Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 33

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...11:16:36
sheldon2012 1 Tag
rockman17 5 Tage
TomGaribaldi 6 Tage
Nerd 1 Woche
Bea 1 Woche
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks38 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD43 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango58 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » News, Gossip & Politics
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 13.03.2011 - 11:16:08
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

Hi!

Nachdem die Shout-Box nun fast voll ist, erstelle ich mal einen News-Thread zu der Lage in Japan und anderen folgenden erdgebundenen Ereignissen.

Die TV-Sender beschweren sich, dass es so wenig neue Informationen aus Japan gibt und generieren m.E., rund um den Erdball, reißerische Nachrichten, die sie später korrigieren müssen oder so dreist sind zu meinen, es hätte verwirrende Informationen der Japaner gegeben, weil erst jenes und später dieses gesagt wurde; obwohl sich offenbar nur jemand beim Sender verhört hatte und die "Falschmeldung" so erzeugte.

Ich beziehe mich auf 3 Quellen:

Die englische Version des Japanischen Nachrichtenfernsehens.
Die Seite der Internationalen Atomenergiebehörde.
Die Seite des ungarischen Emergency and Disaster Information Service. Die scheinen wohl weltweite Informationen zu sammeln.

Update:
Es wurde bekannt (3. Quelle), dass man plant etwas Dampf abzulassen, dass würde zwar etwas Radioaktivität freisetzen, aber den Druck im Reaktor mindern, was m.E, offenbar gut wäre und Schlimmeres verhindern würde... The sh!t has already hit the fan, also sollten wir uns nun die kleineren Übel anschauen und abwägen. Dass Radioaktivität durch den Dampf nun austritt ist dabei das kleinere Übel.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Dr. Sheldon Cooper am 13.03.2011 - 12:45:19. Der Grund: Titel etwas erweitert
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 13.03.2011 - 12:31:49
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Update von der 3. Quelle http://hisz.rsoe.hu/alertmap/woalert_read.php?edis=NC-20110311-29877-JPN

"On 13.03.2011 at 11:03 GMT+2

The death toll from the massive 9.0-magnitude earthquake that hit Japan, unleashing huge tsunamis along its Pacific coast, has reached tens of thousands already, with entire towns being wiped out. The National Police Agency of Japan, charged with compiling nationwide data on natural disasters, said that "the damage is so enormous that it will take us much time to gather data." The quake struck 382km northeast of Tokyo at 2.46pm local time (4.46pm AEDST), and was followed by a series of powerful aftershocks, including one of 7.4-magnitude about 30 minutes later. The US Geological Survey rated the strength of the first quake as a magnitude 8.9, making it the biggest earthquake to strike the country and the seventh biggest of all time. Japan has since revised this to a 9.0. However, in the days before the quake, there were already warning quakes. As in Thailand, Sri Lanka and other places hit by massive quakes and tsunamis in recent years, animals had fled the areas, including insects and birds, but all the warning signs were not heeded by the population. These days human populations are surrounded by cement, electricity, Internet, computers, and have eyes fixed to play stations and ears plugged with iPods, making it impossible to even notice the warning signs of nature.

However, the authorities have little excuse, and those working at the nuclear power stations and in the surrounding communities, as during the first quakes in the days running up to the disaster, they could easily have shut down, or demanded the closure, of the nuclear power stations. It appears the plants were not even shut down during the massive quake, and only during the after shocks. Early reports have also suggested that at least one plant now facing meltdown survived the massive quake, but not the after shocks. As a result of the failure to heed the many warnings issued by Mathaba and other agencies in the past many years, and the reckless complacency of authorities, nuclear administrators and the vast majority of the citizens of Japan, millions are set to die or be adversely affected by the unfolding disaster. Mathaba warns Europe, North America and Australia as well as other regions to move to alternative forms of electricity generation, widely available, and to learn from the mistakes of failing to head warnings and take appropriate action countless other disasters in recent years, as well as from this catastrophic event. Media can only warn, others must take action too."

Ich denke die Warnung, die Mathaba hier ausspricht ist so zu sehen: Solange wir noch Kernenergie benutzen, dürfen wir uns nicht nur in den Alternativen Energien widmen und die Kernenergie fachkräftemäßig aussterben lassen. Wir müssen bis zum letzten funktionierenden AKW immer Top-Kernenergie-Fachleute haben, die wissen was zu tun ist, wenn es in die Hose geht. Sehe ich das falsch?

