Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 116

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Flughafen BER, was f...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
· s11e09 - The Bitcoin...
· Funny Videos
· s11e08 - The Tesla R...
· s11e07 - The Geology...
· Warum schweigen die ...
· s11e06 - The Proton ...
· Benutzt ihr Youtube ...
· s11e05 - The Collabo...
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...16:13:05
PennyHofstadter 6 Tage
eco 1 Woche
Nerd 1 Woche
Shildon 1 Woche
sobieski902 1 Woche
CoolHand 1 Woche
sheldon2012 4 Wochen
rockman17 5 Wochen
electric 9 Wochen
Bender12 Wochen
BerndSt13 Wochen
LordRam18 Wochen
DerTheoretiker20 Wochen
reach23 Wochen
SandyCheeks24 Wochen
Wolowitch25 Wochen
DerAttila28 Wochen
Boro28 Wochen
BortiHD29 Wochen
Bea31 Wochen
Lagorth36 Wochen
Castiel39 Wochen
Taurhin42 Wochen
Pogorausch5842 Wochen
Ghostdogcs42 Wochen
toohoo42 Wochen
happydaymango44 Wochen
dale49 Wochen
Buddha51 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68127]
· Movie Scripts/S... [45051]
· Movie Scripts/S... [4939]
· Movie Script/Sc... [3457]
· Movie Script/Sc... [1206]
· Movie Script/Sc... [744]
· Movie Script/Sc... [673]
· Movie Script/Sc... [656]
· Movie Script/Sc... [545]
· Movie Script/Sc... [539]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 860
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Buddha 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10197
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das?
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Wieviel Nerd steckt in euch?
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 04.07.2011 - 17:16:56
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10197
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3169
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Ja, GPA = Grade Point Average = Notendurchschnitt, soweit ich mich noch recht entsinne.


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 04.07.2011 - 17:36:36
User Avatar

Amateur


Beiträge: 111
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.04.11
Tage seit der Anmeldung: 2512
Herkunft: Essen
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

www.nerdtests.com/images/ft/nq/3da57b0395.gif

www.nerdtests.com/images/badge/nt2/d0ef8e3cdfc6b6f1.png

Joaaaaa ist ok^^.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 04.07.2011 - 17:53:39
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 782
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.05.11
Tage seit der Anmeldung: 2477

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Buzzinga hat geschrieben:
bei "Wofür steht c in der E=mc^2-Formel" habe ich natürlich nicht speed of light angekreuzt, sondern den korrekten Wert Wise Guy

Äh, also "speed of light" ist aus meiner Sicht die einzig korrekte Antwort, der Zahlenwert hängt ja vom benutzten Einheitensystem ab. Wink Außerdem kann bei so einer Frage nicht ein Zahlenwert gemeint sein sondern die physikalische Bedeutung, sonst ist die Frage unsinnig gestellt.

weshalb man jetzt darüber streiten kann wie aussagekräftig dieser Test überhaupt ist.

Der ist eh nicht ernst zu nehmen, inwiefern ist man z.B. Nerd nur weil man die Physiker erkennt oder weiß dass Fermium das einzige Element unter den angegebenen Antworten ist? Laugh Irgendwie ist das eher ein Test, ob man Naturwissenschaftler ist, aber Naturwissenschaftler ist nicht gleichbedeutend mit Nerd. Ist halt nur ein Zeitvertreib das Ganze, mehr nicht. Big Grin
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 04.07.2011 - 18:43:57
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2691
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

leptogenese hat geschrieben:
Äh, also "speed of light" ist aus meiner Sicht die einzig korrekte Antwort, der Zahlenwert hängt ja vom benutzten Einheitensystem ab. Wink


Deswegen war ja bei den Antworten eine akkurate Einheit angegeben Blushing Lichtgeschwindigkeit ist insb. bei der Formel E=mc^2 höchst schwammig, wenn du Lichtgeschwindigkeit in Materie, wie z.B. Wasser (Verlust um bis zu 25%) betrachtest, denn dort weicht sie aufgrund des Brechungsindex von der Vakuumsgewschwindigkeit ab. Für E=mc^2 wird die Vakuumsgeschwindigkeit benötigt und die war angegeben. Licht ist z.B. in einem Einstein-Bose-Kondensat nahezu gefangen und dann bringt dir bei der Formel E=mc^2 die Bezeichnung Lichtgeschwindigkeit nix, wenn du E berechnen willst. Die Antwort muss daher immer 299 792,458 km/s sein. Oder hab' ich da jetzt'n Denkfehler? Cool

leptogenese hat geschrieben:
Außerdem kann bei so einer Frage nicht ein Zahlenwert gemeint sein sondern die physikalische Bedeutung, sonst ist die Frage unsinnig gestellt.


