Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 148

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...03:08:12
sheldon201204:30:07
rockman17 3 Tage
TomGaribaldi 5 Tage
Nerd 1 Woche
Bea 1 Woche
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks37 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD42 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango57 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Nerd 72
Fibonacci 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » News, Gossip & Politics
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:14:06
User Avatar

Amateur


Beiträge: 112
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2503

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

http://www.bild.d....bild.html

Ähm findet diese ganze Geschichte jemand genauso "witzig" wie ich ?! Ich frage mich ja des öfteren in was für einer Gesellschaft wir uns hier befinden, in der "Raubkopierer" eine höhere Haftstrafe erhalten als Vergewaltiger oder eben Kindermörder aber diese Geschichte nimmt mir wirklich den letzten Glauben an das deutsche Rechtswesen. Da hat also ein Mann der ein Kind umgebracht hat Todesangst weil ihm Polizisten, die das Leben eines Kindes retten wollen drohen ihn zu foltern. Jetzt stellt sich aber meine Frage wer entschädigt den Eltern das Leid das dieser Mann ihrer Familie angetan hat? Wer ersetzt das Menschenleben das hier ausgelöscht wurde? Auch das Landesgerichtshof Hessen?! Es ist einfach nur traurig was hier veranstaltet wird.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:22:18
User Avatar

Amateur


Beiträge: 141
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2492
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

das ist ne beschissene frechheit... genau wie die jungs im knast in hungerstreik gehen und dürfen nun frei das netz nutzen... wo sind wir denn??? wenn ich in deutschland nicht weiter weiß begeh ich ein verbrechen und komme in knast... frei essen... dach überm kopf,... hey danke...

entschuldigung wenn jemand ein kind umbringt oder vergewaltigt hat er sein recht auf leben verwirkt... und das wir ihn leben lassen und auch noch menschlich behandeln, das sollte dem typen reichen... der sollte verdammt nochmal dankbar sein das man denen net die klöten abschneidet und die fresse halten...


sorry mich macht sowas dermaßen wütend...


Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:29:14
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 237
Bedankt: 2 mal in 2 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2508
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Da kann ich mich euch beiden nur anschließen. Ich finde, dass das deutsche Rechtssystem, egal in welcher Art und Weise ziemliche Sche**e ist.


"Soft kitty, warm kitty, little ball of fur...happy kitty, sleepy kitty, purr purr purr."
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:44:32
User Avatar

Amateur


Beiträge: 111
Bedankt: 1 mal in 1 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.04.11
Tage seit der Anmeldung: 2604
Herkunft: Essen
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Hmmm... okay bin ich mal Anti...

Folter ist in jeder Hinsicht falsch - auch bei einem der vermeintlich Kindermord begangen hat. Dass sich in diesem Fall das "vermeintlich" zu einem "sicher" gewandelt hat, ist dabei unerheblich. Schließlich gibt es genug Fälle in denen das nicht so ist. Mal ganz abgesehen davon, dass die meisten Menschen unter Folter so ziemlich alles zugeben würden.

Jetzt aber wird es paradox: An Stelle des Polizisten hätte ich nicht anders gehandelt. Wenn ich mir sicher bin, dass dadurch ein Verbrechen dieses Kalibers aufgeklärt werden kann, dann würde ich diesen kranken Idioten vor mir alles mögliche antun. Aber erlaubt ist es dennoch nicht - was auch gut ist. Bestraft werden muss diese Handlungsweise also.

Dass unser Rechtssystem gerade Kapitalverbrechen oder Verbrechen, die etwas an der Wirtschaft verändern (schaden) härter bestraft liegt nun einmal daran, dass wir ein kapitalistischer Staat ist. Leider...
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:44:54
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2655
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Moment mal!
Es geht um die Menschenwürde. Diese ist unantastbar, egal, was jemand begangen hat und das ist verdammt gut so. (Wir leben zum Glück nicht mehr im Mittelalter!) Ich habe es gerade schon in ein anderes Forum geschrieben: bitte, bitte, begebt euch nicht auf Bild-Niveau. (da lieber den Spiegel lesen. Hier ist der Artikel)
Glücklicherweise(!) leben wir in einem Rechtsstaat.
Stellt euch mal folgende Frage: wo zieht ihr die Grenze zwischen "ihm gebühren Menschenrechte und ihm hier nicht?"


Verbrechen (gerade wenn man in dem Moment den Staat repräsentiert wie in diesem Fall der Polizist) ) sollten immer bestraft werden. Es wäre gefährlich, wenn es irgendwann - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr so sein sollte. Was versprecht ihr euch davon?

Polemik finde ich schrecklich.

edit: ja, wenn ich der Polizist wäre, hätte ich davon ab ebenfalls genau so behandelt. Das ist aber eine andere Geschichte.

Bearbeitet von Undefined am 04.08.2011 - 17:52:13
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:52:31
User Avatar

Amateur


Beiträge: 141
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2492
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

ich bin der meinung bei bestimmten verbrechen hat man seine menschenwürde und alle anderen grundrechte verwirkt... die haben bei ihren opfern auch nicht drüber nach gedacht... ich bin nicht dafür das solche leute noch den schnabel aufmachen sollen.. ich will niemanden foltern, ich will nur das man diese leute wegsperrt... das diese aber noch forderungen stellen ist dreist...


Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:57:18
User Avatar

Moderator


Beiträge: 3892
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.01.10
Tage seit der Anmeldung: 3036
Herkunft: Konoha Gakure
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Für so einen Menschen habe ich in dieser Hinsicht keinerlei Verständnis. Was seine Opfer gefühlt haben, hat ihn auch kein bisschen interessiert. In diesem Sinne, hat er es meiner Meinung nach verdient so behandelt zu werden. Er hat ja immerhin Menschenleben auf dem Gewissen. Dieser Mensch verdient meiner Meinung nach kein Mitleid. Sorry.


Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 04.08.2011 - 17:58:57
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1371
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.10.10
Tage seit der Anmeldung: 2783
Herkunft: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

QlHwl hat geschrieben:
Dass unser Rechtssystem gerade Kapitalverbrechen oder Verbrechen, die etwas an der Wirtschaft verändern (schaden) härter bestraft liegt nun einmal daran, dass wir ein kapitalistischer Staat ist. Leider...


Formal Protest und Wise Guy: als ich noch für die dunkle Seite der Macht gearbeitet habe (Ja, ich war mal in der Finanzwelt), da hieß es in den BGB-Seminaren, dass deswegen in unserer Gesetzgebung so sehr auf Kapitalverbrechen geschaut wurde, da zu der Zeit der Entstehung des BGB, Ende des 19. Jahrhunderts im Fin de siècle, eben viel Korruption und Kapitalverbrechen an der Tagesordnung waren. Morde, Vergewaltigungen, Kindesmissbrauch war nicht so im öffentlichen Bewusstsein und vielleicht wollte man so etwas auch gar nicht genauer regeln, weil das Thema selbst ja als unschicklich galt. Dagegen sind aber große Abschnitte z.B. der Rechtmäßigkeit zur Verfolgung eines Bienenschwarms ordentlich im BGB geregelt ist, siehe dazu das Bienenrecht)


Jayne: "Long as we got the goods, I call this a win."
Mal: "Right. We win...."
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:02:15
User Avatar

Amateur


Beiträge: 112
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 18.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2503

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Ich schließe mich da Mantus an Menschenwürde hatte das Kind etwa kein Recht auf sein Leben? Es ist in der Tat wichitg, dass es in Deutschland die Menschenwürde gibt und ich will auch garantiert kein Menschenrechtssystem wie z.B. in China bei uns sehen nur ist es einfach abscheulich wenn dem besagten Verbrecher dem noch nicht einmal ein Haar gekrümmt wurde auf 3000 Euro besteht, dass auch noch von uns Steuerzahler, die diesen Mann verabscheuen bezahlt wird. Man kann also sagen, dass die Eltern dieses Jungen für den Mord ihres Sohnes bezahlen. Okay es ist jetzt etwas hart ausgedrückt aber es ist einfach für jede Eltern Deutschlands die auf eine sicher Zukunft ihrer Kinder hoffen, für jedes Gewaltopfer, für jeden dem ein wichtiges Stück seines Lebens genommen wurde ein Schlag ins Gesicht.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:05:37
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2655
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Mantus hat geschrieben:
ich bin der meinung bei bestimmten verbrechen hat man seine menschenwürde und alle anderen grundrechte verwirkt... die haben bei ihren opfern auch nicht drüber nach gedacht... ich bin nicht dafür das solche leute noch den schnabel aufmachen sollen.. ich will niemanden foltern, ich will nur das man diese leute wegsperrt... das diese aber noch forderungen stellen ist dreist...


Das heißt: wie du mir, so ich dir? Wenn du mein Fahrrad klaust, klau ich deins? (stark vereinfacht ausgedrückt, natürlich) Denn meine Frage bleibt: wo setzt man die Grenze?
Und: "wir" haben solange für die Menschenrechte gekämpft. Setzt man sie einmal außer Kraft, setzt man sie auch nochmal außer Kraft. Und wieder. Und wieder. Nein. Zumal ich mir nicht erdreiste, darüber zu urteilen, wer seine Menschenrechte (nochmal: wir reden hier von unserem Grundgesetz!) verwirkt hat?

Von Mitleid spricht niemand. (Siehe auch der bereits verlinkte Spiegelartikel). Das ist eine gänzlich andere Geschichte. Ihn als Mensch finde ich scheiße. Abgrundtief verachtenswert. Aber: beruht unser System auf Emotionen? Oder, anders ausgedrückt: sollte es auf Emotionen beruhen? Ich denke doch nicht.

ICH willl NICHT mehr ins Mittelalter zurück.

