Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 154

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
811

Neustes Mitglied:
Shildon
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· BREAKING NEWS: TBBT ...
· Der "Neue Serien" Sa...
· s11e24 - The Bow Tie...
· s11e23 - The Sibling...
· s11e22 - The Monetar...
· TBBT zunehmend langw...
· s11e21 - The Comet P...
· s11e20 - The Reclusi...
· Zwischenbilanz zur e...
· s11e19 - The Tenant ...
· s11e18 - The Gates E...
· Flughafen BER, was f...
· s11e17 - The Athenae...
· Zitat des Tages / Qu...
· s11e16 - The Neonata...
· Eure BILDER des Tage...
· Sind die Nerds aus d...
· Treppenaufgang TBBT
· s11e15 - The Noveliz...
· s11e14 - The Separat...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· s11e13 - The Solo Os...
· Die allererste Folge...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
Dr. Sheldon ...03:13:38
sheldon201204:35:33
rockman17 3 Tage
TomGaribaldi 5 Tage
Nerd 1 Woche
Bea 1 Woche
eco 4 Wochen
Elektrolux 8 Wochen
PennyHofstadter14 Wochen
Shildon15 Wochen
sobieski90215 Wochen
CoolHand15 Wochen
electric23 Wochen
Bender25 Wochen
BerndSt26 Wochen
LordRam31 Wochen
DerTheoretiker33 Wochen
reach36 Wochen
SandyCheeks37 Wochen
Wolowitch39 Wochen
DerAttila41 Wochen
Boro42 Wochen
BortiHD42 Wochen
Lagorth50 Wochen
Castiel52 Wochen
Taurhin55 Wochen
Pogorausch5855 Wochen
Ghostdogcs56 Wochen
toohoo56 Wochen
happydaymango57 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68145]
· Movie Scripts/S... [45062]
· Movie Scripts/S... [4944]
· Movie Script/Sc... [3468]
· Movie Script/Sc... [1210]
· Movie Script/Sc... [745]
· Movie Script/Sc... [675]
· Movie Script/Sc... [657]
· Movie Script/Sc... [547]
· Movie Script/Sc... [540]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 870
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Maru 19
Buzzinga 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10216
RoLaren 5648
Bea 4563
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » Geek, Nerd Music | Mucke
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
spielst Du ein Instrument?
Nach oben Beitrag drucken #16
Geschrieben am 03.10.2009 - 17:17:50
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3261
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Coole Axt und das es hier nun auch noch mehr Instrumentalisten gibt. Rock On


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #17
Geschrieben am 11.10.2009 - 14:13:24
User Avatar

Administrator


Beiträge: 906
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 02.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3249
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Hier sind meine restlichen Instrumente:
 Anhänge sind nur verfügbar für registrierte User. Bitte log Dich ein oder registriere Dich


Hello, Oompa Loompas of science.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #18
Geschrieben am 04.11.2009 - 22:38:03
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3220
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

bin geradde mal wieder dabei meine Finger zu quälen, indem ich ihnen versuche
Inquisition Symphony von Sepultura
beizubringen.
So ganz wollen die aber nicht. Das Lied ist einfach zu schnell für mich.
*grummel*
Aber ich bleibe dran. :-)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #19
Geschrieben am 05.11.2009 - 09:37:31
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3261
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Das ist in der Tat ein recht schneller Teil (die Anschlaggeschwindigkeit ist wirklich extrem an einer Stelle).
Einfach immer wieder und wieder spielen, auch wenn man gefrustet ist, weil man es nicht 1:1 hinbekommt. Irgendwann wird man einfach automatisch besser. Selbst wenn man nach langem Üben immer noch nicht ans Original rankommt, so hilft einem die Übung solcher Sachen dann aber wieder für andere Sachen. Rock On


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #20
Geschrieben am 05.11.2009 - 11:43:12
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 18
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 24.09.09
Tage seit der Anmeldung: 3165
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Hallo ich spiele leider kein Instrument, ausser GH Gitarre und Drums Roll Eyes

Ich wollte immer schon Gitarre lernen, habs aber leider nie gemacht.