Da mecker' ich über Übersetzungfehler und nun deute ich das englische Wort "to warn" als warnen... Hab's in seiner Bedeutung verstanden... mal sehen, was die Medien aus dieser vermeintlichen Warnung machen....


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 13.03.2011 - 12:44:24
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 13.03.2011 - 12:46:51
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3262
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Ich hoffe es ist okay, ich habe mal den Titel etwas erweitert, daß man daran schon direkt von der Startseite aus sehen kann, worum es bei diesem Thread genau geht. Blushing


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 13.03.2011 - 12:49:45
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Ich hoffe es ist okay, ich habe mal den Titel etwas erweitert, daß man daran schon direkt von der Startseite aus sehen kann, worum es bei diesem Thread genau geht. Blushing


Sischer dat Yes


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 13.03.2011 - 18:42:18
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Von 3. Quelle
"Situation Update No. 21
On 13.03.2011 at 16:40 GMT+2

The level of coolant water in the Number Three reactor at the Fukushima Number One power plant dropped on Sunday, leaving the fuel rods exposed by two meters. The situation continued for at least until 3pm, possibly causing a partial melting of the rods. As a result, masses of hydrogen gas have accumulated in the inside top of the reactor building. The gas may cause an explosion similar to that which occurred at the Number One reactor on Saturday. Tokyo Electric Power Company, also known as TEPCO, is considering ways to remove the hydrogen from the structure. The Number One reactor and its containment structure are being pumped with seawater in an effort to secure cooling. The Nuclear and Industrial Safety Agency says the amount of seawater should entirely fill the reactor structure, and that the building should be safe as long as the water flow continues. At the Number Two reactor, the amount of coolant continues to be lower than usual, and the pressure within the containment vessel is above normal. TEPCO attempted to restore the functioning of an electrical pressure-relief device by connecting a generator, but has not succeeded. The company is considering other means to relieve the reactor pressure, such as releasing air from the containment vessel. Inadequate cooling is also occurring at the Fukushima Number Two power plant, where the pumps to send seawater to cool the Number One, Two and Four reactors have failed due to the tsunami. TEPCO says it will try to restore the cooling systems by replacing the pump motors overnight."


Was ich krass finde, ist dass z.B. nun auch noch berichtet wird, dass dem südlich von Fukushima gelegenen Tokai-AKW ebenfalls der GAU droht Wacko. Weder die Japaner, die IAEA noch die ungarischen Quelle listen das Tokai-AKW auf, aber gut: wenn's das Volk beruhigt Sarcasm

... und jetzt kommen die Knüller: Auf der Wikipedia-Seite des Tokai-AKW sind zwei Quellen angegeben: einmal die IAEA (auf deren angegebenen Seite das Wort Tokai noch nicht einmal vorkommt!!!) und dann reuters, die berichten, dass das TOKAI-AKW am Freitag sicher herunter gefahren wurde! Leute, was passiert hier???? Heilands Sack, bin ich sauer! Censored


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 13.03.2011 - 18:46:29
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2656
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Mich machen die ganzen Entwickluingen einfach sehr, sehr traurig; ich war teilweise entsetzt und wirklich den Tränen nahe.
Scheiße, was da passiert ist und noch passiert.
Mehr Worte habe ich dafür nicht.
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 13.03.2011 - 18:54:21
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Undefined hat geschrieben:
Mich machen die ganzen Entwickluingen einfach sehr, sehr traurig; ich war teilweise entsetzt und wirklich den Tränen nahe.
Scheiße, was da passiert ist und noch passiert.
Mehr Worte habe ich dafür nicht.


Es ist eine unfassbare Tragödie, dass das japanische Volk diese Naturkatastrophe erleben musste aber das man mit einem offenbar aufgebauschten "Tschernobyl-Szenario" jetzt Quote macht, finde ich per^ers und erschreckend, denn die letzten wirklichen Meldungen waren eher ermutigend als kataklysmisch.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 13.03.2011 - 20:25:53
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2656
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Das, was da passiert, ist jetzt schon schrecklich genug. Hier sehe ich bei den Sendern abseits von RTL&Co keine Quotenmacherei.
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 13.03.2011 - 21:07:45
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Undefined hat geschrieben:
Hier sehe ich bei den Sendern abseits von RTL&Co keine Quotenmacherei.


