Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 116

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
809

Neustes Mitglied:
LordSheldon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
sheldon201208:29:16
Dr. Sheldon ...18:23:47
LordRam 1 Tag
DerTheoretiker 2 Wochen
Bender 2 Wochen
Nerd 3 Wochen
reach 5 Wochen
SandyCheeks 6 Wochen
Wolowitch 7 Wochen
DerAttila10 Wochen
Boro10 Wochen
BortiHD11 Wochen
Bea13 Wochen
rockman1717 Wochen
Lagorth18 Wochen
electric19 Wochen
Castiel21 Wochen
sobieski90223 Wochen
Taurhin24 Wochen
Pogorausch5824 Wochen
Ghostdogcs24 Wochen
toohoo24 Wochen
happydaymango26 Wochen
dale31 Wochen
Buddha33 Wochen
SheldonIstDe...34 Wochen
HobbitFromOu...34 Wochen
eco34 Wochen
Ducky36 Wochen
OrionDreamca...36 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68102]
· Movie Scripts/S... [45036]
· Movie Scripts/S... [4752]
· Movie Script/Sc... [3452]
· Movie Script/Sc... [1204]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 849
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10177
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Video and other games | Computer- und andere Spiele » Miscellaneous | Allgemeines
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 21.08.2009 - 23:24:13
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 795
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3017

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

interesannte ansichten über das deutsche zensur-chaos.

"Man kann nicht alle halbe Jahre die Regeln ändern, weil jemand in einer Schule herumgeschossen hat. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun." der ganze bericht unter:

http://www.heise....ung/144023

was haltet ihr von dieser politischen unart, polemisch ganze gruppen der bevölkerung unter generalverdacht zu stellen, um mal wieder ein paar pseudokonservativ stimmen zu fischen? Boxing

(oder STOP schilder zu verteilen, anstatt die serverbetreiber mal kurz zu kontaken)


HOWARD: We add Bluetooth!
SHELDON: Brilliant. Men love Bluetooth.
PENNY: Wait a minute,wait a minute,you want to make a hair barrette with Bluetooth?
SHELDON: Penny, everything is better with Bluetooth.

Bearbeitet von SpiderHomer am 21.08.2009 - 23:27:33
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 21.08.2009 - 23:34:52
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2983
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Ich hasse diese verallgemeinerungen... politiker suchen einfach nur schuldige, weil sie sich nicht eingestehen wolln das einfach etwas mit ihren 'untertanen' nicht stimmt. Schuld sind aber auch die Journalisten und die leute die immer einen großen schuldigen brauchen.
Hier in Österreich ist das zum glück nicht so schlimm, sonst wären nach dem fritzl fall alle alten leute unter verdacht monster zu sein...


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 22.08.2009 - 01:36:35
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2985
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

das Problem ist offensichtlich auch, dass viele Journalisten (man kanns kaum fassen) noch offline leben, deshalb keine Ahnung haben und glauben, was die Regierung erzählt. Und damit bilden sie dann die öffentliche Meinung.
Deshalb: (siehe Signatur)


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 22.08.2009 - 01:37:46
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 22.08.2009 - 01:52:25
User Avatar

Moderator


Beiträge: 2299
Bedankt: 34 mal in 32 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3015
Herkunft: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

etwas zu verbieten ist ja auch leichter und kostengünstiger als z.b. ein paar schulpsychologen einzustellen.


"Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert:
Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen." Botschafter Kosh

"You exist because we allow it, and you will end because we demand it." Sovereign
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 22.08.2009 - 08:51:03
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3043
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Bea hat geschrieben:
das Problem ist offensichtlich auch, dass viele Journalisten (man kanns kaum fassen) noch offline leben, deshalb keine Ahnung haben und glauben, was die Regierung erzählt. Und damit bilden sie dann die öffentliche Meinung.