Meine Frage an alle Gitarrenspieler hier: Habt ihr euch das selber begebracht ? Geht das überhaupt oder habt ihr Unterrichtsstunden genommen ? Wenn ja wieviele braucht man denn so ?

Ach noch was: Ich bin auch noch Linkshänder, soll heissen ich nehm die GH Gitarre "verkehrt" herum (linke Hand anschlagen, rechte Hand am Gitarrenhals). Spielt das beim Lernen eine entscheidende Rolle ?


LEONARD: Penny you're on fire !
PENNY: So is Sheldon !

Bearbeitet von PerfectDark18 am 05.11.2009 - 11:45:50
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #21
Geschrieben am 05.11.2009 - 13:21:15
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

hm... ich kann selbst keien Gitarre spielen. Aber ich weiß, das Pul McCartney, der bei denBeatles ja Bass spielte sich die Saiten spiegelverkehrt aufzog. Und kürzlich in einer Doko glaubte ich auch zu erkennen, dass er die Gitarrensaiten ebenfalls spiegelverkehrt aufgezogen hat.


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #22
Geschrieben am 05.11.2009 - 14:03:27
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 18
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 24.09.09
Tage seit der Anmeldung: 3165
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Bea hat geschrieben:
hm... ich kann selbst keien Gitarre spielen. Aber ich weiß, das Pul McCartney, der bei denBeatles ja Bass spielte sich die Saiten spiegelverkehrt aufzog. Und kürzlich in einer Doko glaubte ich auch zu erkennen, dass er die Gitarrensaiten ebenfalls spiegelverkehrt aufgezogen hat.


Ja ich weiss es gab/gibt sehr gute Linkshändergitarristen (Paul McCartney, Kurt Cobain, Jimmy Hendrix...). Das "Problem" für einen Linkshändergitarristen beim Gitarrespielen lernen glaub ich ist halt wenn er von einem Rechtshänder (was ja 90% der Menschheit sind) lernt, die Griffe immer spiegelverkehrt sieht.


LEONARD: Penny you're on fire !
PENNY: So is Sheldon !
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #23
Geschrieben am 05.11.2009 - 16:20:07
User Avatar

Semi-Pro | Halb-Profi


Beiträge: 293
Bedankt: 2 mal in 2 Beiträgen
Angemeldet seit: 03.10.09
Tage seit der Anmeldung: 3156
Herkunft: NRW
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Lernen:
selber habe ich um 1970 angefangen, damals musste man sich alles selbst beibringen, bis auf die paar Sachen, die man von Kollegen gezeigt bekam, die bereits etwas Erfahrung hatten.
Heute sieht das anders aus. Es gibt viele gute Gitarristen und jeder Gitarrenladen hat Infos über lokale Gitarristen, die auch Unterricht erteilen.
Ich würde dir dringend raten, bei einem Gitarristen zu lernen. Die freuen sich über ein paar Euros und du freust doch darüber, dass du schnell vernünftig lernst und rasch ordentlich spielen kannst.
Zudem bekommst du da auch gleich erstklassige Tipps von erfahrenen Leuten, was die Anschaffung von Instrumenten und Zubehör angeht.
Ob Linkshänder oder Rechtshänder, das ist schnuppe. Linkshänderinstrumente sind heute absolut üblich.
Also: gehe zum nächsten Gitarrenladen und lass dich dort beraten. Sag klar was du willst und dass du etwas Unterricht bei einem Gitarristen nehmen möchtest. Man wird dir mit Sicherheit helfen können.


