Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 164

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...03:16:32
sheldon201204:38:27
rockman17 3 Tage
TomGaribaldi 5 Tage
Nerd 1 Woche
Bea 1 Woche
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks37 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD42 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango57 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Nerd 72
Fibonacci 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das?
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???
Nach oben Beitrag drucken #46
Geschrieben am 10.06.2011 - 16:23:02
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2880
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Nennt mich altmodisch aber mit meinem Vorposter kann ich keine 3 Meter mitgehen. Natürlich haben wir es hier wieder mit einem ganz individuellen Problem zu tun. Unter Beziheung versteht jeder etwas anderes und jeder lebt eine Beziehung anders. Daran ist nichts zu rütteln. Daher kann ich jetzt nur für mich sprechen. Ich meine, eine Beziheung sollte immer auf eine Ehe hinauslaufen. Sicherlich wird nicht aus jeder Liebe eine Ehe hervorgehen aber das sollte die Motivation sein. Der Mensch ist für die Ehe geschaffen. So ist es beim Menschen möglich, ein ganzes Leben miteinander zu verbringen. Mir ist nicht bekannt, dass es sowas im Tierreich gibt. Ok, der ein oder andere mag jetzt meinen, dass es reine wirtschaftliche Gründe sind, die die Ehe aufrechterhalten. Es kommt immer darauf an, wie die Ehe gelebt wird und was ihr als Grundlage dient.
Buzzinga hat geschrieben:
Wenn die Richtige irgendwann mal dabei sein sollte: super.

Klar, diese Einstellung ist natürlich dein gutes Recht und ich werde es auch nicht verurteilen, da mir das auch nicht zusteht aber ich find es schade, dass du da so ran gehst. Das klingt, als wenn du in ein Spielzeuggeschäft gehst und die Spielsachen durchprobierst, bis dir etwas davon gefällt. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass das heute "normal" ist und indessen moralisch legitim. Aber schade ist es trotzdem. Einen Partner zu finden, sollte mit Mühe verbunden sein. Es ist ein Symbol von Investition. Ebenso ist Enthaltsamkeit ein Maß für Selbstbeherrschung und Verlässlichkeit. Oder willst du deinem Kind, solltest du eines Tages eins haben, seine 21 Mütter vorstellen? Versteh mich nicht falsch. Ich weis, dass ich gerade gegen einen Trend spreche. Mein Wunsch war immer "Die erste soll die letzte sein!". Ich habe mir das Prinzip gesteckt und meine, das meiner Partnerin auch schuldig zu sein.
Aber ich glaube, so ein Thema schreit nach vielen Meinungen.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #47
Geschrieben am 10.06.2011 - 16:32:47
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

ich bin seit annähernd 26 Jahren mit ein und dem selben Mann zusammen. Ich weiß, dass wir zusammengehören und das auch bis zu unserem Tode (oder darüber hinaus) so sein wird. Dazu brauche ich keinen Pfarrer, der uns seinen Segen dazu gibt.
Aber der Romantik wegen (und wirklich NUR aus diesem Grund) will ich mit ihm auch irgendwann mal eine Hochzeit machen. Vielleicht wenn wir schon alt und grau sind - keine Ahnung. Aber diese Sache hat nichts mit einem Gott zu tun oder irgendwelchen Leuten, die für sich in Anspruch nehmen Recht, Moral und Wahrheit für sich gepachtet zu haben (sprich: Kirchenvertreter) udn unsere Trauung würed auch nicht kirchlich vorgenommen.
Dennoch glaube ich an Gott Big Grin Aber der ist was anderes als, das, was die Christen, Juden, Molems uns glauben machen wollen. Der ist cooler Rock On


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 10.06.2011 - 16:37:01
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #48
Geschrieben am 10.06.2011 - 16:57:00
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3085
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

LuxMundi hat geschrieben:
Der Mensch ist für die Ehe geschaffen. So ist es beim Menschen möglich, ein ganzes Leben miteinander zu verbringen. Mir ist nicht bekannt, dass es sowas im Tierreich gibt.


