Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 142

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...19:54:19
rockman17 2 Tage
TomGaribaldi 3 Tage
Nerd 5 Tage
Bea 1 Woche
eco 4 Wochen
sheldon2012 5 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter13 Wochen
Shildon14 Wochen
sobieski90214 Wochen
CoolHand14 Wochen
electric22 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks37 Wochen
Wolowitch38 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro41 Wochen
BortiHD42 Wochen
Lagorth49 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs55 Wochen
toohoo55 Wochen
happydaymango57 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
NYtim 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Medicine | Medizin & Psychology | Psychologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 2 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Diagnose Burnout
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 01.12.2011 - 16:02:16
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Nerd hat geschrieben:
Mein Vater hat seinen Burnout auch hinter sich gebracht und mit Therapie wirst du hoffentlich bald auch wieder Bäume ausreissen können.
Wünsche dir alles gute und viel Erfolg bei deiner Genesung.

Danke dir! Thumb Up Cool Ich werde alles dran setzen, um dieses Ziel nächstes Jahr recht bald zu erreichen. Smile

Nerd hat geschrieben:
Viele belächeln leider die Diagnose Burnout, was ich nicht verstehen kann.
Aber die werden das denke ich selber noch erleben.
Ich hatte auch mal fast einen gehabt, habe aber rechtzeitig einen Gang zurückgeschaltet. Was aber auch nur daran lag, dass meine Eltern beide in einem Burnout waren.

Ich musste eine Zeit lang Minusstunden einarbeiten und das hätte mich fast gebrochen. Keine Hobbies mehr, keine Motivation , nur noch Arbeit und kein Gedanke an mich selbst. Nur noch Arbeit im Kopf.

Ich glaube, daran sind die Medien mit schuld, dass Burnout immer noch als purer Nonsens abgetan wird. Musste auch schon gegen dieses Vorurteil ankämpfen. Wenn ich gesagt habe; die Diagnose lautet bei mir wie folgt: Mittelgradige depressive Episode und Burnout, wurde es nur als Arbeitsfaul abgetan. Weil... Mir fehlt ja körperlich nichts, also kann ich auch nicht krank sein. Wat'n Schwachsinn! D'OH! 2

Ja, das mit dem nur Arbeiten kenne ich nur zu gut von mir selber. Ich habe diesen Wahnsinn über Jahre hinweg, mal mehr, mal weniger durchgezogen. Egal in welcher Firma ich angestellt war, ich habe eigentlich nur gearbeitet und ganz wenig, bis gar keine Zeit für mich selber gehabt-oder mir genommen. Ganz ehrlich, manchmal frage ich mich selber, wie ich wenigstens meine Beziehung trotz dieser Belastung so gut erhalten konnte, wie sie immer noch ist. Und... Wie trotz allem, meine Familie zu mir steht und sehr enge Freunde ebenso. Denn eigentlich... Ich war nie so wirklich für Jemanden da, genauso wenig für mich selber. Da stand immer nur Pflichterfüllung und Disziplin ganz oben auf der To-do-list. Aber niemals ich selber! Bis...

... bis zu diesem Jahr, als halt so plötzlich mein Betriebssystem abgestürzt ist und es nicht mehr weiter ging.

Mendax hat geschrieben:
Ambulante Therapie, oder erstmal stationär?


Es ist ne ambulante Therapie. Stationär möchte ich persönlich nicht und außerdem wären dafür die Wartezeiten zu lang gewesen. Deswegen gehe ich den Weg mit ambulanter Betreuung. Da gab's auch von ärztlicher Seite keine Einwände, weil ich durch meinen Mann, meine Familie und Freunde einen starken Rückhalt habe. So dass ich es ambulant in ner kürzeren Therapie schaffen könnte. Und das ist auch mein persönliches Ziel! Yes


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 02.12.2011 - 00:24:03
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2525
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

