Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 132

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
808

Neustes Mitglied:
NerdCompass
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...07:30:20
Nerd 1 Tag
DerAttila 1 Woche
Boro 1 Woche
BortiHD 2 Wochen
Bea 4 Wochen
SandyCheeks 7 Wochen
sheldon2012 8 Wochen
rockman17 8 Wochen
Lagorth 9 Wochen
electric10 Wochen
Castiel12 Wochen
sobieski90214 Wochen
Taurhin15 Wochen
Pogorausch5815 Wochen
Ghostdogcs15 Wochen
toohoo15 Wochen
Mendax17 Wochen
happydaymango17 Wochen
dale22 Wochen
Buddha24 Wochen
SheldonIstDe...25 Wochen
HobbitFromOu...25 Wochen
eco25 Wochen
Ducky27 Wochen
OrionDreamca...27 Wochen
Bilbo32 Wochen
CyberStormX34 Wochen
schlumpf36 Wochen
ShawnSandiego40 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68096]
· Movie Scripts/S... [45030]
· Movie Scripts/S... [4746]
· Movie Script/Sc... [3447]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Cinema - Television - Feature Films - TV Series | Kino - Fernsehen - Spielfilme - Serien » Dubbing | Synchronisation
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 12.09.2010 - 21:00:30
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

Wie nun eigentlich jeder Konsument so langsam mal mitbekommen haben müßte, ist die deutsche Synchro ja leider nicht mehr das was sie einmal war.

Einer der wichtigsten Punkte ist natürlich die Auswahl der Stimmen. Wie hier erst kürzlich wieder richtig erkannt wurde, ist ein großes Problem die Einseitigkeit der Stimmauswahl.

In dem genannten Bespiel spricht Sebastian Schulz den "Turk" von Scrubs und ist unter anderem ja auch die Stimme unseres "Howard Wolowitz" von The Big Bang Theory.

Alleine eine kleine Auflistung der Charaktere die Sebastian Schulz spricht, zeigt ja ziemlich deutlich wie wenig heutzutage bei der deutschen Synchronarbeit an Vielfalt vorkommt:
  1. Alle hassen Chris (Jérome)
  2. Am Anfang war die Unterhose (Luca)
  3. Angel Sanctuary (Setsuna Mudo)
  4. Au Schwarte! (Hörnchen)
  5. Avatar – Der Herr der Elemente (Prinz Zuko)
  6. Bakugan – Spieler des Schicksals (Klaus)
  7. Benjamin Blümchen und die Murmeltiere (Hansi)
  8. Buffy – Im Bann der Dämonen (Andrew)
  9. Card Captor Sakura (Takashi Yamazaki)
  10. Casshern (Kaoru Naito)
  11. Castle of Erotica (Michael)
  12. Chouja Reideen (Hayate Ootori)
  13. Clarissa (Sam)
  14. Code Geass - Lelouch of the Rebellion (R2) (Rivalz Cardemonde)
  15. Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen (Opfer, Folge: Nirvana)
  16. CSI Miami (Bryan, Folge: Piraten)
  17. Dark Oracle (Omen/Nemo, Folge 9)
  18. Detektiv Conan (Saguru Hakuba, einschließlich weiterer Nebenrollen)
  19. Die neunte Kompanie (Ljutajew)
  20. Digimon Frontier (Duskmon, KaiserLeomon, Löwemon, Kimura Kouichi)
  21. Disneys Fillmore (Wayne Liggett)
  22. Dr. Slump (Frankenstein)
  23. Dragonball GT (Trunks)
  24. Dragonball Z (Trunks)
  25. Dreamcatcher (Quarterback)
  26. Die Eisprinzen (Jimmy MacElroy)
  27. Entourage (Johnny 'Drama' Chase)
  28. Fantastic Four – Die größten Helden aller Zeiten (Johnny Storm)
  29. Free for all (Johnny)
  30. FlashForward (Dr. Bryce Varley)
  31. Das Geheimnis von Pasadena – Die Tote im Pool (Henry)
  32. Geliebte Jane (Tom Lefroy)
  33. Genshiken (Makoto Kousaka)
  34. George, der aus dem Dschungel kam (George)
  35. Girlfriend (Methwue)
  36. Goal – Lebe deinen Traum (Gavin Harris)
  37. Gossip Girl (Nate Archibald)
  38. Gundam Seed (Rau Le Creuset)
  39. Gunslinger Girl (Raulo)
  40. Hallo Holly (Kollege von Holly)
  41. Hamtaro (Timmy)
  42. Harper's Island (Cal Vandeusen)
  43. Hugo, das Dschungeltier – die Serie (Hugo)
  44. iCarly (Chuck der Lieferjunge und Yuki der Junge aus Japan)
  45. Ikki Tousen (Genpo Saji)
  46. Instant Star (Vincent „Vincc“ Spiderman)
  47. Into the Wild (Christopher „Alex Supertramp“ McCandless)
  48. Invader Zim (Mr.Dwicki, Schulpsychologe)
  49. Jimmy Neutron (Nick)
  50. Keine Gnade für Dad (Dean)
  51. Kim Possible (Eric)
  52. King Tut – Der Fluch des Pharao (Brian Eastcliff)
  53. Kingdom Hearts II (Cifer)
  54. Lassie (Timmy)
  55. Like a Dragon (Kazuki Kitamura)
  56. Love Hina (Prinz Ranba Ruu (Suu's Bruder, auch Synchronregisseur)
  57. Loveless (Youji)
  58. Micro-Mini Kids (Rudy)
  59. Malcolm mittendrin (Francis)
  60. Megaman NT Warrior (Chaud Blaze und Enzan Ijuin)
  61. Mermaid Forest (Yuta)
  62. MTV Made (verschieden Rollen)
  63. Neds ultimativer Schulwahnsinn (Lance Wigget)
  64. O.C., California (Kevin Volchok)
  65. One Tree Hill (Tim Smith)
  66. Prison Break (Gangster im Knast, 1. Folge) (Roland Glenn)
  67. Powerpuff Girls (Arturo)
  68. Pokémon 10: Der Aufstieg von Darkrai (Baron Alberto)
  69. Power Ranger in Space (Andros)
  70. Power Ranger Time Force (Alex Wes)
  71. Private Practice (William „Dell“ Parker)
  72. Romeo x Juliet (Curio)
  73. Ruinen (Jeff)
  74. Sex and the City (Folge, Anker hoch: Paul Whatkins)
  75. Skippy der Buschpilot (Skippy)
  76. Schiffbrüchig (Fritz Robinson)
  77. Die Schule der kleinen Vampire (Fletscher)
  78. Shin Chan (Junge ohne Namen, Folge 29c)
  79. Scrubs – Die Anfänger (Dr. Chris Duncan Turk)
  80. Showdown in Seoul (Hayase Yutaro)
  81. Soul Hunter (Chung-Hayfoo)
  82. Spriggan (Ominae Yuu)
  83. Star Trek: Raumschiff Voyager (Icheb)
  84. Step Up (Mac Carter)
  85. Super Kickers 2006 (Kojiro Hyuga)
  86. Superfire – Inferno in Oregon (Dennis)
  87. Supernatural (Ash und Ed Zeddmore)
  88. The Big Bang Theory (Howard Wolowitz)
  89. The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben (Lisa)
  90. The Tribe (Zoot)
  91. The Village – Das Dorf (Noah Percy)
  92. True Blood (Lafayette Reynolds)
  93. Tsubasa Chronicle - Tokyo Revelation (OVA) (Kamui)
  94. Ulmen TV (Sprecher)
  95. Warren Parker Cheswick (Ed)
  96. Der Wunschpunsch (Maurizio)
  97. X – The Movie (Kamui Shirō)
  98. X-Factor (Fernsehserie) (verschiedene Rollen)
  99. X 1999 (Kamui Shirō)
  100. Yin Yang Yo! (Yuck)
  101. Yu-Gi-Oh! (Yami Yugi bzw. Atem)
  102. Yu-Gi-Oh! GX (Dimitri und Yami)
  103. Zone of the Enders (Idolo: Radium Evans)
Ich sage hier absolut nichts gegen die Leistung der Hand voll Sprecher, die den gesamten Serienmarkt in Deutschland beackern, beim besten Willen nicht. Aber es kann doch einfach nicht sein, daß man für 100 verschiedene Schauspieler, mit eben 100 verschiedenen Stimmen, dann als Beispiel nur 5 Synchronsprecher engagiert. Why?

Mit der Stimme steht und fällt die Glaubwürdigeit des Charakters, bzw. natürlich auch das, was den Schauspieler selber akustisch ausmacht, was er mit seiner Originalstimme an Ausdruck rüberbringt.

