Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 128

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
810

Neustes Mitglied:
Waxenstein
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...06:34:53
sheldon201218:31:59
LordRam 3 Tage
DerTheoretiker 2 Wochen
Bender 3 Wochen
Nerd 3 Wochen
reach 5 Wochen
SandyCheeks 7 Wochen
Wolowitch 8 Wochen
DerAttila10 Wochen
Boro11 Wochen
BortiHD12 Wochen
Bea13 Wochen
rockman1717 Wochen
Lagorth19 Wochen
electric20 Wochen
Castiel21 Wochen
sobieski90223 Wochen
Taurhin24 Wochen
Pogorausch5824 Wochen
Ghostdogcs25 Wochen
toohoo25 Wochen
happydaymango26 Wochen
dale31 Wochen
Buddha34 Wochen
SheldonIstDe...34 Wochen
HobbitFromOu...34 Wochen
eco34 Wochen
Ducky36 Wochen
OrionDreamca...36 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68104]
· Movie Scripts/S... [45036]
· Movie Scripts/S... [4754]
· Movie Script/Sc... [3453]
· Movie Script/Sc... [1205]
· Movie Script/Sc... [742]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 849
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Nerd 72
Fibonacci 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10177
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 03.08.2010 - 20:24:35
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2869
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
(findet das alles eigentlich noch jemand so extrem absurd wie ich?!)


Nö, das ist doch normal, ich bin schon mal gebeten worden ein Lokal zu verlassen, weil ich einen wiehernden Wecker (grad geschenkt bekommen) ausprobiert hab; oh, und ich bin schon mal abgemahnt worden, weil mich ein Harley-Fahrer nach Haus gebracht hat.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 03.08.2010 - 20:24:36
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3017
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

da fällt mir ein was jemand in eine andren Forum geschrieben hat und auch ernst meinte:
Kritik an Juden oder an Israel ist Antisemitismus
.D'OH!


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 03.08.2010 - 20:29:21
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2869
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Taurhin hat geschrieben:
da fällt mir ein was jemand in eine andren Forum geschrieben hat und auch ernst meinte:
Kritik an Juden oder an Israel ist Antisemitismus
.D'OH!


Da kannst du mal sehen, wie schön wir von Kindheit an konditioniert werden, Pawlow wäre stolz.....
(seit wann fallen eigentlich harmlose Witze unter "Kritik"?)


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 03.08.2010 - 20:42:50
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3004
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Die beschriebenen Episoden sind ja schon sehr merkwürdig. Da kann man wirklich nur den kopf schütteln.
Ich habe solche Situationen bisher kaum erlebt, zumindest fällt mir keine ad hoc ein.

Aber auch mal was zugunsten der Menschen um einen rum. Ich fahre doch so einiges mit dem Auto rum, und natürlich sind da auch mal Deppen mit dabei, aber auch oft genug sehr freundliche Verkehrsteilnehmer, also vor allem Autofahrer. Da wird einem handzeichen gegeben, dass man vorgelassen wird, also einer auf die Vorsicht verzichtet wiwrd, wenn es so besser ist. Oder auch wenn ich selber einen vorlasse, dass dann freundlich zurückgewunken wird als Dankeschön. Oder auch mal ein LKW-Fahrer, der mir mit Blinker ein Zeichen gibt, dass kein Gegenverkehr kommt und ich gefahrlos überholen kann.
Und auf das Winken von mir als dankeschön gabs noch Lichthupe von ihm so nach dem Motto: Gern geschehen.
Aber auch so im Alltag, wenn ich freundlich den Leuten komme, dann kam es bisher auch oft genug ebenso freundlich zurück.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 03.08.2010 - 21:30:15
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3045
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Dorgon hat geschrieben:
oft genug sehr freundliche Verkehrsteilnehmer, also vor allem Autofahrer. Da wird einem handzeichen gegeben, dass man vorgelassen wird, also einer auf die Vorsicht verzichtet wiwrd, wenn es so besser ist.

Komm mal nach Berlin und fahre hier tagtäglich Auto, hier ist Krieg und jeder muß immer der Erste sein. Big Grin

Und gehupt wird, weil ein anderer sich von deiner Anwesenheit gestört fühlt. Und das Wort "Reißverschlußverfahren" wird auch zu gerne nicht entsprechend umgesetzt. Fährst du auf die einzufädelnde Spur (wo die Schlange augenscheinlich kürzer ist), denken alle an denen du erstmal vorbeiziehst, du willst dich vordrängeln und dann lassen sie dich vorne nicht rein... da hamma wieder den tollen Neid, grrrr! Mad 2


