Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 150

Mitglieder Online: 1

· Dr. Sheldon Cooper

Registrierte Mitglieder:
808

Neustes Mitglied:
NerdCompass
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· EINZELFALL - täglic...
· Game of Thrones
· Islam - Religion des...
· FAKE-NEWS - die wirk...
· Bargeldverbot - die ...
· klare Worte vom Main...
· Eure Nachrichten des...
· Fabel von Hühnern u...
· Ein Thread für Athe...
· CO2/Klima-Schwindel ...
· Warum schweigen die ...
· Vader aus Gold
· rote Pille <---> bla...
· Niedergang DE/Europa...
· s10e24 - The Long Di...
· s10e23 - The Gyrosco...
· sehr praktisch: myep...
· s10e22 - The Cogniti...
· s10e21 - The Separat...
· Alles über Mann & Frau
· s10e20 - The Recolle...
· s10e19 - The Collabo...
· Lichtschwerter
· Geek/Nerd Videos
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1373]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...00:25:34
Nerd 1 Tag
DerAttila 1 Woche
Boro 1 Woche
BortiHD 2 Wochen
Bea 4 Wochen
SandyCheeks 7 Wochen
sheldon2012 8 Wochen
rockman17 8 Wochen
Lagorth 9 Wochen
electric10 Wochen
Castiel12 Wochen
sobieski90214 Wochen
Taurhin15 Wochen
Pogorausch5815 Wochen
Ghostdogcs15 Wochen
toohoo15 Wochen
Mendax17 Wochen
happydaymango17 Wochen
dale22 Wochen
Buddha24 Wochen
SheldonIstDe...25 Wochen
HobbitFromOu...25 Wochen
eco25 Wochen
Ducky27 Wochen
OrionDreamca...27 Wochen
Bilbo32 Wochen
CyberStormX34 Wochen
schlumpf36 Wochen
ShawnSandiego40 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68096]
· Movie Scripts/S... [45030]
· Movie Scripts/S... [4746]
· Movie Script/Sc... [3447]
· Movie Script/Sc... [1203]
· Movie Script/Sc... [741]
· Movie Script/Sc... [671]
· Movie Script/Sc... [655]
· Movie Script/Sc... [544]
· Movie Script/Sc... [538]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 845
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10172
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Mendax 738
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Medicine | Medizin & Psychology | Psychologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 1 Stimme)  
Antwort schreiben
Icon 
HIV und Krebs schon lange heilbar!?!
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 18.12.2010 - 02:35:15
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

LB hat geschrieben:
an dieser stelle kann ich schonmal klarstellen dass es sich bei Esowatch um eine private, seriöse und neutrale Seite handelt die z.B. damals auch gegen die unnötige Schweinegrippeimpfung war. also keine Angst vor korruption seitens pharmaindustrie.

Na wenn Du das klarstellen kannst, dann ist das ja alles in Ordnung... NOT! Big Grin
Also ich kenne weder Dich gut genug, um Dir diesbezüglich zu vertrauen (no offense), noch weiß ich was das für eine ominöse Seite ist... Du siehst, so leicht ist das eben nicht. Wer sagt die Wahrheit, wer nicht, auf wen kann man sich verlassen und bei wem ist man verlassen. Shifty




sheldonesque hat geschrieben:
Darum möchte ich auch gerne bitten ("Formal protest" auch von mir). Die Fragen sind für eine gute Umfrage zu "suggestiv".

1. Geht leider softwaretechnisch nicht, man kann leider zu keiner aktiven Umfragen eine Option hinzufügen.
2. Soll sowohl natürlich das Thema ansich, als auch die Umfrage etwas provozieren. Wink Kiss




PennyLane hat geschrieben:
Den Beck-"Text" - das Video halt... (sorry, bin auf meiner kleinen Nachforschung auch auf ein Transkript gestoßen)...