Monogamie ist abhängig vom Kulturkreis, es gibt reichlich Kulturen in denen Polygamie Standard ist (nimm nur mal die Mormonen die sich ja auch auf die Bibel berufen) und es finden sich reichlich Beispiele im ganzen Tierreich die in monogamen Verbindungen leben, spontan fallen mir ein : Krallenaffen, Schwäne, Elefanten, die Unzertrennlichen (eine Papageienart), der rote Panda, die Mandarinente, Keas, Pinguine, Dachse, Marderhunde und sogar Schmetterlingsfische.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #49
Geschrieben am 10.06.2011 - 17:00:45
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2880
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Oh, entschuldige Bea. Ich wollte dir mit meinen Worten an Buzzinga keinen Gott überstülpen. Die Art und Weise, wie eine Ehe zustande kommen kann ist genauso vielfältig wie das Individuum. Ich freue mich über deinen Ehewunsch genauso, als wenn du eine kirchliche Trauung wählen würdest. Es geht doch um die Ehe und nicht um die Weise der Trauung.
Bea hat geschrieben:
Aber diese Sache hat nichts mit einem Gott zu tun oder irgendwelchen Leuten, die für sich in Anspruch nehmen Recht, Moral und Wahrheit für sich gepachtet zu haben (sprich: Kirchenvertreter)

Ich habe die Gottesthematik nur in den dafür vorgesehenen Themen angesprochen. Mir scheint, dass allein meine Beteiligung an den Diskussionen die Gottesthematik provoziert. Aber geschlossen scheinen alle schlechte Erfahrungen mit der Kirche gemacht zu haben, die diese Meinung und dieses Vorurteil begründen.

Aber ich will in diesem mutig eröffneten Thread nicht das Thema wechseln. Das Thema soll auch die Beziehung bleiben Cool.

@ RoLaren
und es finden sich reichlich Beispiele im ganzen Tierreich die in monogamen Verbindungen leben, spontan fallen mir ein : Krallenaffen, Schwäne, Elefanten, die Unzertrennlichen (eine Papageienart), der rote Panda, die Mandarinente, Keas, Pinguine, Dachse, Marderhunde und sogar Schmetterlingsfische

Ich denke, dass unsere Beziehungsfähigkeit gerade eine Errungenschaft gegenüber des Tierreiches sind.

Übrigens, auch wenn sich die Mormonen auf die Bibel berufen, rechtfertigt das ihre Polygamie nicht. Zumindest ist das kein Inhalt der Bibel. Tatsächlich findet man soetwas im alten Testament vor, jedoch geschah das zu einer Zeit, als die Monogamie noch nicht zum Gebot gemacht wurde. (kann ich nachweisen)


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."

Bearbeitet von LuxMundi am 10.06.2011 - 17:05:01
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #50
Geschrieben am 10.06.2011 - 17:18:52
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2783
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

LuxMundi hat geschrieben:
[...]
Ich meine, eine Beziheung sollte immer auf eine Ehe hinauslaufen.[...]


Kann mich nicht entsinnen das explizit ausgeschlossen zu haben und habe auch keinen Subtext abliefern wollen und ganz ehrlich: Was ich von dir zitierte ist mehr als ein Vademecum als dir das vielleicht bewusst ist, weil du nur diesen Post kennst. Ich denke hier wesentlich mehr als 3m mit dir: aber, wenn sich das nicht ergibt, weil die Damen nicht wollen, dann nehme ich mir auch das Recht heraus die "Damen und die Feste so zu nehmen wie sie fallen.", um es mal poetisch zu sagen.
Äußerst unmoralisch ging die Damenwelt mit mir um, kalkulierend, weil man es ja eben mit mir machen konnte: Der Nette, der Schlaue, der Kreative, der Ist-ja-ganz-anders-als-die-anderen-08/15-Männer, der Was-ganz-Besonderes. Was gnaz witzig ist: die Damenwelt hinterlässt mir tatsächlich immer noch kleine Geschenke auf dem Kopfkissen, wenn sie wieder vor mir aufgewacht sind. Es finden isch darunter nicht nur Süßigkeiten, Dankeskarten, technisches Spielzeug (bekam letztens von einer Koreanerin eine solar betriebene Blume), Büchlein (Mein alltime-Favourit: Weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe?)