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 05.08.2010 - 17:07:18
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 531
Bedankt: 2 mal in 2 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3008
Herkunft: Kroatien, jetzt Rheinland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Der gute alte Alltag ;)
Ich finde in solchen "Streßsituationen", wie Bea sie geschildert hat sollte man einfach möglichst neutral und sachlich bleiben und den Menschen zeigen wie teilweise inkonsequent sie sich selbst gerade verhalten. Es wurde hier auch schon angesprochen, aber ich erwähne es trotzdem noch einmal: Bevor man sich dann in sowas reinsteigert ( ;) @ admin) sollte man sich klarmachen wie vieldeutig Reaktionen sind und wie unterschiedlich die Ursachen für solches Verhalten sein kann. Der Typ in der Bahn mit dem bösen Blick kann sich durch das Grinsen vielleicht angegriffen fühlen oder hat gerade einfach miese Laune weil ihm etwas schlechtes passiert ist, mit großer Wahrscheinlichkeit war er selbst in einer solchen Situation in der ein anderer Mensch ihn "angegriffen" hatte, aber das ist alles nur Spekulation.
Menschen lernen zu einem großen Teil durch Imitation des Verhaltens, und nicht durch verbale Anweisungen - d.h. je aggressiver wir uns gegenüber Mitmenschen verhalten, desto aggressiver wird auch die gesamte Gesellschaft (insofern kann man das Karma-Prinzip durchaus unterstützen). Wer nicht will dass sein Umfeld fies ist, sollte es also selber nicht sein und auch nicht "angemessen"(Nach dem AT) reagieren sondern Sachlichkeit walten lassen.
Meine 2 Cent..


Neutrality Means That You Don't Really Care Cuz' The Struggle Goes On Even When You're Not There
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 05.08.2010 - 17:23:00
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3045
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Amon hat geschrieben:
mit großer Wahrscheinlichkeit war er selbst in einer solchen Situation in der ein anderer Mensch ihn "angegriffen" hatte, aber das ist alles nur Spekulation

Nehmen wir mal an es war so, da frage ich mich dann aber doch, warum muß man dann einen anderen mitleiden lassen?
Funktioniert in dieser Gesellschaft nur das Prinzip "geteiltes Leid, ist halbes Leid", also das ich andere mit auf meine miese Ebene ziehen muß, um mich dann dadurch besser zu fühlen, STATT mich an dem anderen Glück hochzuziehen???

Wenn hier hauptsächlich so miteinander umgegangen wird, dann ist es kein Wunder, warum einem so viel Unfreundlichkeit entgegenschlägt.

Weil meine Natur überhaupt nicht so ist, verstehe ich eben selber diese Art und Weise nicht. Also lieber anderen absichtlich die Freude zu entziehen, damit man sich an ihrem Elend laben kann und dadurch dann seinen kick bekommt und sieht das man nun nicht mehr alleine der Arsch ist, dem es schlecht geht. So lange es anderen genauso schlecht geht, geht es einem gut, geht es einem anderen aber besser, wird man neidisch und versucht ihm das wieder kaputt zu machen, so ist doch das Prinzip. Und das finde ich echt zum kotzen, weil es völlig kontraproduktiv ist. Crying 2


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 05.08.2010 - 17:31:12
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2869
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Funktioniert in dieser Gesellschaft nur das Prinzip "geteiltes Leid, ist halbes Leid", also das ich andere mit auf meine miese Ebene ziehen muß, um mich dann dadurch besser zu fühlen, STATT mich an dem anderen Glück hochzuziehen???


Das glaub ich nicht so ganz, aber wenn es dir schlecht geht, ist deine Laune schlechter, da reagierst du anders (z.B. schneller genervt) und eben manchmal überzogen/ für andere nicht nachvollziehbar.
Denn egal wie sehr man sich bemüht, wenn dir der Chef im Job stundenlang auf die Füsse tritt, die Kunden dich nerven, dir jeder zweite Autofahrer die Vorfahrt nimmt, dann legen die Nerven blank, da gehst du eher hoch.....


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 05.08.2010 - 17:55:16
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3045
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Der Punkt ist doch der, wenn du es quasi "gelernt" hast (bzw. dein Leben lang nicht anders mitbekommst; und machen wir uns da nichts vor, in DE überwiegt -nachdem was ich in meinem Leben so alles mitbekommen habe- einfach die Unfreundlichkeit und der Neid) immer deine blanken Nerven auf andere zu übertragen, weil dir das dann scheinbar ein Hochgefühl gibt, dann machst du es natürlich auch immer wieder, wie eine Sucht. Ein Droge, die dir scheinbar Linderung verschafft, aber in Wirklichkeit nur abhängig und emotional kaputt macht und die Gesellschaft unterminiert.

Wenn ich mal von mir ausgehe, egal wie schlecht ich drauf bin, ich würde aber ums Verrecken nicht versuchen jemand anders seine Freude zu nehmen, um mich dann an seinem "Mit-Leiden" zu ergözen und für mich da etwas positives bei rauszuziehen, um mein Elend zu lindern. Dem steuere ich ganz bewußt entgegen, mal abgesehen davon, daß das gar nicht in meiner Natur liegt, weil ich ganz genau weiß, daß Negatives nur wieder noch weiter Negatives nach sich zieht. Ich bin aber ein positiver Mensch und strebe immer noch oben und nicht nach unten.

Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich sowas auch nur versuchen würde, ich würde vor mir selber mein Gesicht verlieren, einen anderen für etwas zu bestrafen, für das er überhaupt nichts kann, was gänzlich und alleine mein Problem wäre. No way!