My 127.0.0.1 is my castle.
GAT d7 s+:+ a++ C++ E- W++ w--- M PE- Y+ t+++ R+++ tv++ b++ G+ e+++ h++ r- y+
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #24
Geschrieben am 05.11.2009 - 18:32:50
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10216
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3261
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

PerfectDark18 hat geschrieben:
Meine Frage an alle Gitarrenspieler hier: Habt ihr euch das selber begebracht ? Geht das überhaupt oder habt ihr Unterrichtsstunden genommen ? Wenn ja wieviele braucht man denn so ?

Ach noch was: Ich bin auch noch Linkshänder, soll heissen ich nehm die GH Gitarre "verkehrt" herum (linke Hand anschlagen, rechte Hand am Gitarrenhals). Spielt das beim Lernen eine entscheidende Rolle ?

PerfectDark18 hat geschrieben:
Das "Problem" für einen Linkshändergitarristen beim Gitarrespielen lernen glaub ich ist halt wenn er von einem Rechtshänder (was ja 90% der Menschheit sind) lernt, die Griffe immer spiegelverkehrt sieht.

Aaalso... fangen wir mal an Cool ich z.B. bin zu 95% Autodidakt und kann auch keine Noten lesen. Das hält mich aber nicht davon ab das Instrument doch schon "ein wenig" zu beherrschen und auch schon in Bands gespielt zu haben, bzw. mir gerade das rauszuhören, was ich gerne nachspielen möchte, wo z.B. manch anderer ohne Noten völlig aufgeschmissen wäre.
Raushören ist wie ich finde das Wichtigste, um 1. sein Gehör zu schulen (Tonhöhen/Rhythmus) und 2. erlernt man dadurch eben auch neue Techniken, bzw. erfindet irgendwann selber Licks, Riffs etc.
Es ist toll wenn man Noten lesen kann, können würde ich es auch gerne, aber es geht auch genau so ohne, denn Musik sind akustische Signale, die das Ohr wahrnimmt und die gefühlt werden und keine schwarzen Zeichen auf weißem Linienpapier, die keinen echten Ton von sich geben. Wink

Ich habe mir, bis auf ein paar Stunden mit einem Gitarrenlehrer, von denen ich aber auch nicht wirklich viel mit nach Hause genommen habe, außer einem erleichterten Geldbeutel, mein "Können" im Prinzip nur durch raushören und ein paar entsprechenden Literaturwerken (ein Hand voll Tabulaturbücher) und Videos selbst beigebracht.
Das Problem an Gitarrenlehrern ist meisten, sie wollen oder können einem nur Sachen beibringen, die man selber erstmal gar nicht spielen will und das macht die Motivation schnell zunichte. Jedefalls ging es mir ca. 1988 so, wo ich mit dem Gitarre spielen begann, da wollte ich so Sachen wie Bon Jovi Riffs spielen und die Lehrer die mir damals zur Verfügung standen wußten nicht mal was Hard Rock ist, bzw. kannten die Band Bon Jovi nicht mal. Bugged

Die Frage nach der Zeit ist relativ, denn wenn Du jeden Tag 4 Stunden konzentriert üben würdest (also quasi wie ein Leistungssportler auch den ganzen Tag nur seinem Training widmet), dann könntest Du innerhalb eines Jahres schon sehr gut sein. Übung macht den Meister (so ist es nun mal) und je mehr Du innerhalb eines Zeitraums (eben z.B. ein Jahr) übst, desto besser bist Du am Ende des Jahres.

Aber das ist wie gesagt alles trotzdem sehr relativ, denn es kommt wirklich darauf an was Du erreichen willst. Willst Du z.B. "nur" Sachen wie Eric Clapton spielen, dann braucht dies nicht so viel technisches Können, aber willst Du z.B. so was wie von Andy Timmons flüssig und ohne Anstrengungen spielen (siehe Beispiel HIER), dann wirst Du schon etliche Jahre auf Leistungssportler-Niveau üben müssen, damit Du auf dieses Level kommst.