WOW, das ist ja wie mit den deutschen Titeln für Filme, wo die "Kreativen", die damit beauftragt werden, den Film nicht mal gesehen haben und sich den Titel nur erraten, auf Grund von "Erfahrungen" und Schätzungen an Hand eines Einzeilers über den Film, statt ihn selber gesehen zu haben, AARRGGHH! D'OH!


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 22.08.2009 - 09:42:00
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 795
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3017

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

na irgendwie schafft das wenig vertrauen wenn unsere übermutter und familienministerin ursula von der leyen bei einem so wichtigen thema wie kinderpornografie auf webdesigner im ersten studienmonat hört. deren intelligenz halt bei der programmierung einer STOP seite aufhört. einfache kommunikationsmittel Cell Phone mit denen man in anderen ländern innerhalb von ner halben stunde kontakt zu serverbetreibern aufnimmt und runter ist der schund, kennen die nicht. D'OH!

tja wenn das arbeitsprinzip von regierungen so aussieht wie im obigen beispiel braucht sich halt auch niemand zu wundern was fürn quark da rauskommt.

es is manchmal gar keine absicht nur leute die doof sind wie ne schippe sand


HOWARD: We add Bluetooth!
SHELDON: Brilliant. Men love Bluetooth.
PENNY: Wait a minute,wait a minute,you want to make a hair barrette with Bluetooth?
SHELDON: Penny, everything is better with Bluetooth.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 22.08.2009 - 10:52:24
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3043
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Das habe ich ja noch nie gehört, "doof wie ne Schippe Sand", das ist cool und trifft voll drauf zu!

Es scheint Grundbedürfnis der Deutschen Politiker allgemein zu sein, alles aus Prinzip anders machen zu müssen, als andere in anderen Ländern, wo Sachen nach deren Prinzipien funktionieren.

Hier hört man immer nur: "sowas geht in Deutschland nicht"... ja warum denn nicht zum Teufel noch mal!?!!! Natürlich funktioniert hier auch ALLES, was in anderen Länder funzt, man muß es nur machen und nicht einfach aus daffke anders sein, nur weil die Deutschen glauben sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen!!!

Das dem definitiv nicht so ist, kann ich mit meinem Paradebeispiel vom Transrapid in Zahlen und Fakten demonstrieren:

DIE GESCHICHTE DES TRANSRAPID:
- im Jahr 1969 wurde begonnen, die Entwicklung staatlich zu finanzieren
- 1979 wurden die erste Prototypen vorgestellt (10 Jahre ist schon echt ne lange Zeit, um danach lediglich erst Prototypen vorzustellen!)
- 1991 wurde die Anwendungsreife anerkannt (äh, wie jetzt, höre ich schwer, erst weitere 12 Jahre später, also mittlerweile 22 Jahre nach Beginn der staatlichen Förderung, ist das Produkt zur Anwendung bereit?!?!!!)
- 2004 wurde die erste Transrapidstrecke in Regelbetrieb genommen, ABER nicht in Deutschland, nein, im schönen Shanghai (whoa, whoa, whoa, back the truck up, dude... seit Beginn der staatlichen Förderung sind bis dato also nun unglaubliche 35 Jahre vergangen und es gibt nur EINE Strecke im Regelbetrieb und diese ist nicht mal in Deutschland?!???)
- ein Flughafenzubringer in München befand sich im Planfeststellungsverfahren (was für eine tolles deutsch-bürokratisches Wort), wurde aber wegen Kosten von über drei Milliarden Euro als Projekt aufgegeben (WOW... nach über 35 Jahren staatlicher Förderung, sprich Finanzierung durch Steuergelder jedes einzelnen Bürger, hätte dieses eine Projekt alleine schon mal 3 Mrd. für sich gekostet...)
- 2008 ein Einsatz im Fernverkehr findet derzeit nicht statt.......................