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 05.08.2010 - 18:02:28
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2869
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Der Punkt ist doch der, wenn du es quasi "gelernt" hast (bzw. dein Leben lang nicht anders mitbekommst; und machen wir uns da nichts vor, in DE überwiegt -nachdem was ich in meinem Leben so alles mitbekommen habe- einfach die Unfreundlichkeit und der Neid) immer deine blanken Nerven auf andere zu übertragen, weil dir das dann scheinbar ein Hochgefühl gibt, dann machst du es natürlich auch immer wieder, wie eine Sucht.


Dem muss ich energisch widersprechen, meine Familie (besonders meine Mutter) ist so drauf, sobald was schief geht, muss das ganze Umfeld leiden. Ich hasse das wie die Pest und bemühe mich dementsprechend besonders anders zu reagieren.
Aber wenn ich während acht Stunde Arbeit nur Druck krieg bin ich "dünnhäutiger" als an Tagen, an denen es besser läuft.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 05.08.2010 - 18:16:15
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3045
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

RoLaren hat geschrieben:
Dem muss ich energisch widersprechen, meine Familie (besonders meine Mutter) ist so drauf, sobald was schief geht, muss das ganze Umfeld leiden. Ich hasse das wie die Pest und bemühe mich dementsprechend besonders anders zu reagieren.

...das bist DU... und das bin ICH, WIR reagieren anders, weil uns das ankotzt und weil WIR wissen, daß so eine Gesellschaft den Bach runter geht, wenn man sich immer nur anfeindet... ABER: So sind eben nur wenige (das ist jedenfalls meine Erfahrung), denn es ist halt viel leichter direkt voll Kanne dagegenzuhalten, bzw. dieses "Spielchen" mitzuspielen, als sich dessen bewußt zu sein und eben so besonnen und positiv wie wir zu reagieren.



RoLaren hat geschrieben:
Aber wenn ich während acht Stunde Arbeit nur Druck krieg bin ich "dünnhäutiger" als an Tagen, an denen es besser läuft.

Klar, aber bist Du deswegen dann genau so wie Deine Mutter, wenn Du mal etwas dünnhäutiger bist, ich glaube kaum. Denn das ist einfach eine Einstellungssache, entweder man ist positiv und reißt sich am Riemen, wenn man eben auch mal dünnhäutiger dasteht oder man schwimmt eben mit dem Strom und läßt den Frust an anderen aus, so wie es sich hier gehört...


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.

Bearbeitet von Dr. Sheldon Cooper am 05.08.2010 - 18:16:58
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 05.08.2010 - 18:19:37
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2869
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
...das bist DU... und das bin ICH, WIR reagieren anders, weil uns das ankotzt und weil WIR wissen, daß so eine Gesellschaft den Bach runter geht, wenn man sich immer nur anfeindet... ABER: So sind eben nur wenige (das ist jedenfalls meine Erfahrung), denn es ist halt viel leichter direkt voll Kanne dagegenzuhalten, bzw. dieses "Spielchen" mitzuspielen, als sich dessen bewußt zu sein und eben so besonnen und positiv wie wir zu reagieren.



Aber wenn wir das weiterhin vorleben und andere in dieser Haltung bekräftigen wird es ja vielleicht mal besser.


Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:

Klar, aber bist Du deswegen dann genau so wie Deine Mutter, wenn Du mal etwas dünnhäutiger bist, ich glaube kaum. Denn das ist einfach eine Einstellungssache, entweder man ist positiv und reißt sich am Riemen, wenn man eben auch mal dünnhäutiger dasteht oder man schwimmt eben mit dem Strom und läßt den Frust an anderen aus, so wie es sich hier gehört...



Ich hoffe, ich bin dann nicht so, allein der Gedanke, brrrr.....


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 05.08.2010 - 18:33:30
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3045
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Vom Verhalten der Menschen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen

RoLaren hat geschrieben:
Aber wenn wir das weiterhin vorleben und andere in dieser Haltung bekräftigen wird es ja vielleicht mal besser.

Ich fürchte alleine mathematisch, aus Unterzahlgründen, wird diese Rechnung vermutlich wohl nicht aufgehen, nicht zu unseren Lebzeiten jedenfalls. Disappointed


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Der Freude & Glück Thread Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC Fibonacci 480 19.09.2015 - 23:05:04
· Der Daumen-hoch-Thread Miscellaneous / Allgemeines Buzzinga 106 07.03.2013 - 17:46:28
· Der Thread rund um TV Tipps Miscellaneous | Allgemeines Fibonacci 68 12.04.2011 - 11:10:44
· Internet Klassiker (Audio, Bild, Vi... The Internet... A Geek's Paradise Dr. Sheldon ... 66 02.04.2011 - 12:38:36
· Der "Missbrauch" von "Bazinga" Characters | Charaktere DrShellyD 56 02.02.2013 - 20:11:53
Seitenaufbau: 0.25 Sekunden 27,232,866 eindeutige Besuche