Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 36

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...05:21:11
sheldon201210:28:51
rockman17 6 Tage
TomGaribaldi 1 Woche
Nerd 1 Woche
Bea 2 Wochen
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks38 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD43 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango58 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 14.01.2012 - 21:42:16
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 739
Bedankt: 9 mal in 9 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.04.11
Tage seit der Anmeldung: 2589
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Ergebnis: Fast sieben Millionen Zuschauer!
*ugly* Censored ARGH Mad D'OH!



s.a.:
http://www.bz-ber...62264.html


Soviel dazu!


Sheldon to Leonard: "Im just gonna keep knocking till you answer"...

Bearbeitet von Bender am 14.01.2012 - 21:43:30. Der Grund: Quelle vergessen anzugeben
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 15.01.2012 - 00:01:45
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2677
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Walla hat geschrieben:
Also ich hasse diesen Mist genauso wie die meisten hier. Hier wurde öfters der Begriff "Volksverdummung" genannt. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Ganz vorne steht dabei natürlich RTL wo 95% nur volksverdummende Sendungen kommen. Ein Sender der in den Nachrichten über irgendwelche Vorkommnisse bei DSDS und Supertalent berichtet hat schon etwas ekelhaftes!

Und ist dennoch sehr erfolgreich damit. Oder wie erklärst du dir sonst eine Quote von fast sieben Millionen?

Walla hat geschrieben:
Und über dieses "Dreckfressen mit Dirk Bach" (Zitat von Georg Schramm Big Grin) ist irgendwie merkwürdig. Ich weiß nicht warum die Leute da überhaupt mit machen. Ich denke mal reine PR-Aktion. Ich glaube auch das die ganze Sache ein Fake ist (jedenfalls hab ich darüber mal ein Interessanten Bericht gesehen).


Eigentlich hast du dir doch die Frage schon selbst beantwortet. Es ist eine PR-Aktion, geplant von Beratern und Managern, nachdem RTL eine Anfrage gestellt hat. Also das Camp an sich wird schon existent sein, zumindest der Ort im australischen Dschungel. Aber hey, was glaubst du denn, natürlich wird Vieles, was da im Busch geschieht nicht ganz echt sein. Denn was sind die Dschungelinsassen doch gleich von Beruf? Genau! Medienvertreter, so schräg das jetzt auch klingen mag. Dennoch wissen die, was sie dort im Dschungel tun, oder eben auch nicht tun wollen. Das wäre ein Aspekt.

Der andere Aspekt, ist die Aufzeichung der Ereignisse. Also wenn Kameras des Senders RTL im Dschungel gute 24 Std. aufnehmen, werden sicher keine 24 Std. gezeigt, sondern die Aufzeichnung wird bearbeitet und dabei entscheidet sicher ein Programmdirektor darüber, was dann davon auf Sendung kommt und was eben nicht. So gesehen wird doch sogar wissentlich gefakt bei dem Format.

Walla hat geschrieben:
Ich frage mich warum die Landesmedienanstalten da nicht eingreifen. Meiner Meinung nach sollten die mehr rügen.


Warum? Oder würdest du in die Hand beißen, die dich füttert?

Mendax hat geschrieben:
Ergebnis: Fast sieben Millionen Zuschauer!


Wundert mich gar nicht. Damit beweist diese Quote aber Eines: dass eben nicht nur die einfachen Menschen sich das Dschungelkamp ansehen, sondern wesentlich mehr. Und wie ich es schon gesagt habe, sicher aus dem Grund, weil dieses Format in uns selbst auch ganz primitive Gefühle und Gedanken anregt.

Und natürlich ist das Dschungelkamp und dessen weitere Vertreter Volksverdummung - keine Frage. Und auf der anderen Seite aber auch ein Kultformat.

Und im Allgemeinen: warum ist das Dschunglekamp hier so verpönt? Mal ehrlich, muss eine Unterhaltungsshow denn immer einen Sinn ergeben, oder einen Bildungsauftrag erfüllen? Hätten wir hier nur solche TV-Formate im Programm, dann wäre unsere TV-Landschaft aber ganz schön schnell, ganz schön farblos und wir hätten hier nix zum diskutieren. Deshalb... Ich stehe auch dazu, mir das Dschungelkamp anzusehen, aber... Ja aber unter einem etwas anderen Blickwinkel.