Was das "Linkshänder-Gitarren-Problem" angeht, jede Firma hat eigentlich zumindest ein Linkshänder-Modell im Programm, zur Not (wenn es um die Anschaffung einer ersten Gitarre geht und man nicht viel ausgeben möchte/kann) mach es wie Hendrix, nimm eine normale Rechtshändergitarre (bevorzugtes Einsteigermodell: Fender Stratocaster-Nachbau; meine erste Gitarre -gleiches Modell- habe ich damals für 50,- DM bei Conrad Electronic gekauft) und dreh diese einfach um und zieh die Saiten ensprechend anders herum auf (ok, den Sattel mußt Du natürlich auch noch drehen, das Ding wo die Saiten oben am Gitarrenhals aufliegen, bevor sie sich über das Griffbrett spannen).

Was das Umdenken beim abgucken von Griffen etc. von Rechtshändergitarristen angeht, sehe ich eigentlich weniger Probleme. Ich finde es eher als Rechtshänder schwieriger mir bei einem Rechtshändergitarristen was abzugucken, weil das nicht wie im Spiegel ist, sondern auf der horizontalen Ebene vertauscht ist, wenn man sich gegenüber sitzt oder ein Gitarrenlernvideo anschaut.

Und das Beste was ich zum üben gefunden habe, sind Gitarrenlernvideos von Gitarristen von denen ich eben Stücke nachspielen wollte, weil das macht man mit der größten Motivation. Und je motivierter man ist, desto eher überspielt (cooles Wortspiel, hehe) man den Frust, wenn am Anfang erstmal gar nichts geht.

Zu allererst sollte man sich aber auf jeden Fall den Grundstock an Akkorden innerhalb der ersten fünf Bünde aneignen, soll heißen, die typischen Griffe für C, D, E, F, G, A, H in Dur und Moll, wobei im Moll-Teil viele Akkorde sich durch den sogenannten Barré-Akkord her vom Griff gleichen und man praktisch nur den gleichen Fingersatz in einen anderen Bund schieben muß.

Fazit:
Aller Anfang ist schwer und wird nicht ohne Frust und Gedanken die ganze Sache hinzuschmeißen ausgehen, wie bei allem, wenn man aber dran bleibt und die ersten paar Monate fleißig Akkorde greifen übt, dann kann man schon nach kurzer Zeit im Prinzip jedes Lied der Welt mit den gelernten Akkorden begleiten, also die Rhythmusgitarre spielen.

Es gibt nur 12 Töne (C, Cis, D, Dis, E, F, Fis, G, Gis, A, Ais und H) und aus denen besteht jegliche Musik die es gibt. Kann man also diese als Akkorde spielen, kann man am Lagerfeuer jedes Lied der Welt nachspielen.
So lange man natürlich die Akkorde des Lieds, die Reihenfolge und den Rhythmus dieser kennt, hehe, aber dafür gibt es ja genug Bücher, die ganz einfach nur die Akkorde von Songs in normaler Schreibweise darstellen.

Wenn ich nur mal alleine daran denke, wie viele Lieder auf den drei Akkorden G-Dur, C-Dur und D-Dur aufbauen... das müßten ca. 50% aller Lieder der Welt sein, LOL. Kannst Du also diese drei Akkorde, liegt Dir schon die halbe Welt zu Füßen. Big Grin

Was mich immer sehr motiviert hat, war die Tatsache das ich einfach das nachspielen wollte, was meine Lieblingsbands mir auf CD darboten und da mir kein Lehrer "meine Musik" beibringen konnte, mußte ich quasi zum Selbststudium greifen... damals gab es noch kein Internet wie heutezutage und auch entsprechende Bücher und gerade Videos waren rar und vor allem sehr teuer, jedenfalls für einen 14-jährigen Schüler in den 80er Jahren. Wink

