Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 124

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Flughafen BER, was f...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
· s11e09 - The Bitcoin...
· Funny Videos
· s11e08 - The Tesla R...
· s11e07 - The Geology...
· Warum schweigen die ...
· s11e06 - The Proton ...
· Benutzt ihr Youtube ...
· s11e05 - The Collabo...
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...02:22:07
PennyHofstadter 5 Tage
eco 1 Woche
Nerd 1 Woche
Shildon 1 Woche
sobieski902 1 Woche
CoolHand 1 Woche
sheldon2012 3 Wochen
rockman17 5 Wochen
electric 9 Wochen
Bender12 Wochen
BerndSt13 Wochen
LordRam18 Wochen
DerTheoretiker20 Wochen
reach23 Wochen
SandyCheeks24 Wochen
Wolowitch25 Wochen
DerAttila28 Wochen
Boro28 Wochen
BortiHD29 Wochen
Bea31 Wochen
Lagorth36 Wochen
Castiel39 Wochen
Taurhin41 Wochen
Pogorausch5842 Wochen
Ghostdogcs42 Wochen
toohoo42 Wochen
happydaymango44 Wochen
dale49 Wochen
Buddha51 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68127]
· Movie Scripts/S... [45051]
· Movie Scripts/S... [4939]
· Movie Script/Sc... [3456]
· Movie Script/Sc... [1206]
· Movie Script/Sc... [744]
· Movie Script/Sc... [673]
· Movie Script/Sc... [656]
· Movie Script/Sc... [545]
· Movie Script/Sc... [539]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 860
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Buddha 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10197
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Science | Wissenschaft & Technology | Technik » Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.
Nach oben Beitrag drucken #46
Geschrieben am 22.01.2012 - 16:11:13
User Avatar

Amateur


Beiträge: 149
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 08.01.12
Tage seit der Anmeldung: 2236
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Hallo,

das Thema scheint ja ordentlich zu spalten und die Gemüter zu erhitzen. Mal ehrlich:

Ich würde niemals jemanden einzig und allein danach bewerten was er sich für TV-Shows ansieht.


@SandyCheeks

@ persönlich:

Wäre das Dschungelcamp zu meiner Schulzeit schon gelaufen, dann wäre es für mich zum Pflichttermin geworden, um mithalten zu können. Warum? Nun, wer sich zu intellektuell gezeigt hat und bspw. solche Shows für Unsinn befunden hat, der hätte an dieser Schule, wo ich meinen Abschluss machen musste, ein recht kurzes und schmerzhaftes Leben geführt. Solche Mitschüler wurden eigentlich ständig in der Pause von den Schulchaoten verdroschen. Naja, ich bin ehrlich dankbar, dass ich bis heute sowas zutiefst verabscheue und mich da rausgehalten habe...

Ich hoffe nur, dass diese Shows heute einen anderen Einfluss auf die Jugend nehmen, als zu meiner Zeit.


Aber eben dieses Beispiel wirft bei mir halt die Frage auf, ob es gut ist wenn ständig gezeigt wird wie jemand ich (nenns jetzt mal) runtergemacht wird. Ist ja witzig auf jemanden draufzuhauen weil er ne wie auch immer andere ne Meinung hat.

Insofern bin ich der Meinung das Dschungelcamp ist es nicht wert anzusehen, weil es halt mal grundsätzlich meiner Einstellung jedem zunächst Freundlich und mit Respekt gegenüberzutreten komplett entgegensteht.

Deshalb schliesse ich mich mal der Hoffnung an der Einfluss der Shows auf die Jugend hält sich in Grenzen.