Mich interessieren soziale Strukturen sehr. Und dafür bietet mir diese Show ganz gutes Material zum studieren. Ich finde es sehr interessant, wie sich die einzelnen Akteure von Tag zu Tag mehr in Szene bringen und wie sie mit dem steigenden Druck umgehen können. Von daher wird jede Folge Dschungelkamp mit Genuss geschaut!

Dazu möchte ich eine weitere Frage in die Runde stellen:

Ist es eher für Brigitte Nielsen eine Dschungelprüfung, wenn sie mit ihren guten 50 Jahren blank zieht, oder doch eher für den Zuschauer eine Dschungelprüfung? Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^

Bearbeitet von SandyCheeks am 15.01.2012 - 00:12:39
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 15.01.2012 - 01:07:19
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2552

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

SandyCheeks hat geschrieben:
Habe ich bestimmte Formate wirklich gedisst, wenn ich sie als Trash-Formate bezeichne?

für mich schon dann kannste mit noch so vielen Links kommen

SandyCheeks hat geschrieben:
Guckst du hier: http://www.trashc....de/trash/


Danke für den Link, der hat mir gefehlt, ohne den wäre ich echt aufgeschmissen Sarcasm


You will never know your limits until you push yourself to them.

Bearbeitet von Feno am 15.01.2012 - 01:23:18
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 15.01.2012 - 06:38:08
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 3087
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

SandyCheeks hat geschrieben:
Mich interessieren soziale Strukturen sehr.



Im Dschungelcamp sind das wohl eher asoziale Strukturen. Warum so viele Leute das gucken? Dürfte der gleiche Grund sein warum die Leute bei nem Autounfall stehen bleiben.



SandyCheeks hat geschrieben:
Ist es eher für Brigitte Nielsen eine Dschungelprüfung, wenn sie mit ihren guten 50 Jahren blank zieht




Also der Vorbau ist ja noch keine 50, die wird schon Vorkehrungen getroffen haben damit das bemerkt wird. Ich frag mich nur : warum ist es bei diesem Format okay wo Serien deswegen regelmässig der Zensur zum Opfer fallen und dann zerstückelt werden?



SandyCheeks hat geschrieben:
Damit beweist diese Quote aber Eines: dass eben nicht nur die einfachen Menschen sich das Dschungelkamp ansehen, sondern wesentlich mehr.




Definier mal einfache Leute, davon ab haben wir in DE mehr als 80 Mio Einwohner, warum sollten da nicht 7 Mio schlichte Geister drunter sein?


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 15.01.2012 - 10:41:05
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3205
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

RoLaren hat geschrieben:
ist der komplette Verlust jedweden Selbstwertgefühls / Schamgefühls nicht Voraussetzung für die Teilnahme?

Ja, ich denke es ist bei den meisten die Pure Verzweiflung ob der verlorengegangenen Popularität. Oftmals definieren sich traurigerweise diese "C- (oder XYZ-) Promis nur über das Bild, das d. Öffentlichkeit von ihnen hat.
Ich hab mal von einem interessanten Phänomen gelesen: Die psychische Entwicklung neigt dazu an dem Punkt stehen zu bleiben, an dem jemand einen "Star Stroke" erfährt u. enormen, überwältigenden Erfolg. Das heisst, wenn jemand mit zwanzig plötzlich riesige (positive) Medienaufnerksamkeit erhält u. das u. U. auch einige Jahre o. gar Jahrzehnte anhält ist d. Chance, dass derjenige tatsächlich mit 50 die Reife eines 50-jährigen erreicht recht gering. Wohingegen Schauspieler etc., die später erst ihren Ruhm erreicht haben weniger Probleme im Leben haben bzw. damit souveräner umgehen können.
Das im Hinterkopf kann ich mir schon gut vorstellen, dass eine Brigitte Nielson aus Verzweiflung sich sowas wie das Dschungel- (heisst das nich eigendlich "Jungle") Camp antut nur um wieder irgendeine Form der Popularität zu erreichen.
Lagorth hat geschrieben:
Eine Sache frage ich mich da auch noch. Wozu nimmt man für dieses Format Promis, wenn sie doch inzwischen so unbekannt sind, wie wenn man den Herrn Fritz Blitz aus Schmitzenhausen nehmen würde?