SandyCheeks hat geschrieben:
Es ist ne ambulante Therapie. Stationär möchte ich persönlich nicht und außerdem wären dafür die Wartezeiten zu lang gewesen. Deswegen gehe ich den Weg mit ambulanter Betreuung. Da gab's auch von ärztlicher Seite keine Einwände, weil ich durch meinen Mann, meine Familie und Freunde einen starken Rückhalt habe. So dass ich es ambulant in ner kürzeren Therapie schaffen könnte. Und das ist auch mein persönliches Ziel! Yes

Nachm Hören Sagen ist das wohl auch die bessere Entscheidung, es zumindest erst ambulant auszuprobieren. Sowas gibt es ja bereits für viele verschiedene ''Leidensbereiche'', so auch für Menschen mit Burnout. Der Rückhalt von Freunden, Familie und Partner ist dabei ziemlich ausschlaggebend. Wenn dem nicht so sei (ich kannte solche Fälle), sähe das Ganze natürlich umso schwieriger für den Betreffenden aus.

Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin alles, alles Gute und eine schnelle Genesung! Smile


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 02.12.2011 - 16:59:20
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Coki hat geschrieben:
Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin alles, alles Gute und eine schnelle Genesung! Smile


Schön, dass du das sagst. Auch die Unterstützung durch euch, hilft mir bei meiner Genesung sehr! Hug

Coki hat geschrieben:
Nachm Hören Sagen ist das wohl auch die bessere Entscheidung, es zumindest erst ambulant auszuprobieren. Sowas gibt es ja bereits für viele verschiedene ''Leidensbereiche'', so auch für Menschen mit Burnout. Der Rückhalt von Freunden, Familie und Partner ist dabei ziemlich ausschlaggebend. Wenn dem nicht so sei (ich kannte solche Fälle), sähe das Ganze natürlich umso schwieriger für den Betreffenden aus.


Völlig richtig! Dieses meinte auch meine Krankenkasse, bzw. die Beraterin zu mir. Sie gab mir dabei zu verstehen, dass die Stationären Therapien wohl sehr ungern von den Kassen bezahlt werden, als die ambulanten Therapien. Okay, ich bin zufrieden mit dem Angebot und dem Status, vorerst wie ein Privatpatient in dem Therapiezentrum geführt zu werden. Einschließlich der recht kurzen Wartezeiten, gegenüber meinen anderen "Leidensgenossen". Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 02.12.2011 - 23:27:16
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2525
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

SandyCheeks hat geschrieben:
Schön, dass du das sagst. Auch die Unterstützung durch euch, hilft mir bei meiner Genesung sehr! Hug

Na das mach ich doch echt gerne!!! ;-)) Hug


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)

Bearbeitet von Coki am 02.12.2011 - 23:27:50
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 03.12.2011 - 01:24:14
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2549

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Ich habe gerade keine Lust und Konzentration um die langen Texte hier durchzulesen, aber ich wünsche dir Gute Besserung :)


You will never know your limits until you push yourself to them.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 03.12.2011 - 01:58:18
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Feno hat geschrieben:
Ich habe gerade keine Lust und Konzentration um die langen Texte hier durchzulesen, aber ich wünsche dir Gute Besserung :)


Hey, das verlangt auch niemand von dir. Eure lieben Genesungswünsche, sind für mich die beste Motivation, um wieder auf die Füße zu kommen. Smile


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 03.12.2011 - 02:13:52
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2525
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

SandyCheeks hat geschrieben:
Hey, das verlangt auch niemand von dir. Eure lieben Genesungswünsche, sind für mich die beste Motivation, um wieder auf die Füße zu kommen. Smile

Mal ein Gedanke der mir eben kam....Hast du mal drüber nachgedacht, allein einen richtig schönen Urlaub (oder auch Kur) irgendwo zu machen??? Vielleicht ne Insel wo du schon immer hinwolltest. Ich weiß, dass sowas in solchen Fällen auch schon geholfen haben soll zu neuen Kräften (und zu sich selbst) zu finden. Smile


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 03.12.2011 - 02:26:18
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Coki hat geschrieben:
SandyCheeks hat geschrieben:
Hey, das verlangt auch niemand von dir. Eure lieben Genesungswünsche, sind für mich die beste Motivation, um wieder auf die Füße zu kommen. Smile

