Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 136

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
810

Neustes Mitglied:
Waxenstein
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· s11e10 - The Confide...
· s11e09 - The Bitcoin...
· Funny Videos
· s11e08 - The Tesla R...
· s11e07 - The Geology...
· Warum schweigen die ...
· s11e06 - The Proton ...
· Benutzt ihr Youtube ...
· s11e05 - The Collabo...
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Vader aus Gold
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...00:37:58
sheldon201204:52:34
Nerd05:12:50
Bender 1 Woche
BerndSt 3 Wochen
rockman17 6 Wochen
LordRam 7 Wochen
DerTheoretiker 9 Wochen
reach12 Wochen
SandyCheeks14 Wochen
Wolowitch15 Wochen
DerAttila17 Wochen
Boro18 Wochen
BortiHD19 Wochen
Bea20 Wochen
Lagorth26 Wochen
electric27 Wochen
Castiel29 Wochen
sobieski90230 Wochen
Taurhin31 Wochen
Pogorausch5832 Wochen
Ghostdogcs32 Wochen
toohoo32 Wochen
happydaymango34 Wochen
dale39 Wochen
Buddha41 Wochen
SheldonIstDe...41 Wochen
HobbitFromOu...42 Wochen
eco42 Wochen
Ducky44 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68111]
· Movie Scripts/S... [45039]
· Movie Scripts/S... [4934]
· Movie Script/Sc... [3455]
· Movie Script/Sc... [1206]
· Movie Script/Sc... [743]
· Movie Script/Sc... [672]
· Movie Script/Sc... [656]
· Movie Script/Sc... [545]
· Movie Script/Sc... [539]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 855
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Nerd 72
Fibonacci 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10184
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » News, Gossip & Politics
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 1 Stimme)  
Antwort schreiben
Icon 
Populär-Astronomie
Nach oben Beitrag drucken #31
Geschrieben am 04.01.2011 - 10:40:36
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10184
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3097
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Buzzinga hat geschrieben:
Update: 9:04: Crying 2 Es ist bewölkt! D'OH! Es ist bewölkt!Help

Ist das jetzt nicht mal wieder typisch, da hat man nur einen kleinen und bescheidenen Wunsch und dann macht einem das blöde Wetter einen Strich durch die Rechnung. Mad 2 That really sucks, I'm sorry, man.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
Buzzinga (05.01.2011)
Nach oben Beitrag drucken #32
Geschrieben am 05.01.2011 - 10:32:02
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

@Dr. Sheldon Cooper: Thanks, dude. I really appreciate that.

Für alle, die gestern die partielle Sonnenfinsternis nicht gesehen haben, habe ich als Trostpflaster ein besonderes Foto im Netz gefunden >>click<< , das in Maskat, der Hauptstadt des Sultanats Oman, aufgenommen wurde: schaut mal ganz genau hin, was neben dem Mond noch die Sonne "verdeckt". Awesome Kleiner Tipp: Es leben dort auch Menschen... Rock On
Weitere Bilder der gestrigen Sonnenfinsternis findet ihr hier.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 05.01.2011 - 10:53:16. Der Grund: Upps, ich glaube der Urheber hätte Probleme gemacht, wenn ich dieses Bild hier auf der Seite ohne weiteres abgebildet hätte.
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #33
Geschrieben am 05.01.2011 - 17:55:50
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3039
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Buzzinga hat geschrieben:
>>click<< ,

Wie geil ist das denn?!!!!!Two Thumbs UpThank You!


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #34
Geschrieben am 09.01.2011 - 18:32:25
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Frohes Neues!

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 519

Vor Jahren entdeckt, nun bestätigt:

Neueste Exoplaneten:

HD 37124 b: 0,68MJ, 154,38d, 107,6ly, H- (Zu nah)

HD 37124 c: 0,65MJ, 885,5d, 107,6ly, H- (Zu weit)

HD 37124 d: 0,7MJ, 1862d, 107,6ly, H- (Zu weit)


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #35
Geschrieben am 10.01.2011 - 20:53:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 520

Neuester Exoplanet:

Kepler-10 b: 4,45ME, 0,84d, 564,3ly, H- (Wirklich zu nah!!!)