Nö. Es wurde ja nach c in der Formel E=mc^2 gesucht und dort ist es ein Zahlenwert, der eingesetzt werden muss. Dort setzt man die Vakuumsgeschwindigkeit von Licht ein. Sonst wäre Hiroshima nicht so'n Kracher gewesen Smile

Ist halt nur ein Zeitvertreib das Ganze, mehr nicht. Big Grin


Seh ich genauso, aber ich kenn da jemanden, der dir widerspricht: [LEONHARD ON]MY PHYSICS BOWL TROPHYYYY[OFF] resp. meine 98 Punkte ROTFLOL. Gimme just the 5min of fame Crying Big Grin


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 04.07.2011 - 19:07:32. Der Grund: Japanische Stadt korrigiert. Gezeichnet Godzilla...
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 04.07.2011 - 19:31:08
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 782
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.05.11
Tage seit der Anmeldung: 2477

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Buzzinga hat geschrieben:
Deswegen war ja bei den Antworten eine akkurate Einheit angegeben Blushing

Trotzdem nicht eindeutig. Die Lichtgeschwindigkeit bzw. generell die Geschwindigkeit in "Meter pro Sekunde" zu messen ist eine bestimmte Konvention (SI-System), eindeutig ist daran gar nichts. Gerade in der Teilchenphysik wählt man meist die "natürlichen Einheiten", bei denen man Geschwindigkeiten als Vielfache der Vakummlichtgeschwindigkeit angibt. Damit ist automatisch c = 1. (Die Lichtgeschwindigkeit ist also auch einfach eine dimensionslose Zahl!)

Das mit dem Medium ist schon ein berechtigterer Einwand, aber unter "speed of light" würde glaube ich so ziemlich jeder (Physiker) die Vakuumlichtgeschwindigkeit verstehen und wenn man sich auf ein anderes Medium, z.B. Wasser oder Luft, bezieht dann sagt man das dazu.

Interessanter wäre hier aber sowieso die Frage gewesen, was m überhaupt ist bzw. wann diese Formel in der Form überhaupt gilt. Laugh

Es wurde ja nach c in der Formel E=mc^2 gesucht und dort ist es ein Zahlenwert, der eingesetzt werden muss.

Äh, sorry, wenn ich jemanden fragen würde wofür ein Symbol in einer Formel steht und derjenige nennt mir einen Zahlenwert dann würde ich denken derjenige will mich verarschen. Wink Zahlenwerte sind erstmal uninteressant und sagen über die Bedeutung mal so gar nichts aus.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 04.07.2011 - 20:08:12
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2691
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

leptogenese hat geschrieben:
Buzzinga hat geschrieben:
Deswegen war ja bei den Antworten eine akkurate Einheit angegeben Blushing

Trotzdem nicht eindeutig.


LaughARRRGH!Laugh DU hast doch zu Beginn geschrieben, dass es deines Erachtens nach nur eine Antwort gäbe, warum also "Trotzdem"? Das war ja genau mein Argument zu Beginn, dass das Ganze schwammig sei, worauf du aber meintest, NEIN, es gäbe nur eine korrekte Antwort, weil dir das SI-System zu ungenau sei (Was ein total geiler Nerd-Spruch ist, den ich mir merken muss! Thumb Up Cool) .. und deswegen wollte ich diese Null-Toleranzhaltung ad absurdum führen.

leptogenese hat geschrieben:
Die Lichtgeschwindigkeit bzw. generell die Geschwindigkeit in "Meter pro Sekunde" zu messen ist eine bestimmte Konvention (SI-System), eindeutig ist daran gar nichts.


Das SI-System ist nicht eindeutig? Baffled 2 Okay, beim letzten Mal als das galt hatten unsere Freunde aus Amiland die Mars-Surveyor-Mission in den Sand gesetzt, aber auch wenn die Amis das nicht wahr haben wollen: planetar gilt das SI-System Blushing

leptogenese hat geschrieben:
Gerade in der Teilchenphysik wählt man meist die "natürlichen Einheiten", bei denen man Geschwindigkeiten als Vielfache der Vakummlichtgeschwindigkeit angibt.