Und ich spiele das Spiel lediglich mit. Ich beneide dich, das du nicht auf solche Frauen gestoßen bist wie ich. Ginge es nach mir, wäre ich jetzt schon seit über 10 Jahren verheiratet und hätte Kinder. Vor zehn Jahren dachte ich auch noch, dass ich nie einen OneNightStand emotional durchstehen könnte. Die Damen, die mich, weil sie nur das konnten und wollten abserviert haben, konnten dies eiskalt. Ganz ehrlich: Ich glaube immer noch, dass es was besonderes ist, wenn man sich liebt, aber altmodisch kommt leider gar nicht gut an.

LuxMundi hat geschrieben:
Sicherlich wird nicht aus jeder Liebe eine Ehe hervorgehen aber das sollte die Motivation sein.


Wo schrieb ich das Gegenteil? Vademecum.

LuxMundi hat geschrieben:
Der Mensch ist für die Ehe geschaffen.


Wo schrieb ich das Gegenteil? Vademecum.

LuxMundi hat geschrieben:
So ist es beim Menschen möglich, ein ganzes Leben miteinander zu verbringen.


Wo schrieb ich das Gegenteil? Vademecum.

LuxMundi hat geschrieben:
Mir ist nicht bekannt, dass es sowas im Tierreich gibt.


Vögel sind ein perfektes Beispiel: Störche, Unzertrennliche. Menschen sind auch Mammalia nur mit dem Unterschied, dass sie sich des Todes bewusst sind und außerhalb ihrer Instinkte handeln können

LuxMundi hat geschrieben:
Ok, der ein oder andere mag jetzt meinen, dass es reine wirtschaftliche Gründe sind, die die Ehe aufrechterhalten. Es kommt immer darauf an, wie die Ehe gelebt wird und was ihr als Grundlage dient.


Darf ich das auch als Nicht-Katholik unterschreiben oder zähle ich noch zum Tierreich? ;) (unter der Prämisse, dass der Subtext, der ins Tierreich ging auch an mich gerichtet gewesen hätte sein können)


LuxMundi hat geschrieben:
Klar, diese Einstellung ist natürlich dein gutes Recht und ich werde es auch nicht verurteilen,


Na, das ist mal ein Wort! Big Grin

LuxMundi hat geschrieben:
da mir das auch nicht zusteht aber ich find es schade, dass du da so ran gehst. Das klingt, als wenn du in ein Spielzeuggeschäft gehst und die Spielsachen durchprobierst, bis dir etwas davon gefällt.


Wenn es für dich so klingt, dann liegt es nicht in der Intention des Schreibers, sondern in der Rezeption des Lesers. Ichmuss ehrlich sagen: bis jetzt war jede Person, mit der ich zusammen sein durfte, auch, wenn es nur kurz war, immer wieder die Bereitschaft gewesen mich für immer mit dieser einen zu binden. Es war aber nicht ihr Plan.

LuxMundi hat geschrieben:
Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass das heute "normal" ist und indessen moralisch legitim.


In keinster Weise kann ich dem zustimmen. "Ist es normal nur weil alles es tun?", stimmten bereits 1993 die Fantastischen Vier an und ich halte es genauso. Normal wäre auch nach meiner Ansicht das, was du unter dem Eingehen einer Beziehung definiert hast. Das ist die Normalität nach der ich mich sehne.