Gruß

Zoidberg
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #47
Geschrieben am 23.01.2012 - 00:10:50
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2294

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Also ich möchte hier auch nochmal etwas klarstellen. Auch wenn ich diese Show in ihrer jetzigen Form nicht zumutbar finde sage ich nicht, dass der gemeine Zuschauer dieser Show weniger intelligent ist als derjenige der meine Meinung teilt. Denn ich denke, dass sich die Zuschauergruppe sicherlich aus vielen Teilen der Gesellschaft zusammensetzt. Es kann sein, dass diese nicht gleichverteilt sind, aber dennoch nicht so, dass man jetzt alle in eine Schublade stecken kann (ist vielleicht etwas wirr geschrieben, aber ich denke man kann es verstehen)

Wenn man Dirk Bach und Sonja aus der Sendung streichen bzw. sie ein wenig fairer agieren ließe und die Prüfungen ohne Tierquälerei ablaufen (ich weiß nicht wie es aktuell ist, aber da gab es in der Vergangenheit einige Diskussionen drüber - sowas wie Tiere ein paar Minuten in den Mund stecken), dann denke ich dass ich mir das auch hin und wieder angucken würde, wenn kein anderes Alternativprogramm läuft. Aber es ist nunmal kein Wunschkonzert und so wie es ist gefällt es mir nicht. Also guck ich es mir nicht an.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #48
Geschrieben am 23.01.2012 - 01:54:30
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2457

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Um mal ein bisschen Spaß in die Runde zu bringen

click mich

mir gefällts :D


You will never know your limits until you push yourself to them.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #49
Geschrieben am 23.01.2012 - 09:26:33
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2582
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Lagorth hat geschrieben:
Also ich möchte hier auch nochmal etwas klarstellen. Auch wenn ich diese Show in ihrer jetzigen Form nicht zumutbar finde sage ich nicht, dass der gemeine Zuschauer dieser Show weniger intelligent ist als derjenige der meine Meinung teilt. Denn ich denke, dass sich die Zuschauergruppe sicherlich aus vielen Teilen der Gesellschaft zusammensetzt. Es kann sein, dass diese nicht gleichverteilt sind, aber dennoch nicht so, dass man jetzt alle in eine Schublade stecken kann (ist vielleicht etwas wirr geschrieben, aber ich denke man kann es verstehen)


Seh' ich auch so! Amen to that! Thumb Up Cool

Lagorth hat geschrieben:
Wenn man Dirk Bach und Sonja aus der Sendung streichen bzw. sie ein wenig fairer agieren ließe und die Prüfungen ohne Tierquälerei ablaufen (ich weiß nicht wie es aktuell ist, aber da gab es in der Vergangenheit einige Diskussionen drüber - sowas wie Tiere ein paar Minuten in den Mund stecken), dann denke ich dass ich mir das auch hin und wieder angucken würde, wenn kein anderes Alternativprogramm läuft. Aber es ist nunmal kein Wunschkonzert und so wie es ist gefällt es mir nicht. Also guck ich es mir nicht an.


Fand das auch ganz schön bedenklich, als verlangt wurde, dass die beiden "Promis" eine Stabschrecke eine halbe Minute im Mund behalten sollten. Sowas muss echt nicht sein.

Aber... Was sagt man den Eingeborenen, die sich Stabschrecken als Mittagessen machen? Mal etwas überspitzt gefragt? Baffled 1

@ Feno:

Jau, cooler Song. Bringt echt gute Laune! Thumb Up Cool


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^

Bearbeitet von SandyCheeks am 23.01.2012 - 09:27:13
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #50
Geschrieben am 23.01.2012 - 11:21:37
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 5648
Bedankt: 53 mal in 51 Beiträgen
Angemeldet seit: 13.12.09
Tage seit der Anmeldung: 2992
Herkunft: Bajor/Denorios-Gürtel

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

SandyCheeks hat geschrieben:
Aber... Was sagt man den Eingeborenen, die sich Stabschrecken als Mittagessen machen?



Gar nichts, es ist ein Unterschied ob man Maden und Taranteln isst weil man eben damit gross wird oder ob man sowas als Ekelprobe zur 'Belustigung' eines Publikums tut. Nur weil es in Teilen Chinas als Delikatesse gilt Hundefleisch zu essen muss ich nicht einem Hund als "Mutprobe" die Vorderbeine brechen wie es dort üblich ist.
In anderen Kulturkreisen herrschen andere Sitten, die muss man weder gut heissen noch übernehmen, was würdest du sagen wenn man dir das Autofahren verbieten würde weil du eine Frau bist mit dem Hinweis auf irgendein Emirat im nahen Osten wo dies üblich ist?