Bearbeitet von Undefined am 04.08.2011 - 18:06:26
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:08:00
User Avatar

Amateur


Beiträge: 141
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2492
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

TheGreenSheldon hat geschrieben:
Ich schließe mich da Mantus an Menschenwürde hatte das Kind etwa kein Recht auf sein Leben? Es ist in der Tat wichitg, dass es in Deutschland die Menschenwürde gibt und ich will auch garantiert kein Menschenrechtssystem wie z.B. in China bei uns sehen nur ist es einfach abscheulich wenn dem besagten Verbrecher dem noch nicht einmal ein Haar gekrümmt wurde auf 3000 Euro besteht, dass auch noch von uns Steuerzahler, die diesen Mann verabscheuen bezahlt wird. Man kann also sagen, dass die Eltern dieses Jungen für den Mord ihres Sohnes bezahlen. Okay es ist jetzt etwas hart ausgedrückt aber es ist einfach für jede Eltern Deutschlands die auf eine sicher Zukunft ihrer Kinder hoffen, für jedes Gewaltopfer, für jeden dem ein wichtiges Stück seines Lebens genommen wurde ein Schlag ins Gesicht.


das ist nicht hart ausgedrückt das ist ne tatsache... ich seh das ganze aus einer anderen sicht... um ehrlich zu sein wurde ich als kind opfer von sowas... und mein leben das seit dem in vielen dingen total verkorkst ist hat keine sau interessiert... aber der täterschutz wurde damals groß geschrieben... auf mich hat bei gericht und co niemand rücksicht genommen... den typen wurden aber alle freiheiten eingeräumt und sowas ist verletzend.. man fühlt sich nicht ernst genommen...


Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:10:29
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2655
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

@Mantus aber das ist wieder etwas ganz anderes, sorry.
Möchtest du generell wirklich, dass das Recht langsam an Bedeutung verliert? Dass jemand aufgrund seiner Emotionen entscheidet, was mit wem passiert? Es geht nicht darum, dass dem Täter verziehen wird. Nicht darum, dass er Mitleid erhält, denn den bekommt er nicht. Es geht ausschließlich darum, dass unser - wie ich finde sehr gutes (seht euch mal andere Länder an) - Rechtssystem respektiert wird.
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:13:06
User Avatar

Amateur


Beiträge: 141
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2492
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Undefined hat geschrieben:
@Mantus aber das ist wieder etwas ganz anderes, sorry.
Möchtest du generell wirklich, dass das Recht langsam an Bedeutung verliert? Dass jemand aufgrund seiner Emotionen entscheidet, was mit wem passiert? Es geht nicht darum, dass dem Täter verziehen wird. Nicht darum, dass er Mitleid erhält, denn den bekommt er nicht. Es geht ausschließlich darum, dass unser - wie ich finde sehr gutes (seht euch mal andere Länder an) - Rechtssystem respektiert wird.


nein.. ich will nicht das diese menschen gefoltert werden... ich möchte nur sicher sein das das opfer wichtiger ist das der täter... und ich möchte gerne das diesen menschen klar gemacht wird, das sie eben keine forderungen zu stellen haben.... er hat ein dach überm kopf, bekommt essen und trinken, wird nicht gequält und gefoltert.. und ich finde einfach nach dem was er gemacht hat, ist das mehr als er verdient hat... also soll er dankbar sein und den mund halten.. stattdessen bekommen diese menschen aber den löwenanteil an aufmerksamkeit von den medien... das ist nicht richtig...


Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:16:09
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 248
Bedankt: 14 mal in 13 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.02.11
Tage seit der Anmeldung: 2655
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Richtig, das ist scheiße. Aber das ändert doch nichts an seinen Grundrechten. Denn sonst würde man sich selber auf solch eine Stufe stellen. Der Statt muss auf seinen Werten beharren, um weiter so bestehen zu können.

Seine [der Täter] eigentliche Forderung wurde zudem ja auch abgewiesen bzw. weit herunter geschraubt.

Bearbeitet von Undefined am 04.08.2011 - 18:16:23
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #15
Geschrieben am 04.08.2011 - 18:17:37
User Avatar

Amateur


Beiträge: 141
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 29.07.11
Tage seit der Anmeldung: 2492
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Kindermörder erhält 3000 Euro Schmerzensgeld

Undefined hat geschrieben:
Richtig, das ist scheiße. Aber das ändert doch nichts an seinen Grundrechten. Denn sonst würde man sich selber auf solch eine Stufe stellen. Der Statt muss auf seinen Werten beharren, um weiter so bestehen zu können.

Seine [der Täter] eigentliche Forderung wurde zudem ja auch abgewiesen bzw. weit herunter geschraubt.


dabei sieht aber kein mensch, das der polizist das gemacht hat, weil er der meinung war der junge kann noch gerettet werden.. geht würde des täters in sonem moment wirklich über das leben des opfers?


Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Euro oder D-Mark? News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 91 06.09.2010 - 11:55:35
· Europameisterschaft 2012 Soccer | Fußball Feno 59 29.06.2012 - 20:56:55
· Eurovision Song Contest 2010 - Das ... Geek, Nerd Music | Mucke Dr. Leonard ... 37 06.06.2010 - 11:50:55
Seitenaufbau: 0.36 Sekunden 31,253,124 eindeutige Besuche