Die NASA-Kepler-Mission hat ihren ersten "erdgroßen" Gesteinsplaneten mit 1,39-fachem Erdradius gefunden. Kepler 10-b ist aber so nah an seinem Zentralgestirn, dass bei einem Besuch am Strand (wenn der Sand dort, ob der hohen Temperaturen, nicht längst zu Glas geworden wäre) eher flüssiges Metall an die Füße schwappen würde.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #36
Geschrieben am 12.01.2011 - 17:22:28
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

3 entdeckte Exoplaneten stellten sich als keine heraus.

Dafür kam einer hinzu:



Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 518

Neuester Exoplanet:

6 Lyn b: 2,4MJ, 899d, 185,6ly, H- (So kurz davor!!!)

6 Lyn ist ein Stern im Sternbild Luchs. Der Luchs besteht aus sehr "lichtschwachen" Sternen und befindet sich in einem verhältnismäßig sternarmen Gebiet zwischen dem "Großen Bären" und den "Zwillingen". Das "lichtschwach" ist deshalb in Anführungszeichen gesetzt worden, da auch unsere Sonne ein kosmischer Zwerg ist, wobei Lyn 6 das 1,7-fache und mal locker den 5,2-fachen Radius unserer Sonne besitzt; astronomisch sind solche Größen aber nicht. Durch die Größe und die starke Strahlung des Zentralgestirns befindet sich der Gasriese 6 Lyn b vor der Habitablen Zone. Im Vergleich zu unserem Sonnensystem beginnt die Habitable Zone von 6 Lyn in einer Entfernung zum Stern, die sich bei uns hinter der Marsumlaufbahn befände und bis hinter den Jupiter-Orbit reichen würde.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 12.01.2011 - 17:26:53. Der Grund: Hatte "unsere Sonnen" und nicht "unsere Sonne" geschrieben. Kleiner Freudscher Versprecher ;)
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #37
Geschrieben am 12.01.2011 - 17:50:37
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 965
Bedankt: 18 mal in 16 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.11.10
Tage seit der Anmeldung: 2580
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Ich lese doch immer wieder mit begeisterung deine Artikel :-)
Ich glaube es ist nur noch eine Frage der Zeit wann der erste exoplanet entdeckt wird der in einer habitablen zone liegt und ein gesteinsplanet ist. Weil genau zu dem Zeitpunkt werden nämlich über die anderen Faktoren der Drake-Gleichung diskutiert und es wird mit allen mitteln hinweise auf Leben gesucht.
Oder irre ich mich, gibt es schon einen exoplaneten der in der habitablen Zone liegt und lang genug existiert das sich leben entwickeln "kann"?


I'm not crazy. My mother had me tested.

Is that my arm? It doesn't feel like an arm. Then,maybe you should let it go. All righty.

If you have time to lean, you have time to clean.

Bearbeitet von Walla am 12.01.2011 - 17:51:20
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #38
Geschrieben am 12.01.2011 - 19:47:32
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Walla hat geschrieben:
Ich lese doch immer wieder mit begeisterung deine Artikel :-)


Thank You! Cool, merci! :-D

Walla hat geschrieben:
Ich lese doch immer wieder mit begeisterung deine Artikel :-)
Ich glaube es ist nur noch eine Frage der Zeit wann der erste exoplanet entdeckt wird der in einer habitablen zone liegt und ein gesteinsplanet ist. Weil genau zu dem Zeitpunkt werden nämlich über die anderen Faktoren der Drake-Gleichung diskutiert und es wird mit allen mitteln hinweise auf Leben gesucht.


Exakt. Wenn alles gut läuft haben wir am Ende der 2010er/Mitte der 2020er-Jahre vielleicht sogar 2 Weltraumteleskope, die für Treffer sorgen müssten:

1. Die Space Interferometry Mission, kurz SIM,
und insbesondere der
2. Terrestrial Planet Finder, kurz TPF.

Ich habe in der Datenbank (eine App mit dem Namen "Exoplanet") 123 Planeten gefunden, die sich in bzw. nur zeitweise in der habitablen Zone befinden, wovon 122 nur deswegen entdeckt wurden, weil sie lediglich berechnet wurden; man sah die Planeten nicht mit dem Teleskop, sondern man erkannte "bei genauerem Hinsehen" auf den Stern, dass er nicht still am Himmel stand, sondern kaum merklich "eierte": Der Stern eiert und schwingt in gewissen Perioden, was darauf schließen lässt, dass er andere unsichtbare Begleiter, die Planeten, hat. Diese Perioden sind die Umlaufzeiten der Planeten.
Warum das geht? Das liegt daran, dass sich zwei Massen, wenn sie sich um einander drehen, in ihrer Drehung ständig gegenseitig beeinflussen. Bsp:
Wenn sich zwei Eiskunstläufer festhalten und sich um einander drehen, wobei einer in der Mitte der Drehung stehen bleibt, dann würde man bemerken, dass der Eiskunstläufer in der Mitte durch das Gewicht des anderen leicht hin und her schwingt: Selbst wenn er sich mit einem Tee-Beutel drehen würde, würde man messen können, dass er etwas in der Hand hält, was ihn daran hindert sich ganz exakt zu drehen.

Lediglich einer von den 123 "H+"-Planeten wurde direkt dabei beobachtet, wie er vor seiner Sonne vorbeizog und nur weil dieser riesig war: HAT-P-13 c, ein Heißer Jupiter.

Wenn man die Möglichkeit hätte einen erdgroßen Planeten zu entdecken, wie er vor seiner Sonne vorbeizieht, dann könnte man auch herausfinden, welche Temperatur und aus was seine Atmosphäre bestünde. Dies werden hoffentlich die beiden oben genannten Teleskope leisten. Fände man dann Ozon in der Atmosphäre des Exoplaneten, hätten wir eine 2. Erde auf der wir u.U. leben könnten. Ozon ist ein Sauerstoff, der den Planeten vor gefährlicher Strahlung schützt und vermutlich durch Photosynthese entstanden sein könnte, d.h. es gäbe dort "Pflanzen" und es wäre für uns relativ "kosmischstrahlungssicher".

Walla hat geschrieben:
Oder irre ich mich, gibt es schon einen exoplaneten der in der habitablen Zone liegt und lang genug existiert das sich leben entwickeln "kann"?


Ich hol dann mal aus ;)

Die Habitable Zone ist eine Zone in der es flüssiges Wasser gibt. Leben benötigt einen Stoff, um Lebensprozesse zu transportieren. Ein im Universum reichlich vorhandener und optimaler Stoff, der diese Transportprozesse ermöglicht, ist flüssiges Wasser. Es mag auch andere Transportflüssigkeiten geben, aber aufgrund der Häufigkeit von Wasser, geht man davon aus, dass man eher auf Leben trifft, dass flüssiges Wasser benötigt.

Gliese 581d wäre als Exoplanet recht interessant: Eine sogenannte Super-Erde: 7,09 Erdmassen und knapp 20 Lichtjahre von hier entfernt. Der Stern Gliese 581 hat nur die 0,31-fache Masse unserer Sonne und kann damit theoretisch knapp 100 Milliarden Jahre alt werden. Zeit genug für die Entwicklung von Leben, ABER
Gliese 581 hat als "Roter Zwerg" (nein, nicht Gregor Gysi ;) ) andere Probleme, die ein Leben erschweren könnten:
1.
Aufgrund der schwachen Leuchtkraft, muss ein Planet wirklich sehr dicht um seinen Roten Zwerg-Stern herumfliegen, um genügend Wärme zu erhalten, damit Leben nicht erfriert (gesetz den Fall, dass es Wasser benötigt, dass im Körper Lebensprozesse aufrecht erhält).
2.
Durch diese Nähe an den Stern wird der Planet in seiner Achsendrehung so abgebremst, dass er, wie unser Mond, nur eine Seite seinem Stern zeigt. D.h. die Nachtseite ist u.U. vereist, die Tagseite besteht aus der Dämmerzone, einem Unwetterringgürtel und evtl. in dessen Mitte, am Äquator ein wetterberuhigtes Auge. In diesem wetterberuhigten Auge sollte dann auch etwas Land sein, damit dort Pflanzen wachsen und etwas Meere sein, damit die Feuchtigkeit des Meeres das Land bewässern kann (Es wären auch noch andere Szenarien denkbar, z.B. falls das wetterberuhigte Auge über einem Kontinent liegt und es Gebirge dort gibt, wo der Unwetterring liegt, dann könnte sich in der Mitte des "Auges" vielleicht sogar ein Süßwassersee befinden oder eben ein großer Ozean auch warmes Wasser auf die dunkle Planetenseite leiten könnte, wo dann auch Leben möglich wäre.). Denn egal, ob Außerirdisch oder nicht: Leben braucht beständige Verhältnisse und hier reden wir von unzähligen Jahren, damit sich etwas Lebendiges entwickeln kann.
3.
Rote Zwerge können von Sonnenflecken übersät sein, was das Licht auf dem Planeten monatelang, um bis zu 40% verringern könnte => Unstabilität
4.
Rote Zwerge können auch "kosmische Rülpser" abgeben: Alles scheint friedlich auf dem Stern bis plötzlich eine unerwartete Sonneneruption, die Helligkeit und Strahlung des Sterns mal locker verdoppelt => Unstabilität

