Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 24

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...04:53:30
sheldon201210:01:10
rockman17 6 Tage
TomGaribaldi 1 Woche
Nerd 1 Woche
Bea 2 Wochen
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks38 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD43 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango58 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Cinema - Television - Feature Films - TV Series | Kino - Fernsehen - Spielfilme - Serien » TV Series | Fernsehserien
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Das Aus für 'The Simpsons'?
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 08.10.2011 - 11:36:58
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3263
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Nowhereman hat geschrieben:
Also die deutschen Stimmen der Simpsons verdienen (für deutsche Verhältnisse) auch überdurchschnittlich gut an der Serie.

Hast Du dazu irgendwelche Zahlen/Belege?


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 08.10.2011 - 12:44:15
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3087
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Na bei 400 000 $ pro Episode tut doch eine Kürzung nicht wirklich weh.....viel schlimmer ist : ich hab nicht so'n gut bezahlten Job D'OH! 2


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 08.10.2011 - 13:26:57
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3263
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

RoLaren hat geschrieben:
Na bei 400 000 $ pro Episode tut doch eine Kürzung nicht wirklich weh.....

Summen hin oder her, hätte ich vorher $400K bekommen und würde jetzt nur noch die Hälfte bekommen, würde mir das schon weh tun, respektive würde ich mich darüber ärgern. Es stelle sich einfach mal jeder vor, der Chef kommt plötzlich zu einem und sagt, "Zwei Möglichkeiten, ab morgen zahle ich Dir nur noch die Hälfte oder ich schmeiße dich raus.", ohne das die Qualität der Arbeit gesunken wäre, und das mit dem Wissen, der Chef wird nach hinten heraus durch meine Arbeit noch riesen Gewinne einstreichen (Royalties), also ich fände das ziemlich ungerecht. Ist einfach eine Sache des Prinzips. Interest





RoLaren hat geschrieben:
viel schlimmer ist : ich hab nicht so'n gut bezahlten Job

Dem stimme ich allerdings voll und ganz zu, AUCH HABEN WOLLEN! Big Grin

Vier Jahre lang Sprachaufnahmen machen und sich dann mit 24 Millionen Euro zur Ruhe setzen, das könnte mir auch gefallen. Cool

Wobei die reine Arbeitszeit allerdings lächerlich gering ist, den Dialog eines Chars einer Episode nimmt man ganz locker an einem Tag auf. In Anbetracht der Tatsache, daß manche Sprecher mehrere Rollen sprechen, gebe ich noch zwei Tage drauf, also drei Tage pro Sprecher pro Folge. Das dann multipliziert (sagen wir mal bei 24 Episoden pro Staffel) 24 = 72 Tage (was echt schon verdammt viel ist, selbst bei mehreren Chars pro Sprecher kann es gut sein, daß der gesamte Dialog einer Episode in einem Tag im Kasten ist). Bedeutet also für max. 72 Arbeitstage im Jahr 6 Millionen Euro einstreichen... Ja, das möchte ich auch gerne haben. Whistling

Das wären dann selbst bei einem 14-Stunden-Tag ein Stundenlohn von knapp 6000,- Euro. Baffled 6
Ja, dafür würde ich liebend gerne 14 Stunden am Tag arbeiten. Wink


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 08.10.2011 - 14:13:10
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3205
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

von mir aus können sie die Simpsons absetzen. Als ich die das letzte Mal vor 5 oder 6 Jahren geguckt habe waren sie schon langweilig geworden.
Aber das mit den horenden Summen, die die Sprecher für vergleichsweise so wenig Arbeit bekommen ärgert es mich dann aber doch wenn sie nun um 45%ige Kürzung jammern. Das ist kein Jammern auf hohem Niveau mehr. Das ist schlicht maßlos.
Und der Vergleich mit einem Otto-Normalverbraucherjob ist absolut hinkend.
Wenn jemand, der 2000 Euronen monatlich verdient plötzlich nur noch 1100 Euronen bekommen soll kann das die Existenz einer ganzen Familie ausradieren. Aber wenn man statt 500.000 Euronen "nur" noch 275.000 Euronen monatlich bekommt könnte man außer seiner Familie zusätzlich immer noch ein ganzes Dorf mit durch füttern

Edit:
BTW - wer von denen tut sowas eigentlich mit seinem Geld? Ich gehe mal davon aus, dass wenn sie überhaupt Geld für gemeinnützige Zwecke ausgeben sich das prozentual bestimmt um nicht mehr als 5 % handelt


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 08.10.2011 - 14:16:03
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 08.10.2011 - 15:34:54
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Hast Du dazu irgendwelche Zahlen/Belege?

Nein, sonst hätt ich sie angegeben.
Ich hab nur vor einiger Zeit in unsrer Fernsehzeitung gelesen das sie die bestverdienensten Sprecher im deutschen Sprachraum sind od. so und da stand auch eine recht ansehnliche Zahl dabei, die ich mir natürlich nicht gemerkt hab^^


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 08.10.2011 - 16:56:39
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3263
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Bea hat geschrieben:
Und der Vergleich mit einem Otto-Normalverbraucherjob ist absolut hinkend.

Wie ich bereits schrieb ging es in dem Verlgeich ums Prinzip und nicht um die Rechnung wer von wie viel wie gut Leben kann. Interest





Bea hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus, dass wenn sie überhaupt Geld für gemeinnützige Zwecke ausgeben sich das prozentual bestimmt um nicht mehr als 5 % handelt

Im Gegensatz zu DE ist "charity" in den USA ziemlich angesagt, egal ob bei reich oder arm. Yes

Da habe ich mal einen sehr interessanten Beitrag dazu gesehen, wo es um Steffi Graf heutzutage ging, was sie so macht usw., und da hat sie erzählt (sie lebt ja in den USA und ihre Kinder gehen dort zur Schule), daß es in Amerika üblich ist, Kindern schon von klein auf Charity beizubringen.