Ein aktuelles Horrorbeispiel (für mich, auf das ich aufmerksam gemacht wurde, ich persönlich gucke ja schon seit vielen Jahren gar kein deutsches TV mehr) ist die Synchro von Supernatural, eine unpassendere Stimmwahl für Dean und Sam hätte man wohl kaum treffen können.
Nur weil man mal -als Beispiel- dem Schauspieler Jared Padalecki (Sam Winchester) bei der Serie Gilmore Girls (wo er wohl zum ersten Mal im deutschen TV in Erscheinung getreten sein muß) einen bestimmten (jungendlich klingenden) Synchronsprecher "zugeteilt" hatte, heißt das noch lange nicht, daß diese Stimme dann auch viele Jahre später noch paßt. No

Wie ja an Supernatural zu sehen, ist das da eben absolut nicht der Fall. Sam (und auch Dean) klingt im Deutschen wie ein kleiner Milchbubi, es fehlt total die Rauhheit und Tiefe der Originalstimme, um die Dialoge entsprechend männlich und auch mit der gewissen Coolheit rüberzubringen.

Würde ich heute noch auf deutsche Synchros angewiesen sein, würde es mich schon mal total ankotzen, in jeder zweiten Serie immer wieder die gleichen Stimmen zu hören, ganz abgesehen von dem fehlenden Feeling, was durch eine zu der Originalstimme passendere Synchronstimme erzeugt werden würde.

Es gibt aus der Vergangenheit natürlich Beispiele, den Tagen des guten alten deutschen Synchrons, wo deutsche Synchronstimmen sogar zu einer Verbesserung geführt haben, wo mir im Bereich Feature Film jetzt z.B. die Schauspieler Arnold Schwarzenegger und Leslie Nielsen einfallen. Über Arni's Originalstimme brauchen wir nicht reden und die dt. Leslie Nielsen Synch-Stimme (die aus den Nackte Kanone Filmen) hat einfach wie die Faust aufs Auge gepaßt und den Witz der Dialoge noch um einiges verstärkt. Thumb Up Cool

Wie es sich heutzutage speziell im Bereich Feature Film verhält, kann ich nicht sagen, da ich seit vielen Jahren wie gesagt nur noch das Original schaue (gepriesen sei die Erfindung der DVD, mit seiner Originaltonspur, bzw. die Möglichkeit sich US-DVDs von Amazon.com zu bestellen!).
Aber im Bereich Serien, nicht zuletzt durch TBBT, wo man sich natürlich zwangsläufig auch mit der Sync-Fassung beschäftigt, wenn man ein deutsches TBBT-Forum aufmacht *g*, ist der Qualitätsverlust der Synchronfassungen der letzten mind. 10 bis 15 Jahre doch erheblich.

Ich hätte jetzt zwei Fragen an Euch:
1.) Was müßte seitens der Zuschauer alles passieren, damit die Sender gezwungen wären ihr Budget für die Synchronarbeit zu erhöhen und somit auch die Qualität wieder steigen würde?

2.) Was sind Eure größten Horrorbeispiele an versauten Serien-Synchros (Serie und Charakter), wo die deutsche Stimme einfach nicht zur Originalstimme des Schauspielers paßt?


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 12.09.2010 - 21:17:20
User Avatar

Moderator


Beiträge: 3892
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.01.10
Tage seit der Anmeldung: 2755
Herkunft: Konoha Gakure
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Also die Stimme von Sebastian Schulz höre ich wirklich sehr gerne. Der ist wirklich gut.
Hätte nicht gedacht, dass er wirklich so verdammt viele Leute synchronisiert.

1.) Was müßte seitens der Zuschauer alles passieren, damit die Sender gezwungen wären ihr Budget für die Synchronarbeit zu erhöhen und somit auch die Qualität wieder steigen würde?


Ich schätze mal es wäre wichtig die betreffenden Sender mit Beschwerden zu überschwemmen.
Und weiters sollten sie mehreren Leuten die Chance auf so eine Arbeit zugänglich machen. Sogar den einfachen Menschen von der Straße. Mein Traumjob wäre immernoch Synchronsprecher zu werden. Nur leider hat man zu wenige Chancen , die man nutzen könnte.
Man hört auch immer in vielen Videos, dass die Synchronsprecher nur durch Zufälle genommen wurden. Sprich , der kennt den und so weiter. Vitamin B sozusagen.
Das ist ansich traurig. Denn ich bin mir sicher, dass es mehr als genug Talente da draußen gibt.
Ich kannte mal einen, der die deutsche Snychro vom Anime Naruto neu machen wollte.
Wäre ein gewaltiger Fortschritt gewesen, aber dem wurde dann mit Klagen gedroht, dass er es aufgegeben hat. Er hatte sogar Kontakt zum Synchronsprecher von Hatake Kakashi. Der selber meinte, dass er den Unmut der Fans verstehen kann, da dieser Anime so verstümmelt wurde.


2.) Was sind Eure größten Horrorbeispiele an versauten Serien-Synchros (Serie und Charakter), wo die deutsche Stimme einfach nicht zur Originalstimme des Schauspielers paßt?


Das schlimmste für mich ist die Synchro vom Anime Naruto. Die Stimmen passen einfach überhaupt nicht.
Und die Namen der Charas wurden auch zum erbrechen eingedeutscht.


Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

Bearbeitet von Nerd am 12.09.2010 - 21:21:46
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 12.09.2010 - 21:30:12
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2920
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben (Lisa)

Dazu mal ein lol

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Was müßte seitens der Zuschauer alles passieren, damit die Sender gezwungen wären ihr Budget für die Synchronarbeit zu erhöhen und somit auch die Qualität wieder steigen würde?

Man muss Briefe schreiben die einen Zweikanalton oder eine Überarbeitung fordern und solange wirklich konsequent auf DVDs umsteigen und einfach nicht Fernschauen.
Aber nicht einfach still umsteigen sondern ihnen eben auch sagen warum. Das wird dann solange vom Sender ignoriert bis ihnen auffällt das keine Seher mehr da sind und DANN wird wem auffallen das das so nicht weitergeht.
Leider gibts aber Leute die jede Krot fressen die man ihnen vorsetzt in Massen weswegen "wir" (die Leute die sich wirklich dmait beschäftigen) wohl eine Randgruppe bleiben.
Aber ein Hoch auf das Internet, das eine Bestellung aus dem Ausland so einfach gestaltet.

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Was sind Eure größten Horrorbeispiele an versauten Serien-Synchros (Serie und Charakter), wo die deutsche Stimme einfach nicht zur Originalstimme des Schauspielers paßt?

How i met your Mother: Eigentlich wirklich ALLE. Wobei da nicht nur die Stimmen grausig sind, sondern die Texte mindestens nochmal genauso schmertzhaft.
Big Bang Theory: Auch alle.
Seinfeld: Auch alle. Die Serie wurde wirklich kaputt gemacht.
Family Guy: Alle
Simpsons: Alle bis auf Homer und Marge wobei die Texte da auch verdammt falsch sind, vorallem früher.
The I.T. Crowd: Auf Deutsch so richtig heftig schlecht. Stimmen die NULL passen billig drübergelgt mit Texten die wirklich schmerzen.
Little Brittain: Da muss ich jezt mal den ORF loben. Die Senden das nämlich OmU was wirklich angenehm ist.
Die Deutschen mussten das aber natürlich übersetzen und das ist wirklich eine Beleidigung. siehe hier.
Für alle dies nicht kennen hier das Original: hier


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 12.09.2010 - 21:48:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

mich hat von Anfang an extrem gestört welche Stimme sie Colin Firth verpasst haben. Seine Originalstimme ist sehr tief und männlich. Ich denke, dass u. a. das den enormen Erfolg in UK als Mr. Darcy in der BBC-Verfilmung von "Pride & Prejudice" und spärer in UK und allen Ländern, wo der Film "Bridget Jones' Diary " im Original im Kino zu sehen war ausmachte. Frau muß sich nur mal dieses "Oh yes, they fucking do." während der berühmten Kusszene anhören und es macht PENGLove 02Awesome

Nichts gegen Tom Vogt. Ich finde ihn als Synchro von Robert Duncan McNeill in ST-Voyager sehr passend. Aber für Colin Firth?! Nee! Da passter nicht.

Das Gleiche mit Connor Trinneer. Der hat ebenfalls eine ganz genial tiefe Stimme. Und der wird von Crock Krumbiegel gesprochen. So eine Fehlbesetzung.

Sowieso hab ich den (natürlich subjektiven Eindruck), dass die einzige dunkle, männliche Stimme in BRD Raimund Krone ist, der aber meistens nur etwas bullige Typen, die meistens schwarz sind spielt. Michael Dorn als Worf in Star Trek ist da ja ne paraderolle.

Ich habe in diesen speziellen Fällen den Eindruck, dass sie einfach nur den einzigen Synchronsprecher genommen haben, der gerade mal Zeit hatte.