Love is always patient and kind, it is never jealous. Love is never boastful or conceited, it is never rude or selfish. It does not take offense and is not resentful. It is always ready to excuse, to trust, to hope and to endure whatever comes

Bearbeitet von RoLaren am 23.01.2012 - 11:24:59
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #51
Geschrieben am 23.01.2012 - 11:52:19
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2807

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Wenn diese Sendung mit "Otto Normal"-Menschen aus der unbekannten Masse wäre, fände ich sie wahrscheinlich furchtbar, aber dadurch das sie mit ehemaligen Prominenten besetzt ist, die alle noch mal ihren 15 min Ruhm hinterherhecheln finde ich sie kurioserweise echt unterhaltsam.
Klar eklige Sachen essen finde ich auch widerlich, aber es ist interessant was manche Menschen für das bisschen Ruhm alles tun. Die "Promis" kannten alle die Show, konnten abschätzen was auf sie zu kommt und sind auch nicht ganz unbedarft was die Medienlandschaft angeht.
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.
Und wenn jemand was anspruchvolles Unternehmen möchte, dann sollte er bitte kein Fernsehn gucken. Dann lieber ein Buch lesen oder eins schreiben, eine Programmiersprache lernen, eine Fremdsprache lernen, malen/zeichnen oder sich anderweitig mit Kunst beschäftigen.
Ich finde den Ansatz allein schon falsch im TV so was wie Niveau zu suchen


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #52
Geschrieben am 23.01.2012 - 12:01:17
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2457

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Ghostdogcs hat geschrieben:
Ich finde den Ansatz allein schon falsch im TV so was wie Niveau zu suchen


vorallem bei RTL :D

Ghostdogcs hat geschrieben:
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.

das stimmt, und jedes Jahr kommen da glaube die gleichen Idioten und machen sich zum Vollhorst, wie kann man sich freiwillig zum Deppen machen? Die sollten sich mal wieder um ihr Selbstwertgefühl kümmern


RoLaren hat geschrieben:
Gar nichts, es ist ein Unterschied ob man Maden und Taranteln isst weil man eben damit gross wird oder ob man sowas als Ekelprobe zur 'Belustigung' eines Publikums tut. Nur weil es in Teilen Chinas als Delikatesse gilt Hundefleisch zu essen muss ich nicht einem Hund als "Mutprobe" die Vorderbeine brechen wie es dort üblich ist.


dem kann ich nur zu stimmen, die die das essen um groß zu werden töten auch nicht unnötig, die töten nur was sie auch zum Leben brauchen, und das "Dschungelcamp" macht das nur zu Unterhaltung ... für schlechte Unterhaltung


You will never know your limits until you push yourself to them.

Bearbeitet von Feno am 23.01.2012 - 12:01:45
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #53
Geschrieben am 23.01.2012 - 12:34:28
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2582
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

RoLaren hat geschrieben:
SandyCheeks hat geschrieben:
Aber... Was sagt man den Eingeborenen, die sich Stabschrecken als Mittagessen machen?



Gar nichts, es ist ein Unterschied ob man Maden und Taranteln isst weil man eben damit gross wird oder ob man sowas als Ekelprobe zur 'Belustigung' eines Publikums tut. Nur weil es in Teilen Chinas als Delikatesse gilt Hundefleisch zu essen muss ich nicht einem Hund als "Mutprobe" die Vorderbeine brechen wie es dort üblich ist.


Stimme dir zu. Im Übrigen bin ich auch nicht ganz frei von Vorurteilen und finde Hunde zu essen, einfach nur furchtbar, auch wenn ich da die Kultur Chinas missachte. Dass dort den Hunden die Vorderbeine gebrochen werden, wird vom Tierschutz auf's Schärfste verurteilt, was ich gut heiße. Meine Frage war ja nicht ohne Grund überspitzt dargestellt und ironisch angehaucht gewesen.