Dass ich darüber so locker schreibe hat nichts damit zu tun was ich empfinde. Ich nehme mich nur aus den Gleichungen, die mich allein und zermübt werden lassen.

LuxMundi hat geschrieben:
Aber schade ist es trotzdem. Einen Partner zu finden, sollte mit Mühe verbunden sein.


Oh, das ist es! Amen to that.

LuxMundi hat geschrieben:
Es ist ein Symbol von Investition. Ebenso ist Enthaltsamkeit ein Maß für Selbstbeherrschung und Verlässlichkeit.


Ich fasste nach Karneval 6 Wochen? Du auch? Und gewiss habe ich weniger Kontakt zum anderen Geschlecht als du, weil du in einer Beziehung lebst. Macht dich das jetzt schlechter? Unmoralischer? Unbeherrschter in Wollust und Völlerei? Möchte ich mich über dich stellen? Es wäre höchst unverfroren meine Lebensweise als Richtschnur zu nehmen und nur weil ich in der Lage bin ein in einer Religion gutes Leben zu führen, das Fremde in bereiche zu ziehen, die kränkend sind; das käme mir nicht in den Sinn. Es ist eine Frage der Achtung und Toleranz Menschen nicht nur zu verurteilen, sondern auch über die Konventionen der eigenen Religion hinweg zu schauen und da möchte ich mal den bösen Koran zitieren: Sure 42, Vers 10: "Worte über auch immer ihr uneins seid, das Urteil darüber ruht bei Allah." (Weil die islamischen Fundamentalisten diesen Fundamentalsatz natürlich nicht kennen, müssen sie auch alle anderen, die ihren hohen Anforderungen nicht entsprechen ins Paradies bomben.)

LuxMundi hat geschrieben:
Oder willst du deinem Kind, solltest du eines Tages eins haben, seine 21 Mütter vorstellen?


Mein Kind ist tot, lieber Luxmundi. Als ich die Mutter kenne lernte, haben sich viele unbeherrschte bereits an ihr ausgelassen und es funktionierte nicht mehr als wir uns trafen und gemeinsam eine Zukunft wollten. Da ihr die Fehlgeburt bereits mit ihrem Ex passierte, war sie dann wieder in seinen Armen, da sie nun die Gewissheit hatte, dass es an ihr liegt. auch, wenn es kaum in meinem Leben war. Ich liebe es von ganzem Herzen. Es wäre Allerheiligen auf die Welt gekommen. Es wäre ein Wunschkind gewesen.

LuxMundi hat geschrieben:
Versteh mich nicht falsch. Ich weis, dass ich gerade gegen einen Trend spreche.


Ich denke nicht, denn deine Beweggründe kenne ich nicht, aber ich finde diesen von dir genannten Trend, ob es nun der Versuch der Fraternisierung mit dem moralisch verwerflichen Buzzinga ist, ebenfalls widerwärtig.

LuxMundi hat geschrieben:
Mein Wunsch war immer "Die erste soll die letzte sein!". Ich habe mir das Prinzip gesteckt und meine, das meiner Partnerin auch schuldig zu sein.


Ich beneide dich zu so viel Glück im Leben und dass es dir nie entgleitet. Das ist mein fester Wunsch an dich.

LuxMundi hat geschrieben:
Aber ich glaube, so ein Thema schreit nach vielen Meinungen.


Eine Meinung darf jeder haben, Erfahrungen jedoch formen Menschen und Schicksale.

Ich danke dir für deinen Input.


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #51
Geschrieben am 10.06.2011 - 17:21:03
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3085
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

LuxMundi hat geschrieben:
Ich denke, dass unsere Beziehungsfähigkeit gerade eine Errungenschaft gegenüber des Tierreiches sind.