Vielfache der Vakuumlichtgeschwindigkeit? Das verstehe ich jetzt nicht. I'm standing on the hose, sozusagen.

leptogenese hat geschrieben:
Damit ist automatisch c = 1. (Die Lichtgeschwindigkeit ist also auch einfach eine dimensionslose Zahl!)

Sag das Oppenheimer Blushing Wir gehen von der Formel E=mc^2 in der Anwendung aus. Die Energie, die das halbe Gramm Uran, was paar hundert Meter über Hiroshima zündete, entfachte, ist gewiss nicht mit der eindimensionalen 1 zu multiplizieren, oder irre ich mich da? Chin

leptogenese hat geschrieben:
Das mit dem Medium ist schon ein berechtigterer Einwand, aber unter "speed of light" würde glaube ich so ziemlich jeder (Physiker) die Vakuumlichtgeschwindigkeit verstehen und wenn man sich auf ein anderes Medium, z.B. Wasser oder Luft, bezieht dann sagt man das dazu.


Naja, c bleibt gleich, aber durch Wechselwirkung mit den Molekülen des Mediums, scheint sich c im Medium zu verlangsamen.

leptogenese hat geschrieben:
Interessanter wäre hier aber sowieso die Frage gewesen, was m überhaupt ist bzw. wann diese Formel in der Form überhaupt gilt. Laugh


In der speziellen Relativitätstheorie also?

leptogenese hat geschrieben:
Äh, sorry, wenn ich jemanden fragen würde wofür ein Symbol in einer Formel steht und derjenige nennt mir einen Zahlenwert dann würde ich denken derjenige will mich verarschen. Wink Zahlenwerte sind erstmal uninteressant und sagen über die Bedeutung mal so gar nichts aus.


Wofür steht Pi? Blushing

In der Kneipe würde ich dir jetzt ein Bier ausgeben und dich bitten uns auf ein Unentschieden zu einigen (außerdem muss ich hier noch was berechnen, aber es ist viel cooler das hier zu schreiben! Thumb Up Cool Voll geniale, aber gemeine AblenkungLaugh)


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 04.07.2011 - 20:14:51. Der Grund: Ich komm' hier nicht zum Arbeiten! ;D
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 04.07.2011 - 20:53:37
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 782
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.05.11
Tage seit der Anmeldung: 2477

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Buzzinga hat geschrieben:
DU hast doch zu Beginn geschrieben, dass es deines Erachtens nach nur eine Antwort gäbe, warum also "Trotzdem"?

Das "trotzdem" bezog sich darauf dass du meintest, da sei ja eine Einheit angegeben. Wink

Das SI-System ist nicht eindeutig? Baffled 2

Sagen wir mal es ist das übliche System für alle technischen Anwendungen und im Alltag. Mehr nicht. Es ist bei weitem nicht das einzige (ein weiteres wäre z.B. das sog. cgs-System, auch Gauß-System genannt) und bei weitem nicht immer das praktischste. Gerade in der Hochenergiephysik wäre es zu umständlich, weil man immer h (eigentlich h quer) und c überall mitschleppen muss.

Evtl. hilft http://en.wikiped...ural_units weiter (wobei der Artikel recht lang ist, der deutsche ist aber wiederum arg kurz geraten).


Wir gehen von der Formel E=mc^2 in der Anwendung aus. Die Energie, die das halbe Gramm Uran, was paar hundert Meter über Hiroshima zündete, entfachte, ist gewiss nicht mit der eindimensionalen 1 zu multiplizieren, oder irre ich mich da? Chin

E und m müssen natürlich auch in den richtigen Einheiten (in diesem Fall GeV) eingesetzt werden. An der Physik ändert sich selbstverständlich nichts, so lange man alles konsistent macht. Wink

Naja, c bleibt gleich, aber durch Wechselwirkung mit den Molekülen des Mediums, scheint sich c im Medium zu verlangsamen.

Kommt drauf an, was c für dich ist. (LIchtgeschwindigkeit im Medium oder in Vakuum)

In der speziellen Relativitätstheorie also?

Nein, E = mc^2 gilt nur im Ruhesystem eines Teilchens, speziell ist die Masse m immer die Ruhemasse. Geschwindigkeitsabhängige Massen wie man sie manchmal in Schulbüchern etc. findet sind Quark mit Soße. Die vollständige Energie-Impuls-Beziehung ist E^2 = p^2 c^2 + m^2 c^4, wobei p der Impuls ist (bzw. für Teilchenphysiker natürlich einfach E^2 = p^2 + m^2 Big Grin ).