Dass Leben zäh ist, wissen wir bereits (man beachte das vor kurzem entdeckte Arsen-Bakterium), aber damit es sich entwickelt benötigt Leben lange Zeiten der Stabilität und später keine zu großen Naturkatastrophen.

Realistische Schätzungen, auf wie vielen Planeten im Grünen Gürtel unserer Galaxis Leben existiert, belaufen sich momentan zwischen 10 000 bis 100 000 Welten (siehe dazu den Podcast "Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch"), was in Drakes Gleichung fl entspräche.

Langer Rede kurzer Sinn: Das Gliese 581-System ist sehr interessant und wir sollten so schnell wie es geht mit dem SIM und dem TPF einen geneueren Blick drauf werfen.

(Oh, weh, ich hab die Zeit total vergessen. Spätestens morgen bin ich wieder im Forum: CU )


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
FordPrefect (14.02.2011)
Nach oben Beitrag drucken #39
Geschrieben am 19.01.2011 - 00:28:18
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

2003 entdeckt und gestern um ein paar Daten erweitert:

gamma Cephei b: 1,85MJ, 903,3d, 45ly, H+

Nach wie vor ist die momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 518


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #40
Geschrieben am 19.01.2011 - 20:38:26
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 519 (waren wir nicht schon bei 520? Blushing)

Neuester Exoplanet:

HAT-P-27 b: 0,66MJ, 3,04d, 665,4ly, H-


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #41
Geschrieben am 02.02.2011 - 19:59:26
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 525

Basierend auf den Daten des Kepler-Weltraumteleskops wurden heute 6 neue Exoplaneten eines sonnenähnlichen Sterns vorgestellt, die durch die Transitmethode entdeckt wurden. Von den 6 Planeten gehören 4 in die Kategorie der Super-Erden. Alle Planeten liegen zu dicht an ihrer Sonne, so dass sie außerhalb des Habitablen Bereichs ihre Bahnen ziehen:

Kepler-11 b: 4,3ME, 10,3d, ?ly, H-

Kepler-11 c: 0,04MJ, 13,3d, ?ly, H-

Kepler-11 d: 6,1ME, 22,69d, ?ly, H-

Kepler-11 e: 8,4ME, 32d, ?ly, H-

Kepler-11 f: 2,3ME, 46,69d, ?ly, H-

Kepler-11 g: 0,95MJ, 118,38d, ?ly, H-

Etwas weiter von ihrer Sonne entfernt und die Planetenanordnung hätten dem "firefly"-Sonnensystem geähnelt ;)

Wollt ihr auch aktiver Planetenjäger werden? Falls ja: Checkt planethunters.org aus. Vergröbert gesprochen sind einige Kepler-Teleskop-Daten für die Öffentlichkeit zugänglich und werden im guten SETI@home-Stil auf die Schultern vieler, vieler User verteilt. Ihr müsst also nicht gleich John Lennon umbringen, um in die Geschichtsbücher zu kommen Oops! - bei planethunters.org geht das ganz wissenschaftlich Cool .