Diese Leute sind unwichtig geworden aber kennen tut sie die Mehrheit d. Zielgruppe doch noch irgendwie. Und es macht mehr Spass über jemanden den man glaubt zu kennen zu lästern. Erst recht wenn es jemand ist, der das Potezial dazu hat einem zu demonstrieren, dass man selbst viel besser u. lange nicht so elend ist wie die Vorgeführten. Auch wenn man, in die gleiche Situation gebracht wahrscheinlich genauso elend aussehen würde.

SandyCheeks hat geschrieben:
- sehr lesenswert und sehr interessant (wenn man sich mit Thema auseinandersetzt.)

http://www.stern....45054.html

http://www.focus....02457.html

Diese beiden Links, insbesondere Letzterer sind doch nichts als die Weiterführung dieses Dschungel-Zeugs und sagen gar nichts aus.

RoLaren hat geschrieben:
Definier mal einfache Leute, davon ab haben wir in DE mehr als 80 Mio Einwohner, warum sollten da nicht 7 Mio schlichte Geister drunter sein?
Der Frage schließe ich mich an.
Gerade ist ja dieser Intelligenz-Thread in diesem Board aktuell. Denk mal an die Verteilungskurve über die Häufigkeit der einzelnen IQ-Punktwerte. Wieso sollen nicht mindestens 40 von 80 Millionen von potenziellen TV-Guckern eine geeignete Zielgruppe von eher schlichten Gemütern sein?


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 17.01.2012 - 20:31:49
User Avatar

Amateur


Beiträge: 149
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.01.12
Tage seit der Anmeldung: 2331
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Hallo,

wie ich in meiner Vorstellung ja schon geschrieben habe bestizte ich seit Jahren kein Privatfernsehen mehr, deshalb ging das Dschungelcamp eigentlich an mir vorbei.

Was mir nur aufällt wenn ich in der Mittagspause so manchmal durch die Seiten diverser Zeitungen (Spiegel, Süddeutsche usw.) surfe. Da berichtet man ja fast täglich darüber was im "Dschungel so passiert" ganz ehrlich gibts keine interessanteren Themen?

Ich will eigentlich gar nicht die Sendung kritisieren da ist ja jeder freiwillig und wenn das nervt der soll sich das ganze halt nicht anschauen. Aber den Hype darum finde ich mittlerweile ganz schön übertrieben.

Komme ich nun gelegentlich doch mal in den Genuss von etwas RTL und Co schau ich schon in diverse Shows wie DSDS oder Topmodel rein. Von den ganzen "Reortagen aus dem echten Leben" was da immer am Nachmittag läuft will ich mal gar nicht retden. Aber offen gestanden finde ich das schon teilweise befremdlich wie da mit Leuten umgegangen wird. Vielleicht bin ich nicht so abgehärtet.

Ich meine es muss ja nicht immer anspruchsvolle Unterhaltung sein, bei leibe nicht was ist schon anspruchsvoll. Aber ich glaube schon das die Leute da auf Dauer verblöden, naja zumindest werden Sie
nicht klüger.

Kein Wunder das da Mobbing immer mehr zunimmt es wird einem ja vorgegauckelt wie witzig es ist andere in die Pfanne zu hauen. Oder liege ich da falsch. Habe jetzt das Dschungelcamp noch nie eine ganze Folge gesehen.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 18.01.2012 - 11:54:12
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2389

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Zoidberg hat geschrieben:
Komme ich nun gelegentlich doch mal in den Genuss von etwas RTL und Co schau ich schon in diverse Shows wie DSDS oder Topmodel rein. Von den ganzen "Reortagen aus dem echten Leben" was da immer am Nachmittag läuft will ich mal gar nicht retden. Aber offen gestanden finde ich das schon teilweise befremdlich wie da mit Leuten umgegangen wird. Vielleicht bin ich nicht so abgehärtet.