Purer Zufall, ich schaue gerne Dokus aller Art und der Titel (Suppressed Medical Discoveries, mehr war mir im ersten Moment an Infos nicht zugänglich) hatte mich einfach gereizt, dachte es könnte eine interressante Doku sein. Das sich dahinter dann ein zweistündiges Referat verbirgt, wußte ich nicht. Habe es mir dennoch angeschaut und fand eben speziell die Punkte bezüglich Pharmaindustrie interessant. Wie gesagt, ich mag Verschwörungstheorien, ich fand Akte-X immer sehr genial. Big Grin


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 18.12.2010 - 05:47:01
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2804
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Jeder kann ja glauben was er/ sie will, aber ich bin bei solchen bahnbrechenden Erfindungen immer etwas skeptisch; wenn etwas zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es das meist auch. Für mich ist das so glaubwürdig wie die e-mail in der dir Millionen angeboten werden, wenn du nur deine Bankdaten angibst.

zu den Schumann-Frequenzen: alle angeführten Störungen des Allgemeinbefindens können durch unzählige Ursachen ausgelöst werden, es ist schlichtweg unmöglich für jeden Kopfschmerz eine Ursache zu finden und zu beweisen. Kopfschmerz und Benommenheit werden z.B. sehr häufig durch Hunger, körperliche Erschöpfung, Störungen des pH-Wertes im Blut ausgelöst.

was die Abtötung von Viren etc in der Petrischale mittels elektrischer Impulse angeht : man kann Erreger auf unzählige Weise in einem Schälchen abtöten, da reicht es schon, das Schälchen offen stehen zu lassen, Sauerstoff und Austrocknung des Nährmediums reichen da aus; eine weitere Möglichkeit wäre Hitze und und und; aber nur weniges ist geeignet im Körper angewendet zu werden.

wenn das so toll und umfassend funktioniert : wo sind die Erfolgsberichte der geheilten Krebspatienten? Ich will die Vorher/ Nachher Aufnahmen aus dem CT sehen; schliesslich lassen sich Tumore mit bildgebenden Verfahren beeindruckend darstellen.

Wo ich allerdings eine ganz eigene Conspiracy-Theory habe ist bei dem Feindbild Pharmaindustrie, sobald etwas im medizinischen Sektor nur komisch aussieht, wird sofort und völlig unreflektiert eine Verschwörung der bösen Pharmaindustrie vermutet, dieses Ablenkungsmanöver zieht immer..........


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 18.12.2010 - 10:18:06
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

RoLaren hat geschrieben:
sobald etwas im medizinischen Sektor nur komisch aussieht, wird sofort und völlig unreflektiert eine Verschwörung der bösen Pharmaindustrie vermutet

Den "Duck Test" kennst Du aber, oder? Interest
Der lautet wie folgt: If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck, then it probably is a duck.
Was ich damit sagen will: Ich habe absolut keine Ahnung, ob an den Sachen von Dr. Beck nun etwas wahres dran ist oder nicht, das müßte man halt mit entsprechenden Studien herausfinden, aber bei einer Sache bin ich mir sehr sicher, daß eben die Pharmaindustrie und auch viele viele andere Institutionen NICHT daran interessiert sind, ernsthaft der Menscheit etwas Gutes zu tun. Das sind alles nur Money Making Machines und im Fall der Pharmaindustrie kann einfach jeder selber plausibel reflektieren, daß ohne Patienten das mit dem money making nicht mehr funzt. Wink

Als Analogie (übertrieben gesprochen): Warum ist denn heutzutage eine Bohrmaschine zu 90% aus Plastik und geht direkt nach 2 Jahren gleich wieder kaputt? Weil "schlaue" Leute erkannt haben, daß ein Kunde sich ruhig mehr als ein Mal im Leben eine Bohrmaschine kaufen soll, weil sich die Firma dann an jedem Einzelnen mehrfach bereichern kann. Bugged

