Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 121

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
810

Neustes Mitglied:
Waxenstein
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· s11e10 - The Confide...
· s11e09 - The Bitcoin...
· Funny Videos
· s11e08 - The Tesla R...
· s11e07 - The Geology...
· Warum schweigen die ...
· s11e06 - The Proton ...
· Benutzt ihr Youtube ...
· s11e05 - The Collabo...
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Vader aus Gold
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...02:12:20
sheldon2012 1 Tag
Nerd 1 Tag
Bender 2 Wochen
BerndSt 3 Wochen
rockman17 6 Wochen
LordRam 8 Wochen
DerTheoretiker10 Wochen
reach13 Wochen
SandyCheeks14 Wochen
Wolowitch15 Wochen
DerAttila18 Wochen
Boro18 Wochen
BortiHD19 Wochen
Bea21 Wochen
Lagorth26 Wochen
electric27 Wochen
Castiel29 Wochen
sobieski90231 Wochen
Taurhin31 Wochen
Pogorausch5832 Wochen
Ghostdogcs32 Wochen
toohoo32 Wochen
happydaymango34 Wochen
dale39 Wochen
Buddha41 Wochen
SheldonIstDe...42 Wochen
HobbitFromOu...42 Wochen
eco42 Wochen
Ducky44 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68111]
· Movie Scripts/S... [45039]
· Movie Scripts/S... [4934]
· Movie Script/Sc... [3455]
· Movie Script/Sc... [1206]
· Movie Script/Sc... [743]
· Movie Script/Sc... [672]
· Movie Script/Sc... [656]
· Movie Script/Sc... [545]
· Movie Script/Sc... [539]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 855
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Nerd 72
Fibonacci 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10184
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » The Big Bang Theory » Actors | Schauspieler
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Dr. Stephanie Barnett has changed :-O
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 09.08.2010 - 20:13:44
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
So ein Übergewicht zu haben ist einfach unnormal und erschwert einem das Leben nur unnötig


So viel war das ja nun nicht, und nicht jeder mit etwas zuviel wird davon krank.
Wenn ich schlanker wär, fänd ich das auch gut, aber dauernd hungern und nur noch Sport ist mir einfach ein zu hoher Preis.
Und da ich gesundheitlich keine Probleme hab seh ich da auch kein Problem.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 09.08.2010 - 20:27:44
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10184
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3098
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

RoLaren hat geschrieben:
So viel war das ja nun nicht, und nicht jeder mit etwas zuviel wird davon krank.

Naja, 23kg mehr auf den Rippen ist schon echt eine heftige Menge. Baffled 2
Die Vergleichsbilder zeigen das ja nun doch sehr eindeutig. Auf dem rechten Bild sieht sie einfach nur normal aus (da ist auch nichts zerbrechlich dran), so sieht es nun mal ohne Übergewicht aus.

Und es geht auch erstmal nicht um Krankheit, sondern, wie ich schrieb, es erschwert einem das Leben, im wahrsten Sinne des Wortes, entsprechende Faktoren hatte ich ja schon genannt. Wink


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 10.08.2010 - 00:29:06
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3040
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Auf dem rechten Bild sieht sie einfach nur normal aus (da ist auch nichts zerbrechlich dran), so sieht es nun mal ohne Übergewicht aus.

So sehr ich dir beipflichte wenn du davon sprichst, dass Ügewicht ungesund ist etc..
Auf dem rechten Bild sieht sie eben NICHT normal aus. Für ein Model o. eine US-Schauspielerin sieht sie da vielleicht normal aus. Aber für die ist auch ein BMI von 15 bis 18 angesagt.
Sie sieht toll aus, ja, aber gesundes Normalgewicht hat die Dame rechts nicht (es sei denn da wurde gephotoshoped, was ich auch außerdem vermute)


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 10.08.2010 - 02:54:42
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 475
Bedankt: 17 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 04.04.10
Tage seit der Anmeldung: 2810
Herkunft: Deutschland
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Abnehmen