ARD meldete drei defekte AKWs, wovon uns lediglich eins Sorgen machen sollte: Fukushima (was definitiv defekt ist, aber leider mittlerweile nicht mal mehr unter die japanischen Top-Nachrichten fällt; sind die anderen Disaster evtl. schlimmer? Sarcasm).

T-Online berichtet sogar, dass in allen 3 AKWs der Super-GAU bevorsteht. Ich verstehe nicht, warum man unter Angst gehalten wird, wenn noch gar nichts passiert ist und wenn doch, dann ist es eben so, denn eine chemische Reaktion lässt sich nicht aufhalten (deswegen fand ich die berichtete "teilweise Kernschmelze" echt drollig - genauso wie "ein bisschen schwanger" [Wenn jemand in Chemie bewandert ist, bitte korrigiert mich]) - was im Prozess ist, passiert, nur sind Oganawa und Tokai nicht im Prozess.

Ich weiß nicht, warum 2 AKWs, von denen keine Tschernobyl-Gefahr ausgeht als immanent gefährdet dargestellt werden. Da sag ich mir dann, dass offenbar 3x Tschernobyl interessanter ist als 1x.

Da hätte ich mir von den öffentlich-rechtlichen mehr Recherche erwartet (BTW: im ZDF wurde bereits ja bekannt gegeben, dass das Internet schneller ist als die Medien - nur haben sie keine verlässlichen Quellen angegeben, sondern Twitter und Facebook).


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 13.03.2011 - 21:08:44. Der Grund: Berichtigung
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 13.03.2011 - 21:22:46
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3262
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Buzzinga hat geschrieben:
Ich verstehe nicht, warum man unter Angst gehalten wird, wenn noch gar nichts passiert ist

Nur mit Angst regiert es sich am besten. Bugged


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 13.03.2011 - 23:19:25
User Avatar

Amateur


Beiträge: 107
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 09.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2663
Herkunft: Unimatrix-01
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Es ist schon beängstigend wie manipulierend die Medien sind.
Angst die uns überall in den Medien vermittelt wird, regiert die Welt.

Wir müssen das Konzept der Realität, wie es von der Kontrollmaschine in unsere Nervensysteme gestrahlt wird, zerstören. Dadurch zerfällt auch der Projektor zu Staub. Zerstören wir die Konzeption von Realität, öffnet sich der Raum und bietet Realitäten ohne Zahl.
Wir müssen eindringen, sabotieren, Konzepte aufweichen, beiseite räumen und das System von innen heraus zerstören!


Ganzer Text; 2 Seiten: http://seelenklau.../ANGST.pdf
Mit freundlicher Genehmigung von Karlox


79 Folgen: 41x Spocks Nackengriff, 124x "Faszinierend", 56x "Logisch" (35x "Unlogisch"), 16x McCoys "Ich bin Arzt und kein", 26x "Er ist tot, Jim.", 30 tote Rothemden, 19 kreischende Frauen.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreibenICQ
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 14.03.2011 - 04:44:53
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3086
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Buzzinga hat geschrieben:
ARD meldete drei defekte AKWs


Sind das die drei Reaktoren in Fukushima? Was ist denn mit dem in Onagawa? Ist da nicht auch das Kühlsystem defekt?
Ich denke ein grosses Problem der Berichterstattung ist auch, dass jeder möglichst schnell was berichten will, da werden dann auch unbestätigte Halbwahrheiten oder unvollständige Informationen genommen (als ob das Wissen um das Austreten von Radioaktivität etwas an der Gefahr ändert......).
Aber wenigstens die Reaktionen der Umweltschützer sind berechenbar Sarcasm
Das die japanischen Behörden nicht so gerne mit Informationen rausrücken ist doch auch nicht neu und wenig verwunderlich dazu, es ist schliesslich fester Bestandteil der asiatischen Kultur unter allen Umständen das Gesicht zu wahren.


gamerakel hat geschrieben:
Es ist schon beängstigend wie manipulierend die Medien sind.