Kein Wunder dass es schwierig ist einen freien Sprecher zubekommen wenn es nur so wenige gibt.
Und kein Wunder, dass es nur so wenige gibt wenn der einzelne Synchro-Job doch tw. recht karg bezahlt wird. Da haben es unetablierte Leute natürlich schwer sich in dem Job über Wasser zu halten und schmeißen womöglich sehr schnell wieder die Flinte ins Korn.

Was mich auch totalabgeschreckt hatte ar die Synchros vonChristopher Eccleston und David Tennant als Doctor Who. Nee da bin ich über die ersten 15 Minuten der jeweils ersten Folge nicht hinaus gekommen


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 12.09.2010 - 21:53:44
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 12.09.2010 - 22:32:17
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2920
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Bea hat geschrieben:
Ich habe in diesen speziellen Fällen den Eindruck, dass sie einfach nur den einzigen Synchronsprecher genommen haben, der gerade mal Zeit hatte.

Den eindruck hatte ich schon fot. Das sie vorallem für Nebenrollen wie z.b. in den Simpsons für einen Satz oder so, sie einfach schnell auf den Gang des Studios schauen und mal eben irgendeinen Sprecher fragen ob er mal schnell einen Satz sprechen würde (der bekommt dann ws. eine 2€ Münze dafür in die Hand gedrückt)


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 13.09.2010 - 11:56:09
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Klar, ein großer Faktor ist natürlich das Budget, weswegen man eben immer die (übertrieben gesagt) selben 5 Sprecher engagiert, weil man gar keine richtigen Castings mehr macht und sich somit die Mühe (die wiederum mehr kostet), die perfekte Stimme zum Original zu finden.

Das schlimme daran ist, die Qualität von US-Serien ist immer mehr am steigen, was die eigentliche Produktion angeht, da wird in vielen Fälle mehr reingesteckt, als bei so manchen Feature Filmen, aber auf der anderen Seite läßt in DE die Qualität der Synchronisation gravierend nach.

Wie bei so vielen Sachen, wird hier die Entscheidungsgewalt auch wieder bei einer Hand voll Anzugträger liegen, die von der Materie sowas von absolut Null Ahnung haben und dafür dann aber obendrein noch einen riesen Batzen Geld jeden Monat bekommen, dafür das sie die Qualität mit Füßen treten. Mad 2

Den Entscheidungsträgern schwirrt wohl nur eine Sache im Kopf rum: "Je weniger wir ausgeben müssen, desto mehr behalten wir für uns, Qualität ist irrelevant, der Zuschauer guckt es so oder so, er hat ja gar keine andere Wahl."

"Made in Germany" ist leider schon lange kein echtes Markenzeichen mehr und im Bereich Synchronarbeit, wo DE weltweit mal die Nummer Eins und schier unerreichbar gut war, nun schon seit vielen Jahren auch nicht mehr, gerade was den Bereich TV-Serien angeht.



Nowhereman hat geschrieben:
Family Guy: Alle

OMG! Scared
Ich habe mir jetzt echt mal die Mühe gemacht und mir bei YouTube Family Guy und American Dad! in deutsch angeschaut... oh, Graus!

Gerade bei solchen überzogenen Zeichentricksachen zeigt sich, wie lasch man die eben auch absichtlich überzogenen Originalstimmen nicht entsprechend adäquat im Deutschen nachgeahmt hat, mal ganz abgeshen von der schlechten Stimmauswahl. Der Dialog wird mehr oder weniger recht farblos runtergeleiert und hat wenig Ausdrucksstärke. Eben viel weniger als das Original.

Das Original ist larger than life, mit sehr emotionsgeladener Artikulierung und entsprechend in sich schon echt witzigen Stimmen (Peter Griffin, Stan Smith und Roger the Alien sind meine Lieblinge und alle gesprochen von Seth MacFarlane, und klingen doch alle anders), deswegen ist das auch so sensationell komisch. Not Worthy 1

Mit einer vernünftigen Synchro könnte man zumindest annähernd ans Original heranreichen, aber was einem da geboten wird, ist ja mal wirklich echt gruselig. Crying 2


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 13.09.2010 - 12:22:27
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2920
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
(Peter Griffin, Stan Smith und Roger the Alien sind meine Lieblinge und alle gesprochen von Seth MacFarlane,

Vergiss mal nicht Stewie und Quagmire, die auch von Seth MacFarlane gesprochen werden...und das grandios.


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 13.09.2010 - 12:29:12
User Avatar

Amateur


Beiträge: 161
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.08.10
Tage seit der Anmeldung: 2545
Herkunft: Austria
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:

Ich hätte jetzt zwei Fragen an Euch:
1.) Was müßte seitens der Zuschauer alles passieren, damit die Sender gezwungen wären ihr Budget für die Synchronarbeit zu erhöhen und somit auch die Qualität wieder steigen würde?

2.) Was sind Eure größten Horrorbeispiele an versauten Serien-Synchros (Serie und Charakter), wo die deutsche Stimme einfach nicht zur Originalstimme des Schauspielers paßt?


1. Wie bereits erwähnt wurde, müssten die Konsumenten sich "auf die Beine" stellen und (idealerweise in kompakter Form) ne Neubearbeitung oder zumindest Zweikanalton fordern, ansonsten wird die Sendung nicht mehr auf dem Sender geguckt. Der Drohung müssten dann aber auch sofort Konsequenzen folgen, also das Boykottieren der Sender, damit es keine leere Drohung ist. Die Frage ist aber, ob jemand, der die Originale nicht kennt, überhaupt weiß, wie stark die Qualität der Synchro nachgelassen hat? Da wäre es sicher gut, wenn ein paar "Experten" ne Homepage machen und einige extreme Beispiele zeigen, damit sich auch der Laie darüber informieren kann.

Fandubs sind auch ne Möglichkeit, aber in der Regel (auch bei Animes) ists so, dass wenn was außerhalb von Japan (z.b. haben die Amerikaner oft das Monopol auf Animes) bzw. innerhalb von Deutschland lizensiert wurde, Fandubs illegal sind. Wobei es auch Beispiele gibt, wo es funktioniert, z.B. bei DBZ Movie 8 wurde ein Fandub mit auf die DVD gepackt.

2. Wie ich schon im anderen schlechte Synchro-Thread (kann man die ev. zusammenlegen??) geschrieben habe, mal Blackadder, dort alle Stimmen. Tin Man gefällt mir mittlerweile im Original auch besser als auf Deutsch, besonders DG (Zooey Deschanel).
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 07.01.2012 - 00:08:20
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 638
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 05.01.12
Tage seit der Anmeldung: 2051
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Es gibt mehrere Stimmen im Deutschen, die ich besser finde als das Original,weil sie einfach mehr zum Charakter passen. Zum Beispiel früher Marge Simpson. Diese Wodka-Kehlkopfkrebs-Stimme im Engl. passt meines Empfindens nicht zu ihr. Genauso das Ösi-Englisch vom Arnie im OT. Klingt meiner Meinung nach eher lächerlich. Und aus Bruce Willis wird im Deutschen nochmal ne Spur Männlichkeit mehr rausgeholtCool.
Mein absoluter Lieblingssynchro aber ist/war Achim Höppner, der Gandalf die Stimme gab. Sie war so beruhigend, väterlich und weise - einfach perfektPopcorn.
Natürlich gibt es auch Fälle, wo es andersrum ist, aber ich mag deutsche Synchros trotzdem, weil sie auf mich natürlicher, näher und freundlicher wirken.


Auro loquente omnis oratio inanis est

QQQQQQQQQQQQQQQQ---------------------

Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt :D
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 07.01.2012 - 08:46:24
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Deutschsprecher hat geschrieben:
Es gibt mehrere Stimmen im Deutschen, die ich besser finde als das Original

Das ist vollkommen richtig und auch ich liebe die deutsche Synchronarbeit von damals Love 02, bis Anfang/Mitte der 90er, speziell bei Spielfilmen (aber auch bei Serien hat man sich da noch Mühe gegeben), aber es geht hier ja nicht so um die Qualität einer einzelnen Stimme und das sie besser zu einem bestimmten Schauspieler paßt (selbstverständlich klingt, als Paradebeispiel, Thomas Danneberg's Arni eine Million Mal besser als Arni's Originalstimme ;-), sondern eher darum, daß man heutzutage, übertrieben gesagt, immer nur die gleichen 10 Sprecher anheuert, die aber alle aus den USA kommenden Serien synchronisieren und dadurch jede Serie gleich klingt, weil man immer die gleichen Stimmen hört. Thumb Down


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 07.01.2012 - 15:37:34
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2269

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Heute kommt aber dazu das es noch einen größeren Termindruck gibt, weil wenn ein Film zB in L.A. Weltpremiere feiert kommt er ca 1-2 Wochen später schon in Amerika ins Kino, und meist dann zeitgleich auch hier. Dann kann es schonmal passieren das manche Synchros nich so gut sind.


Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Und aus Bruce Willis wird im Deutschen nochmal ne Spur Männlichkeit mehr rausgeholtCool.

Ja ich finde die Stimme passt auch perfekt zu ihm :D


You will never know your limits until you push yourself to them.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 07.01.2012 - 16:24:12
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 670
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 10.12.10
Tage seit der Anmeldung: 2442
Herkunft: Die Territorien
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

man muss aber wirklich einige beispiele positiv hervorheben.
z.b TAAHM. grade bei der neuen staffel mit ashton kutcher wird es wieder deutlich.
die witze sind akkurat übersetzt und bei jokes die auf deutsch einfach nicht zünden würden, wird versucht ein passender deutscher ersatz zu finden. die sprecher sind optimal gewählt und geben sich mühe. (man merkt das sie die serie selber gut finden)
daraus ergibt sich (für mich zumindest) eine 95% annäherung an das original, was vollkommen ausreicht es als gutes entertainment zu empfinden.
natürlich wäre es keinesfalls ein vollständiger ersatz für die englische original version, aber wenn es doch so gut funktioniert, dann sollte man es auch gucken und nicht vorverurteilen nur weil es so viele negativ beispiele gibt.
immerhin verdoppelt sich so doch auch der unterhaltungsfaktor wenn man es auf deutsch und englisch gucken kann.


K:"Wenn du mit Leon keinen Schuss abfeuerst bis zum Spind, kriegste die Magnum"
A:"Junge such dir endlich ne Freundin!"

BE A TRUE JUNKIE - WATCH IN OT

Bearbeitet von SmellyShelly am 07.01.2012 - 16:25:13
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 07.01.2012 - 18:43:13
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

SmellyShelly hat geschrieben:
aber wenn es doch so gut funktioniert, dann sollte man es auch gucken und nicht vorverurteilen nur weil es so viele negativ beispiele gibt.

Das einzelne Sache vielleicht wirklich noch gut sind, daß hat auch keiner bezweifelt, aber das ist heutzutage halt eher die Ausnahme. Alleine schon in Anbetracht der Tatsache, daß dem Zuschauer eben so wenig Stimmvielfalt geboten wird. Jemand wie ich, der nicht einfach nur stupide konsumiert, sondern auf viele Details achtet, den macht sowas wahnsinnig, in jeder Serie immer wieder die gleichen Stimmen zu hören.



NACHTRAG:

Feno hat geschrieben:
Heute kommt aber dazu das es noch einen größeren Termindruck gibt, weil wenn ein Film zB in L.A. Weltpremiere feiert kommt er ca 1-2 Wochen später schon in Amerika ins Kino, und meist dann zeitgleich auch hier. Dann kann es schonmal passieren das manche Synchros nich so gut sind.

Das ist so nicht ganz korrekt, die notwendige Zeit für die Synchro wäre schon da, denn die Studios in den USA schicken das Masterband mit genügend Vorlauf für die Synchroarbeit in die entsprechenden Länder, entscheidend ist da aber wieder der Kostenfaktor, der dann wiederum den eigentlichen Zeitdruck hervorruft.

Wenn der Verleiher nur bereit ist Summe X für die Synchro auszugeben und das eben dann nur für (als Beispiel) eine Woche Tonstudio und entsprechende Sprecher ausreicht, dann werden eben nicht mal 20 Takes gemacht, bis ein perfekter dabei ist, sondern nur zwei/drei. Und bei der Summe X kann es eben auch sein, daß ein besserer Sprecher dafür halt zu teuer wäre und so nicht ins overall budget mit reinpaßt, es dadurch also letztlich auch noch an stimmlicher Qualität mangeln kann.

Man muß aber dazu sagen, daß bei Spielfilmen immer noch mehr Budget dahinter steckt und teilweise auch von den Studios (aus den USA) selber Vorgaben kommen können, welchen Sprecher/welche Sprecherin sie haben wollen und dann müssen die halt engagiert werden. Bei Serien ist in erster Linie der Fernsehsender (der die Serie eingekauft hat und als erster ausstrahlen wird) der Auftraggeber für die Synchronisation und will diese natürlich so kostengünstig wie möglich produzieren lassen. Teilweise haben Fernsehsender auch schon ihre eigenen Synchronstudios und eine Hand voll Stammsprecher, mit denen sie zusammenarbeiten, so das eine Synchro direkt im Haus erstellt werden kann und nicht ausgelagert werden muß.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.

Bearbeitet von Dr. Sheldon Cooper am 07.01.2012 - 19:08:26
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 18.01.2012 - 23:53:48
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2269

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Deutsche Synchro, schlechte Synchro :-(

Eine Liste mit allen Synchronrollen der Synchronprecherin Regina Lemnitz, die unteranderem Berta in Two and a Half Men und Schwester Laverne Roberts / Schwester Shirley in Scrubs spielt. Beachtlich lang muss ich sagen...