Hallo,

Jim Parsons hatte ja nach eigenen Angaben früher über 30 Pfund (lb) mehr auf den Rippen (zu viele Parties ;-) Dies gab er zu, als er in "Lopez Tonight" http://www.youtub...DZEZWzTXw8 mit diesem Archivbild konfrontiert wurde: http://i44.tinypi...ymg9co.jpg. Passenderweise durfte er im zweiten Teil dann den Juror der "August Madness Road To Obesity" spielen - und entschied sich für Schinkenspeck mit Schokoguss ;-) http://www.youtub...bIFrgmJDn0 Auf neueren Bildern wirkt er ungeschminkt fast etwas gealtert: http://www.jimpar...&pos=4

Gruß
sheldonesque


- Physik kann eigentlich nur dem leicht fallen, dem die Sache Spaß macht!
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 10.08.2010 - 03:10:59
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3038
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Jim Parsons ist ja auch schon fast ungesund dünn....
Ausserdem schaut er auf jedem Foto gleich aus (wenn man sich den letzten Link anschaut)


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 10.08.2010 - 05:30:12
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Auf dem rechten Bild sieht sie einfach nur normal aus (da ist auch nichts zerbrechlich dran), so sieht es nun mal ohne Übergewicht aus.


Das ist genau der Punkt, heutzutage gilt so eine Figur als normal, dabei ist es die untere Grenze und vielfach eben schon Untergewicht; und aus diesem Verständnis raus müssen schon Kleinkinder Diät halten, entwickeln Teenager Magersucht etc.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 10.08.2010 - 07:08:28
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2717
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Das Ganze nur mal nicht überbewerten! Ich bin davon überzeugt, dass es Schauspieler leichter haben, abzunehmen. Es steht eine neue Rolle an und nun müssen die Pfunde runter. Unterstützend wirkt einmal diese benannte Rolle, die fette Gage und die mit Sicherheit toll ausgestatteten Fitnessräume. Außerdem wird sie sicherlich mit Köstlichkeiten versorgt, die super schmecken und trotzdem das Abnehmen fördern. Ich will die Leistung nicht schmälern aber es besteht immer die Gefahr (bei uns vielleicht weniger), dass andere motiviert sind, denselben Weg zu gehen und dann an mangelnden Erfolgen zerbrechen. Tom Cruise hat für MI3 ebenfalls 17 Kilo in kürzester Zeit abnehmen müssen. Russel Crow hat für "Master an Commander" das Geige-Spielen gelernt. Peter Ustinov ist für die Rolle des Meister Yoda grün geworden.
Für Schauspieler ist es leichter große Leistungen zu vollbringen weil das Geld und der Erfolg Rückenwind geben.

Aber mal abgesehen davon... die neue Steph Barnett ist wirklich hübsch allerdings nichts für TBBT. TBBT nutzt ja gerade das Nicht-Perfekt-Sein. Eine junge Frau, die kaum alter als 16 wirkt, mit einem abgeschlossenem Medizinstudium, ist alles andere als "Nicht-Perfekt".


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."

Bearbeitet von LuxMundi am 10.08.2010 - 07:09:33
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 10.08.2010 - 07:16:31
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

LuxMundi hat geschrieben:
Ich bin davon überzeugt, dass es Schauspieler leichter haben, abzunehmen. Es steht eine neue Rolle an und nun müssen die Pfunde runter.


Ich glaube nicht, dass es unbedingt leichter ist diesem Druck ständig und in allem perfekt zu sein gegenüber zu stehen. Guck dir doch mal an, wie die Damen aussehen, die die ganz grossen Gagen abräumen; an Keira Knightleys Schlüsselsbeinen kann man mittlerweile Kleiderbügel aufhängen, Jennifer Aniston hat zugegeben täglich 3-4 Stunden Fitnesstraining zu machen und das an 6 Tagen der Woche, das ist definitiv übertrieben und krankhaft. Und jetzt überleg mal, dass ihre Kolleginnen an diesen Körpermassen gemessen werden und sich weltweit viele daran ein Beispiel nehmen.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 10.08.2010 - 10:02:46
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10184
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3098
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Nowhereman hat geschrieben:
Jim Parsons ist ja auch schon fast ungesund dünn....

