Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 127

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
808

Neustes Mitglied:
NerdCompass
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...06:19:49
Nerd 1 Tag
DerAttila 1 Woche
Boro 1 Woche
BortiHD 2 Wochen
Bea 4 Wochen
SandyCheeks 7 Wochen
sheldon2012 8 Wochen
rockman17 8 Wochen
Lagorth 9 Wochen
electric10 Wochen
Castiel12 Wochen
sobieski90214 Wochen
Taurhin15 Wochen
Pogorausch5815 Wochen
Ghostdogcs15 Wochen
toohoo15 Wochen
Mendax17 Wochen
happydaymango17 Wochen
dale22 Wochen
Buddha24 Wochen
SheldonIstDe...25 Wochen
HobbitFromOu...25 Wochen
eco25 Wochen
Ducky27 Wochen
OrionDreamca...27 Wochen
Bilbo32 Wochen
CyberStormX34 Wochen
schlumpf36 Wochen
ShawnSandiego40 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68096]
· Movie Scripts/S... [45030]
· Movie Scripts/S... [4746]
· Movie Script/Sc... [3447]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Technology | Technik
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Memristor
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 02.09.2010 - 07:02:57
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

znipes hat geschrieben:
Aber somit ist es ja wie ich dachte "nur" schneller?

Im Grunde ja. Aber mit steigender Geschwindigkeit geht Einiges einher. Die Software kann optimiert werden. D.h. bestimmte Rountinen laufen wirklich nurnoch ab, wenn sie benötigt werden.

Ghostdogcs hat geschrieben:
Sorry, aber ein schnellerer Prozessor hat nur indirekt etwas mit dem eigentlichen Bootvorgang zu tun.

So stimmt das nicht ganz. Aber ich glaube, ich weis, was du sagen willst. Die Bootgeschwindigkeit hängt nicht nur vom Prozessor ab. Natürlich kann der PC nicht schneller booten, als es die Harddrive zulässt. Aber um eniges interessanter sind die Schnittstellen (Bussysteme). Das sind die Datenüberträger. Über diese werden Informationen vom Massenspeicher in die Register geladen. Jede Recheneinheit stellt eine Kombination aus Transistoren her. Durch die besagte Geschwindigkeit könnten viele Probleme gelöst werden. Die heutige Licht-Leit-Übertragung könnte effektiver ausgenutzt werden. Heute kommt uns das Internet schon schnell vor. Dieses ist aber noch immer durch die Decodierer, welche letztendlich auf eine Transistorschaltung zurückzuführen sind, begrenzt. Kommunikation in alle Richtungen ginge schneller und wäre effektiver.

znipes hat geschrieben:
Wobei das ja eig. immer so ist, oder?

Ja, die Geschwindigkeit steigt. Aber stetig ist das Wachstum nicht mehr. Die Basis der heutigen Rechner ist noch immer die der 70er Jahre. Auf Silizium basierende Halbleiter-Schaltungen haben ein physikalisches Limit. Es ist etwas (bei humaner Wärmebelastung) bei 4-5Ghz angesiedelt. Die Indstrie hat in die Trickkiste gegriffen und einfach Multicore bzw. Multiprozessor-Systeme entworfen. Das bietet neue Möglichkeiten, ist aber keine Lösung des Problems.
Kurz: Unsere Computer werden zwar leistungsfähiger, aber nicht schneller.

Ghostdogcs hat geschrieben:
Je kleiner also das Betriebssystem desto schneller läßt sich ein System booten.

Das stimmt nicht ganz. Beispielsweise ist die Bootroutine von SnSystems oder Windows relativ kurz, obwohl es große Systeme sind. Es wird selektiert, was gebootet werden muss. Linux bzw. Unix-Systeme gehen da anders vor. Da wird erstmal der ganze Salat geladen. Das hat auch Vorteile. Wenn der Hauptspeicher groß genug ist (und das sollte er bei Linux auf alle Fälle sein), so kann man unter Echtzeit-Geschwindigkeit arbeiten.

znipes hat geschrieben:
Wäre denn die Herstellung eines Memristor in der theorie um einiges teurer?