Wofür steht Pi? Blushing

Pi ist keine Naturkonstante und hat keine physikalische Bedeutung. Wink


So, nun sind wir aber ziemlich Off-Topic... Embarrassed

EDIT: Hab gerade noch den Wikipedia-Artikel überflogen und mich wieder daran erinnert, dass es ja verschiedene "natürliche Einheiten" gibt. Also ich meine damit immer die "Heavyside-Lorentz units", die quasi ausschließlich in der Teilchenphysik gebraucht werden.

Bearbeitet von leptogenese am 04.07.2011 - 20:58:47
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 04.07.2011 - 21:12:01
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2691
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

leptogenese hat geschrieben:
So, nun sind wir aber ziemlich Off-Topic... Embarrassed

Awesome Ich hatte dich schon erwartet Laugh Kurz: Was trinkst du? Den haste dir verdient! Cool

BTW:
Lassen wir den Harald das mal genauer beleuchten, was hier gerade passierte: Wann gilt E=mc^2?

Edit: Ich mach hier jetzt auch "den Riemen auf die Orgel" aka Schulz für heute. War cool, lepto! Clink Glasses


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 04.07.2011 - 21:14:21
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 04.07.2011 - 21:44:52
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 782
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.05.11
Tage seit der Anmeldung: 2477

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Also in dem Video schwurbelt er aber ne Menge Sachen wüst durcheinander, alleine schon E = mc^2 und E = hf gleichzusetzen... Baffled 1 No Die Frage beantwortet er auch eigentlich gar nicht, viel Gelaber für nix. Und was er am Ende sagt über Verbindung von SRT und Quantenmechanik ist ja mal Quatsch, das ist doch gerade die Quantenfeldtheorie, die er vorher selbst erwähnt. Und bei e^- + e^- => gamma + gamma würde ich ja mal mit Ladungserhaltung argumentieren statt mit Leptonenzahl, unnötig kompliziert. Big Grin Na ja, lassen wir das mal... Laugh

Sind alle Videos von dem so? Der verwirrt ja mehr als er erklärt. Rant
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 04.07.2011 - 22:36:58
User Avatar

Amateur


Beiträge: 111
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.04.11
Tage seit der Anmeldung: 2512
Herkunft: Essen
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Hmmm also Laie muss ich ehrlich sagen, dass ich Harald Lesch eigentlich ziemlich super finde und den so wie Ranga eindeutig und himmelweit über Sendungen wie Welt der Wunder oder Galileo stelle....
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 05.07.2011 - 00:17:04
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2691
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

leptogenese hat geschrieben:
Also in dem Video schwurbelt er aber ne Menge Sachen wüst durcheinander, alleine schon E = mc^2 und E = hf gleichzusetzen... Baffled 1 No


Nun, dazu muss man wissen, dass Einsteins Formel nicht in einem Heureka-Moment entstanden ist, sondern durch jahrzehntelange Forschung anderer Wissenschaftler und später von Einstein, eben zur rechten Zeit am rechten Ort, zusammengefügt worden ist und dass Plancks Formel Einstein auch einen Stoß in die richtige Richtung gab. Diese Entwicklung beginnt bei Humphry Davy/Michael Faraday mit ihrer Vorstellung von Energie, Antoine Laurent de Lavoisier mit der Entdeckung der Erhaltung der Masse, James Clerk Maxwell mit seiner Darstellung der "Lichtwellen", Ernest Rutherfords Atommodell und führt zu den Arbeiten von Hendrik Antoon Lorentz, Henri Poincaré und auch Max Planck. Auch hier hat Tante Wiki einen interessanten Artikel parat. >Click<

leptogenese hat geschrieben:
Die Frage beantwortet er auch eigentlich gar nicht


Zeitindex 11:24 bis 12:17... Klar erzählt er viel. Dat is' sein Job.Blushing

leptogenese hat geschrieben:
viel Gelaber für nix. Und was er am Ende sagt über Verbindung von SRT und Quantenmechanik ist ja mal Quatsch, das ist doch gerade die Quantenfeldtheorie, die er vorher selbst erwähnt. Und bei e^- + e^- => gamma + gamma würde ich ja mal mit Ladungserhaltung argumentieren statt mit Leptonenzahl, unnötig kompliziert. Big Grin Na ja, lassen wir das mal... Laugh