Sorry, aber guck dich mal um : wieviele Menschen sind denn wirklich beziehungsfähig? Wenn ich mich so umsehe stelle ich mit Erschrecken fest, dass die Zahl dieser Menschen gering ist. Selbst Tiere die nicht monogam leben haben ihrem Rudel oder ihrer Herde gegenüber ein enormes Treuepotential, da setz sich der Mensch zu gern aufs hohe Ross und hält sich für so überlegen, wo er es gar nicht ist.
Und was die Änderung von Poly- zu Monogamie angeht : da sieht man mal, was sich ändert, wenn sich die äusseren Einflüssen ändern, die Kulturen sich entwickeln.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes

Bearbeitet von RoLaren am 10.06.2011 - 17:24:53
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #52
Geschrieben am 10.06.2011 - 17:50:31
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Eine Beziehung ist das, wie die beiden Beteiligten es definieren. Das kann u. U. recht skurril aussehen für jemanden, der eine gute Beziehung anders definiert. Letztendlich kommt's nur darauf an ob's funktioniert und die beiden Beteiligten damit gleichermaßen zufrieden o. im optimalsten Fall glücklich sind. Und solange mir niemand vorschreibt es so zu sehen wie er oder meine Lebensweise durch seine irgendwie interveniert bin ich da tolerant. Von mir aus kann sich also auch jemand für seinen Partner vollkommen selbst aufgeben oder den Gegenstand seiner Beziehung einzig im Familiengründen sehen sofern es ihn glücklich macht.
Ich für meinen Fall sehe es eher so wie RoLaren.
Und es kommt nicht nur auf Interessen und Ziele an sondern auch auf Einstellungen und Prinzipien. Die sollten sich auch schon einigermaßen decken. das fängt ja schon bei de Einrichtung einer gemeinsamen Wohnung an. Wenn da die Geschmäcker zu unterschiedlich sind kann's ganz schön anstrengend werden LOL oder die politische Einstellung z. B.. das ist auch nicht ganz unerheblich. Und so gibts ne ganze Menge lebenspraktische und lebensphilosophische Themen, bei denen die Einstellung sehr relevant für eine Liebesbeziehung sein können.

Aber wir schweifen tatsächlich von der Eingangsfrage ab. Denn um so eine, wie auch immer geartete Beziehung führen zu können muß man eben erst mal einen Partner finden.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #53
Geschrieben am 10.06.2011 - 17:59:59
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2880
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

@ Buzzinga,
Nicht mit einem Wort habe ich dich in die Tierwelt eingereiht. Das wäre das Allerletzte. Dass es so angekommen sein muss, fordert eine Entschuldigung meinerseits. Ich möchte jetzt nicht jede deiner geschriebenen Zeilen zitieren und kommentieren. Scheinbar habe ich dich völlig falsch eingeordnet. Es ist schwierig anhand eines kurzen Textes eine Person kennen zu lernen. Du hast mich des Öfteren gefragt, wo du das Gegenteil meines Statements geschrieben hast. Ich wollte dir keine gegenteiligen Absichten unterstellen und ich nahm auch nicht Bezug auf irgendein Gegenteil. Mir zugrunde lag lediglich dein geschriebener Text. Mehr hatte ich nicht. Ich kenne dich nicht persönlich aber ich denke, es wäre es wert.
Buzzinga hat geschrieben:
Ich denke nicht, denn deine Beweggründe kenne ich nicht, aber ich finde diesen von dir genannten Trend, ob es nun der Versuch der Fraternisierung mit dem moralisch verwerflichen Buzzinga ist, ebenfalls widerwärtig.

Ich muss doch kurz ein Zitat einführen. Ich sollte vorher eingestehen, dass ich gerade ein neues Wort kennengelernt habe. Ob "Fraternisierung" das richtige Wort ist, darüber lässt sich streiten. Dieser Satz wurde durch MEIN Verständnis DEINES Textes motiviert. Tatsächlich habe ich dich in diese von Trendts geprägte Gesellschaft eingeordnet. Ich gebe zu, dass das sehr überstürtzt war, da ich dich nicht persönlich kenne. Daher mag es auf dich wiederlich wirken und ich entschuldige mich für diese grobe und undurchdachte Formulierung.