Es gibt generell auch genug unsinnige Positionen in allen Branchen, die nur erhalten werden, weil dort eben Leute sitzen, die da gutes Geld verdienen und sich diesen Posten natürlich nicht unter dem Hintern wegziehen lassen wollen und deswegen alles daran setzen, diesen nach außen hin zu rechtfertigen.
Und jetzt stelle man sich eben mal so was großes wie die Pharmaindustrie vor und was da verdient wird und wie viele Leute da dranhängen und vor allem auch weiterverdienen wollen und wenn es geht, dann sogar noch viel mehr verdienen wollen. Whistling
Sorry wenn ich in diesem Fall einfach nicht ganz so mit der rosa Brille durchs Leben gehen kann, aber ich bin da halt der festen Überzeugung, einfach basierend auf der Natur des Menschen, daß Geld schlicht am stärksten korrumpiert und es generell nicht viele idealistische Altruisten und Weltverbesserer gibt. Die Welt ist leider zu einem größeren Anteil schlecht, als das sie gut und das ist einfach Fact und keine Theory. Crying


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Es haben 1 Mitglied(er)
"Danke" gesagt:
FordPrefect (19.12.2010)
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 18.12.2010 - 18:50:33
User Avatar

Amateur


Beiträge: 137
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 30.01.10
Tage seit der Anmeldung: 2756
Herkunft: Autriche sur Danube
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

RoLaren hat geschrieben:
Feindbild Pharmaindustrie, sobald etwas im medizinischen Sektor nur komisch aussieht, wird sofort und völlig unreflektiert eine Verschwörung der bösen Pharmaindustrie vermutet, dieses Ablenkungsmanöver zieht immer..........


Die einzige Verschwörung der Pharmaindustrie besteht mit den Banken. D.h. dass immer nur Geld für Forschung in den Bereichen vorhanden ist, die möglichst viele Menschen betreffen. Heilmittel gegen viele schlimme Erkrankungen werden daher nicht erforscht, weil zu wenige Menschen daran leiden. Lieber forciert man Medikamente gegen Bluthochdruck, Diabetes und andere sog. "Volkskrankheiten"...

Gäbe es ein Heilmittel gegen AIDS, wäre das gerade für die großen Pharmakonzerne erfreulich, weil die Menschen dann sorgloser würden und die Neuinfektionsrate anstiege, sprich: der Markt würde sich vergrößern!
Auch eine Impfung wäre ein gutes Geschäft für die Konzerne, weil nie alle Geimpften einen Schutz aufbauen, sich aber sicherlich die Meisten impfen ließen.

Wie Ro Laren bereits richtig gesagt hat gibt es viele Methoden, die in vitro, nicht aber in vivo funktionieren.

Live Long And Prosper!


Stu the Cockatoo? - He´s new at the Zoo!
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 18.12.2010 - 20:25:05
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2804
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Sorry wenn ich in diesem Fall einfach nicht ganz so mit der rosa Brille durchs Leben gehen kann, aber ich bin da halt der festen Überzeugung, einfach basierend auf der Natur des Menschen, daß Geld schlicht am stärksten korrumpiert und es generell nicht viele idealistische Altruisten und Weltverbesserer gibt. Die Welt ist leider zu einem größeren Anteil schlecht, als das sie gut und das ist einfach Fact und keine Theory.


Zwischen der rosa-roten Brille und deiner Schwarzmalerei (nicht nur in diesem Punkt) ist aber noch genug Platz für gesunden Realismus.
Natürlich wollen die Pharmakonzerne verdienen, sonst wären sie ja auch innerhalb kürzester Zeit Pleite, aber sie eben nicht an allem Schuld und sie sind nicht das personifizierte (oder in diesem Fall das institutionierte) Böse.
Und natürlich forschen sie in erster Linie bei Krankheiten, die viele betreffen, die enormen Forschungskosten müssen ja erst mal wieder erwirtschaftet werden.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes

Bearbeitet von RoLaren am 18.12.2010 - 20:26:01
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 18.12.2010 - 22:26:28
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

RoLaren hat geschrieben:
aber sie eben nicht an allem Schuld und sie sind nicht das personifizierte (oder in diesem Fall das institutionierte) Böse.