Was die meisten immer vergessen, daß optische Volumen machen eben zwei Sachen aus: Fettanteil und Muskelmasse. Jim hat definitiv recht wenig Muskelmasse auf seinen Knochen, dazu kommt dann jetzt noch (vor dem von sheldonesque beschriebenen Verlust von knapp 14kg) ein geringer Unterhautfettgewebeanteil.

Viel Unterhautfettgewebe zu haben, ist in unserer Zeit schlichtweg irrelevant. Wir müssen nicht um den morgigen Hungertod bangen und uns Polster anfressen, um dann wirklich davon zehren zu müssen.



LuxMundi hat geschrieben:
Ich bin davon überzeugt, dass es Schauspieler leichter haben, abzunehmen.

Das mag wohl für die großen Stars zutreffen, die richtig viel Asche auf Tasche haben, weil die sich wirklich täglich das "beste" Essen ("mit Köstlichkeiten versorgt, die super schmecken und trotzdem das Abnehmen fördern"), einen personal Trainer und die besten Ärzte und Mittelchen leisten können, aber dennoch müssen auch die viel eigene Arbeit verrichten, stundenlang trainieren pro Tag müssen auch die (ein anderer macht ja das stundenlange tägliche Training nicht).

Genauso mußte aber auch die Sara, ich nenne sie jetzt mal eine "Randfigur im Hollywoodgeschehen", schlichtweg jeden Tag hart dafür trainieren. So wie in dem Artikel zu lesen war, hat sie ihr Training so weit steigern können, daß sie täglich bis zu 2 Stunden gejoggt ist. Ihr hat das so viel Spaß gemacht, daß sie jetzt sogar für einen Marathon trainiert.

Sie ist vom "emotional eater" und "couch potato" zu einem aktiven und sich bewußt ernährenden Sportler geworden, ich finde das recht bemerkenswert. Thumb Up Cool



Bea hat geschrieben:
Auf dem rechten Bild sieht sie eben NICHT normal aus. Für ein Model o. eine US-Schauspielerin sieht sie da vielleicht normal aus. Aber für die ist auch ein BMI von 15 bis 18 angesagt.
Sie sieht toll aus, ja, aber gesundes Normalgewicht hat die Dame rechts nicht

BMI... Whistling Der BMI ist nur ein grober Richtwer und berücksichtigt die menschliche Statur überhaupt nicht und das individuelle Verhältnis (Fett/Muskeln) der Körpermasse.

Wenn ich danach mal so rechne, ein Kumpel von mir hat damals mal 123kg gewogen (Alter zwischen 19-24 Jahre, Größe 1,88m, soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe), aber knüppelhart, alles nur reine Muskelmasse (ja, er hat Bodybuilding gemacht) und praktisch kaum Unterhautfettgewebe, also sein BMI lag somit bei 35,9...
...laut BMI-Werten hätte er aber auch nur einen BMI zwischen 19 und 24 haben dürfen und wäre somit nach dieser Berechnung sogar als "Adipositas" (den zweitschlimmsten Wert in der BMI-Tabelle) eingestuft worden.

Laut "Statistik" war er also schwer krank... war er aber logischerweise nicht, sondern im Gegenteil viel gesünder, weil durchtrainierter, als die meisten anderen Menschen. Auf solche komischen Werte und Formeln kann man rein gar nichts geben, weil sie einfach keine individuelle Bewertung darstellen und somit kein nachvollziehbares Resultat liefern. Wink Kiss

Und ich muß auch leider widersprechen, sorry, aber das rechte Bild ist normal. So sieht eben eine Frau (die von Natur aus weniger Muskelmasse als ein Mann hat) aus, die kein überschüssiges Unterhautfettgewebe hat.