  1. Whoopi Goldberg (als Celie Johnson) in "Die Farbe Lila" (1985) Hinweis verfassen
  2. Whoopi Goldberg (als Terry Dolittle) in "Jumpin' Jack Flash" (1986) Hinweis verfassen
  3. Whoopi Goldberg (als Bernice 'Bernie' Rhodenbarr) in "Die Diebische Elster" (1987) Hinweis verfassen
  4. Whoopi Goldberg (als Rita Rizzoli) in "Fatal Beauty" (1987) Hinweis verfassen
  5. Whoopi Goldberg (als Clara Mayfield) in "Claras Geheimnis" (1988) Hinweis verfassen
  6. Whoopi Goldberg (als Eddie Cervi) in "Homer & Eddie" (1989) Hinweis verfassen
  7. Whoopi Goldberg (als Sarah Collins) in "Kiss Shot – Sarahs großes Spiel" (1989) Hinweis verfassen
  8. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "Happy Birthday, Bugs!: 50 Looney Years" (1990) Hinweis verfassen
  9. Whoopi Goldberg (als Rose) in "Lieblingsfeinde - Eine Seifenoper" (1991) Hinweis verfassen
  10. Whoopi Goldberg (als Deloris van Cartier) in "Sister Act - Eine himmlische Karriere" (1992) Hinweis verfassen
  11. Whoopi Goldberg (als Detective Avery) in "The Player" (1992) Hinweis verfassen
  12. Whoopi Goldberg (als Billy York) in "Loaded Weapon 1" (1993) Hinweis verfassen
  13. Whoopi Goldberg (als Deloris van Cartier) in "Sister Act 2 - In göttlicher Mission" (1993) Hinweis verfassen
  14. Whoopi Goldberg (als Sarah Mathews) in "Made in America" (1993) Hinweis verfassen
  15. Whoopi Goldberg (als Corrina Washington) in "Corrina, Corrina" (1994) Hinweis verfassen
  16. Whoopi Goldberg (als Guinan) in "Star Trek - Treffen der Generationen" (1994) Hinweis verfassen
  17. Whoopi Goldberg (als Jane Deluca) in "Kaffee, Milch und Zucker" (1995) Hinweis verfassen
  18. Whoopi Goldberg (als Katie Coltrane) in "T-Rex" (1995) Hinweis verfassen
  19. Whoopi Goldberg (als Krankenschwester) in "Sonny Boys" (1995) Hinweis verfassen
  20. Whoopi Goldberg (als Sylvie Morrow) in "Moonlight & Valentino" (1995) Hinweis verfassen
  21. Whoopi Goldberg (als Eddie) in "Eddie" (1996) Hinweis verfassen
  22. Whoopi Goldberg (als Harriet Franklin) in "Bogus" (1996) Hinweis verfassen
  23. Whoopi Goldberg (als Krankenhaus Patient) in "Bordello of Blood" (1996) Hinweis verfassen
  24. Whoopi Goldberg (als Laurel Ayres) in "Wer ist Mr. Cutty?" (1996) Hinweis verfassen
  25. Whoopi Goldberg (als Myrlie Evers) in "Das Attentat" (1996) Hinweis verfassen
  26. Whoopi Goldberg (als 'Special Appearance') in "Fahr zur Hölle, Hollywood" (1997) Hinweis verfassen
  27. Whoopi Goldberg (als Königin Constantina) in "Cinderella" (1997) Hinweis verfassen
  28. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "In & Out" (1997) Hinweis verfassen
  29. Whoopi Goldberg (als Vivien Morgan) in "Ein Ritter in Camelot" (1998) Hinweis verfassen
  30. Whoopi Goldberg (als Candy Bliss) in "Tief wie der Ozean" (1999) Hinweis verfassen
  31. Whoopi Goldberg (als Grinsekatze) in "Alice im Wunderland" (1999) Hinweis verfassen
  32. Whoopi Goldberg (als The Great Banshee) in "Kampf der Kobolde - Die Legende einer verbotenen Liebe" (1999) Hinweis verfassen
  33. Whoopi Goldberg (als Valerie Owens) in "Durchgeknallt - Girl, Interrupted" (1999) Hinweis verfassen
  34. Whoopi Goldberg (als Cleo) in "More Dogs than Bones - Blutige Millionenjagd" (2000) Hinweis verfassen
  35. Whoopi Goldberg (als Richterin) in "Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle" (2000) Hinweis verfassen
  36. Whoopi Goldberg (als Der Tod) in "Monkeybone" (2001) Hinweis verfassen
  37. Whoopi Goldberg (als Lucy Cullins) in "Nenn' mich einfach Nikolaus" (2001) Hinweis verfassen
  38. Whoopi Goldberg (als Terry Harrison) in "Ein Ungewöhnlicher Fall" (2001) Hinweis verfassen
  39. Whoopi Goldberg (als Vera Baker) in "Rat Race - Der nackte Wahnsinn" (2001) Hinweis verfassen
  40. Whoopi Goldberg (als Daniels Boss) in "Das Größte Muppets Weihnachtsspektakel aller Zeiten" (2002) Hinweis verfassen
  41. Whoopi Goldberg (als Guinan) in "Star Trek - Nemesis" (2002) Hinweis verfassen
  42. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "Pauly Shore Is Dead" (2003) Hinweis verfassen
  43. Whoopi Goldberg (als Thelma) in "Homie Spumoni - Mein anderes Ich" (2006) Hinweis verfassen
  44. Whoopi Goldberg (als Taxifahrerin) in "Die Muppets - Briefe an den Weihnachtsmann" (2008) Hinweis verfassen
  45. Whoopi Goldberg (als Gott) in "Kein Mittel gegen Liebe" (2011) Hinweis verfassen
  46. Kathy Bates (als Annie Wilkes) in "Misery" (1990) Hinweis verfassen
  47. Kathy Bates (als Bibby Berman) in "Die Herbstzeitlosen" (1992) Hinweis verfassen
  48. Kathy Bates (als Leah Blier) in "Bodyswitch - Verhexte Küsse" (1992) Hinweis verfassen
  49. Kathy Bates (als Prostituierte) in "Schatten und Nebel" (1992) Hinweis verfassen
  50. Hörprobe anhören
  51. Kathy Bates (als Dolores Claiborne) in "Dolores" (1995) Hinweis verfassen
  52. Kathy Bates (als Meg Bethune) in "Angus - Voll Cool" (1995) Hinweis verfassen
  53. Kathy Bates (als Helen Kushnick) in "The Late Shift - Spätvorstellung" (1996) Hinweis verfassen
  54. Kathy Bates (als Maurine Collier) in "Heimatfront" (1996) Hinweis verfassen
  55. Kathy Bates (als Shirley Vogel) in "Diabolisch" (1996) Hinweis verfassen
  56. Kathy Bates (als Molly Brown) in "Titanic" (1997) Hinweis verfassen
  57. Kathy Bates (als Helen 'Mama' Boucher) in "Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden" (1998) Hinweis verfassen
  58. Kathy Bates (als Libby Holden) in "Mit aller Macht" (1998) Hinweis verfassen
  59. Kathy Bates (als Miss Agatha Hannigan) in "Annie - Weihnachten einer Waise" (1999) Hinweis verfassen
  60. Kathy Bates (als Grace Beasley) in "Wer tötete Victor Fox?" (2002) Hinweis verfassen
  61. Kathy Bates (als Mrs. Belmont) in "Im Zeichen der Libelle" (2002) Hinweis verfassen
  62. Kathy Bates (als Roberta) in "About Schmidt" (2002) Hinweis verfassen
  63. Kathy Bates (als Kippie Kann) in "Die Ex-Freundinnen meines Freundes" (2004) Hinweis verfassen
  64. Kathy Bates (als Queen Victoria) in "In 80 Tagen um die Welt" (2004) Hinweis verfassen
  65. Kathy Bates (als Helena Mahoney) in "Warm Springs - Heilende Quellen" (2005) Hinweis verfassen
  66. Kathy Bates (als Tante Mizzi) in "Wo die Liebe hinfällt" (2005) Hinweis verfassen
  67. Kathy Bates (als Agnes Menure) in "Relative Strangers" (2006) Hinweis verfassen
  68. Kathy Bates (als Bitsy, die Kuh) in "Schweinchen Wilbur und seine Freunde" (2006) Hinweis verfassen
  69. Kathy Bates (als Margene) in "Bonneville - Reise ins Glück" (2006) Hinweis verfassen
  70. Kathy Bates (als Sue) in "Zum Ausziehen verführt" (2006) Hinweis verfassen
  71. Kathy Bates (als Hester) in "Der Goldene Kompass" (2007) Hinweis verfassen
  72. Kathy Bates (als Janet Benson) in "Bee Movie - Das Honigkomplott" (2007) Hinweis verfassen
  73. Kathy Bates (als Mutter Claus) in "Die Gebrüder Weihnachtsmann" (2007) Hinweis verfassen
  74. Kathy Bates (als Patricia Rawley) in "P.S. Ich liebe Dich" (2007) Hinweis verfassen
  75. Kathy Bates (als Helen Givings) in "Zeiten des Aufruhrs" (2008) Hinweis verfassen
  76. Kathy Bates (als Regina Jackson) in "Der Tag, an dem die Erde stillstand" (2008) Hinweis verfassen
  77. Kathy Bates (als Miss Sue) in "Blind Side - Die große Chance" (2010) Hinweis verfassen
  78. Kathy Bates (als Susan) in "Valentinstag" (2010) Hinweis verfassen
  79. Kathy Bates (als Gertrude Stein) in "Midnight in Paris" (2011) Hinweis verfassen
  80. Margo Martindale (als Schwester Colleen) in "Dead Man Walking - Sein letzter Gang" (1995) Hinweis verfassen