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #42
Geschrieben am 04.02.2011 - 16:47:14
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 680
Bedankt: 4 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.09.09
Tage seit der Anmeldung: 3017

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Ich habe gerade bei Raumfahrer.net den Artikel zum Kepler 11 System gelesen, dabei ist auch noch eine schöne Grafik die Kepler11 mit unserem Sonnensystem vergleicht:

img706.imageshack.us/img706/4044/systemvergleichkepler11.th.jpg
 Offline
 
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
Buzzinga (04.02.2011)
Nach oben Beitrag drucken #43
Geschrieben am 04.02.2011 - 17:37:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Fibonacci hat geschrieben:
Ich habe gerade bei Raumfahrer.net den Artikel zum Kepler 11 System gelesen, dabei ist auch noch eine schöne Grafik die Kepler11 mit unserem Sonnensystem vergleicht:


Coole Sache, Fibonacci! THX Awesome

Es geht munter weiter:

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 526

MOA-2009-BLG-387L b: 2,6MJ, 1972,3d, 18 590,9ly, H-

MOA-2009-BLG-387L besitzt nur knapp ein Fünftel der Masse unserer Sonne (ich nehme für unsere Sonne mal die Star Trek Nomenklatur "Sol"), so dass die habitable Zone bereits bei einem Fünftel der Entfernung der Strecke Sol - Merkur hinter sich gelassen wird. MOA-2009-BLG-387L b ist im Vergleich zu unserem Sonnensystem etwas weiter von seinem Zentralgestirn entfernt als unser Mars. MOA-2009-BLG-387L b wurde nicht durch die Transit- oder Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt, sondern durch den Mikrolinseneffekt.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #44
Geschrieben am 09.02.2011 - 19:43:55
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Momentane Anzahl der entdeckten Exoplaneten: 528

WASP-39 b: 0,28MJ, 4,01d, 750,2ly, H-
Der Stern WASP-39 hat in etwa die gleiche Habitable Zone wie unsere Sonne.

Gliese 3634 b: 6,99ME, 2,65d, 64,6ly, H-

Des Weiteren ist es seit dem 06. Februar amtlich: Die Sonne ist eine Kugel!
www.nasa.gov/images/content/515170main_STEREOab-sun-orig_full.jpg

Nach Jahren der Reise durchs Weltall wurden zwei Raumsonden so geparkt, dass sie die der Erde zugewandte und abgewandte Sonnenseite stets im Blick haben.

Außerdem lieferte diese Mission einen weiteren Beweis: In den Anfängen des WWW, so wie leider heute immer noch, hat es UFO-Spinner gegeben, die geradezu faschistoid ihre wirren Ideen jedem aufdrücken müssen und jeden, der zweifelt mit gleichsam faschistoider Rhetorik versuchen mundtot zu machen. Einer dieser Typen versuchte mir damals weis zu machen, dass es einen in der Zivilisation fortgeschritteneren erdähnlichen Planeten gäbe, der eben diametral zu unserem Planeten die gleiche Umlaufbahn teile. Die jetzige Stereo-Mission bewies nicht nur, dass die Sonne eine Kugel ist, sondern, dass es auch keinen anderen Planeten auf der Erdumlaufbahn gibt, der stets durch die Sonne verdeckt wird.

Ein wunderbares "LIVE"-Bild: stereo.gsfc.nasa.gov/beacon/euvi_195_rotated.gif


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 09.02.2011 - 19:57:37. Der Grund: Arrrgh, diese Rechtschreibfehler....
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
FordPrefect (14.02.2011)
Nach oben Beitrag drucken #45
Geschrieben am 14.02.2011 - 07:09:16
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2619
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Populär-Astronomie

Brace 4 impact!

Der in diesem Jahr bis jetzt größte auf die Erde gerichtete CME kommt am 15. Februar bei uns an. Gestern schoss ein starker CME (Stärke M6,6 für die Kenner) Richtung Erde, wobei uns die Radio-Wellen dieses Ereignisses kurz danach erreichten. Wahrscheinlich liegt Deutschland zu tief im Süden, aber dennoch: Wer am nördlichsten Zipfel wohnt, sollte heute Abend mal die Augen gen Himmel richten, vielleicht wird's ein bissel bunt. Der helle Fleck im unteren Zentrum der Sonne zeigt den Moment des "Abschusses".
www.spaceweather.com/images2011/13feb11/m7flare.jpg


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
FordPrefect (14.02.2011)
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Keine Themen vorhanden
Seitenaufbau: 0.26 Sekunden 28,758,462 eindeutige Besuche