RoLaren hat geschrieben:
was würdest du sagen wenn man dir das Autofahren verbieten würde weil du eine Frau bist mit dem Hinweis auf irgendein Emirat im nahen Osten wo dies üblich ist?


Gar nichts! Ich lebe schon mit dem Verbot, kein Fahrzeug mehr bewegen zu dürfen, weil ich eine Frau bin. Zwar nicht deswegen, weil es so in einem Emirat im Osten üblich ist, aber ich lebe mit dem Verbot und akzeptiere es!

Ghostdogcs hat geschrieben:
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.


Das sehe ich etwas anders. DSDS läuft nun schon seit 2003 und eigentlich sollten die Kandidaten da wissen, was sie erwartet. Dass da eben ein polternter Herr Bohlen sitzt, der sein Zuhause auch in Vulgarien hat. Wenn dann die Kandidaten trotzdem erwarten, dass die alle ganz nett sind und es bei DSDS alles kuschelweich ist, dann ist denen entweder nicht zu helfen, oder aber die sind extrem naiv. Eine andere Erklärung dafür habe ich nun echt nicht parat. Und ja, bei meiner Meinung bin ich in der Tat etwas contra gegenüber DSDS eingestellt. Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^

Bearbeitet von SandyCheeks am 23.01.2012 - 12:35:12
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #54
Geschrieben am 23.01.2012 - 13:43:00
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2457

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Feno hat geschrieben:
Ghostdogcs hat geschrieben:
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.

das stimmt, und jedes Jahr kommen da glaube die gleichen Idioten und machen sich zum Vollhorst, wie kann man sich freiwillig zum Deppen machen? Die sollten sich mal wieder um ihr Selbstwertgefühl kümmern


ach shit, sry Leute. Ich Finde schon das sie mitterweile wissen sollten was auf die zu kommt. Gerade da es eigentlich jedes jahr das gleiche ist


You will never know your limits until you push yourself to them.

Bearbeitet von Feno am 23.01.2012 - 13:43:56
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #55
Geschrieben am 23.01.2012 - 16:28:19
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2294

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Feno hat geschrieben:
Feno hat geschrieben:
Ghostdogcs hat geschrieben:
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.

das stimmt, und jedes Jahr kommen da glaube die gleichen Idioten und machen sich zum Vollhorst, wie kann man sich freiwillig zum Deppen machen? Die sollten sich mal wieder um ihr Selbstwertgefühl kümmern


ach shit, sry Leute. Ich Finde schon das sie mitterweile wissen sollten was auf die zu kommt. Gerade da es eigentlich jedes jahr das gleiche ist


Das Problem dabei ist doch, dass manche von denen ja wirklich denken, dass sie gut singen können, dann gehen sie zu den Vorcastings und bekommen gesagt "hey das ist gut wir laden euch zu den TV-Castings ein". Doch dann kommt der große Schock und der Bohlen nimmt sie völlig auseinander. Man kann da nicht erwarten, dass jeder Depp so eine gute Selbsteinschätzung hat, dass er merkt, dass sie ihn nur einladen, um sich am Ende über ihn lustig zu machen.

Zum Beispiel bei Menderez, den kenne ich über meine Freundin, die mit ihm zur Schule gegangen ist. Der Bohlen hat zwar immer, wenn er da war gefragt warum er denn immer wieder kommt, aber eine interessantere Frage wär da für mich warum er immer wieder bis zum TV-Casting kommt, obwohl er doch beim ersten Auftritt gesagt bekam, dass er nicht mehr wiederkommen darf.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #56
Geschrieben am 23.01.2012 - 16:52:28
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2792
Bedankt: 27 mal in 24 Beiträgen
Angemeldet seit: 01.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2457

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Lagorth hat geschrieben:
Feno hat geschrieben:
Feno hat geschrieben:
Ghostdogcs hat geschrieben:
Den Kandidaten Trotteln bei DSDS kann man das nicht unterstellen das sie abschätzen können, was da auf sie zu kommt.