Bei den momentan stark sinkenden Quoten von DSDS kann man ja ganz leise mal hoffen, dass die Leute es langsam satt sind immer diese runtermachenden Sprüche vom Bohlen zu hören und irgendwann in ferner Zukunft mal wieder etwas mehr auf die Qualität gesetzt wird anstatt auf Inhalte zum fremdschämen. Zumindest versucht man dies bei ProSieben auch wenn die Shows The Voice of Germany und Unser Star für Baku sicher auch nicht gegen jeden Zweifel erhaben sind, aber wenigstens überwiegen da lobende Worte.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 18.01.2012 - 15:25:24
User Avatar

Moderator


Beiträge: 3892
Bedankt: 21 mal in 21 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.01.10
Tage seit der Anmeldung: 3038
Herkunft: Konoha Gakure
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Ich habe vorhin mal die Einschaltquoten in Netz gesehen. Ich bin schockiert. Wieso ist dieser Hinrfurz nur so erfolgreich? Kann es sein, dass der Mensch immer dümmer wird?
Das sind schreckliche Zahlen.


Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 18.01.2012 - 15:55:37
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2552

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Nerd hat geschrieben:
Ich habe vorhin mal die Einschaltquoten in Netz gesehen. Ich bin schockiert. Wieso ist dieser Hinrfurz nur so erfolgreich? Kann es sein, dass der Mensch immer dümmer wird?


Naja aber die Versuchung ist für manche Menschen eben sehr hoch, immerhin läuft paralell zum Dschungelcamp fast nur Müll, betonung auf fast


You will never know your limits until you push yourself to them.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 20.01.2012 - 17:09:13
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2677
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Zunächst einmal... Bei diesem doch recht brisanten Thema, das Dschungelcamp und dessen weitere Vertreter zu analysieren beginne ich an meine Grenzen zu stoßen. Ja, ich zog durchaus in Erwägung, das Forum zu verlassen. Deshalb habe ich mich erstmal ein paar Tage zurückgezogen, um meine Gedanken zu sortieren und die Meinungen hier etwas sacken zu lassen....

Mein Fazit: das Thema polarisiert - keine Frage. Das ersehe ich aus den Reaktionen und den Comments. Dennoch muss ich mich bei euch bedanken, dass die Diskussion einem ausgewogenem Protokoll folgt und auf Beleidigungen gänzlich verzichtet wird. Thanks to all!

SandyCheeks hat geschrieben:
Von daher wird jede Folge Dschungelkamp mit Genuss geschaut!


An dieser Stelle muss ich mich selbst revidieren; Leider war mir der Genuss des Dschungelcamps nach 4 Folgen gründlich verdorben worden. Warum? Nun, um mit einer zynischen Bemerkung zu erklären: stammen die Moderatoren wohl aus Vulgarien und haben während der Moderation ständig verbalen Durchfall. Und das kann ich gar nicht ab. Ich habe ernste Schwierigkeiten damit, wenn Menschen zu unrecht beleidigt werden, oder schlimmer. Dann suche ich mir meinen Aus-Knopf meiner Fernbedienung und schalte meinen TV aus! Das ist das Eine!

Zum anderen: hat diese Dschungelcampsituation nichts mehr mit dem Nachstellen des Lebens irgendwelcher Ureinwohner Australiens zu tun. Also ich glaube, die Schwelle des Zumutbaren wurde überschritten. Ich meine wenn Leute unseres Kulturkreises mal Käfer und Raupen verspeisen sollen - okay. Da dies in der Tat dem entspricht, was Naturvölker tatsächlich machen, soweit kein Thema. Denn per Definition ist unser Ekel beispielsweise anerzogen und erlernt, aber jedoch nicht eine Sache, mit der wir geboren wurden. Somit wirkt auf uns halt eine Käfer-Mahlzeit ekelig, da wir uns aus dem erlernten heraus davor ekeln. Mehr auch nicht! Das war es dann aber auch, was ich bereit bin, nachzuvollziehen. Alles, was darüber hinaus gezeigt wurde und den "Prominenten" abverlangt wurde, geht über jede Grenze und das toleriere ich nicht. Warum? Muss ich ja nicht!

So nebenbei: auch asoziale Strukturen, sind soziale Strukturen. Nur mit dem Unterschied, dass sie offensichtlich vermehrt die negativen Seiten zeigen, und weniger die Positiven. Wobei diese Art von Strukturen sehr anstrengend sind und vor allem: nicht erstrebenswert!