Mal ein Gedanke der mir eben kam....Hast du mal drüber nachgedacht, allein einen richtig schönen Urlaub (oder auch Kur) irgendwo zu machen??? Vielleicht ne Insel wo du schon immer hinwolltest. Ich weiß, dass sowas in solchen Fällen auch schon geholfen haben soll zu neuen Kräften (und zu sich selbst) zu finden. Smile


Wenn, dann ein Urlaub und dann wahrscheinlich am ehesten bei meinen Eltern. Denn wenn es mir nicht gut geht, bin ich eigentlich in meinem Elternhaus immer am besten aufgehoben. Warum? Weil meine Eltern einfach alles für mich machen würden und mir echt jede Last von den Schultern nehmen.

Mit Inseln habe ich es nicht so, bin ne Stadtpflanze. Wink

Mit ner Kur würde es wohl Schwierigkeiten geben. Sowas läuft meistens über die Krankenkasse. Und meine ist in solchen Fällen ein bisschen geizig. Dies gab mir schon eine Sachbearbeiterin meiner Krankenkasse zu verstehen, als ich da gewesen bin und nach nem Kurantrag gefragt habe.

Also wenn, dann nen Urlaub nächstes Jahr, in meinem Elternhaus. Das wird mir auch gut tun. Vertrau mir. Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 17.02.2012 - 19:20:35
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 17
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 10.02.12
Tage seit der Anmeldung: 2295
Herkunft: mama und nicht-die-mama
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

wie geht´s dir inzwischen SandyCheeks?
hatte ein ähnliches problem. will bald wieder arbeiten gehen, höre aber permanent dröhnende alarmglocken in meinem unbewußten. -vorsicht streß-
während ich früher mal leistungssport, studium, diverse hobbys und beziehung locker gelebt habe, denk ich nun nach jedem einkauf: -oje, brauch pause- und brauch sie gar nicht.
bist du wieder "die alte" geworden?


"ich will ein für alle mal nicht alles wissen- die weisheit zieht auch der erkenntnis grenzen" - nietzsche
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 18.02.2012 - 21:37:35
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

meinplatz hat geschrieben:
wie geht´s dir inzwischen SandyCheeks?
hatte ein ähnliches problem. will bald wieder arbeiten gehen, höre aber permanent dröhnende alarmglocken in meinem unbewußten. -vorsicht streß-
während ich früher mal leistungssport, studium, diverse hobbys und beziehung locker gelebt habe, denk ich nun nach jedem einkauf: -oje, brauch pause- und brauch sie gar nicht.
bist du wieder "die alte" geworden?


Hi! Bye Bye

Danke, dass du fragst. Also ich kann definitiv sagen, dass ich mich auf dem Weg der Besserung befinde. Körperlich als auch psychisch. Liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass ich das will; ich will wieder aufv die Füße kommen, um mich dem Leben zu stellen, in allen Facetten.

Am schlimmsten war für mich die Depression, da hatte ich eine sehr große Baustelle gehabt. Aber du glaubst ja nicht, was Medikamente bewirken können! Habe ein leichtes Antidepressiva von meiner Ärztin bekommen und das hilft sehr gut gegen die schlechte Stimmung. Aber natürlich ist das nicht alleine für meine Forstschritte da, sondern auch mein Freundeskreis und meine Familie. Da sind Menschen, mit denen ich jeder Zeit reden kann, die mich verstehen und mir helfen, wenn ich Hilfe brauche.

Zum Anderen bin ich hier in Hamburg in einem sehr guten Therapiezentrum in Behandlung und zusätzlich habe ich mir eine Selbsthilfegruppe gegen die Depression gesucht. Und dadurch schaffe ich derzeit mein Leben auf die Kette zu bekommen und nicht schon an kleinen Aufgaben zu zerbrechen.

Aber natürlich betrachte ich auch einiges mit dem erhobenen Zeigefinger und gehe nun nicht mehr über meine Grenzen hinaus, sondern überlege mir vorher, wieviel ich an Leistung geben will und ob es sich dafür auch lohnt, oder halt auch nicht. Alles in Allem, glaube ich, meine Grenzen jetzt erkennen zu können und nicht mehr weit darüber hinauszugehen, so wie ich es früher regelmäßig gemacht habe.