Heute spielt der Preis keine große Rolle mehr. Auch wenn das Element teurer wäre, würde es so sehr in MAsse Produziert werden, dass es kaum noch ein Cent kosten würde. Ein guter Prozessor von heute kostet 180€. Jetzt teile diesen Preis mal durch die Anzahl der Transistoren. Ja, ich weis. Der Vergleich hinkt. Die Masse macht den Preis.

znipes hat geschrieben:
Mal abgesehen davon, dass noch niemand so ganz genau in Erfahrung bringen konnte, wie und ob es genau funktioniert.

Ich werde mich mal umschauen, wo ich eine detailierte Beschreibung der Funktionsweise finde.

znipes hat geschrieben:
Und gibt es überhaupt eine Vorstellung davon in welchem Zeitraum so etwas zu realisieren ist?

Das ist eine Frage, die die Wirtschaft betritt. Ich denke, dass diese GhostDogcs kompetenter beantworten kann. Aber ich versuche mein Bestes. Die Wirtschaft wägt ab, ob sich eine Umstellung lohnt, oder nicht. Mit technologischen Revolutionen lässt man sich Zeit weil etablierte Produktionsmaßnahmen einfach stehen. Wenn jedoch ein Hersteller in diesen MArkt einsteigt, zieht die Konkurrenz lawinenartig nach. Das ist keine Frage der NAchfrage, da diese eher von der Industrie geregelt wird. Das ist eine Frage des Nutzens.
Ich denke, dass wir noch eine ganze Weile auf diese Neuerung warten müssen. Das erste funktionierende Konzept entstand 2008. Es fehlen also noch die Langzeitstudien. Ich sehe noch ein technologisches Problem in der Titandioxid-Schicht. Generell sind Beschichtungen mit Metalldioxiden der Zeit gnadenlos ausgeliefert. Aber Möglicherweise, hat man bereits in Konzept der Konservierung gefunden.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:09:28
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 45
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2543
Herkunft: Südkorea
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Wie sieht denn eigentlich die Kennlinie des Memristors aus? Ich weis ja nicht, wie die Transistoren geschaltet sein müssen, damit ein Memristor simuliert werden könnte aber das Element müsste ja von der Frequenz abhängen.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:15:16
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

DummchenRoll Eyes. Natürlich hängt die Kenntlinie von der Frequenz ab. Der Kondensator wird bei bestimmte Freuquenzmodulation zum Richt-Element, die Spule wird aufgrund der Induktion zum Widerstand. Zugegeben, der Resistor bleibt nahezu unbeeinflusst. Die Kennlinie könnte bei modulierter Frequenz eine Art Lissajous-Figur ergeben.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:17:47
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 45
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2543
Herkunft: Südkorea
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Selber Dummchen. Lissajous? Meinst du, es liegt eine Sinus-Modulation vor? Es ist immernoch ein passives Element. Ich halte eine Hysterese für wahrscheinlich. Immerhin scheint er ja keine richtende Diodenfunktion zu haben.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:24:44
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

ShinTsuYin hat geschrieben:
Immerhin scheint er ja keine richtende Diodenfunktion zu haben.

Siehst du? Das weis ich eben nicht. Wenn es so sein sollte, wäre wohl deine Hysterese-Theorie entkräftet.

ShinTsuYin hat geschrieben:
Lissajous? Meinst du, es liegt eine Sinus-Modulation vor?