Erinnert mich irgendwie an Sheldon, wie er Dr. Gablehauser disst Big Grin Aber gut, aber irgend etwas scheint dieser Prof. Dr. Dr. Lesch ja korrekt zu machen, sonst wäre er nicht da, wo er heute ist. Das er dabei nicht immer zu 100% Experten-akkurat sein kann ist klar, denn er möchte es ja der breiten Masse verständlich machen (auch, wenn die breite Masse jetzt mit Plancks Gleichung gewiss nix hätte anfangen können. Bei seinem Background aber, war es wichtig, Planck erwähnt zu haben, da er nicht bei der SRT und deren "Ergebnis" E=mc^2 fehlen darf). Und ich habe auch gelernt - also für mich gesprochen - auch mir einzugestehen, dass wenn etwas mal nicht verstanden wird, es durchaus im Bereich der Möglichkeiten läge, dass es an einem selbst (egal wie groß unsere RAMs unter der Fontanelle sind) und nicht am Sender liegt. Das ist manchmal nur schwer zu akzeptieren, aber eben auch eine Möglichkeit, die man nicht ausblenden darf. Ich postuliere mittlerweile nur ungern für mich unumstößliche Aussagen oder schließe ungern a priori aus, denn wenn diese Konstruktionen ausgehebelt werden, steh ich ziemlich doof dar, also warte ich ab, was alles für Ideen zusammenkommen, auch wenn es einigen manchmal zu lange dauert und man sich zusammenreißen muss, um die Contenance nicht zu verlieren.

leptogenese hat geschrieben:
Sind alle Videos von dem so? Der verwirrt ja mehr als er erklärt. Rant


Einige sind echt grausam, jap Blushing, andere wieder sehr informativ. Dr. Dr. Leschs Ausfallquote ist dabei aber eher gering. Ich stimme da QlHwls Meinung bezüglich Harald zu, Ranga ist sich manchmal auch zu verklärt selbstherrlich und Welt der Wunder oder Galileo haben schon so viel Quark erzählt, dass ich die schon gar nicht mehr schauen kann. Lesch ist mitunter das Beste was wir haben. Mag dich jetzt nicht trösten und mag auch ein Zeichen der Generation PISA sein, aber et is so. Blushing


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."

Bearbeitet von Buzzinga am 05.07.2011 - 08:30:44. Der Grund: Bessere Formulierungen
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 05.07.2011 - 15:53:25
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 782
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.05.11
Tage seit der Anmeldung: 2477

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Ich glaube so langsam müsste man das mal abtrennen und nen separaten Thread erstellen... Embarrassed

Buzzinga hat geschrieben:
Nun, dazu muss man wissen, dass Einsteins Formel nicht in einem Heureka-Moment entstanden ist, sondern durch jahrzehntelange Forschung anderer Wissenschaftler und später von Einstein, eben zur rechten Zeit am rechten Ort, zusammengefügt worden ist und dass Plancks Formel Einstein auch einen Stoß in die richtige Richtung gab. Diese Entwicklung beginnt bei Humphry Davy/Michael Faraday mit ihrer Vorstellung von Energie, Antoine Laurent de Lavoisier mit der Entdeckung der Erhaltung der Masse, James Clerk Maxwell mit seiner Darstellung der "Lichtwellen", Ernest Rutherfords Atommodell und führt zu den Arbeiten von Hendrik Antoon Lorentz, Henri Poincaré und auch Max Planck.

Mag ja alles sein, dennoch hat es wenig Sinn die Sachen gleichzusetzen, zumindest nicht ohne weitere Erklärung. Denn E = hf ist ja ein Gesetz für Wärmestrahlung, also für Photonen. Diese haben aber m = 0 und E = mc^2 gilt da sowieso nicht (zumal Photonen auch kein Ruhesystem haben). Für massive Teilchen könnte man es machen, aber von der Frequenz spricht da eigentlich keiner, höchstens die Wellenlänge (Comptonwellenlänge) ist von Interesse.

Zeitindex 11:24 bis 12:17... Klar erzählt er viel. Dat is' sein Job.Blushing

Er erzählt was von Quantenmechanik und Erhaltungssätzen und vermittelt die Antwort, die Quantenmechanik würde E = mc^2 ungültig machen. Das ist kompletter Unsinn und geht völlig an dem vorbei, was er anfangs beginnt, als er von Ruhemasse und träger Masse spricht. Da hätte er mal bei bleiben sollen. Es ist einfach konzeptionell unklar was er erzählt, da ist für mich kein roter Faden drin. Disappointed

Aber gut, aber irgend etwas scheint dieser Prof. Dr. Dr. Lesch ja korrekt zu machen, sonst wäre er nicht da, wo er heute ist.