Auch täuscht der Vorher-/Nachhereffekt gewaltig (der Mensch ist ein Gewohnheitstier), denn wir alle haben sie optisch zuerst dick kennengelernt, also wurde dieser Zustand als ihr "normales Erscheinungsbild" gewertet und im Kopf abgespeichert und somit erscheint ihr jetziges Bild verfremdet und falsch, was es aber schlichtweg nicht ist. Falsch ist 23kg überschüssiges Fett am Körper mit sich rumzutragen. Interest

Die Ursache für diese Fehleinschätzung ist auch die, daß in unserer Gesellschaft Übergewicht, bzw. nennen wir es mal überflüssige Ansammlung von Unterhautfettgewebe, weil dem Körper ständig zu viel Energie zugeführt wird (durch zu energiereiche Nahrung und Maßlosigkeit, ohne entsprechenden körperlichen Ausgleich), die er nicht verbrauchen kann und dann (dank unserer doofen Gene) fleißig als Polster für schlechte Zeiten speichert, was optisch voluminösere Körperausmaße zur Folge hat, mittlerweile zum "normalen Erscheinungsbild" der Gesellschaft gehört und man sich daran gewöhnt hat.

Sprich, die Augen der Menschen sind dadurch heutzutage einfach falsch kalibriert. Sie empfinden die überflüssige Ansammlung von Unterhautfettgewebe und somit die etwas rundlicheren Formen als "normal" und im Umkehrschluß wirklich normal-schlanke Menschen als zu dünn. Wink


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 10.08.2010 - 10:26:57
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2717
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Ich merke schon: Das neue Unwort des Jahres wird ,,Unterhautfettgewebe".Popcorn


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 10.08.2010 - 10:34:25
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10184
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3098
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

LuxMundi hat geschrieben:
Ich merke schon: Das neue Unwort des Jahres wird ,,Unterhautfettgewebe".Popcorn

Ich habe bewußt auf die beim Zunahmeprozeß anfallenden innerlichen Verfettungen verzichtet, weil es ja hier nur um das äußere Erscheinungsbild geht. Wink Kiss


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 10.08.2010 - 11:23:54
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Die Ursache für diese Fehleinschätzung ist auch die, daß in unserer Gesellschaft Übergewicht mittlerweile zum "normalen Erscheinungsbild" der Gesellschaft gehört und man sich daran gewöhnt hat.


Wenn das so wäre, würden sich ja nicht so viele Leute auf die unterste Grenze des Normalgewichts herabarbeiten. Denn (deine Meinung in allen Ehren), alle Knochen zu sehen ist nicht normal. Ausser Energiespeicher für schlechte Zeiten hat Fettgewebe auch noch andere Funktionen, ein zu geringer Körperfettanteil ist anerkanntermassen krankhaft und ungesund.
Es ist einfach ein grundlegendes Problem unserer Geseschaft Menschen nicht nach ihrem Wesen zu beurteilen sondern nur nach Äusserlichkeite; man hat halt dünn zu sein, und wer nicht dünn ist muss das halt durch den Füllungsgrad der Brieftasche wettmachen.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 10.08.2010 - 11:27:55
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3057
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Jeder, der ernsthaft Muskelaufbau betreibt um seine Fettpolster abzubauen und einfach besser auszusehen wird wissen und merken, dass er erstmal nicht unbedingt weniger wiegen wird, sondern vielleicht sogar mehr, da Muskel eben nunmal mehr wiegt als Fett.
Das mit dem BMI stimmt schon, man muss sich eben nicht nur den Wert alleine, sondern die Statur ansehen.