Muss diese in Form eines Sinussignals sein? Wenn eine Einschnürung deiner Hysterese im Ursprung stattfindet, hätten wir auch annährend eine Lissajous-Figur.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:28:36
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 45
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2543
Herkunft: Südkorea
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Willst du dich etwa streiten? Am Ende gewinne ich sowieso. Immerhin habe ich schon einen AbschlussLOL (B.Sc.).
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:30:26
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

ShinTsuYin hat geschrieben:
Immerhin habe ich schon einen Abschluss

MadIch könnte dich... Star Wars
Meinen B.Eng. werde ich dir nächstes JAhr um die Ohren hauen. Und ja, ich will mich streiten. Bei Mathematik verstehe ich keinen Spaß Mad.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 02.09.2010 - 12:36:33
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 45
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2543
Herkunft: Südkorea
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Clover
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 02.09.2010 - 14:13:14
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2619

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

So habe nochmal ein bisschen in der Wikipedia gelesen und dort wird die technische Überprüfung vor dem eigentlichen Booten, mit zum Bootvorgang gezählt. Habe ich mich wohl geirrt.
Genau wie bei den ersten Computern, die eigentlich nur große Rechenbretter waren. OS wurden erst mitte der 50er Jahre mit der Microprogrammierung interessant.

Natürlich birgt jede Vereinfachung Lücken. Mir ging es vorallem darum, darzustellen das ein schneller Prozessor nichts bringt, wenn sich der Datenbus sich zu einem Flaschenhals entwickelt.

So sind die neuen i7 Prozessoren nicht unbedingt nominell schneller als mein Quad-Core. Doch durch den Wegfall des Frontside-Busses durch den Speichercontroller dürften sie einige Prozentpunkte schneller sein als mein Quad-Core.
Auch geht der Trend dazu die Northbridgechip in den Prozessor zu integrieren.

Im Wiki gibt es auch eine schöne Grafikzur klassischen Architektur eines Chipsatzes

upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ed/Schema_chipsatz.png

wie gesagt klassich, dort gibt es noch eine AGP-Schnittstelle und einen Frontsidebus


Ghostdogcs hat geschrieben:
Je kleiner also das Betriebssystem desto schneller läßt sich ein System booten.

Lex Mundi hat geschrieben:
Das stimmt nicht ganz. Beispielsweise ist die Bootroutine von SnSystems oder Windows relativ kurz, obwohl es große Systeme sind. Es wird selektiert, was gebootet werden muss. Linux bzw. Unix-Systeme gehen da anders vor. Da wird erstmal der ganze Salat geladen. Das hat auch Vorteile. Wenn der Hauptspeicher groß genug ist (und das sollte er bei Linux auf alle Fälle sein), so kann man unter Echtzeit-Geschwindigkeit arbeiten.


Natürlich arbeiten die Programmierer immer wieder an neuen Tricks, eine größere Datenmenge in kürzerer Zeit zu übertragen. Aber Prinzipiel lassen sich ja kleinere Datenmengen schneller übertragen als große.

ipes hat geschrieben:
Und gibt es überhaupt eine Vorstellung davon in welchem Zeitraum so etwas zu realisieren ist?

Lex Mundi hat geschriebe:
Das ist eine Frage, die die Wirtschaft betritt. Ich denke, dass diese GhostDogcs kompetenter beantworten kann


Uhii, wenn das einfach wäre würde ich sofort mein ganzes Geld investieren.

Nee Spaß beiseite
Tatsache ist, dass die Industrie Innovationen weitaus weniger aufgeschlossen ist, als man meinen möchte. Selbst eine einfache Umstellungen im Arbeitsablauf ist manchmal den Entsprechenden Personen nur schwer zu vermittlen. Hängt natürlich vom Unternehmen und der Unternehmensphilosophie ab, aber gerade bei "patriarich"geführte Unternehmen sträuben sich dagegen sehr. Und hier geht es um eine größere Umstellung des Produktionsprozesses.

Da die Memristoren anscheindend keine Halbleiter, sondern Edelmetalle verwenden werden sie wohl teurer sein als Prozessoren mit Transistoren. Materialkosten unterliegen eben keiner Kostendegression. Und neue Arbeits- und Produktionstechniken erfordern neue Investitionen und diese lassen die Kosten erstmal sprungartig ansteigen. Bis diese Kosten durch Kostendegression (Massenfertigung) ausgeglichen werden, dauert dann erst mal.
Dadurch das die PCs mit hinzufügen von weiteren Kernen immer leistungsfähiger werden, sehe ich im Moment keine Notwendigkeit zur Umstellung. AMD hat ja vor kurzem einen 12 Kerner vorgestellt und ein Ende ist ja erstmal nicht in Sicht. Schließlich sah die Industrie erst die Notwendigkeit "kleine Mini-Cluster" Systeme herzustellen, als mit ca. 4 Ghz, durich das Abwärme-Problem, das Ende der Monokern-Fahnenstange erreicht war.