2008, also 39 Jahre nach Beginn der staatlichen Förderung (um meinen Blutdruck bei diesem Gedanken nicht durch die Decke zu treiben, will ich gar nicht erst wissen, wie viel Steuergelder in "unserem Aushängeschild" Transrapid bis zum heutigen Tage wirklich verbrannt worden sind!!!), haben es die Deutschen nicht geschafft, eine funktionierende und profitable "Eisenbahn" zu bauen, das hat Standing Ovations verdient, wirklich (Achtung: Sarcasm)!

Wie es in anderen Ländern hingegen funktioniert, wo Fortschritt nicht blockiert und sofort zeitnah umgesetzt wird, sieht man am Beispiel der Chinesen. Die kommen nach Deutschland, lassen sich von den doofen Deutschen nen Transrapid mit nach Hause geben, bauen den sofort perfekt nach und (dramaturgisiert) nach nur einem Jahr, haben die schon eine funktionierende Strecke am laufen:

- 39 Jahre, durch Steuern finanziert, Deutschland = NULL KOMMA NIX bei rausgekommen, außer Bazillionen Euro an Steuergeldern dem Bürger zu rauben und öffentlich zu verbrennen!!!
- 1 Jahr, China = die erste funktionierende Strecke (keine Teststrecke!)

Und dann stellen sich diese Affen (die diesen Mist angeleiert haben) auch noch wieder (wie bei allen Sachen in Deutschland, die in die Hose gegangen sind) mit total ernster Mine vor die Öffentlichkeit und sagen sinngemäß: "...also das konnte jetzt ja nun wirklich keiner vorhersehen, daß sowas passiert...", OHNE WORTE meinerseits, da soll jetzt mal jeder selber drüber nachdenken...


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 22.08.2009 - 11:38:16
User Avatar

Amateur


Beiträge: 52
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2986

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

etwas zu verbieten ist ja auch leichter und kostengünstiger als z.b. ein paar schulpsychologen einzustellen.


Da komme ich auf das Thema Schule zu sprechen! Warum denkt die Politik immer das die Schule im Bezug auf Amoklauf etc. mehr Verantwortung übernehmen muss? Im nachhinein werden immer persönliche Details über den Amokläufer bekannt gegebeb wie z.B. schlechte Noten, Einzelgänger, Gewalttätig usw.

Ja wodurch resultiert das denn alles? Man muss das Problem an der Wurzel bekämpfen, und das sehe ich in der Familie und dem Umfeld der jeweiligen Personen! Hier werden Kinder von Anfang an geprägt und "geschult"! Wer keine vernünftige Moral und Ethik mit auf den Weg bekommt bei dem ist es schwierig im nachhinein etwas zu verändern, da die Kinder in den jungen Jahren halt am meisten Lehrnen, behalten und mitnehmen! Wie soll die Schule das bewerkställigen? Die Schule kann in Sachen Erziehung nur in einem gewissem Maße auftreten. Daher bin ich der Meinung das die Eltern in diesem Fall zur Verantwortung gezogen werden müssen! Man muss sich einfach nur mal in der Fußgängerzone umschauen wie einige Eltern mit ihren Kindern umgehen...da wundert mich nichts mehr! Damit will ich jetzt nicht sagen das es in allen Familien so ist :)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 22.08.2009 - 11:51:12
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 752
Bedankt: 4 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 12.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3021
Herkunft: Terra - Sol system - Milky Way galaxy
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Amen to that


Charlie Kaufman: Here you go. The killer's a literature professor. He cuts off little chunks from his victims' bodies until they die. He calls himself "the deconstructionist".
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 22.08.2009 - 12:16:04
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2985
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

SpiderHomer hat geschrieben:
na irgendwie schafft das wenig vertrauen wenn unsere übermutter und familienministerin ursula von der leyen bei einem so wichtigen thema wie kinderpornografie auf webdesigner im ersten studienmonat hört. deren intelligenz halt bei der programmierung einer STOP seite aufhört.