  81. Margo Martindale (als Gloria Lamar) in "Im Zwielicht" (1998) Hinweis verfassen
  82. Margo Martindale (als Betty) in "28 Tage" (2000) Hinweis verfassen
  83. Margo Martindale (als Ivy) in "Lebenszeichen - Proof of Life" (2000) Hinweis verfassen
  84. Margo Martindale (als Betsy) in "It's All About Love" (2002) Hinweis verfassen
  85. Margo Martindale (als Betsy) in "Blind Wedding - Hilfe, sie hat ja gesagt!" (2006) Hinweis verfassen
  86. Margo Martindale (als Mrs. Maggarolian) in "Zauber der Liebe" (2007) Hinweis verfassen
  87. Margo Martindale (als Trish) in "Management" (2008) Hinweis verfassen
  88. Margo Martindale (als Eleanor) in "Win Win" (2011) Hinweis verfassenDiane Keaton (als Charlie) in "Die Libelle" (1984) Hinweis verfassen
  89. Diane Keaton (als Kate Soffel) in "Flucht zu dritt" (1984) Hinweis verfassen
  90. Diane Keaton (als J.C. Wiatt) in "Baby Boom - Eine schöne Bescherung" (1987) Hinweis verfassen
  91. Diane Keaton (als Anna Dunlap) in "Der Preis der Gefühle" (1988) Hinweis verfassen
  92. Diane Keaton (als Carol Lipton) in "Manhattan Murder Mystery" (1993) Hinweis verfassen
  93. Diane Keaton (als Bessie) in "Marvins Töchter" (1996) Hinweis verfassen
  94. Roseanne (als Ruth Patchett) in "Die Teufelin" (1989) Hinweis verfassen
  95. Roseanne (als Frau auf dem Jahrmarkt) in "Freddy's Finale - Nightmare on Elm Street 6" (1991) Hinweis verfassen
  96. Roseanne (als Roseanne) in "Wally Sparks - König des schlechten Geschmacks" (1997) Hinweis verfassen
  97. Roseanne (als Roseanne) in "Cecil B." (2000) Hinweis verfassen
  98. Roseanne (als Roseanne) in "15 Minuten Ruhm" (2001) Hinweis verfassen
  99. Kirsten Walther (als Yvonne Jensen) in "Die Olsen-Bande: Goldgräber am Nordseestrand" (1971) Hinweis verfassen
  100. Kirsten Walther (als Yvonne Jensen) in "Die Olsen-Bande: Auf den Schienen ist der Teufel los" (1975) Hinweis verfassen
  101. Kirsten Walther (als Yvonne Jensen) in "Die Olsen-Bande: Schlagbohrer mit Musik" (1976) Hinweis verfassen
  102. Kirsten Walther (als Yvonne Jensen) in "Die Olsen-Bande: Butter, Brot und Bonzen" (1977) Hinweis verfassen
  103. Kirsten Walther (als Yvonne Jensen) in "Die Olsen-Bande: Dänemark wird ruiniert" (1979) Hinweis verfassenIrma P. Hall (als Großmutter Odessa) in "Steel - Der stählerne Held" (1997) Hinweis verfassen
  104. Irma P. Hall (als Joletta) in "Patch Adams" (1998) Hinweis verfassen
  105. Irma P. Hall (als Ida) in "Collateral" (2004) Hinweis verfassenEdie McClurg (als Marge Swee*******er) in "Mach's nochmal, Dad" (1986) Hinweis verfassen
  106. Edie McClurg (als Mallorys Mutter) in "Natural Born Killers (Director's Cut)" (1994) [3. Synchro (Laser Paradise, 2002)] Hinweis verfassen
  107. Edie McClurg (als Mallorys Mutter) in "Natural Born Killers" (1994) [1. Synchro (Kinoversion, 1994)] Hinweis verfassen
  108. CCH Pounder (als Julie Marsden) in "Grüße aus Hollywood" (1990) Hinweis verfassen
  109. CCH Pounder (als Mrs. Swift) in "Eine Liebe in Brooklyn" (2000) Hinweis verfassen
  110. CCH Pounder (als Amanda Waller) in "Superman/Batman: Public Enemies" (2009) Hinweis verfassen
  111. Rae Allen (als Dr. Barbara Shore) in "Stargate" (1994) Hinweis verfassen
  112. Rae Allen (als Hausmeisterin Adell Modell) in "Die Liebe in mir" (2007) Hinweis verfassen
  113. Josiane Balasko (als Michèle Varin) in "Im Schatten der Wälder" (2003) Hinweis verfassen
  114. Josiane Balasko (als Renée Michel) in "Die Eleganz der Madame Michel" (2009) Hinweis verfassen
  115. Patricia Belcher (als Jezelle Gay Hartman) in "Jeepers Creepers - Es ist angerichtet" (2001) Hinweis verfassen
  116. Patricia Belcher (als Dr. Alice Mortimer) in "Number 23" (2007) Hinweis verfassen
  117. Shirley Knight (als Necie Rose Kelleher) in "Die Göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern" (2002) Hinweis verfassen
  118. Shirley Knight (als Mom) in "Der Kaufhaus-Cop" (2009) Hinweis verfassen
  119. Kate McGregor-Stewart (als Joanna MacKenzie) in "Vater der Braut" (1991) Hinweis verfassen
  120. Kate McGregor-Stewart (als Joanna MacKenzie) in "Ein Geschenk des Himmels - Vater der Braut 2" (1995) Hinweis verfassen
  121. Caroline Aaron (als Nadine Jones) in "Good Vibrations - Sex vom andern Stern" (2000) Hinweis verfassen
  122. Julie Adams (als Lorna Hardin) in "Fluch der Verlorenen" (1952) [2. Synchro] Hinweis verfassen
  123. Isabelle Adjani (als Emily Brontë) in "Die Schwestern Brontë" (1979) Hinweis verfassen
  124. Annette Badland (als Martyns Anwalt) in "Hollow Reed - Lautlose Schreie" (1996) Hinweis verfassen
  125. Fran Bennett (als Nonne) in "8MM - Acht Millimeter" (1999) Hinweis verfassen
  126. Laura Betti (als Anna Fossati) in "Im Blutrausch des Satans" (1971) Hinweis verfassen
  127. Brenda Blethyn (als Mama Heffalump) in "Heffalump – Ein neuer Freund für Winnie Puuh" (2005) Hinweis verfassen
  128. Cheryl Lynn Bruce (als Georgine Wheeler) in "Music Box - Die ganze Wahrheit" (1989) Hinweis verfassen
  129. L. Scott Caldwell (als Allyson Bower) in "Like Dandelion Dust" (2009) [Synchro (2011)] Hinweis verfassen
  130. France Castel (als Gloria Marino) in "Liebesflüstern" (1997) Hinweis verfassen
  131. Laura Cayouette (als Rocket) in "Kill Bill: Vol. 2" (2004) Hinweis verfassen
  132. Clémentine Célarié (als Claire) in "Känguruh Komplex - Der Mann mit dem Babytick" (1986) Hinweis verfassen
  133. Glenn Close (als Sarah Cooper) in "Der Große Frust" (1983) Hinweis verfassen
  134. Pauline Collins (als Shirley Valentine-Bradshaw) in "Shirley Valentine - Auf Wiedersehen, mein lieber Mann" (1989) Hinweis verfassen
  135. Aneta Corsaut (als Joanne Ballard) in "Der Bohrmaschinenkiller" (1978) Hinweis verfassen
  136. Hannah Cresswell (als Marian) in "Gwyn - Prinzessin der Diebe" (2001) Hinweis verfassen
  137. Lindsay Crouse (als Margaret Lomax) in "Ein Platz im Herzen" (1984) Hinweis verfassen
  138. Valeria D'Obici (als Anna Berardi) in "Midnight Killer" (1986) Hinweis verfassen
  139. Tyne Daly (als Dorothy McNally) in "Columbo: Zwei Leichen und Columbo in der Lederjacke" (1994) Hinweis verfassen
  140. Randy Danson (als Maria, Schwester des Lazarus) in "Die Letzte Versuchung Christi" (1988) Hinweis verfassen
  141. Patrika Darbo (als Pam Magnus) in "In the Line of Fire - Die zweite Chance" (1993) Hinweis verfassen
  142. Ellen David (als Andrea Farquar) in "Symphonie des Todes" (1999) Hinweis verfassen
  143. Sandy Dennis (als Claire) in "Eine Andere Frau" (1988) Hinweis verfassen
  144. Angie Dickinson (als Ingrid Tyson) in "Sabrina" (1995) Hinweis verfassen
  145. Judith Drake (als Mrs. Benedict) in "H.P. Lovecrafts Necronomicon" (1993) Hinweis verfassen
  146. Annie Joe Edwards (als Venus) in "Bullets Over Broadway" (1994) Hinweis verfassen
  147. Ellia English (als Clarence's Mom) in "Semi-Pro" (2008) Hinweis verfassen
  148. Conchata Ferrell (als Brenda) in "Erin Brockovich" (2000) Hinweis verfassen
  149. Dawn French (als Charlene) in "Maybe Baby - Sex nach Plan" (2000) Hinweis verfassen
  150. Teri Garr (als Helen Swanson) in "Dumm und Dümmer" (1994) Hinweis verfassen
  151. Llewella Gideon (als Victoria) in "Manderlay" (2005) Hinweis verfassen
  152. Suzanna Hamilton (als Felicity) in "Jenseits von Afrika" (1985) Hinweis verfassen
  153. Laura Hayes (als Paulette) in "Beauty Shop" (2005) Hinweis verfassen
  154. Joyce Henderson (als Tante Aileen) in "Stella Does Tricks" (1996) Hinweis verfassen