Richtig, es gibt, wie bereits geschrieben, noch genug andere Institutionen, die auch noch mit auf der dunklen Seite der Macht stehen. Wink




RoLaren hat geschrieben:
die enormen Forschungskosten müssen ja erst mal wieder erwirtschaftet werden

Klar sollen Forschungskosten auch kompensiert werden dürfen, da habe ich auch überhaupt nichts dagegen, wenn das in realistischem Maß der Fall wäre!
Komisch ist nämlich, daß das gleiche Medikament in einem Land 120 Dollar (USA) und in einem anderen (Kuba) nur 5 Cent kosten kann (siehe den Michael Moore Film Sicko).
Das ist eine Differenz von $119.95. Und jetzt die Frage, mit welchem Recht kassiert man $119.95 mehr ab und stürzt so Existenzen in den finanziellen Ruin, wenn man es auch für das 240.000-fache (zweihundertvierzigtausend!) weniger verkaufen kann?!

Selbst wenn man in einem Land etwas mehr nehmen kann, weil die Leute es sich da leisten können, ist das aber noch lange keine Rechtfertigung für eine deratige exorbitante Ausbeutung der Kranken!

Wenn ein Asthmamedikament statt $120 nur 5 Cent kosten kann, möchte ich ehrlich nicht wissen, was die ultrateueren Parkinsionmedikamente meines Vaters kosten könnten... D'OH! 2

Fakt ist: Medikamente könnten für einen Bruchteil der Preise verkauft werden, die in "reichen" Ländern wie DE, USA usw. verlangt werden und die Industrie würde trotz geringerem Preis immer noch genug daran verdienen... aber "genug" ist eben nie genug!

Wie sagte John Dalberg-Acton so schön: Power tends to corrupt, and absolute power corrupts absolutely. Und das gleiche läßt sich auch auf Geld anwenden: Wo sich Geld praktisch in uneingeschränktem Maße "erwirtschaften" läßt, weil man den Leuten Preise vorsetzen kann, die mehrere hunderttausendfach so hoch sind, wie sie eigentlich sein müßten, werden entsprechend alle moralischen und ethischen Grundsätze über den Haufen geworfen und die Geldgier hat die Oberhand. Wie sagte der weise Yoda schon so schön, die dunkle Seite ist einfach "schneller, leichter verführerischer", wie wahr, wie wahr...

And by the way, es ist keine Schwarzmalerei die Sachen so zu benennen wie sie sind, alles andere ist nämlich pure Schönefärberei.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 19.12.2010 - 03:58:04
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Unabhängig v. d. Diskussion:
LOL es ist signifikant, ja fast schon beweisführend für Pessimisten, dass sie von sich behaupten Realisten zu sein :-)


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 19.12.2010 - 04:45:10
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2804
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Komisch ist nämlich, daß das gleiche Medikament in einem Land 120 Dollar (USA) und in einem anderen (Kuba) nur 5 Cent kosten kann


Das ist nicht komisch, die 5 Cent sind ja nur ein symbolischer Betrag für dieses Geschenk.

Halte du dich ruhig für realistisch und jeden der nicht mit dir einer Meinung ist für einen Schönfärber, aber so grundnegativ eingestellt zu sein kann nicht gut sein.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 19.12.2010 - 09:05:56
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

RoLaren hat geschrieben:
Halte du dich ruhig für realistisch und jeden der nicht mit dir einer Meinung ist für einen Schönfärber

Es ist ja lobenswert zu versuchen andere in Schutz zu nehmen, aber dann doch bitte die, die es verdient haben, die wirklich uneigennützig etwas für die Menschheit tun, die Pharmaindustrie (als Ganzes gesehen) gehört aber sicher nicht dazu und diese Erkenntnis ist eben realistisch.