RoLaren hat geschrieben:
Definier mal einfache Leute, davon ab haben wir in DE mehr als 80 Mio Einwohner, warum sollten da nicht 7 Mio schlichte Geister drunter sein?

Bea hat geschrieben:
Der Frage schließe ich mich an.
Gerade ist ja dieser Intelligenz-Thread in diesem Board aktuell. Denk mal an die Verteilungskurve über die Häufigkeit der einzelnen IQ-Punktwerte. Wieso sollen nicht mindestens 40 von 80 Millionen von potenziellen TV-Guckern eine geeignete Zielgruppe von eher schlichten Gemütern sein?


Diese Fragen ziehe ich mal zusammen. Erklärung: gleicher Inhalt.

Am besten lässt es sich wohl damit beantworten, dass das Dschungelcamp wohl eine Art soziokultureller Versuch sein soll. Es quasi gesellschaftfähig gemacht werden soll und eine große Masse locken soll. Ob es in der Tat alle schlichte gemüter sind, weiß ich nicht (ergo steche ich mir gerade selber von vorne ein Messer in den Rücken, weil ich meine Behauptung nicht halten kann). Obgleich ich diese Tatsache anerkennen muss, habe ich mal ein bisschen gesucht und einen Report von Spiegel TV gefunden, welcher das Dschungelcamp unter dem Aspekt eines soziokultulrellen Versuchs untersucht hat. Diesen Bericht möchte ich euch auch nicht vorenthalten, und bitteschön!

http://www.spiege...lcamp2012/

Quelle: Spiegel TV online

Und noch etwas in eigener Sache: auch wenn ich mich an solche Formate, wie das Dschungelcamp und Co. rantaste, so nehmen diese Dinge nur eine äußerst kleine Präverenz ein. Darüber hinaus bin ich mir im klaren, was ich mir ansehe und welchen Stellenwert diese TV-Shows haben. Wenn ich viel TV konsumiere, dann ist es am ehesten N-TV, weil ich es vorziehe täglich up to date zu sein und zu wissen, was in der Welt los ist.

Und wenn wir uns dieser Tage wirklich den Kopf zerbrechen wollen, dann schaut mal nach Italien, zur Insel Giglio!


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^

Bearbeitet von SandyCheeks am 20.01.2012 - 17:12:25
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 20.01.2012 - 18:23:55
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3205
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

SandyCheeks hat geschrieben:
recht brisanten Thema

brisant? Nee, find ich absolut nicht.

SandyCheeks hat geschrieben:
Ja, ich zog durchaus in Erwägung, das Forum zu verlassen.

tatsächlich? wegen soetwas Unwichtigem? Na, gut, dass du zu 'nem anderen Schluss gekommen bist.

SandyCheeks hat geschrieben:
http://www.spiege...lcamp2012/



Zwei Dinge fand ich an dem Spiegel-Report gut:
1. die Moderation: "Bei uns ziehen die B-Promis ins Schloss Bellevue. Und bei uns kann man die Protagonisten auch nicht rauswählen sondern nur hoffen, dass sie irgendwann zurück treten" ROFLROTFLOL 2 und das tat die Moderatorin auch noch toternst ohne sich auf die Schenkel klopfen zu müssen ROTFLOL 2Two Thumbs Up
2. Das Statement dieser Fast-Dschungelcamp-Tante, die ich nicht kenne. Denn sie hat vollkommen recht. Das ist Tierquälerei. Die Viecher, die zur Ekel-Belustigung missbraucht werden haben wahrscheinlich alle Todesangst.

Ansonsten springt Spiegel-TV mit diesem Bericht doch nur auf die Welle, die die Dschungelcamp-Macher da hinterlassen auf. Es wird eine möglichst exotisch wirkende Gesellschaft (Transen machen sich als Eyecatcher immer gut und Fast-Promis, die es fast mal ins Dschungelcamp gemacht haben offensichtlich auch) fast genauso vorgeführt wie die Dschungelcamp-Bewohner selbst.
Das ist genauso wenig eine soziokulturelle Studie wie d. Dschungelcamp selbst. beide sind einfach nur Quotenfänger, die sich lediglich soziokulturelle Phänomene geschickt zu Nutze machen, nämlich die den Menschen eigene Sensationslust u. Schadenfreude.