BTW hab da einen netten text gefunden, der es auch "Offlinern" anschaulich erklärt:

Familientreffenerprobte Argumentation

Das Problem bei der Zensursula-Diskussion ist, dass Menschen, die das Internet nicht verstanden haben, in deren Alltag das Netz noch nicht wirklich integriert ist (und dazu gehört leider auch der überwiegende Teil der Journalisten), sehr leicht auf die Demagogie der Bundesregierung heireinfallen.

readsalot hat sich die Mühe gemacht, einige Argumente in Form eines Gesprächsprotokolls zusammenzutragen und in die Kommentare zu schreiben, die dazu dienen können, auch Menschen1.0 über die demokratiegefährdenden Ideen der Bundesregierung aufzuklären. Wie es eigentlich der Job der Journalisten wäre - wenn sie die Idee von der vierten Gewalt ernstnehmen würden.

Ganz wichtig ist, nicht tausend Dinge auf einmal auf den armen Offliner zu werfen. Sieh erstmal zu, das ein Argument wirklich angekommen ist. Am wichtigsten scheint mir zu sein darzulegen, dass das Gesetz keinem Kind hilft. Sonst steckt man mitten im Grundrechte und Zensur und Statistiken Blabla und kriegt dann als Totschlag-Argument wieder die armen Kinder um die Ohren gehauen.

Los geht’s ;-)

Die: Aber es geht doch um die Kinder!
Du: Es geht bei dieser Diskussion um verschiedene Aspekte, manche davon sind recht kompliziert wenn man die genaue Technik des Internets nicht kennt. Lass mich dir aber kurz erklären, warum dieses Gesetz Kinder eben nicht schützt. Okay?

Die: Na dann erklär mal!
Du: Stell dir vor, im Haus nebenan macht jemand einen Laden für KiPo auf. Er macht das nicht ganz offen, klar, ist ja gesetzlich verboten so etwas zu besitzen und erst recht zu verkaufen. Aber wer in den kleinen Laden aus Versehen reinläuft, der kriegt schon mit, welche Ware da im Angebot ist. Derjenige läuft jetzt schockiert zur Polizei und erstattet Anzeige. Würdest du auch tun, nicht wahr? Und was macht jetzt die Polizei, das ist die große Frage. Es gibt zwei Möglichkeiten:
1) Die Polizei guckt sich den Laden an und überprüft, ob die Anschuldigungen stimmen. Tun sie. Der Betreiber wird sofort festgenommen, der Laden geschlossen, alles KiPo Material kommt zur Polizei. Diese versucht jetzt, die Kinder auf den Bildern zu finden, soweit dies irgend möglich ist. Das Ziel: Die Kinder vor weiterem Missbrauch bewahren und ihnen bei der Verarbeitung des Traumas zu helfen. Und natürlich die Täter dingfest zu machen und zu bestrafen. So sollte es doch sein, oder?

Die: Ja klar, genau darum geht’s doch!
Du: Jetzt wirst du lachen, genau das fordern die Gegner der Internetsperren. Und für dieses Vorgehen haben wir bereits alle notwendigen Gesetze. Lass mich am gleichen Beispiel erklären, wie das neue Gesetz funktionieren soll:
2) Die Geschichte fängt genauso an wie eben: Kleiner Laden, Anzeige, die Polizei guckt nach. Sie nimmt jetzt aber den Betreiber nicht fest, informiert den Hausbesitzer nicht, was er da für einen furchtbaren Mieter hat, schließt den Laden nicht und läßt die ekelhaften Pornos einfach im Regal. Nachdem sie inkognito den Laden überprüft hat, machen die Beamten beim Rausgehen heimlich das Türschloß der Ladentür kaputt, so dass diese nicht mehr aufgeht. Fertig! Dann bringen sie am Haus gegenüber eine Kamera an, die immer die Tür filmt. Und wenn jemand versucht, diese zu öffnen um den Laden zu betreten, dann ermittelt sie gegen den. Weil sie dieses Vorgehen aber öffentlich bekannt gemacht hat, wissen alle Stammkunden des Ladens Bescheid. Die gehen jetzt alle durch den Lieferanteneingang in den Laden. Da hängt keine Kamera und das Schloß ist auch nicht kaputt. Das Business geht weiter.
Mal ehrlich, ist dieses Vorgehen bescheuert? Den Kindern bringt es nichts, die wirklichen Verbrecher werden nicht bestraft, die wirklichen Konsumenten wissen wo der Lieferanteneingang ist. Was bleibt ist dass die Polizei manchmal jemand auf die Pelle rückt, der nur nach der Uhrzeit fragen wollte im Laden.