Klar wird es dort auch ein Hand voll Leute geben, die dort forschen und das zum Wohle der Menschheit, aber zwischen diesen Angestellten und dem Patienten stehen noch leider zu viele andere Parteien und deswegen kosten Medikamente eben das was sie kosten und nicht das, was sie kosten könnten.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 19.12.2010 - 10:11:22
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2804
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Es ist ja lobenswert zu versuchen andere in Schutz zu nehmen, aber dann doch bitte die, die es verdient haben


Das es bei dir immer nur schwarz oder weiss gibt.............
Nur weil ich die Pharmaindustrie nicht für alle Fehler im Gesundheitswesen verantwortlich mache und ihre Rolle in der Forschung anerkennen kann, heisst das doch nicht, dass ich die Industrie als Gesamtheit in Schutz nehmen will oder ihre Verfehlungen nicht sehen kann.
Natürlich ist es leicht einen Sündenbock zu haben, aber es ist doch arg kurzsichtig.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 19.12.2010 - 13:17:58
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 2922
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Wie nicht anders zu erwarten: ich stimme RoLaren zu Smile


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 19.12.2010 - 13:54:51
User Avatar

Amateur


Beiträge: 164
Bedankt: 5 mal in 5 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.09.10
Tage seit der Anmeldung: 2514
Herkunft: Germany
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Es ist doch nie klug etwas zu pauschalisieren, warscheinlich liegt die Wahrheit in der Mitte.
Die negativen Dinge die man über die Pharmaindustrie sagen kann liegen auf der Hand, das kann man nicht bezweifeln, und wenn man diese offen benennt dann will man ja nicht alle Menschen in diesen Topf schmeißen die in der Pharmaindustie arbeiten. Es geht nur um die Wahrheit und diese auszusprechen, und das muss erlaubt sein. Man kann diese aussprechen und trotzdem denken: gut das es Menschen gibt die nach Heilmitteln forschen.
und genauso muss es erlaubt sein positives zu sagen.
Aber rosarote Brille, bedeutet ja quasi das die Erfahrungen falsch sind. Aber wenn man etwas positives sagen kann und gute Erfahrungen gemacht hat, dann sind die echt und nicht verfälscht.
Beides ist wahr und existiert gleichzeitig. Oder nicht?
Auf der einen Seite Menschen die forschen um zu heilen und zu retten, auf der anderen Seite Menschen die ihre Macht, ihr Geld und die Forscher ausnutzen um sich zu bereichern und noch mehr Macht zu erlangen.
Ich denke solche Menschen gibt es.


Gruß und Peace
FordPrefect
Vive la révolution!
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 19.12.2010 - 23:04:44
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

FordPrefect hat geschrieben:
Auf der einen Seite Menschen die forschen um zu heilen und zu retten, auf der anderen Seite Menschen die ihre Macht, ihr Geld und die Forscher ausnutzen um sich zu bereichern und noch mehr Macht zu erlangen.

Richtig und genau so hatte ich das ja auch geschrieben (nix nur schwar/weiß, ich hatte bereits eine Grauzone angesprochen Interest), leider sitzen die Bereicherer und Machterlanger aber meistens am längeren Hebel. Mir wäre auch lieber, wenn die eigentlichen Forscher, die eben allgemeinnützig und zum ehrlichen Wohle der Menscheit handeln, die Entscheidungsgewalt hätten und die Preise bestimmen würden.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 20.12.2010 - 05:07:27
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2804
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Mir wäre auch lieber, wenn die eigentlichen Forscher, die eben allgemeinnützig und zum ehrlichen Wohle der Menscheit handeln, die Entscheidungsgewalt hätten und die Preise bestimmen würden.


Das ist aber wieder unrealistisch, die haben dann zwar von ihrem Fachgebiet Ahnung und vielleicht auch die richtige moralische Einstellung, aber sie können nicht wirtschaftlich arbeiten und würden das Unternehmen in den Ruin treiben.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 20.12.2010 - 12:27:19
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10172
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 2980
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: HIV und Krebs schon lange heilbar!?!

RoLaren hat geschrieben:
Das ist aber wieder unrealistisch, die haben dann zwar von ihrem Fachgebiet Ahnung und vielleicht auch die richtige moralische Einstellung, aber sie können nicht wirtschaftlich arbeiten und würden das Unternehmen in den Ruin treiben.