Lieber Buzzinga, ich entnehme deiner Reaktion dass du ein ebenso starkes Bedürfnis nach bleibender und verlässlicher Bindung hast, wie ich. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass die Damenwelt tatsächlich so schlimm und unmoralisch ist. Ich will dir nicht unterstellen, dass du das gesagt hättest. Ich wünsche dir jedoch, dass du auch eines Tages mit dem ersehnten Glück beschenkt wirst, für welches du in deinem Denken eintrittst. Ebenso danke ich dir für deine Glückwünsche.


PS.: Mir fällt es immer schwer, solche sensiblen Themen zu erörtern und dazu taktvoll Stellung zu beziehen. Ich weis, dass das eine meiner vielen Schwächen ist. Sollte ich wieder irgendeine ungünstige Wortwahl verwendet haben, die irgend jemanden diffamiert oder jemanden angreift, bitte ich um Rückfrage. Keines meiner Worte soll ein Angriff oder etwas negativ Gesagtes über jemanden sein.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #54
Geschrieben am 10.06.2011 - 18:15:50
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3085
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Wenn ich das hier so lese stelle ich fest, dass wir (wieder mal) eigentlich alle in die gleiche Richtung tendieren : eine erfüllte, dauerhafte Beziehung zu haben. Was für mich die Frage aufwirft : warum treffe ich solche Leute nicht auf der Strasse o.ä. sondern hier im Netz?

LuxMundi hat geschrieben:
Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass die Damenwelt tatsächlich so schlimm und unmoralisch ist.


Das muss ich mir nicht mal vorstellen, dass habe ich selbst schon erlebt (von Ihm und Ihr); es ist doch unglaublich schade, dass so vielen Menschen in dieser Hinsicht schon so weh getan wurde.


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #55
Geschrieben am 10.06.2011 - 18:38:39
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2880
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Je mehr ich von euch lese, desto mehr muss ich einsehen, dass wir tatsächlich fast alle mit einer Stimme sprechen. Ich gebe RoLaren total Recht. Auf diesem sensiblen Gebiet wird so unglaublich viel Schindluder getrieben, dass man sich wie ein Puzzleteil fühlt, welches gar nicht ins Bild passt.

Eine von vielen möglichen Ursachen sehe ich in der rapide vorangetrieben Sexualisierung der Jugend. So erlauben ungeschriebene Konventionen eine übernahme der Erziehungs auf intimen Gebiet durch die DSDS- und Bravo-Kultur. Neulich erfuhr ich, dass Kinder den ersten Kontakt mit Pornografie auf dem Hof des Kindergartens haben, wenn sie über Bluetooth Bilder dieser Art an Freunde in unbeobachteter Heimlichkeit versenden.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #56
Geschrieben am 10.06.2011 - 18:46:32
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

@Buzz
Der Nette, der Schlaue, der Kreative, der Ist-ja-ganz-anders-als-die-anderen-08/15-Männer, der Was-ganz-Besonderes
(nachdem ich dich hier im Board schon länger gelesen habe kann ich das nur 100%ig unterschreiben).

OMG impliziert das nicht eigentlich einer Frau den Hauptgewinn gezogen zu haben, den man fest halten muß um jeden Preis?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass so mit dir gespielt wurde (womit ich auf keinen Fall sagen will, dass ich dir nicht glaube). Es schockiert mich ehrlich gesagt, dass es offensichtlich so viele Frauen gibt und ich muß zugeben, dass ich persönlich keine einzige kenne, die sich so verhalten hat oder so verhalten würde.
Was ich allerdings öfter mitkriege ist , dass sich Frauen, insbesondere die attraktiveren darüber beschweren, dass sie von Männern so behandelt werden - volle Klischeebestätigung also.