das stimmt, und jedes Jahr kommen da glaube die gleichen Idioten und machen sich zum Vollhorst, wie kann man sich freiwillig zum Deppen machen? Die sollten sich mal wieder um ihr Selbstwertgefühl kümmern


ach shit, sry Leute. Ich Finde schon das sie mitterweile wissen sollten was auf die zu kommt. Gerade da es eigentlich jedes jahr das gleiche ist


Das Problem dabei ist doch, dass manche von denen ja wirklich denken, dass sie gut singen können, dann gehen sie zu den Vorcastings und bekommen gesagt "hey das ist gut wir laden euch zu den TV-Castings ein". Doch dann kommt der große Schock und der Bohlen nimmt sie völlig auseinander. Man kann da nicht erwarten, dass jeder Depp so eine gute Selbsteinschätzung hat, dass er merkt, dass sie ihn nur einladen, um sich am Ende über ihn lustig zu machen.

Zum Beispiel bei Menderez, den kenne ich über meine Freundin, die mit ihm zur Schule gegangen ist. Der Bohlen hat zwar immer, wenn er da war gefragt warum er denn immer wieder kommt, aber eine interessantere Frage wär da für mich warum er immer wieder bis zum TV-Casting kommt, obwohl er doch beim ersten Auftritt gesagt bekam, dass er nicht mehr wiederkommen darf.


Ne ich finde die sind in gewisser Weise selbst Schuld. Wenn man sowas macht, also zu nem Casting geht dann singt man ja meist erst noch vor anderen, wenn man aber total schlecht ist und die Freunde/Familie das nich sagen ne, na dann tuts mir leid. Echte Freunde sagen dann: "Hey pass ma auf, du kannst leider nich singen, du machst dich da nur zum Affen. Geh da lieber nicht hin."
Wenn die das nich sagen sind das für mich nich wirklich Freunde. Immerhin werden die Leute da regelmäßig vor 5/6/7 Millionen Zuschauern bloß gestellt, beim Supertalent ises das selbe.

Und man kann doch wohl wenigstens annähernd selbst einschätzen ob man singen kann. Soviel darf man doch wohl noch verlangen xD

Aber das letzte mit Menderez ist eigentlich ne gute Frage, aber das ist (wie eigentlich alles bei RTL) alles nur (schlechte) Show^^


You will never know your limits until you push yourself to them.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #57
Geschrieben am 23.01.2012 - 17:04:39
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1392
Bedankt: 21 mal in 20 Beiträgen
Angemeldet seit: 16.06.10
Tage seit der Anmeldung: 2807

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

DSDS und RTL verspricht quasi das jeder ein Star werden kann, er muß nur noch entdeckt werden.
Die meisten dieser Kandidaten, die echt nicht singen können, und sich dann Dieter Bohlen und RTL ausliefern, erscheinen mir doch schon geistig minderbemittelt. Oder sind zum Teil schon extrem jung.
Und dann zur Erheiterung des Publikums auseinander genommen zu werden, erscheint mir nicht besonders ethisch.
Da sollte man solche Kandidaten wohl eher vor sich selbst schützen.
Aber im TV oder in den Medien Allgemein nach Ethik zu suchen, ist wohl noch anstregender und mühseliger als die Suche nach einem gewissen Mindestmaß an Anspruch.

Eeeew

Und die Typen die dann auch noch Superstar werden, können meinen dafür halten noch nicht mal richtig singen. Für Schrallalal reicht es wohl gerade noch so. Aber ihre Stimmen zusammen mit Dieter Bohlens Produktionen konnten mich noch nie überzeugen


On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #58
Geschrieben am 23.01.2012 - 17:24:48
User Avatar

Amateur


Beiträge: 87
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 04.08.11
Tage seit der Anmeldung: 2393
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Wenn ihr mich fragt, gehören 90% aller Fernsehsendungen, die bei RTL, SAT.1, KABEL 1, PROsieben oder anderen Kommerziellen Sendern laufen zum sogenannten "Assi-TV"


"Mögen eure Champignons immer sortiert und eure Zwiebeln immer geröstet sein. Bratwurst Leute!" (Scrubs) :D
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #59
Geschrieben am 23.01.2012 - 20:13:07
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1211
Bedankt: 5 mal in 4 Beiträgen
Angemeldet seit: 27.01.11
Tage seit der Anmeldung: 2582
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

