Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 121

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
809

Neustes Mitglied:
LordSheldon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...07:23:51
Nerd 1 Tag
reach 1 Woche
SandyCheeks 2 Wochen
Wolowitch 3 Wochen
DerAttila 6 Wochen
Boro 6 Wochen
BortiHD 7 Wochen
Bea 9 Wochen
sheldon201213 Wochen
rockman1713 Wochen
Lagorth14 Wochen
electric15 Wochen
Castiel17 Wochen
sobieski90219 Wochen
Taurhin19 Wochen
Pogorausch5820 Wochen
Ghostdogcs20 Wochen
toohoo20 Wochen
Mendax22 Wochen
happydaymango22 Wochen
dale27 Wochen
Buddha29 Wochen
SheldonIstDe...30 Wochen
HobbitFromOu...30 Wochen
eco30 Wochen
Ducky32 Wochen
OrionDreamca...32 Wochen
Bilbo37 Wochen
CyberStormX39 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68100]
· Movie Scripts/S... [45034]
· Movie Scripts/S... [4750]
· Movie Script/Sc... [3451]
· Movie Script/Sc... [1204]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
gamerakel 14
Sunny84 14
Buddha 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » News, Gossip & Politics
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 09.09.2010 - 07:53:40
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2956
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

Geheimabkommen zwischen Regierung und Atomlobby - LobbyControl fordert Offenlegung
8. September 2010
LobbyControl fordert die Bundesregierung auf, sofort den Geheimvertrag mit den Energiekonzernen über die Laufzeitverlängerung offen zu legen. Wie heute morgen bekannt wurde, kam es bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag zur Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen der Regierung und den Chefs der vier großen Energiekonzerne. Die Bundesregierung hatte am Montag in ihrer Pressekonferenz über die Verhandlungsergebnisse verschwiegen, dass bereits eine Vereinbarung unterzeichnet wurde. Monatelang hat sich die Regierung bedeckt gehalten und nun wurde im Hau-Ruck-Verfahren ein Deal mit den Stromkonzernen gemacht und an Bundestag und Öffentlichkeit vorbei eine geheime Vereinbarung mit den Konzernen unterschrieben. Das ist ein Paradebeispiel, wie demokratische Politik nicht aussehen darf! ... Rest siehe: Quelle


Mich kotzt es so an, dass wir von unseren Volksvertretern überall derartig nach Strich und Faden verars.cht werden.

@LuxMundi: deine Bemerkung im anderen Thread, du hättest noch Hoffnung bei der CDU ist das Naivste, was ich je gehört habe


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Dr. Sheldon Cooper am 29.09.2010 - 10:02:27. Der Grund: Text auf Auszuglänge gekürzt
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 09.09.2010 - 10:23:14
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3014
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Bea hat geschrieben:
Mich kotzt es so an, dass wir von unseren Volksvertretern überall derartig nach Strich und Faden verars.cht werden.

Dazu stelle ich jetzt mal ganz naiv die Frage:
Was müßte ernsthaft passieren, damit sich das überhaupt mal ändert und das Volk wieder die wirkliche Entscheidungsgewalt bekommt und eben nicht immer nur machtlos mitansehen muß, wie eine Hand voll Politiker das macht was ihnen gefällt? Fascinating


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 09.09.2010 - 11:19:07
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2956
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Was passieren müßte?
Das Volk müßte aus seiner Lethargie heraus gehen und mündig werden.
Es dürfte nicht mehr bequem wie es ist alle Meldungen dieser Art ignorieren sondern sich Protestorganisationen anschließen und den etablierten Parteien und Politikern mal die rote Karte zeigen anstatt allerhöchstens alle vier Jahre uninformiert aus Tradition zu wählen.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 09.09.2010 - 11:54:11
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 235
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2591
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

@ Bea: Was "unternimmst" du denn selbst, gegen solche Themen, wie auch das andere?


Pack das Leben bei der Glocke und leck bis die Schwarte kracht.
 Offline
 
Webseite besuchenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 09.09.2010 - 12:35:40
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2838
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Bea hat geschrieben:
Mich kotzt es so an, dass wir von unseren Volksvertretern überall derartig nach Strich und Faden verars.cht werden.