  155. Barbara Hershey (als Sarah) in "Die Bibel - Abraham" (1994) Hinweis verfassen
  156. Amy Hill (als Richterin Eva Fwae Wun) in "Ab in den Knast" (2006) Hinweis verfassen
  157. Telma Hopkins (als Lillian Roanoke) in "Der Love Guru" (2008) Hinweis verfassen
  158. Anna Maria Horsford (als Mamma King) in "How High" (2001) Hinweis verfassen
  159. Anjelica Huston (als Gothel) in "Barbie als Rapunzel" (2002) Hinweis verfassen
  160. Amy Irving (als Miss Kitty) in "Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen" (1991) Hinweis verfassen
  161. Ebony Jo-Ann (als Mama Ronzoni) in "Kindsköpfe" (2010) Hinweis verfassen
  162. Kiron Kher (als Bela Makhija) in "Om Shanti Om" (2007) Hinweis verfassen
  163. Cleo King (als Penny the Impound Officer) in "Ey Mann - wo is' mein Auto?" (2000) Hinweis verfassen
  164. Marika Lagercrantz (als Cecilia Vanger) in "Verblendung" (2009) Hinweis verfassen
  165. Kathy Lamkin (als Lila's Mom) in "Nach Sieben Tagen - Ausgeflittert" (2007) Hinweis verfassen
  166. Irene Olga Lopez (als Mrs. Hernandez) in "Mr. Undercover" (2001) Hinweis verfassen
  167. Jane Mansfield (als Jerri Jordan) in "Schlagerpiraten" (1956) Hinweis verfassen
  168. Miriam Margolyes (als Mabel) in "End of Days - Nacht ohne Morgen" (1999) Hinweis verfassen
  169. Andrea Martin (als Königin Ariana) in "Barbie als die Prinzessin der Tierinsel" (2007) Hinweis verfassen
  170. Kelly McGillis (als Staatsanwältin Kathryn Murphy) in "Angeklagt" (1988) Hinweis verfassen
  171. Mo'Nique (als Patrice) in "John Singletons Baby Boy" (2001) Hinweis verfassen
  172. Melba Moore (als Engel Annabelle) in "Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel" (1989) Hinweis verfassen
  173. Yolande Moreau (als Séraphine Louis) in "Séraphine" (2008) Hinweis verfassen
  174. Tanuja Mukherjee (als Shobhana Sharma) in "Sehnsucht nach dir" (2002) Hinweis verfassen
  175. Kathy Najimy (als Verstörte Videothekenkundin) in "König der Fischer" (1991) Hinweis verfassen
  176. K.T. Oslin (als Lucy) in "The Thing Called Love - Die Entscheidung fürs Leben" (1993) Hinweis verfassen
  177. Lisa Jane Persky (als Delores Dodge) in "Peggy Sue hat geheiratet" (1985) Hinweis verfassen
  178. Linda Pierce (als Mary Kuron) in "Black Rainbow - Schwarzer Regenbogen" (1989) Hinweis verfassen
  179. Helen Richardson (als Mrs. Rafilini (Sameers Mutter)) in "Ich gab dir mein Herz, Geliebter" (1999) Hinweis verfassen
  180. Jackie Richardson (als Edna) in "Noch drei Männer, noch ein Baby" (1987) Hinweis verfassen
  181. LaTanya Richardson (als Tantchen) in "Die Geschichte der Dorothy Dandridge" (1999) Hinweis verfassen
  182. Dame Diana Rigg (als Arlena Marshall) in "Das Böse unter der Sonne" (1982) Hinweis verfassen
  183. Esther Rolle (als Tante Sarah) in "Rosewood Burning" (1997) Hinweis verfassen
  184. Valeri Ross (als Mrs. Cager) in "Spiel auf Sieg" (2006) Hinweis verfassen
  185. Roz Ryan (als Vermieterin) in "Ich glaub, ich lieb meine Frau" (2007) Hinweis verfassen
  186. Lin Shaye (als Sally) in "Critters - Sie beißen!" (1986) Hinweis verfassen
  187. Imelda Staunton (als Bunty) in "Chicken Run - Hennen Rennen" (2000) Hinweis verfassen
  188. Tonea Stewart (als Gwen Hailey) in "Die Jury" (1996) Hinweis verfassen
  189. Terey Summers (als Bedienung 2) in "Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster" (2002) Hinweis verfassen
  190. Magda Szubanski (als Brozzie Drewitt) in "Crocodile Hunter - Auf Crash-Kurs" (2002) Hinweis verfassen
  191. Lynne Thigpen (als Carla Howard) in "Shaft - Noch Fragen?" (2000) Hinweis verfassen
  192. Jacqueline Tong (als Miss Deverell) in "Angel - Ein Leben wie im Traum" (2007) Hinweis verfassen
  193. Lorraine Toussaint (als Flo Ayers) in "Der Solist" (2008) Hinweis verfassen
  194. Mary Ellen Trainor (als Harriet Walsh) in "Die Goonies" (1985) Hinweis verfassen
  195. Mung-Ling Tsui (als Richterin Lau) in "Mary Kay Letourneau - Eine verbotene Liebe" (2000) Hinweis verfassen
  196. Lin Tucci (als Henrietta 'Mama' Bazoom) in "Showgirls" (1995) Hinweis verfassen
  197. Cécile Vassort (als Josette) in "Ein Mörderischer Sommer" (1983) Hinweis verfassen
  198. Lucy Webb (als Agent Ellen Deene) in "Outside Ozona" (1998) Hinweis verfassen
  199. Tuesday Weld (als Amanda Prendergast) in "Falling Down - Ein ganz normaler Tag" (1993) Hinweis verfassen
  200. Lillias White (als Evette) in "Pieces of April - Ein Tag mit April Burns" (2003) Hinweis verfassen
  201. Margaret Whitton (als Rachel Phelps) in "Die Indianer von Cleveland 2" (1994) Hinweis verfassen
  202. Claudia Wilkens (als Iona Hildebrandt, Gewinnerin 1945) in "Gnadenlos schön" (1999) Hinweis verfassen
  203. Alfre Woodard (als Patricia) in "Extremities - Bis zur äußersten Grenze" (1986) Hinweis verfassen
  204. Lillian Yarbo (als Hausmädchen Clara) in "Der Große Bluff" (1939) [2. Synchro (TV)] Hinweis verfassen
  205. als Richterin in "Skandal in Hollywood" (1996) Hinweis verfassen
  206. Sprechrollen (Serien)
  207. Whoopi Goldberg (als Guinan) in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" (1987-1994) [TV-Synchro] Hinweis verfassen
  208. Whoopi Goldberg (als Peligre / Whoopi Goldberg) in "Geschichten aus der Gruft" (1989-1996) in Ep. "Tödlicher Hinterhalt" Hinweis verfassen
  209. Whoopi Goldberg (als Edna) in "Die Nanny" (1993-1999) in Ep. "Der Ehevertrag" Hinweis verfassen
  210. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "Muppets Tonight" (1996-1998) Hinweis verfassen
  211. Whoopi Goldberg (als Chesley Watkins) in "Criminal Intent - Verbrechen im Visier" (2001-) in Ep. "Blutsbrüder (05.20)" Hinweis verfassen
  212. Whoopi Goldberg (als Mavis Rae) in "Whoopi" (2003-2004) Hinweis verfassen
  213. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "Entourage" (2004-) in Ep. "4" Hinweis verfassen
  214. Whoopi Goldberg (als Louise Clarkson) in "Alle hassen Chris" (2005-2008) in Ep. "1 & 4" Hinweis verfassen
  215. Whoopi Goldberg (als Mama Belle) in "So noTORIous" (2006) in Ep. "6" Hinweis verfassen
  216. Whoopi Goldberg (als Whoopi Goldberg) in "30 Rock" (2006-) in Ep. "Zickenkrieg" Hinweis verfassen
  217. Patricia Millardet (als Silvia Conti) in "Allein gegen die Mafia 4" (1989) Hinweis verfassen
  218. Patricia Millardet (als Silvia Conti) in "Allein gegen die Mafia 5" (1990) Hinweis verfassen
  219. Patricia Millardet (als Silvia Conti) in "Allein gegen die Mafia 6" (1992) Hinweis verfassen
  220. Patricia Millardet (als Silvia Conti) in "Allein gegen die Mafia 7" (1994) Hinweis verfassen
  221. Roseanne (als Roseanne Conner) in "Roseanne" (1988-1997) Hinweis verfassen
  222. Roseanne (als Cousine Shelia) in "Die Nanny" (1993-1999) in Ep. "1" Hinweis verfassen
  223. Roseanne (als 'Roseanne') in "Futurama" (1999-2003) in Ep. "Dreihundert dicke Dinger" Hinweis verfassen
  224. Roseanne (als Millie Banks) in "My Name Is Earl" (2005-2009) in Ep. "Earl Allmächtig" Hinweis verfassen
  225. Aloma Wright (als Adelle Ferguson) in "Power Rangers in Space" (1998-1999) Hinweis verfassen
  226. Aloma Wright (als Schwester Laverne Roberts / Schwester Shirley) in "Scrubs - Die Anfänger" (2001–2010) Hinweis verfassen
  227. Aloma Wright (als Schwester Ethel Washingtown) in "Navy CIS" (2003-) in Ep. "Fünfzehn Jahre" Hinweis verfassen
  228. Aloma Wright (als Della Lincoln) in "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" (2003–2010) in Ep. "Am Rand der Gesellschaft (02.01)" Hinweis verfassen