Das fängt schon ganz früh an, daß man (im Kindergarten/in der Schule) regelmäßig Gruppen bildet und uneigennützig anderen hilft und so spielend lernt, daß es eine gute Sache ist Bedürftigen zu helfen (bzw. überhaupt schon ganz früh richtig Aufmerksamkeit bei Kindern dafür zu erwecken).

Von diesem Gang und Gäbe in den USA war Frau Graf sehr beeindruckt und gab, wenn ich mich jetzt noch recht entsinne, das Statement ab, daß sie sich wünschen würde, in Deutschland würde sowas auch von klein auf mit ins pädagogische Pflichtprogramm aufgenommen werden. Dieses "Charity lernen" hat sogar zwei positive Aspekte: Erstens stärkt es das gemeinschaftliche Miteinander/fördert Zusammenhalt und zweitens wird so spielerisch der Wert und die Freude des Gebens beigebracht (Anti-Egoismus-Erziehung).

Nur mal eine prinzipielle Gegenfrage, gibst Du 5% Deines Einkommens an gemeinnützige Zwecke ab (bei z.B. einem Monatseinkommen von 1000,- wären das schon 50,-/Monat)? Wink Kiss

Aus besagter Charity-Einstellung der Amerikaner bin ich mir recht sicher, die meisten dort, eben egal ob reich oder arm, geben dennoch ein Vielfaches mehr an Prozenten ihres Einkommens pro Jahr an gemeinnützige Zwecke ab, als es in DE der Fall ist. Interest
Dazu mal zwei interessante Links:
US-Superreiche verpflichten sich, mehr als die Hälfte ihres Vermögens zu spenden
Die deutschen Politiker fürchten die Idee der Spende


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 08.10.2011 - 18:57:20
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3205
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

5% bei 275000 € im Monat ist ein Pups. 5% bei 1000 €/Monat ist viel.
Aber sei beruhigt: ich spende für gemeinnützige Zwecke (vornehmlich Tierschutz & Umweltschutz) für meine Verhältnisse einen ziemlichen Batzen.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 08.10.2011 - 18:57:32
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 08.10.2011 - 20:18:41
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2677
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Und als Anschlußfrage: Haben sich die Simpsons denn nicht langsam mal totgelaufen, nach mittlerweile fast 24 Jahren?

Ganz ehrlich, ich würde sie nicht ernsthaft vermissen. Interest


Auch wenn sich hier schon eine recht faszinierende Diskussion rund um die Sprechergehälter, der Aktuere in den USA entwickelt hat, möchte ich sehr gern nochmal auf die Eingangsfrage eingehen. Ob sich die Simpsons tot gelaufen haben und wer sie vermissen würde? Meine Antwort: Ich!

Dies möchte ich gern begründen: Mir würden die Simpson schon sehr fehlen, da ich persönlich mit dieser Zeichentrickserie aufgewachsen bin und nun (fast) jede Episode geschaut habe. Gibt kaum eine Folge, welche ich nicht kenne. Viele Episoden habe ich mir sogar mehrfach angeschaut. Besonders liebe ich die Halloween Specials mit den Simpsons. Das ist sozusagen MEIN Pflichtprogramm an Halloween. Was ich im Umkehrschluss so interpretieren würde: Würden die Simpsons eingestellt werden, wäre es für mich so, als würde ein Stück meines Lebens plötzlich nicht mehr da sein, was ich schon sehr lieb gewonnen habe.

Ich meine... Storymäßig ist sicher schon sehr, sehr viel erzählt worden. Aber dennoch glaube ich, dass noch einiges an Potential in den Simpson steckt. Den Eines sollte man nicht vergessen: Die Simpsons spiegeln ja zu einem sehr großen Teil die Gesellschaft der USA wieder. Und jene Gesellschaft verändert sich ständig und bleibt nicht stehen, ergo auch die Simpsons machen diese Entwicklungssprünge mit - in gewisser Weise. Wink

Und dass sich so ein Sprecher seinen Job für die Simpsons recht gut bezahlen lässt, kann ich sehr gut verstehen. Hey, die Serie ist so erfolgreich, warum sollen die Sprecher nicht auch ein gutes Stück vom Kuchen bekommen? Kann deren Forderung vollkommen nachvollziehen.

Falls die Serie dennoch demnächst ihr Ende finden würde, dann wäre ich persönlich sehr traurig darüber! Crying


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 09.10.2011 - 02:12:16
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3263
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Das Aus für 'The Simpsons'?

Bea hat geschrieben:
ich spende für gemeinnützige Zwecke (vornehmlich Tierschutz & Umweltschutz) für meine Verhältnisse einen ziemlichen Batzen

Two Thumbs Up


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Geeks und das Wetter Geek, Nerd... What exactly is that? | Was genau ist das? Dr. Sheldon ... 240 30.10.2014 - 16:41:26
· Star Wars Episode VII ("The Force A... Star Wars pYroania 158 04.03.2016 - 09:39:46
· Bewerte das Lied über Dir und post... Geek, Nerd Music | Mucke Zeph 147 27.03.2013 - 19:03:53
· DAS ist Merkel-Deutschland/Europa! ... News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 95 14.08.2017 - 11:59:05
· Das erste Auto.. Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC tobinator96 74 10.03.2014 - 21:46:16
Seitenaufbau: 0.28 Sekunden 31,273,897 eindeutige Besuche