Seconded! Aber die Medien nutzen die Sensationslust der menschlichen Natur halt aus, und tausende Tote sind halt verkaufsfördernder als z.B. vier Menschen, die von einem unter Drogeneinfluss fahrendem Autofahrer getötet werden.

gamerakel hat geschrieben:
Angst die uns überall in den Medien vermittelt wird, regiert die Welt.


Und was bringt es sich zu fürchten? Bietet das irgendeinen Schutz? Wieviel man sich in dieser Richtung beeinflussen lässt, hat jeder selber in der Hand.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 14.03.2011 - 08:32:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Von Quelle 3:

"Situation Update No. 22
On 14.03.2011 at 04:21 GMT+2

The second hydrogen explosion in three days rocked Japan's stricken Fukushima Dai-ichi nuclear plant Monday, sending a massive column of smoke into the air and wounding six workers. It was not immediately clear how much &#8212; if any &#8212; radiation had been released. The explosion at the plant's Unit 3, which authorities have been frantically trying to cool following a system failure in the wake of a massive earthquake and tsunami, triggered an order for hundreds of people to stay indoors, said Chief Cabinet Secretary Yukio Edano. The blast follows a similar explosion Saturday that took place at the plant's Unit 1, which injured four workers and caused mass-evacuations. Japan's nuclear safety agency said six workers were injured in Monday's explosion but it was not immediately clear how, or whether they were exposed to radiation. They were all conscious, said the agency's Ryohei Shomi. Earlier, Tokyo Electric Power Co., which operates the reactor, said three workers were injured and seven missing.

The reactor's inner containment vessel holding nuclear rods was intact, Edano said, allaying some fears of the risk to the environment and public. TV footage of the building housing the reactor appeared to show similar damage to Monday's blast, with outer walls shorn off, leaving only a skeletal frame. More than 180,000 people have evacuated the area in recent days, and up to 160 may have been exposed to radiation. Earlier Monday, pressure had jumped inside Unit 3, forcing the evacuation of 21 workers. But they returned to work after levels appeared to ease. Associated Press journalists felt the explosion in the tsunami-devastated port town of Soma, some 25 miles (40 kilometers) north of the reactor. They reported feeling the faint rumble a blast and the ground shaking. At the time, sirens were wailing as rescue workers were in the midst of evacuating all those in the city to high ground due to a tsunami warning. That turned out to be a false alarm.

Situation Update No. 23
On 14.03.2011 at 04:25 GMT+2

A hydrogen explosion occurred Monday morning at the quake-hit Fukushima No. 1 nuclear power plant&#8217;s troubled No. 3 reactor, the government&#8217;s nuclear safety agency said. The 11:01 a.m. incident came after a hydrogen explosion hit the No. 1 reactor at the same plant Saturday, and prompted the Nuclear and Industrial Safety Agency to urge residents within a 20-kilometer radius to take shelter inside buildings. It also followed a report by Tokyo Electric Power Co., the plant&#8217;s operator, to the government earlier in the day that the radiation level at the plant had again exceeded the legal limit and pressure in the container of the No. 3 reactor had increased. The Fukushima No. 1 nuclear plant has been shut down since a magnitude 9.0 quake struck northeastern and eastern Japan on Friday, but some of its reactors have lost their cooling functions, leading to brief rises in the radiation level over the weekend. On Monday, radiation at the plant&#8217;s premises rose over the benchmark limit of 500 micro sievert per hour at two locations, measuring 751 micro sievert at the first location at 2:20 a.m. and 650 at the second at 2:40 a.m., according to the report. The hourly amounts are more than half the 1,000 micro sievert to which people are usually exposed in one year.

The maximum level detected so far around the plant is 1,557.5 micro sievert logged Sunday. The utility had been pouring seawater into the plant&#8217;s No. 1 and No. 3 reactors to help cool their cores, which are believed to have partially melted after part of the fuel rods were no longer covered by coolant water when levels fell following the quake. The seawater injection stopped around 1 a.m. due to the shortage of water left in tanks, but resumed for No. 3 reactor at 3:20 a.m., according to the nuclear safety agency. The halt of coolant water injection apparently caused rising pressure in the reactor container and an increase in the radiation level at the plant, the agency said. TEPCO at one point planned to release radioactive steam from the No. 3 reactor container to depressurize it and ordered workers to vacate the site. But as the pressure later lowered, workers resumed operations at the site, according to the agency. Chief Cabinet Secretary Yukio Edano said pressure in the No. 1 reactor container has been stable and seawater injection for the reactor will resume later."