In die Zukunft zu blicken, ist gerade bei der Computerindustrie sehr schwierig und ich möchte ungern einen Blick in die Kristallkugel wagen. Ich persönlich glaube nicht das es in den nächsten 5 Jahren zu einer Umstellung kommen wird. Aber wie gesagt, meine persönliche Meinung.


Lex Mundi hat geschrieben:
Kurz: Unsere Computer werden zwar leistungsfähiger, aber nicht schneller.


Die einzelnen Prozessoren werden nicht schneller, die PCs insgesamt aber schon. Meiner bescheidenen Meinung nach wird doch Geschwindigkeit bei PCs gleichgesetzt mit der Anzahl von Fließkommagleitstellen, die die PC pro Sec. berechnen können? Verbessere mich da, wenn ich mich irren sollte.

Supercomputer sind ja auch nichts anderes als Rießengroße Cluster, deren einzelne Prozessoren für gewöhnlich langsamer sind, als das was im typischen HeimPC verbaut ist.

Der Jaguar aus dem Oak Ridge National Laboratory hat eine Benchmark von 1759000 Gigaflops, was recht schnell sein dürfte.


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 02.09.2010 - 14:23:34
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2557
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Ghostdogcs hat geschrieben:
So habe nochmal ein bisschen in der Wikipedia gelesen und dort wird die technische Überprüfung vor dem eigentlichen Booten, mit zum Bootvorgang gezählt. Habe ich mich wohl geirrt.


Siehst du?! Ätsch

Aber im Grunde lässt das ganze sowieso wieder lange auf sich warten. Mein Geld würde auch draufgehen Laugh

Und zu Luxi und Yin... Laugh Das ist ja wie TBBT live Laugh Wäre trotzdem ganz schön wenn ihr euch ein bisschen verständlicher ausdrücken könntet... Smile Da ist bei mir viel Bahnhof angekommen.


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 02.09.2010 - 15:23:30
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2619

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

@LuxMundi

merke gerade Licht, nicht Gesetz. Sorry, weis echt nicht warum sich warum sich Gesetz bei mir so festgesetzt hat Why?.Was diesmal wirklich keine böse Absicht. Vielleicht erlange ich ja noch Erleuchtung...


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 02.09.2010 - 15:29:44
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Ghostdogcs hat geschrieben:
@LuxMundi

merke gerade Licht, nicht Gesetz. Sorry, weis echt nicht warum sich warum sich Gesetz bei mir so festgesetzt hat Why?.Was diesmal wirklich keine böse Absicht. Vielleicht erlange ich ja noch Erleuchtung...

Entschuldige, aber ich weis jetzt wirklich nicht, was du mir mit diesen Sätzen sagen willst. Ich bin nicht ganz so helleWacko. Versuch es nochmalLaugh


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 02.09.2010 - 16:10:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2619

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Schreibe schon seit geraumer Zeit von einem Lex Mundi (Lex=Gesetz) und nicht von Lux (Lux=Licht). Jetzt sage bloß keiner, es wäre noch keinem aufgefallen... Hätte ich mich ja umsonst geoutet


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 02.09.2010 - 18:01:03
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2599
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

Achsooooo. Ja, das ist mir schon aufgefallen aber ich habe es irgendwie immer als Tippfehler gesehenLaugh


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 03.09.2010 - 00:56:27
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2557
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Memristor

LuxMundi hat geschrieben:
Jetzt sage bloß keiner, es wäre noch keinem aufgefallen... Hätte ich mich ja umsonst geoutet


<---- hat nichts bemerkt Laugh


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Keine Themen vorhanden
Seitenaufbau: 0.24 Sekunden 26,043,230 eindeutige Besuche