Aber das ist doch schon lange so, hast du dich denn noch nicht dran gewöhnt? Sarcasm


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 09.09.2010 - 12:56:56
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2956
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

an das Kotzen nicht, nein.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 09.09.2010 - 13:23:58
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2838
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Na das kann man doch auch positiv sehen : du bist offiziell nicht Bulämie gefährdet (das ist doch schon mal was) Interest


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 09.09.2010 - 23:54:36
User Avatar

Amateur


Beiträge: 71
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.01.10
Tage seit der Anmeldung: 2803
Herkunft: Berlin
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Bea hat geschrieben:
Was passieren müßte?
Das Volk müßte aus seiner Lethargie heraus gehen und mündig werden.
Es dürfte nicht mehr bequem wie es ist alle Meldungen dieser Art ignorieren sondern sich Protestorganisationen anschließen und den etablierten Parteien und Politikern mal die rote Karte zeigen anstatt allerhöchstens alle vier Jahre uninformiert aus Tradition zu wählen.


Wie soll das Volk sowas schaffen, wenn es systematisch von Medien und Konsum eingelullt wird. Ich habe mich schon oft gewundert, was die Menschen so alles aussitzen und ertragen. Redet überhaupt noch jemand von der Bankenkrise und den großen Reden die damals geschwungen wurden in puncto Regulierung der Finanzmärkte? Da hat sich ja sprichwörtlich NICHTS getan und es juckt auch niemanden mehr. Das Geschacher geht munter weiter. Ist ja freier Markt, da regt sich keiner auf. Da gibt es keinen Ansprechpartner. Da gibt es letztlich auch keinen Verantwortlichen, nur immer höhere Entscheidungsebenen, die zunehmend atopisch wirken und die für Ottonormalverbaucher sowieso außerhalb des Horizonts liegen.

Ich find es auch eher rührend, wie die Mehrheit der Bevölkerung immer noch glaubt, hierzulande von unabhängigen Medien objektive Berichterstattung zu erhalten. Aber naja, es ist zu spät um sich da jetzt reinzusteigern.

Gute Nacht allerseits. Wink
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 10.09.2010 - 07:15:01
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2633
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

Ich schätze dass sich durch den Abbau der Volksparteien das Volk ebenfalls in zwei deutliche Lager geteilt hat. Einemal die, die zu allem "ja" und "amen" schreien und zum anderen die, die "grundsätzlich dagegen" sind. Natürlich kann man vieles auf die Regierung abwälzen aber ich denke, dass Reformen und Entscheidungen sehr schwer durchzusetzen sind, wenn immer eine Hälfte des Volkes sich dagegen stellt.
Den Volsparteien fehlt heute leider der Charakter. Es gibt keinen großen Unterschied mehr zwischen CDU und SPD, was Änderungen nahezu unmöglich macht. Das größte Problem sehe ich allerdings in der Regierungsphilosophie. Die Politiker sind nahezu gelähmt. Sie wollen keine Entscheidungen mehr treffen, nur um das eigene Amt nicht zu gefärden. Es geht um Machterhalt, um Einflussnahme.

Was die "Kernkraftgeschichte" angeht, pflichte ich eher den Befürwortern bei. Leider ist die Kernkraft die schonendste der schmutzigen Energien. Man muss sich mal vorstellen, in welcher Atmophäre wir in Deutschland leben würden, wenn die Kernkraft durch Kohlekraftwerke ersetzt werden würden. Dennoch ist das abgereicherte Uran nicht weg zu diskutieren. Jedoch ist die BRD in Richtung der regenerativen Energien auf einem guten Weg. Ich sehe ja unmittelbar durch meine Arbeit, welche Wirkungsgrade indessen Solar-Waver erzielen. Außerdem wurden indessen im Meer riesige Windparks errichtet, um die Natur zu entlasten. Ich denke, dass wir wohl noch einige Zeit auf die Atomkraftwerke zwingend angewiesen sind. Eine Industrienation, wie Deutschland eine ist, ist nicht vertretbar mit Kohlekraft zu versorgen. Dazu kommt auch die Tatsache, dass wir einen großen Anteil der Energie aus dem Ausland beziehen.

Eine ganz andere Geschichte ist die Lobby-Politik. Dieser sehe ich auch sehr kritisch entgegen. Jedoch habe ich dazu einfach zuwenig sich deckende Informationen, um mir da eine eigene Meinung zu bilden.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 10.09.2010 - 09:28:59
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2956
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Geheimabkommen zw. Regierung u. Atomlobby bekannt geeworden

znipes hat geschrieben:
@ Bea: Was "unternimmst" du denn selbst, gegen solche Themen, wie auch das andere?