Also erstmal ist das vielleicht einfach nur ein schlechtes Beispiel und seine sonstigen Erklärungen sind besser. Laugh Und seine Fachkenntnis ist denke ich nicht zu bezweifeln, er verheddert sich hier einfach nur in seinen simplifizierenden Ausführungen und versucht offenbar viel Informationen reinzupacken und verliert dabei die klare Linie. Der gemeine Fernsehzuschauer merkts natürlich nicht und denkt er hätte was ganz tolles gelernt. Wacko
Natürlich ist es schwer moderne Physik einem Laienpublikum zu erklären und man muss Dinge vereinfachen. Aber das finde ich hier eben absolut nicht gelungen. Warum er z.B. überhaupt was zu Erhaltungssätzen, Leptonenzahl etc. erzählt erschließt sich mir nicht, da es absolut nichts mit SRT zu tun hat. (Und selbst wenn eine Reaktion durch Erhaltungssätze verboten ist ändert das nichts an der Gültigkeit der relativistischen Kinematik! Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.)

Bei seinem Background aber, war es wichtig, Planck erwähnt zu haben, da er nicht bei der SRT und deren "Ergebnis" E=mc^2 fehlen darf

Hat nichts miteinander zu tun. Why?

Dr. Dr. Leschs Ausfallquote ist dabei aber eher gering. Ich stimme da QlHwls Meinung bezüglich Harald zu, Ranga ist sich manchmal auch zu verklärt selbstherrlich und Welt der Wunder oder Galileo haben schon so viel Quark erzählt, dass ich die schon gar nicht mehr schauen kann. Lesch ist mitunter das Beste was wir haben. Mag dich jetzt nicht trösten und mag auch ein Zeichen der Generation PISA sein, aber et is so. Blushing

Galileo hab ich noch nie angeschaut, Welt der Wunder auch nicht. Big Grin Ranga erzählt ja meist zu nichtphysikalischen Themen was, zumindest Quarks&Co hat wenig mit Physik zu tun, sind meist eher alltagsbezogene oder medizinische Themen. Von Herrn Lesch kannte ich bislang kein Video, weil ich den Sender BR alpha nicht empfangen kann, gehört hatte ich aber schon einiges von ihm, und zwar nur gutes. Da hatte ich wohl auch ein bisschen mehr erwartet als das was ich hier gesehen habe...
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 05.07.2011 - 17:57:07
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2583
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Na Gott sei Dank... Wenn ich dem Test glauben darf, dann bin ich kein Nerd! Big Grin Keene Ahnung wie man jetzt dieses Ergebnis hier "einbaut". Aber glaubt es mir mal ungesehen, ich habe gerade mal 9% in diesem Test erzielt. Was mich völlig bestätigt, ich habe ein typisches weibliches Denken und Gott sei Dank nix nerdiges. Tounge Two Thumbs Up Allerdings... Solche Internettests sind für mich in der Regel eher Schall und Rauch, mehr nicht. Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 05.07.2011 - 18:16:55
User Avatar

Moderator


Beiträge: 3892
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.01.10
Tage seit der Anmeldung: 2944
Herkunft: Konoha Gakure
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

Fürs erste ja gar nicht mal so schlecht. xD

i53.tinypic.com/54glle.gif


Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 05.07.2011 - 21:48:28
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4562
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3111
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Wieviel Nerd steckt in euch?

*g* @Sandy LOL wenn ich bedenke, dass du nicht weißt wie man das Ergebnisbild hir einbindet muss ich sagen, der Test ist zumindest bei dir absolut kein Schall u. Rauch. Denn das ist ein massives Zeichen für "Unnerdigkeit" ;-)


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Nerd-Punkte Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? PennyLane 227 17.09.2012 - 18:33:32
· nerdy sein ist "in" Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? Bea 75 13.09.2012 - 15:12:05
· Internet Klassiker (Audio, Bild, Vi... The Internet... A Geek's Paradise Dr. Sheldon ... 66 02.04.2011 - 12:38:36
· Nerd Witze Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? LuxMundi 65 29.08.2014 - 15:28:28
· Nerds Bastelecke Star Wars Nerd 43 21.05.2013 - 21:45:22
Seitenaufbau: 0.28 Sekunden 29,984,912 eindeutige Besuche