Die: Ja, aber es ist eben kein echter Laden sondern im Internet, da geht das ja nicht mit reingehen und festnehmen.
Du: Doch, das geht schon, und die Banken machen das jeden Tag vor. Die haben nämlich auch Ärger mit Verbrecher-Seiten aus der ganzen Welt. Da machen Leute Seiten auf, die vorspiegeln die offizielle Internetseite der Bank zu sein. So wollen sie den Kunden Geld aus der Tasche ziehen. Die Banken gehen dagegen genauso vor wie die Polizei im ersten Beispiel: Reingehen, den Vermieter auffordern den Laden in seinem Haus sofort zu schließen, polizeiliche Ermittlungen gegen Betreiber des Ladens. Das geht meist innerhalb 24 Stunden, dann ist der Laden dicht. Egal ob er in Bayern oder der Mongolei oder in Florida stand.

Die: Warum machen die das dann nicht so bei der KiPo? Das versteh ich nicht?
Du: Halt dich gut fest, jetzt kommt die offizielle Erklärung des Bundeskriminalamts warum die nicht wie die Banken einfach kurzen Prozeß machen: Weil der Dienstweg eingehalten werden muss und Behörden halt langsamer arbeiten. Und weil es so lange dauert, bis sie einen Laden schließen können (wegen dem Dienstweg!) und auch weil sie glauben, dass ein Vermieter im Ausland vielleicht den Laden nicht zumacht wenn sie ihn auffordern, ja darum wollen sie erstmal nur die Türschlösser kaputt machen, ist ja besser als nichts, oder?

Die: Das kann ich echt nicht glauben, das kann nicht stimmen!
Du: Es ist unglaublich, aber es stimmt. Wenn du mal etwas mehr Zeit hast, dann erklär ich dir gern, was da noch für ein Rattenschwanz an Unglaublichkeiten an diesem Gesetz hängt. Aber dass es keinem Kind hilft. Es ist kein Wunder, dass sich seriöse Vereine gegen den Mißbrauch von Kindern und auch Vereinigungen von Mißbrauchsopfern gegen dieses Sperren aussprechen.

Wenn es aber den Kindern nicht hilft, den Verbrechern nicht schadet, was soll das Ganze denn dann? Und an der Stelle wird es richtig gruselig. Es geht nicht um die Kinder, es ging nie um die Kinder, es geht um irgendetwas anderes. Es geht darum, Türschlösser im Internet kaputtmachen zu dürfen ohne dass ein Richter das anordnet, ohne das ein Staatsanwalt Anklage erhebt, einfach so, weil die Polizei oder ein Politiker findet dass etwas Schlimmes hinter der Tür ist. Das taugt nicht zur Verbrechensbekämpfung, aber es taugt dazu, unliebsame Meldungen und Meinungen wegzusperren. Deshalb befürchten viele, die sich mit der Sache ausführlich befasst haben, dass es um Zensur geht. Und die ist laut unserem Grundgesetz verboten.

Quelle


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 22.08.2009 - 13:00:22
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3043
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Weil der Dienstweg eingehalten werden muss und Behörden halt langsamer arbeiten. Und weil es so lange dauert, bis sie einen Laden schließen können (wegen dem Dienstweg!) und auch weil sie glauben, dass ein Vermieter im Ausland vielleicht den Laden nicht zumacht wenn sie ihn auffordern, ja darum wollen sie erstmal nur die Türschlösser kaputt machen, ist ja besser als nichts, oder?