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 19.02.2012 - 13:22:24
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2386

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

SandyCheeks hat geschrieben:
Aber du glaubst ja nicht, was Medikamente bewirken können! Habe ein leichtes Antidepressiva von meiner Ärztin bekommen und das hilft sehr gut gegen die schlechte Stimmung.


Oh ja da gibt es wirklich sehr wirksame Mittelchen. Habe da schon so einiges von meiner Mutter (Psychologin) von gehört. Aber hier werden die ja im Vergleich zu anderen Ländern doch sehr sparsam eingesetzt und nicht wie Smarties verputzt Smile
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 20.02.2012 - 22:46:46
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Lagorth hat geschrieben:
SandyCheeks hat geschrieben:
Aber du glaubst ja nicht, was Medikamente bewirken können! Habe ein leichtes Antidepressiva von meiner Ärztin bekommen und das hilft sehr gut gegen die schlechte Stimmung.


Oh ja da gibt es wirklich sehr wirksame Mittelchen. Habe da schon so einiges von meiner Mutter (Psychologin) von gehört. Aber hier werden die ja im Vergleich zu anderen Ländern doch sehr sparsam eingesetzt und nicht wie Smarties verputzt Smile


Oooohhh... Ich seh' plötzlich viele bunte Farben. Ach nee, das waren ja nur die Smarties!!! LOL


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 12.06.2012 - 00:27:44
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2674
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Sorry für den Doppelpost!

Aber...ich möchte gern mal wieder mein Thema etwas updaten. Denn es gibt erfreuliche Nachrichten von mir zu berichten.

ICH habe mich definitiv wieder ins Leben zurück gekämpft! Ja, ich möchte fast behaupten, ich habe meinen Burnout überwunden und die weiteren Begleiterscheinungen habe ich nun mittlerweile auch recht gut im Griff.

Weil...ich bin nun, seit anfang Juni, wieder ins Berufsleben zurückgekehrt. Wieder im Einzelhandel und wieder in Vollzeit - und nichts Anderes. Und dieses Mal kann ich wirklich aus Überzeugung sagen, ich bin dem Druck und dem Anspruch gewachsen. Bzw. mittlerweile bemerke ich recht gut, wenn ich anfange, mir unnötig viel Druck zu machen und dabei über meine Grenzen zu gehen. Da schalte ich sofort einen Gang runter und zwinge mich zur Ruhe. Aber dennoch...ICH bin wieder zurück auf der Bühne des Lebens und ich habe mich durch alle Schwierigkeiten durchgekämpft.

Und das Sahnehäubchen dabei ist: ich verdiene deutlich mehr, als in meinem alten Job und ich habe einen tollen und sehr fleßigen Chef, als auch tolle Kollegen, mit denen ich schon sehr gut zurecht komme. Big Grin

So kann ich sagen: Happy End! Ich habe wirklich nie daran gezweifelt, dass ich keinen Weg zurück finde, aus meinem Tief und meinen Problemen. Denn mit Geduld und Vertrauen in sich selbst, gibt's wieder einen Weg ins Licht, raus aus diesem dunklen und tiefen Tal. Two Thumbs Up Ich bin wieder da und ich finde mein derzeitges Leben einfach nur sehr geil. Big Grin


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 12.06.2012 - 07:37:00
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3260
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

SandyCheeks hat geschrieben:
ICH habe mich definitiv wieder ins Leben zurück gekämpft! Ja, ich möchte fast behaupten, ich habe meinen Burnout überwunden und die weiteren Begleiterscheinungen habe ich nun mittlerweile auch recht gut im Griff.

Das ist eine wirklich gute Nachricht, das freut mich! Weiter so! Two Thumbs Up


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 12.06.2012 - 11:09:21
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2386

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Diagnose Burnout

Hey das freut mich ja riesig für dich und Hut ab, denn sowas erfordert trotzdem immer einen sehr großen Kampfeswillen! Two Thumbs Up
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Keine Themen vorhanden
Seitenaufbau: 0.34 Sekunden 31,234,521 eindeutige Besuche