,9 oder 11,2 km/s. Das kann ich dir auch vorrechnen, falls es unverständlich erscheint. Ich habe ja begründet, warum die Aliens menschenähnlich sein müssen. Also müssen wir auch davon ausgehen, dass der Heimatplanet etwa ähnlich der Erde sein muss. Daher haben die Außerirdischen auch etwa eine Fallbeschleunigung von 10m/s².
Daher bin ich überzeugt, dass du diesen Planeten aus seiner Bahn wirfst.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #15
Geschrieben am 22.07.2010 - 11:43:08
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 2955
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Theorie zu außerirdischer Invasion

Ergeben sich die Kosmische Geschwindigkeiten nicht erst durch die Masse und Zentrifugalkraft eines Planeten?

Ich hoffe du nimmst nicht an das die Aliens noch einen Strahlantrieb verwenden, sehr viel wahrscheinlicher währe es das sie einen Impuls antrieb ähnlich wie bei Star Trek verwenden würde, der ist ja auch wissenschaftlich haltbar


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Zunehmende Story-Ungereimtheiten Production | Produktion PerryCroft 55 01.02.2015 - 22:02:31
· Ancient Aliens Theorie Miscellaneous | Allgemeines John117 44 23.12.2012 - 18:44:55
· wüste Theorien Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie LuxMundi 13 05.08.2011 - 22:33:51
· Verschwörungstheorien Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC Moonpie 13 04.10.2010 - 18:52:07
· string theorie Physics | Physik laurin12345 11 06.02.2013 - 01:14:22
Seitenaufbau: 0.23 Sekunden 26,073,357 eindeutige Besuche