Das finde ich jetzt aber sehr schwarz/weiß gedacht, denn nur weil jemand Forscher ist, heißt das noch lange nicht, daß er/sie dann auch nur ein Händchen auf diesem Gebiet hat und in allen anderen Bereichen ein völliger Idiot ist.

Du glaubst gar nicht wie viel "wirtschaftliches Geschick" nur der gesunde Menschenverstand und schon in der Grundschule gelernte einfachste Mathematik ausmacht. Man faßt sich echt an den Kopf, was manche Leute so businessmäßig entscheiden, und solche Pfeifen nennen sich dann gelernte Wirtschaftsmanneken. Wacko

Das große Problem bei Leuten die nur wirtschaftsorientiert sind ist, daß die eben nur mit Zahlen arbeiten und das eigentliche Produkt (in diesem Fall Medikamente) und wie dies abermillionen Einzelschicksale betrifft überhaupt nicht mit in die Formel einbeziehen. Beziehungsweise böse gesagt, diese eben so mit einbeziehen, daß man sich an fremdem Leiden gesundstoßen kann.

Ich glaube eigentlich jeder hat so viel Wissen und gesunden Menschenverstand, daß er/sie weiß, daß Medikamente eben nicht für diese exorbitanten Preise verkauft werden müßten, für die sie bei uns aber verkauft werden (weil wir uns unsere Krankheiten in dieser Höhe "leisten" können), und das Hersteller dennoch genug erwirtschaften und nicht im Ruin enden würde. Interest
Und diese, ich nenne es jetzt mal, "Unterstellung", daß die Pharmaindustrie uns alle absichtlich krank halten will, die ist mit gesunden Menschenverstand nachvollzogen schlicht und einfach eine mehr als wahrscheinliche educated guess.
Natürlich versucht man immer das Gute im Menschen zu sehen, aber die Welt da draußen (man muß nur mal die Nachrichten aufmerksam verfolgen) zeigt einem doch leider ganz klar, daß es zwar viele gute, aber eben leider auch zu viele böse Menschen gibt und das gerade die bösen Menschen oft in den Machtpositionen sitzen, in denen sie ihre eigene Agenda so richtig schön ausleben können. Und selbst eigentlich gute Menschen können sich zum Bösen hin korrumpieren lassen, gerade Geld ist einfach verdammt mächtig.

Wenn wir mal von der Pharmaindustrie zur Tabakindustrie gehen, dort ist es doch nicht anders. Dort hat man irgendwann gemerkt, daß mehr Raucher auch mehr Geld einbringen und vor allem, daß man die bereits "erworbenen Kunden" nicht wieder gehen lassen darf, sondern an das Produkt (mit allen noch so schädlichen Mitteln) binden muß, damit der Geldstrom nicht einbricht. Was hat die clevere Tabakindustrie also gemacht, sie stopft die Zigaretten mit Chemie voll, die das Suchtpotenzial extrem erhöhen, denn nur ein gebundener Kunde, ist auch ein guter (weiterhin geldbringender) Kunde. Das ist nun mal das Einmaleins der Drogendealer. Und das braucht man auch nicht zu beschönigen (ich rede jetzt nicht von der generellen Gefahr von Tabak, sondern nur von der aktiven Bindung an den Hersteller), denn das ist nun mal die traurige Realität. Disappointed


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Online
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Und wie intelligent bist du?? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC IQ143 46 14.11.2013 - 19:33:11
· Und das bin ich Introduction / Vorstellung biophemoc 30 23.09.2011 - 20:36:01
· Und noch einer mehr! Introduction / Vorstellung Olsch 13 06.07.2010 - 21:33:28
· Under the Dome TV Series | Fernsehserien Feno 10 03.07.2014 - 19:03:11
· Und SOWAS will Präsident werden...... News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 3 09.07.2015 - 21:11:37
Seitenaufbau: 0.30 Sekunden 26,037,917 eindeutige Besuche