SandyCheeks hat geschrieben:
Und noch etwas in eigener Sache: auch wenn ich mich an solche Formate, wie das Dschungelcamp und Co. rantaste, so nehmen diese Dinge nur eine äußerst kleine Präverenz ein. Darüber hinaus bin ich mir im klaren, was ich mir ansehe und welchen Stellenwert diese TV-Shows haben. Wenn ich viel TV konsumiere, dann ist es am ehesten N-TV, weil ich es vorziehe täglich up to date zu sein und zu wissen, was in der Welt los ist.

Und wenn wir uns dieser Tage wirklich den Kopf zerbrechen wollen, dann schaut mal nach Italien, zur Insel Giglio!

Glaubst du, du sinkst in der Achtung der Forenuser, wenn du dieses Statement jetzt nicht abgibst? Steh doch einfach dazu.
Ich schätze, dass die Faszination für solche Sachen bis zu einem gewissen Grad in jedem steckt.
Wer lästert nicht mal über irgendwelche Bekannte? Wer hat nicht schon mal neugierig geschaut als irgendwas vermeidlich Sensationelles auf der Straße passierte?
Ich wette, wenn ich aus Versehen reinzappen würde würde ich auch für 'ne Weile am Dschungelcamp hängen bleiben.
Ich vermeide es halt eben nur bewußt weil ich solche TV-Formate menschenverachtend finde (und eigentlich auch tierverachtend).


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗

Bearbeitet von Bea am 20.01.2012 - 18:25:21
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 20.01.2012 - 21:05:15
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2677
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Bea hat geschrieben:
SandyCheeks hat geschrieben:
Ja, ich zog durchaus in Erwägung, das Forum zu verlassen.

tatsächlich? wegen soetwas Unwichtigem? Na, gut, dass du zu 'nem anderen Schluss gekommen bist.


Am Anfang ja, deshalb habe ich mich ein paar Tage zurückgezogen und mal meine Präverenzen überdacht, bin praktisch in die Selbstanalyse gegangen. Habe dann nochmal die Meinungen hier auf mich wirken lassen und festgestellt, nee... Also dafür bin ich echt zu alt, wie'n beleidigtes Kind die Segel zu streichen und symbolisch den Mittelfinger zu zeigen. Nein - wer austeilt, muss auch einstecken können. Ich habe Argumente ausgeteilt, ordentlich versteht sich, und nun muss ich auch Meinungen abkönnen. So einfach ist das. Wink

Bea hat geschrieben:
Glaubst du, du sinkst in der Achtung der Forenuser, wenn du dieses Statement jetzt nicht abgibst? Steh doch einfach dazu.
Ich schätze, dass die Faszination für solche Sachen bis zu einem gewissen Grad in jedem steckt.
Wer lästert nicht mal über irgendwelche Bekannte? Wer hat nicht schon mal neugierig geschaut als irgendwas vermeidlich Sensationelles auf der Straße passierte?
Ich wette, wenn ich aus Versehen reinzappen würde würde ich auch für 'ne Weile am Dschungelcamp hängen bleiben.
Ich vermeide es halt eben nur bewußt weil ich solche TV-Formate menschenverachtend finde (und eigentlich auch tierverachtend).


Das war eigentlich nicht der Vater meines Gedankens gewesen, dass ich in der Achtung der User falle, wenn ich mir das Dschungelcamp reinziehe. Und sicher stehe ich dazu, habe ich ja schon in einem, oder gar zwei Postings bekräftigt.

Mein Statement soll praktisch belegen: ja, ich schaue mir solche Sachen an, um meine Neugier zu befriedigen, um zu wissen, was die Show, oder das Format aussagt, meine Schlüsse daraus zu ziehen und dann zu entscheiden, wie hoch sowas in meinem Interesse steigen kann.