Sorry, hab dich überlesen.
Ich glaube nicht alles, was die Regierung mir sagt sofort und blind sondern ich informiere mich (und das ist schon die halbe Miete). Ich wähle Piraten, bin Mitglied u. bringe mich soweit es mir möglich ist ein. Ich unterstütze Organisationen wie Lobbycontrol oder auch PETA


LuxMundi hat geschrieben:
Ich schätze dass sich durch den Abbau der Volksparteien das Volk ebenfalls in zwei deutliche Lager geteilt hat. Einemal die, die zu allem "ja" und "amen" schreien und zum anderen die, die "grundsätzlich dagegen" sind.

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Schwazweißdenken. Ich glaube, das es da viel mehr "Grauzonengruppen" gibt (wenn man schon in diese Kategorisierung verfallen muß).

LuxMundi hat geschrieben:
Natürlich kann man vieles auf die Regierung abwälzen aber ich denke, dass Reformen und Entscheidungen sehr schwer durchzusetzen sind, wenn immer eine Hälfte des Volkes sich dagegen stellt.

Das ist ja das Problem. Das Volk nutzt kaum eine der sowieso wenigen Möglichkeit sich irgendwo dagegen zu stellen (und alle Regierungen haben bislang alles getan um Instrumente der direkten Demokratie zu be- oder verhindern). Wer sich dagegen stellt ist immer die ebenso vom Volk abgerückte parlamentarische Opposition wie auch die jeweilige innerparteiliche, was ja erst mal vom Prinzip her was gutes ist. Es kommt aber eben auf die Motivation an. Und hier ist das Motiv aller seltenst tatsächlicher Idealismus, wie man es eigentlich von Volksvertretern erwarten muß sondern der reine Trieb zum Machterhalt bzw.- der Machtwiedergewinnung, was auch der Grund dafür ist, dass ein u. die selbe Partei in der selben Sache oftmals ganz unterschiedliche Standpunkte vertritt, je nachdem ob sie an der Macht ist oder nicht oder wie die FDP das eine sagt jedoch das Gegenteil macht.
(Ganz toll Sarcasm in dem Zusammenhang finde ich übrigens den 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag), der ein weiteres Beispiel für schamlosen Lobbyismus ist).


Aber natürlich hast du recht damit, dass Reformen schwer umsetzbar sind. Das sind sie immer. Denn Bequemlichkeit wirkt nun mal hemmend gegenüber Neuem. Und diese Bequemlichkeit lässt die Bürger auch in die Unmündigkeit, was ein Umstand ist, der gerne von unserem System gefördert wird.
Dennoch MUß man nicht so unmündig sein. Denn gerade im Zeitalter des Internets gibt es gute Möglichkeiten sich dieser Unmündigkeit zu entziehen. Und NOCH haben wir ja unser Grundgesetz in einigermaßen originalem Zustand, so dass uns i. d. R. nicht verboten werden kann uns zu informieren. Auch wenn die BRD und die EU ständig Zensurinstrumentarien versucht zu installieren (unter Vorspiegelung falscher Tatsachen - siehe Emotionsthema "Kinderpornos") und die BRD zu den Ländern gehört, die am meisten Internetzensur betreiben


LuxMundi hat geschrieben:
Was die "Kernkraftgeschichte" angeht, pflichte ich eher den Befürwortern bei. Leider ist die Kernkraft die schonendste der schmutzigen Energien.

Es ist das Eine eine Meinung zu haben und diese n einem demokratischen Prozess zu vertreten und das Andere beschlossene Gesetze durch lobbyistische Geheimverträge zu unterwandern.


LuxMundi hat geschrieben:
Jedoch ist die BRD in Richtung der regenerativen Energien auf einem guten Weg.

Was sachon früher hätte sein können wenn nicht Jahrzehnte lang Subventionen aus lobbyistischen Gründen unverhältnismässig gering in erneuerbare Energien geflossen wären


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 10.09.2010 - 09:32:23
 Offline
 
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
FordPrefect (07.10.2010)
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· U.S. DVD Release Season 3 (TBBT) Season 3 | Staffel 3 Dr. Sheldon ... 5 17.07.2010 - 13:10:47
· U.S. Ratings Miscellaneous | Allgemeines Sebbl 3 13.04.2012 - 12:02:33
Seitenaufbau: 0.25 Sekunden 26,654,116 eindeutige Besuche