UNGLAUBLICH, aber wahr!!!

Ich habe es schon immer gesagt und ich sage es auch wieder, Deutschland läuft so verkehrt, das glaubt man gar nicht! Hier wird Unrecht im Hand umdrehen zu Recht erklärt, wenn es irgendwelchen Lobbyisten oder Parteien oder sonstwelchen Machtinhabern in den Kram paßt. Dreister geht's nimmer... obwohl, wenn man denkt sie haben wirklich den Boden der Dreistigkeit erreicht, werden sie sicher immer noch wieder einen Weg finden, noch verwerflichere Gesetze zum "Schutz des Unrechts" zu schaffen!


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 26.08.2009 - 09:16:27
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 795
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3017

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

wir sind ja grade im wahlkampffieber. da ist es ja zur lieben gewohnheit geworden, egoshooter und ähnliches verbieten zu wollen. da fiel mir grade in der parteipropaganda auf: die irren in schützenvereinen geht hier keineran. Wise Guy

wollts nur mal gesagt haben.


HOWARD: We add Bluetooth!
SHELDON: Brilliant. Men love Bluetooth.
PENNY: Wait a minute,wait a minute,you want to make a hair barrette with Bluetooth?
SHELDON: Penny, everything is better with Bluetooth.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 26.08.2009 - 20:55:50
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 752
Bedankt: 4 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 12.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3021
Herkunft: Terra - Sol system - Milky Way galaxy
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Dass Journalisten sich nicht an der eigenen Nase packen für ihre Kino-reifen Inszenierungen der Tatorte nach Schulhof-Schießereien und stattdessen lieber mit polemisieren gegen Gewaltspiele etc. ist ja auch klar...


Charlie Kaufman: Here you go. The killer's a literature professor. He cuts off little chunks from his victims' bodies until they die. He calls himself "the deconstructionist".
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 27.08.2009 - 01:07:21
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 531
Bedankt: 2 mal in 2 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3006
Herkunft: Kroatien, jetzt Rheinland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Zunächst einmal muss ich sagen: Das mit den Chinesen und dem Fortschritt muss man dementieren. Die bauen keine guten Kopien, sondern nur Schrott. Das sieht man nicht nur an den "tollen" Autos aus China, sondern ich insbesondere weiß das aus guten Quellen. Mein Onkel ist son mittelrangiges Tier bei ThyssenKrupp, die da auch Werke stehen haben und den Leuten erklären müssen wie die Technik funktioniert. Er regt sich jedesmal auf dass die Chinesen einfach nicht die Ausbildung und den Sachverstand haben, gute Arbeit gut zu kopieren. Beispiel:
ThyssenKrupp erzeugt ja Metall, wie ihr ja wisst. Weil eine Fabrik kostengünstiger dort zu betreiben war haben sie bestimmte Werkstoffe im Osten erzeugt, in besagter Fabrik. Als die Abnehmer und Kunden davon erfahren haben, haben diese die Stoffe direkt bei der Fabrik bestellt und ThyssenKrupp hat nicht mehr die Finger auf die Produktion gehalten. Nach zwei, drei Monaten kamen die abtrünnigen Kunden zurück zu TK und haben sich beschwert über die fernöstliche Nichtqualität.
Soviel also dazu, zum Topic:
Es wurde eigentlich alles gesagt. Das Zitat von Bea ist übrigens ziemlich gut, schildert halt den Sachverhalt. Aber darüber muss man nicht diskutieren sondern dass was man denkt publik machen und soviele Leute wie möglich anhalten, die Politiker aufzuklären. Diesmal ist das Volk am Zug..