Von Quelle 2:

"Japan Earthquake Update (13 March 2011 21:45 CET)
The Japanese authorities have informed the IAEA that radioactivity levels at the site boundary of the Onagawa nuclear power plant have returned down to normal background levels. The first (ie lowest) state of emergency was reported at the plant earlier on Sunday after an increased level of radioactivity was detected at the site boundary. Investigations at the site indicate that no emissions of radioactivity have occurred from any of the three units at Onagawa. The current assumption of the Japanese authorities is that the increased level may have been due to a release of radioactive material from the Fukushima Daiichi nuclear power plant.

The IAEA continues to liaise with the Japanese authorities and is monitoring the situation as it evolves."


Onagawa ist damit abgehakt, Tokai wird von der IAEA nach wie vor nicht erwähnt.

Des Weiteren auf Quelle 2:

"Japan Earthquake Update (14 March 2011 04:00 CET)
Japan's Nuclear and Industrial Safety Agency (NISA) has informed the IAEA that there has been an explosion at the Unit 3 reactor at the Fukushima Daiichi nuclear plant.

The explosion occurred at 11:01AM local Japan time.

The IAEA is seeking further information on this development.

Japan Earthquake Update (14 March 2011 05:15 CET)
Based on information provided by Japanese authorities, the IAEA can confirm the following information about the status of Units 1, 2, 3 and 4 at Fukushima Daini nuclear power plant.

All four units automatically shut down on March 11. All units have off-site power and water levels in all units are stable. Though preparations have been made to do so, there has been no venting to control pressure at any of the plant's units.

At unit 1, plant operators were able to restore a residual heat remover system, which is now being used to cool the reactor. Work is in progress to achieve a cold shutdown of the reactor.

Workers at units 2 and 4 are working to restore residual heat removal systems.

Unit 3 is in a safe, cold shutdown.

Radiation dose rate measurements observed at four locations around the plant's perimeter over a 16-hour period on 13 March were all normal.

Japan Earthquake Update (14 March 2011 07:00 CET)
Japan's Nuclear and Industrial Safety Agency (NISA) has provided the IAEA with further information about the hydrogen explosion that occurred today at the unit 3 reactor at the Fukushima Daiichi nuclear plant. A hydrogen explosion occurred at unit 3 on 14 March at 11:01AM local Japan time.

All personnel at the site are accounted for. Six people have been injured.

The reactor building exploded but the primary containment vessel was not damaged. The control room of unit 3 remains operational.

The IAEA continues to liaise with the Japanese authorities and is monitoring the situation as it evolves."



RoLaren hat geschrieben:
Buzzinga hat geschrieben:
ARD meldete drei defekte AKWs

Sind das die drei Reaktoren in Fukushima? Was ist denn mit dem in Onagawa? Ist da nicht auch das Kühlsystem defekt?


Die von ARD gemeldeten Reaktorstandorte waren Onagawa, Tokai und Fukushima. Onagawa ist seit gestern Abend unter Kontrolle (siehe dazu den Bericht der IAEA), Tokai wird nicht von der IAEA gelistet, es ist lediglich auf Quelle 3 erwähnt, dass es mit der Kühlung dort Probleme gibt, der Eigentümer von TOKAI sagt lediglich, dass dort eine Pumpe ausgefallen ist, die ERsatzsysteme funktionieren und die defekte Pumpe repariert wird. Tagesschau macht daraus " KÜHLSYSTEM IN WEITEREM REAKTOR KOLLABIERT". Bis auf diesen Einzeiler gibt es zu Tokai nach wie vor keine Angaben.

Auch scheint der ARD Japan-Korrespondent Robert Hetkämper gerne mal etwas als Fakt darzustellen, worüber er keine Informationen hat. So berichtete er, dass das THW gestern noch nicht den Tokyoter Flughafen verlassen hätte können. Als dann später der Leiter des THW-Teams darauf angesprochen wurde, war er irritiert, da diese Informations Hetkämpers nicht dessen entsprach, was das THW in der Zwischenzeit unternommen hatte.