Lagorth hat geschrieben:
Das Problem dabei ist doch, dass manche von denen ja wirklich denken, dass sie gut singen können, dann gehen sie zu den Vorcastings und bekommen gesagt "hey das ist gut wir laden euch zu den TV-Castings ein". Doch dann kommt der große Schock und der Bohlen nimmt sie völlig auseinander. Man kann da nicht erwarten, dass jeder Depp so eine gute Selbsteinschätzung hat, dass er merkt, dass sie ihn nur einladen, um sich am Ende über ihn lustig zu machen.


Und dennoch ist es dann von diesen Kandidaten ganz schön naiv zu glauben, dass sie auch nur den Hauch einer Chance bei DSDS hätten. Da frage ich mich eher: Wie perspektivlos ein Leben sein muss, wenn sich jemand an so eine Seifenblase klammert und auch noch glaubt, dass Zeuch zum Star zu haben? Baffled 1

Ich zB, weiß genau, dass ich NICHT singen kann und nur ein bisschen Gitarre spiele. Und obgleich ich ein recht gutes Rhythmusgefühl besitze und Tanzstile schnell lerne, würde ich mich trotzdem nicht beim Supertalent anmelden (für DSDS bin ich, Gott sei Dank, schon zu alt) und denen einen vortanzen. Nee, nicht in diesem Leben und im Nächsten auch nicht!!!

Lagorth hat geschrieben:
Zum Beispiel bei Menderez, den kenne ich über meine Freundin, die mit ihm zur Schule gegangen ist. Der Bohlen hat zwar immer, wenn er da war gefragt warum er denn immer wieder kommt, aber eine interessantere Frage wär da für mich warum er immer wieder bis zum TV-Casting kommt, obwohl er doch beim ersten Auftritt gesagt bekam, dass er nicht mehr wiederkommen darf.


Gute Frage, indeed! Aber kann es nicht sein, dass Menderez für seine weiteren Auftritte bei DSDS von der Produktionfirma von RTL bezahlt wurde? Habe nämlich mal einen Bericht über Menderez gesehen und darin hat er erzählt, dass dafür bezahlt wird, den Trottel vom Dienst zu geben. In diversen Diskotheken usw. Also liegt es doch auf der Hand, dass seine Auftritte bei RTL auch bezahlt sind. Offensichtlich muss es ja für Menderez ein ertragreiches Geschäft sein, den Trottel zu geben, wenn er sagt, dass er davon leben kann.

Vielleicht sind wir es auch, die was falsch machen, weil wir uns nicht zu Trotteln machen wollen, ergo auf ne Menge Kohle verzichten. Wink

Ghostdogcs hat geschrieben:
Aber im TV oder in den Medien Allgemein nach Ethik zu suchen, ist wohl noch anstregender und mühseliger als die Suche nach einem gewissen Mindestmaß an Anspruch.


Rüschtüsch! Wenn ich Anspruch und Ethik möchte, spiele ich ne Runde Schach gegen den Computer! Laugh

BigBen hat geschrieben:
Wenn ihr mich fragt, gehören 90% aller Fernsehsendungen, die bei RTL, SAT.1, KABEL 1, PROsieben oder anderen Kommerziellen Sendern laufen zum sogenannten "Assi-TV"


Definiere bitte "Assi-TV". Wink


Gott würfelt nicht mit dem Universum!

(Albert Einstein)

Zum Bundestrojaner, mein Lieblingswitz:

Kommt ein Bundestrojaner in ne Bar. Fragt der Barmann: "Warum so ein langes Logfile?" Hahahahahaha^^
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #60
Geschrieben am 24.01.2012 - 10:23:54
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2294

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Dschungelkamp, Promi-Alm und Co.