Nachtrag: Ich liebe politische Diskussionen. Das die Politiker immer schön scheisse bauen regt mich aber echt auf. Beispiel Abwrackprämie, meine Meinung dazu hab ich ausführlich in meinem Blog gepostet: http://kroatenkoenig.myblog.de/kroatenkoenig/art/6191650/Abgewrackte-Menschen-
(ist kürzer als das zu zitieren..)


Neutrality Means That You Don't Really Care Cuz' The Struggle Goes On Even When You're Not There

Bearbeitet von Amon am 27.08.2009 - 01:16:58
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #15
Geschrieben am 27.08.2009 - 16:49:40
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10177
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3043
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: deutscher Jugendschutz kriminalisiert ALLE Gamer

Amon hat geschrieben:
Das mit den Chinesen und dem Fortschritt muss man dementieren. Die bauen keine guten Kopien, sondern nur Schrott.

Deswegen haben Sie auch nach einem Jahr schon eine funktionierende Schwebebahnstrecke im öffentlichen Betrieb, schießen mittlerweile eigenständig Satelliten ins All usw. usw. und DU zahlst heute noch für eine deutsche Schwebebahn, die die Serienreife zu unseren Lebzeiten sicherlich nicht mehr erreichen wird.
Das z.B. ein Auto aus Fernost belächelt wurde, das ist aber nun schon viele Jahrzehnte her. Und der rückständige japanische Bauer hat es nach dem 2. WK geschafft, daß er heute zum größten Autohersteller der Welt wurde.

Amon hat geschrieben:
Er regt sich jedesmal auf dass die Chinesen einfach nicht die Ausbildung und den Sachverstand haben, gute Arbeit gut zu kopieren. Beispiel:
ThyssenKrupp erzeugt ja Metall, wie ihr ja wisst. Weil eine Fabrik kostengünstiger dort zu betreiben war

Sorry, aber das ist auch wieder typisch Deutsch, sich über etwas aufregen, aber trotzdem dann genau bei denen, über die man sich aufregt, produzieren lassen, weil nämlich: GEIZ IST GEIL. Dann sollen sie doch in Deutschland produzieren, nach ihren Maßstäben, das schafft wenigstens Arbeitsplätze... ach, äh, aber ne, Geld sparen ist ja wichtiger, damit man im Vorstand nicht auf den Kaviar und Champagner verzichten muß! (überspitzt gesagt)

Amon hat geschrieben:
Nach zwei, drei Monaten kamen die abtrünnigen Kunden zurück zu TK und haben sich beschwert über die fernöstliche Nichtqualität.

Dieser Einzelfall ändert nichts an der Tatsache die ich beschrieben haben, nämlich das auf DEINE (ich gehe mal davon aus das Du Steuern zahlst) und MEINE Kosten für ein Projekt in Deutschland Geld verbrannt wird und das seit Jahrzehnten, OHNE RESULTAT! Und so schlecht kann die allgemeine chinesische Produktion nicht sein, denn die haben ihre Strecke wie gesagt nach kurzer Zeit am laufen.

Das ist echt Nelson-mäßig (The Simpsons), diese deutsche Eigenschaft: Auf andere mit dem Finger zeigen und abfällig über sie lachen und dabei gar nicht merken, wie die dann aber mit der Zeit an ihnen vorbeiziehen.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Alles über Mann & Frau Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie Dr. Sheldon ... 222 07.04.2017 - 10:44:39
· USA gewähren deutscher Familie pol... News, Gossip & Politics Taurhin 29 02.11.2011 - 22:47:18
· Pro7: 1. deutscher TBBT-Rerun (so i... Miscellaneous | Allgemeines Dr. Sheldon ... 22 28.10.2011 - 11:18:18
· Gamerscore und Trophäen - Was halt... Miscellaneous | Allgemeines Taurhin 11 23.06.2013 - 19:50:51
· WM 2010 deutscher Kader Soccer | Fußball Dr. Leonard ... 5 14.05.2010 - 00:11:12
Seitenaufbau: 0.30 Sekunden 27,172,902 eindeutige Besuche