@Lux:
PS.: Mir fällt es immer schwer, solche sensiblen Themen zu erörtern und dazu taktvoll Stellung zu beziehen. Ich weis, dass das eine meiner vielen Schwächen ist.

ich kann dich sehr gut verstehen. Mir geht's auch ab und an mal so.
Aber ich denke, du hast dich jetzt gut erklärt und wenn ich Buzz wäre würde ich deine Entschuldigung annehmen Group Hug


Edit:
LuxMundi hat geschrieben:
Neulich erfuhr ich, dass Kinder den ersten Kontakt mit Pornografie auf dem Hof des Kindergartens haben, wenn sie über Bluetooth Bilder dieser Art an Freunde in unbeobachteter Heimlichkeit versenden.

Ich kenne kein einziges Kindergartenkind, das ein Handy besitzt oderdamit derartig umgehen kann. Ich denke, da waren Schulkinder gemeint.

Aber ich sehe keine vorangetriebene Sexualisierung. Ich sehe eher eine Verschiebung der Wertigkeit und eine mangelnde Aufklärung.
Wenn z. B. 17-jährige Jungs der Überzeugung sind, Haarlosigkeit sei das natürliche Erscheinungsbild einer erwachsenen Vulva dann gibts definitiv zu wenig Wissen über Sexualität.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 10.06.2011 - 18:53:02
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #57
Geschrieben am 10.06.2011 - 18:53:05
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2900

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Bleibt die Frage: Wie kommt NERD an Frau?


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #58
Geschrieben am 10.06.2011 - 19:28:58
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 679
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 06.07.10
Tage seit der Anmeldung: 2880
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Wie ich schon empfohlen habe: lerne sie kennen, indem du mit ihr einen Alltag beginnst und wenn du meinst, dass die Luft rein ist, sprichst du sie auf deine Gefühle an. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Aber der Prozess braucht Zeit. Dass sollte es dir aber wert sein.


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #59
Geschrieben am 10.06.2011 - 19:42:32
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 25
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 09.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2542
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Ghostdogcs hat geschrieben:
Bleibt die Frage: Wie kommt NERD an Frau?


Ansprechen und einfach probieren. Man kann's auch im Internet versuchen. Kenne mittlerweile ein paar Pärchen, die sich über diverse Foren oder Single-Börsen kennengelernt haben und deren Beziehung einwandfrei funktioniert. Außerdem hat mittlerweile das Internet, sogar den Arbeitsplatz von Platz 1 beim Kennenlernen von potenziellen PartnerInnen geschubst :)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #60
Geschrieben am 10.06.2011 - 20:02:44
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2900

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wie kriegt ein Nerd eine Freundin/einen Freund???

Zum Thema Zeit: Ich habe meine Frau kennengelernt, 2 mal miteinander telefoniert und 6 Tage später waren wir ein Paar. Das war vor 12 Jahren. Zum Thema Zeit kann ich nur sagen: Hör auf dein Herz!
Ein abgegriffener Spruch, aber in Liebesdingen hilft einem der Intellekt nur bedingt weiter.

Man sollte sich auf sein Nerdtum versteifen, es sollten die wirklich wichtigen Dinge sein, bei denen sich man versteht.
Zum Beispiel Sie ist kein Trekkie, geht aber mit dir in den neuen Star Trek, weil sie weis, dass es Dir wichtig ist.
Solche und tausend andere Dinge sind es die eine Beziehung ausmachen


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Wie findet ihr die deutsche Synchro? Dubbing | Synchronisation PennyLane 283 10.02.2015 - 21:02:24
· Nerd-Punkte Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? PennyLane 227 17.09.2012 - 18:33:32
· Wieviel Nerd steckt in euch? Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? leptogenese 91 01.02.2013 - 18:09:19
· nerdy sein ist "in" Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? Bea 75 13.09.2012 - 15:12:05
· Nerd Witze Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? LuxMundi 65 29.08.2014 - 15:28:28
Seitenaufbau: 0.48 Sekunden 31,253,235 eindeutige Besuche