  229. Kathy Bates (als Rae Flowers) in "The Stand - Das letzte Gefecht" (1994) Hinweis verfassen
  230. Kathy Bates (als Bettina) in "Six Feet Under - Gestorben wird immer" (2001–2005) Hinweis verfassen
  231. Sharon D. Clarke (als Camelia Baptiste) in "Waking the Dead - Im Auftrag der Toten" (2000-2011) in Ep. "Es geschah in Notting Hill" Hinweis verfassen
  232. Sharon D. Clarke (als Mrs. Dixon) in "The Shadow Line" (2011) in Ep. "2 & 3" Hinweis verfassen
  233. Louise Fletcher (als Kai Winn) in "Star Trek: Deep Space Nine" (1993-1999) Hinweis verfassen
  234. Louise Fletcher (als Richterin N. Swanson) in "Practice - Die Anwälte" (1997-2004) Hinweis verfassen
  235. CCH Pounder (als Det. Claudette Wyms) in "The Shield - Gesetz der Gewalt" (2002-) in Ep. "11-13" Hinweis verfassen
  236. CCH Pounder (als 'Amanda Waller') in "Die Liga der Gerechten" (2004-2006) Hinweis verfassen
  237. Caroline Aaron (als Laura Dipson) in "Ally McBeal" (1997-2002) in Ep. "Wolke Sieben" Hinweis verfassen
  238. Lynn Braxton (als Big Bad Momma) in "Eine Schrecklich nette Familie" (1987-1997) in Ep. "Las Vegas - Teil 2" Hinweis verfassen
  239. Ellen Bry (als Carole Tanner) in "MacGyver" (1985-1992) in Ep. "Wenn Bomben ticken" Hinweis verfassen
  240. Patsie Byrne (als Nursie) in "Black Adder" (1983-1989) Hinweis verfassen
  241. L. Scott Caldwell (als Rose) in "Lost" (2004-2010) Hinweis verfassen
  242. Janet Carroll (als Helene Ledding) in "Cagney & Lacey" (1982-1988) in Ep. "Die Zeugin" Hinweis verfassen
  243. Betty Carter (als Amanda Woods) in "Die Bill Cosby Show" (1984-1992) [2. Synchro (Pro 7 [1990])] in Ep. "Der Weg zum Ruhm" Hinweis verfassen
  244. Joanna Cassidy (als Victoria Pratt) in "Heroes" (2006-) in Ep. "Im Bund mit dem Bösen" Hinweis verfassen
  245. Lorraine Chase (als Shelly) in "My Family" (2000-) in Ep. "Für Abi und ewig" Hinweis verfassen
  246. Beverley Elliott (als Maria) in "Die Neue Addams Familie" (1998-1999) in Ep. "Morticias Dilemma" Hinweis verfassen
  247. Morgan Fairchild (als Catherine Hailey) in "Simon & Simon" (1981-1988) in Ep. "Die Smaragdenmieze" Hinweis verfassen
  248. Roberta Farkas (als 'Zhang Oberhaupt') in "Avatar - Der Herr der Elemente" (2005-2008) Hinweis verfassen
  249. Conchata Ferrell (als Berta) in "Two and a Half Men" (2003-) Hinweis verfassen
  250. B.J. Foster (als Mrs. Hanson) in "JAG - Im Auftrag der Ehre" (1995-2005) in Ep. "Code Red" Hinweis verfassen
  251. Merrilyn Gann (als Madge Carrigan) in "Supernatural" (2005-) in Ep. "Sehr übernatürliche Weihnachten" Hinweis verfassen
  252. Pamela Gien (als Margaret Richardson) in "Geschichten aus der Gruft" (1989-1996) in Ep. "Auf ewig Dein" Hinweis verfassen
  253. Mary-Pat Green (als Miss Hickock) in "Charmed - Zauberhafte Hexen" (1998-2006) in Ep. "Klassentreffen" Hinweis verfassen
  254. Kyra Harper (als Brenda) in "Warehouse 13" (2009-2010) in Ep. "In der Maske des Helden & Unheimliches in Univille" Hinweis verfassen
  255. Amy Hill (als Nurse Viola Hearn) in "The Mentalist" (2008-) in Ep. "Schmerzensschreie (3x17)" Hinweis verfassen
  256. Janet Hubert-Whitten (als Vivian Banks) in "Der Prinz von Bel-Air" (1990-1996) Hinweis verfassen
  257. Kathryn Hunter (als Charmian) in "Rom" (2005) Hinweis verfassen
  258. Julie Inouye (als Reporterin) in "Der Denver-Clan" (1981-1989) in Ep. "Ben" Hinweis verfassen
  259. Dot Jones (als Coach Kelly) in "Lizzie McGuire" (2001-2004) Hinweis verfassen
  260. Laura Kenny (als Kay Waterman) in "Das Haus der Verdammnis" (2002) Hinweis verfassen
  261. Marika Lagercrantz (als Cecilia Vanger) in "Millennium" (2010) [Director's Cut] in Ep. "1+2" Hinweis verfassen
  262. Joanna Lumley (als Esme Ford) in "Lewis - Der Oxford-Krimi" (2007-) in Ep. "Ein letzter Blues (#3.4)" Hinweis verfassen
  263. Camryn Manheim (als Veronica Bloom) in "The L Word" (2004-) Hinweis verfassen
  264. Sandy Martin (als Truckerin) in "CSI - Den Tätern auf der Spur" (2000-) in Ep. "Ein eisiger Fund" Hinweis verfassen
  265. Margo Martindale (als Nurse Klowden) in "Mercy" (2009-2010) Hinweis verfassen
  266. Kate Mulgrew (als Garnet McGee) in "Dallas" (1978-1991) Hinweis verfassen
  267. Melanie Nicholls-King (als Officer Robbins) in "Raven - Die Unsterbliche" (1998-1999) in Ep. "Eine Frage der Ehre, Eine alte Rechnung" Hinweis verfassen
  268. Kathleen Noone (als Mrs. Robinson) in "Supernatural" (2005-) in Ep. "Route 666" Hinweis verfassen
  269. Rosie O'Donnell (als 'Fräulein Rauhbein') in "Die Ren und Stimpy Show" (1991-1996) in Ep. "10" Hinweis verfassen
  270. Kate O'Mara (als Jackie Stone) in "Absolutely Fabulous" (1992-2004) [2.Synchro] in Ep. "Silvester (3.02) / Weihnachtlicher Leichenschmauß (5.08)" Hinweis verfassen
  271. Lyne Odums (als Verkäuferin am Getränkestand / Gott) in "Die Himmlische Joan" (2003-2005) in Ep. "Diese verdammte Familie" Hinweis verfassen
  272. Lupe Ontiveros (als Madame Leona) in "Geschichten aus der Gruft" (1989-1996) in Ep. "Die Frau ohne Herz" Hinweis verfassen
  273. Cristina Raines (als Lane Ballou) in "Flamingo Road" (1981-1982) Hinweis verfassen
  274. Daphne Reid (als Vivian Banks) in "Der Prinz von Bel-Air" (1990-1996) Hinweis verfassen
  275. Katey Sagal (als Ms. Kilbasser) in "Geschichten aus der Gruft" (1989-1996) in Ep. "Kleiner Mann im Ohr" Hinweis verfassen
  276. Harriet Sansom Harris (als Bebe Glazer) in "Frasier" (1993-2004) Hinweis verfassen
  277. Tracy Scoggins (als Monica Colby) in "Die Colbys - Das Imperium" (1985-1987) Hinweis verfassen
  278. Karole Selmon (als Yareena) in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" (1987-1994) [TV-Synchro] in Ep. "Der Ehrencodex" Hinweis verfassen
  279. Imelda Staunton (als Mrs. Sucksby) in "Fingersmith" (2005) Hinweis verfassen
  280. Lynne Marie Stewart (als Charlie's Mom) in "It's Always Sunny in Philadelphia" (2005-) Hinweis verfassen
  281. Sally Struthers (als Louise Miller) in "Still Standing" (2002-2006) Hinweis verfassen
  282. Mary Tamm (als Elektra) in "Hautnah - Die Methode Hill" (2002-2008) in Ep. "Am Abgrund der Lust" Hinweis verfassen
  283. Liz Torres (als Miss Patty) in "Gilmore Girls" (2000-2007) Hinweis verfassen
  284. Myra Turley (als Miss Connelly) in "Ferris Bueller" (1990-1991) in Ep. "Für Überraschung ist gesorgt" Hinweis verfassen
  285. Denalda Williams (als Yvette) in "Die Neue Addams Familie" (1998-1999) in Ep. "Fester macht Diät" Hinweis verfassen
  286. Nomsa Xaba (als Nomsa Nguni) in "Wildes Herz Afrika" (2006-) Hinweis verfassen
  287. als 'Grimmhild' in "A Kind of Magic - Eine magische Familie" (2007-) Hinweis verfassen


Quelle: Deutsche Synchronkatei


...aber gut ist sie trotzdem^^ und ich finde die Stimme passt zu Berta und Laverne


You will never know your limits until you push yourself to them.

Bearbeitet von Feno am 19.01.2012 - 00:03:38
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Wie findet ihr die deutsche Synchro? Dubbing | Synchronisation PennyLane 283 10.02.2015 - 21:02:24
· wie ändert sich die deutsche Sprache Philology | Philologie & Languages | Sprachen Bea 64 08.11.2012 - 10:42:31
· auch nach 67 Jahren: Deutsche = Naz... News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 60 08.04.2012 - 21:17:42
· Die peinlichsten deutschen Film und... Dubbing | Synchronisation Dr. Sheldon ... 46 15.09.2010 - 13:54:56
· TBBT: deutsche Rekord-Quoten Miscellaneous | Allgemeines Dr. Sheldon ... 44 17.10.2011 - 23:23:13
Seitenaufbau: 0.33 Sekunden 26,032,002 eindeutige Besuche