Wer sich direkt bei der Japanischen Atom-Energiebehörde auf Englisch informieren tut das bitte und folgt diesem >>LINK<<.

Wer sich direkt beim Betreiber der japanischen AKWs auf Englisch informieren tut das bitte und folgt diesem >>LINK<<.


RoLaren hat geschrieben:
Ich denke ein grosses Problem der Berichterstattung ist auch, dass jeder möglichst schnell was berichten will, da werden dann auch unbestätigte Halbwahrheiten oder unvollständige Informationen genommen (als ob das Wissen um das Austreten von Radioaktivität etwas an der Gefahr ändert......).


Seconded.


RoLaren hat geschrieben:
Das die japanischen Behörden nicht so gerne mit Informationen rausrücken ist doch auch nicht neu und wenig verwunderlich dazu, es ist schliesslich fester Bestandteil der asiatischen Kultur unter allen Umständen das Gesicht zu wahren.


Korrekt, aber ich denke, sobald die Amis etwas für sie Bedrohliches messen würden, dann würden sie darauf keinen rat's a$$ geben und petzen Blushing

RoLaren hat geschrieben:
Und was bringt es sich zu fürchten? Bietet das irgendeinen Schutz? Wieviel man sich in dieser Richtung beeinflussen lässt, hat jeder selber in der Hand.


Korrekt. Wenn aber auch die öffentlich-rechtlichen Medien plötzlich missinterpretieren, damit Verwundetenzahlen oder Gefahreneinchätzungen reißerischer werden, dann macht mich das wütend. Wo ist die Besonnenheit geblieben??? Was machen wir mit Libyen? Sollte da nicht auch etwas geschehen? Man sollte auf Demokratie fordernden arabischen Völker eingehen, denn dort überschlagen sich die Ereignisse, nicht in Japan. Sarcasm


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 14.03.2011 - 08:36:09
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 14.03.2011 - 10:27:23
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3262
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

Buzzinga hat geschrieben:
aber ich denke, sobald die Amis etwas für sie Bedrohliches messen würden, dann würden sie darauf keinen rat's a$$ geben und petzen

Außer es steckt da wieder mal eine Verschwörung dahinter. Shifty




Buzzinga hat geschrieben:
Wenn aber auch die öffentlich-rechtlichen Medien plötzlich missinterpretieren, damit Verwundetenzahlen oder Gefahreneinchätzungen reißerischer werden, dann macht mich das wütend.

Ist das aber nicht die eigentliche Berufsbeschreibung der Medien, also Sensationsjournalismus zu betreiben?! Mad 2

Nur eine schlimme/tragische Nachricht, ist eine gute Nachricht. Denn nur so erreicht man gute Einschaltquoten und Absatzzahlen für Zeitungen etc. Die Medien sind also praktisch gezwungen, erstmal nicht die wirklichen Tatsachen/echten Fakten zu berichten, sondern unausgegorene Halbwahrheiten und selbsterfundene Headlines zu produzieren, damit so viele sensationslustige Zuschauer wie möglich einschalten oder eben eine Zeitung kaufen. Bugged


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #15
Geschrieben am 14.03.2011 - 11:04:20
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2784
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Aktuelle Lage (Japan: Erdbeben / Tsunami)

JETZT können sich die Medien Sorgen machen... Dummerweise sind die Leute schon in Panik. Kann man panischer werden? Lassen wir uns überraschen.Sarcasm

Die Kühlung hat in Fukushima versagt. -> Link


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Musik: aktuelle Playlist + Spezielles Geek, Nerd Music | Mucke PennyLane 2638 09.03.2017 - 11:35:59
· Bücher: aktueller Lesestoff + Empf... Miscellaneous | Allgemeines Nowhereman 405 30.08.2015 - 19:25:44
· Comics, Mangas: aktueller Lesestoff... Miscellaneous | Allgemeines Nowhereman 194 16.05.2014 - 09:49:13
· Aktuelle Kinofilme- Highlight oder ... Feature Films | Spielfilme RoLaren 90 29.08.2010 - 14:45:18
· Erdbeben in Haiti Miscellaneous | Allgemeines Dr. Leonard ... 8 06.02.2010 - 11:51:48
Seitenaufbau: 0.42 Sekunden 31,266,295 eindeutige Besuche