SandyCheeks hat geschrieben:
Lagorth hat geschrieben:
Das Problem dabei ist doch, dass manche von denen ja wirklich denken, dass sie gut singen können, dann gehen sie zu den Vorcastings und bekommen gesagt "hey das ist gut wir laden euch zu den TV-Castings ein". Doch dann kommt der große Schock und der Bohlen nimmt sie völlig auseinander. Man kann da nicht erwarten, dass jeder Depp so eine gute Selbsteinschätzung hat, dass er merkt, dass sie ihn nur einladen, um sich am Ende über ihn lustig zu machen.


Und dennoch ist es dann von diesen Kandidaten ganz schön naiv zu glauben, dass sie auch nur den Hauch einer Chance bei DSDS hätten. Da frage ich mich eher: Wie perspektivlos ein Leben sein muss, wenn sich jemand an so eine Seifenblase klammert und auch noch glaubt, dass Zeuch zum Star zu haben? Baffled 1

Ich zB, weiß genau, dass ich NICHT singen kann und nur ein bisschen Gitarre spiele. Und obgleich ich ein recht gutes Rhythmusgefühl besitze und Tanzstile schnell lerne, würde ich mich trotzdem nicht beim Supertalent anmelden (für DSDS bin ich, Gott sei Dank, schon zu alt) und denen einen vortanzen. Nee, nicht in diesem Leben und im Nächsten auch nicht!!!

Lagorth hat geschrieben:
Zum Beispiel bei Menderez, den kenne ich über meine Freundin, die mit ihm zur Schule gegangen ist. Der Bohlen hat zwar immer, wenn er da war gefragt warum er denn immer wieder kommt, aber eine interessantere Frage wär da für mich warum er immer wieder bis zum TV-Casting kommt, obwohl er doch beim ersten Auftritt gesagt bekam, dass er nicht mehr wiederkommen darf.


Gute Frage, indeed! Aber kann es nicht sein, dass Menderez für seine weiteren Auftritte bei DSDS von der Produktionfirma von RTL bezahlt wurde? Habe nämlich mal einen Bericht über Menderez gesehen und darin hat er erzählt, dass dafür bezahlt wird, den Trottel vom Dienst zu geben. In diversen Diskotheken usw. Also liegt es doch auf der Hand, dass seine Auftritte bei RTL auch bezahlt sind. Offensichtlich muss es ja für Menderez ein ertragreiches Geschäft sein, den Trottel zu geben, wenn er sagt, dass er davon leben kann.

Vielleicht sind wir es auch, die was falsch machen, weil wir uns nicht zu Trotteln machen wollen, ergo auf ne Menge Kohle verzichten. Wink



Ja natürlich wird er dafür bezahlt, dass er immer wiederkommt. Aber es ging mir mehr darum, dass die ja immer so tun als würde jeder bis in die TV-Castings kommen, ohne dass eine Vorauswahl stattfindet und in Wirklichkeit sieben sie vorher aus in "gut" kommt weiter, "normal" kommt nicht weiter und "grottig" kommt weiter zum drüber lustig machen. Aber es mag sicherlich Leute geben, die wirklich so wenig in der Birne haben, dass sie wenn sie mit Musik zusammen singen (wobei man seine Stimme ja kaum hört) sich für gut befinden und denken sie wären die größten Stars, weil es sich ja fast so anhört wie das Original.
Der Menderez hingegen der weiß ganz genau was er tut. Der ist auch viel zu intelligent, um nicht zu merken, dass er sich zum Horst macht. Aber er macht halt gerne seine Auftritte und wird dafür gut bezahlt, wobei er mal vor einem ausverkauften Auftritt meinte, er könne es gar nicht verstehen, dass ihn so viele sehen wollen.
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Und wie intelligent bist du?? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC IQ143 46 14.11.2013 - 19:33:11
· Und das bin ich Introduction / Vorstellung biophemoc 30 23.09.2011 - 20:36:01
· Und noch einer mehr! Introduction / Vorstellung Olsch 13 06.07.2010 - 21:33:28
· Under the Dome TV Series | Fernsehserien Feno 10 03.07.2014 - 19:03:11
· Und SOWAS will Präsident werden...... News, Gossip & Politics Dr. Sheldon ... 3 09.07.2015 - 21:11:37
Seitenaufbau: 0.29 Sekunden 29,976,604 eindeutige Besuche