Ich finde Sara ja immer noch attrakiv und auch nicht, dass sie auf dem rechten Bild verfremdet aussieht. Würde ich das erste mal ein Bild von ihr sehen und sie sehe so aus wie jetzt, würde ich an dem Bild hängen bleiben, weil sie symphatisch und interessant rüberkommt (so ein Gesamteindruck, zu dem der rein physiognomische Eindruck natürlich dazuzählt).
Aber bei dem vorher-Bild kommt eben noch zu der symphatischen und interessanten Ausstrahlung dazu, dass mir persönlich ein paar Kilo mehr an den richtigen Stellen besser gefallen.
Und solange eine Person sich damit wohl fühlt und auch gesundheitlich keine Probleme hat und es auch nicht arg zuviel wird, sehe ich darin auch kein Problem von ein paar Kilo mehr.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 10.08.2010 - 15:20:42
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10184
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3098
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

RoLaren hat geschrieben:
Wenn das so wäre, würden sich ja nicht so viele Leute auf die unterste Grenze des Normalgewichts herabarbeiten. Denn (deine Meinung in allen Ehren), alle Knochen zu sehen ist nicht normal.

Äh, wir reden hier von Sara Rue auf dem rechten Bild, die ist da weder magersüchtig noch sonstwas, die ist für eine Frau einfach fettfrei und durchtrainiert. So wie man halt als Frau aussieht, wenn man sich richtig ernährt und täglich Sport treibt. Interest



Dorgon hat geschrieben:
und auch nicht, dass sie auf dem rechten Bild verfremdet aussieht

Eben, denn sie ist schlicht und einfach normal-schlank für eine Frau. Das linke Bild ist "unnormal", denn so sieht man nur aus, wenn man sich eben nicht richtig ernährt und keinen Sport treibt, dann legt der Körper natürlich so viel auf die Rippen wie er nur kann, könnte ja wieder ne Eiszeit kommen. Big Grin



Dorgon hat geschrieben:
dass mir persönlich ein paar Kilo mehr an den richtigen Stellen besser gefallen

Klar, da hat jeder halt so seine eigenen Vorlieben, ich persönlich bevorzuge das Nachher-Bild. Drool



Dorgon hat geschrieben:
solange eine Person sich damit wohl fühlt und auch gesundheitlich keine Probleme hat

Auch wenn gesundheitlich so erstmal keine Probleme bestehen würden, so kann mir aber trotzdem keiner erzählen, er würde sich mit überlüssigem Fett am Körper ernsthaft 100% wohlfühlen. Gerade auch weil es eben mit der Psyche zu tun hat, die viel von der Umwelt abhängt, also wie einen diese sieht und wo eben schon seit so langer Zeit das Ideal ein fettfreier und durchtrainierter Körper ist.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 10.08.2010 - 15:30:36
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dr. Stephanie Barnett has changed :-O

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
die ist für eine Frau einfach fettfrei und durchtrainiert. So wie man halt als Frau aussieht, wenn man sich richtig ernährt und täglich Sport treibt.


Dann lass die mal im Bikini die Arme heben, da kannst du dann jede Rippe sehen.


Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Auch wenn gesundheitlich so erstmal keine Probleme bestehen würden, so kann mir aber trotzdem keiner erzählen, er würde sich mit überlüssigem Fett am Körper ernsthaft 100% wohlfühlen.



Kann auch mittlerweile keiner mehr, weil ihm nämlich von anderen eingeredet wird, man sei nur dann etwas wert, wenn man sich dem Ideal beugt.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Dr. Sheldon Cooper Characters | Charaktere Dr. Sheldon ... 62 13.01.2015 - 21:08:01
· Habe Dr. Sheldon Cooper gefunden Miscellaneous / Allgemeines LuxMundi 7 21.07.2010 - 11:47:26
· Dr. Daniel Jackson erklärt das Sta... Sci-Fi Miscellaneous | Allgemeines Taurhin 7 13.03.2010 - 22:11:24
· Wissenschaftssendung mit Dr. Leonar... Characters | Charaktere SheldorDerEr... 6 11.08.2014 - 07:52:36
· Dr. Stephanie Barnett bei 'Rules of... Actors | Schauspieler Dr. Sheldon ... 2 10.11.2010 - 16:55:22
Seitenaufbau: 0.54 Sekunden 28,794,551 eindeutige Besuche