Aber bis zu einem gewissen Maß auch, dass die Dschungel Show, DSDS, oder schlimmer, eben nicht auf Programm eins meines Fernsehers läuft und ich auch nicht zu den Benutzern gehöre, die morgens Hausfrauen TV schauen. Also da differenziere ich gewaltig. Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 21.01.2012 - 02:03:53
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 638
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 05.01.12
Tage seit der Anmeldung: 2334
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Ich mag Sendungen wie das Dschungelcamp, BigBrother oder Der Bachelor. Nur die Werbung nervt mich immer und macht mich aggresiv :D aber sonst finde ich sowas vom Feinsten. Einfach dasitzen und sich beömmeln lassen, nebenbei kann man sogar in Foren schreiben oder essen oder sonstwas.
Mensch Leute, zieht den Stock aus dem Hintern und lasst den Leuten ihren Spaß! Irgendein schlauer Mann hat mal gesagt, man solle sich nur über die Dinge aufregen, die man selber ändern kann. Man spart sich lieber den Atem. Nein, Deutschland wird durch diese Sendung nicht verdummen und nein, schlauer wird man dadurch natürlich auch nicht. Wenn jmd sich sowas nicht anschaut und über Leute lamentiert, die es tun, wirkt es aber ein wenig spießig. Wie ein Rentner, der den ganzen Tag vor Langeweile am Fenster hockt und Parksünder an die Polizei meldet. Es mag schon sein, dass der Großteil des Publikums eher von schlichten Gemütern gestellt wird, allerdings empfinde ich das nicht als schlimm, denn für jeden ist die Sendung eine WinWin-Situation. Die Z-Promis bekommen Kohle, der Sender bekommt Kohle und die Zuschauer werden unterhalten. Man dürfte darüber diskutieren ob ARD, ZDF etc. soetwas veranstalten dürften, die haben aber auch einen Bildungsauftrag. Die Privaten müssen sich selber finanzieren, da kommt eine hohe Quote natürlich zupass.
Für einige von euch sind vllt TV-Programme über Kunst und Kultur das Nonplusultra. Dass ich sowas derbe langweilig finde, binde ich aber auch niemanden auf die Nase, sondern behalts einfach für mich und stelle niemanden dumm hin, wie es in diesem Thread schon getan wurde. Geschmäcker sind verschieden und es gibt gewiss andere Sendungen über die man mal kritisch schreiben sollte, zB politische Talk-Shows...


Auro loquente omnis oratio inanis est

QQQQQQQQQQQQQQQQ---------------------

Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt :D
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 21.01.2012 - 02:11:08
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2552

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Deutschsprecher hat geschrieben:
Man dürfte darüber diskutieren ob ARD, ZDF etc. soetwas veranstalten dürften, die haben aber auch einen Bildungsauftrag


Ja ARD und ZDF kannst doch schon fast vergessen, Sonntag Nachmittag bis Abend kommen im ZDF gute Dokus und die heute Sendungen vom ZDF sind auch gut, aber sonst läuft da nich wirklich viel was einen bildet. Ist zumindest meine Meinung.

Ich schreibe auch niemanden vor was er zu gucken hat, aber trotzdem ist das Dschungelcamp einfach nur Show xD ich gebe zu, früher hab ich mir mal abundzu ne Folge reingezogen, aber auch nur weil sonst echt nur Schrott läuft^^


You will never know your limits until you push yourself to them.

Bearbeitet von Feno am 21.01.2012 - 02:13:31
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 21.01.2012 - 02:22:13
User Avatar

Pro | Profi


Beiträge: 638
Bedankt: 8 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 05.01.12
Tage seit der Anmeldung: 2334
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Du hast vollkommen Recht. Es ist vermaledeitnochmal NUR EINE SHOW :D Es ist ja nicht so, dass RTL damit den Anspruch gestellt hat, irgendjmd etwas beizubringen. Es ist nur zum Spaß da und so sollte man es auch sehen.Yes


Auro loquente omnis oratio inanis est

QQQQQQQQQQQQQQQQ---------------------

Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt :D
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Und wie intelligent bist du?? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC IQ143 46 14.11.2013 - 19:33:11
· Und das bin ich Introduction / Vorstellung biophemoc 30 23.09.2011 - 20:36:01
· Und noch einer mehr! Introduction / Vorstellung Olsch 13 06.07.2010 - 21:33:28
· Under the Dome TV Series | Fernsehserien Feno 10 03.07.2014 - 19:03:11
· Und SOWAS will Präsident werden...... News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 3 09.07.2015 - 21:11:37
Seitenaufbau: 0.49 Sekunden 31,274,125 eindeutige Besuche