Im übrigen kannst Du auch als Linkshänder auf rechts anfangen zu üben, bzw. auf rechts Profi werden, denn egal wie Du die Gitarre am Anfang hälst, für Deine Finger wird sich beides total komisch anfühlen. Ein Kumpel von mir hat auch als Linkshänder mit einer Rechtshändergitarre angefangen, daß er dann später unser Schlagzeuger wurde hatte aber wohl eher damit zu tun, daß er einfach mehr für Rhythmus geboren ist, als für Melodien. Tounge

...falls noch Fragen, ich stehe gerne zur Verfügung. ROCK ON DUDE! Rock On


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #25
Geschrieben am 06.11.2009 - 10:12:07
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 18
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 24.09.09
Tage seit der Anmeldung: 3165
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Vielen Dank für die Tipps
Ich werd mich mal vor Ort in einem Musikladen informieren.


LEONARD: Penny you're on fire !
PENNY: So is Sheldon !
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #26
Geschrieben am 07.11.2009 - 21:19:12
User Avatar

Administrator


Beiträge: 906
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 02.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3249
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Vorletzte Woche gab es bei Lidl für 4€ Lehrbücher, auch für E-Gitarre. Habe letzten Freitag noch einige liegen sehen. Thumb Up Cool


Hello, Oompa Loompas of science.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #27
Geschrieben am 16.05.2010 - 22:47:01
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2956
Bedankt: 15 mal in 15 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3201
Herkunft: Österreich
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Ich wärm den Thread mal wieder auf, weil meine Geige jezt endlich bei mir ist.
Leider hab ich im moment keine Zeit wirklich spielen zu lernen, aber das kommt noch.
Hier ist das gute Stück jedenfalls mal =D

img683.imageshack.us/img683/7671/dsc00004vdg.jpg

img534.imageshack.us/img534/767/dsc00003la.jpg

img340.imageshack.us/img340/1618/dsc00002x.jpg


People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly wobbly... timey wimey... stuff.

Bearbeitet von Dr. Sheldon Cooper am 16.05.2010 - 23:23:24. Der Grund: Bei diesem komischen imageshack muß man immer die eigentlichen Bild-URLs im BBCode angeben, sonst werden diese nicht dargestellt ;-)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #28
Geschrieben am 17.05.2010 - 20:12:14
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 17
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 19.04.10
Tage seit der Anmeldung: 2958

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Hey, ich äußere mich auch mal.

Ich habe mich vor ein paar Monaten dazu entschlossen, Gitarre zu lernen. Ich wollte schon immer ein Instrument spielen und war traurig, dass ich als Kind nie gezwungen wurde. ;-)
So, nun habe ich mich für die Gitarre entschieden, da ein Freund auch Gitarre spielt und mir da etwas helfen kann und weil ich gehört habe, dass man sich Gitarre gut selbst ein wenig beibringen kann. Unterricht möchte ich momentan zumindest nämlich nicht so gerne nehmen.
Ich habe eine Yamaha Konzertgitarre von einer Bekannten bekommen. Ich denke, für den Anfang wird die erstmal ausreichen.
Ich lerne momentan erstmal ein bisschen Geklimper. Habe aber schon gemerkt, dass ich spanische Klänge auf der Gitarre total super finde. Tja, vielleicht irgendwann mal. Und ansonsten freu ich mich erstmal, wenn ich eine erkennbare Melodie zustande bringe, daher leg ich mich noch nicht aufs Genre fest.

Gruß


Lizard wurde bearbeitet von unknown am 10.05.1986 - 17:19:31
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #29
Geschrieben am 17.05.2010 - 20:34:04
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1126
Bedankt: 6 mal in 6 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.07.09
Tage seit der Anmeldung: 3220
Herkunft: Schwabenland

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

Ich habe vor etwas mehr als 3 Jahren auch angefangen mir selber Gitarre beizubringen. Also erstmal gelernt Tabs zu lesen und dann mal so langsam Akkorde und Melodien.
Also viel Spass und Erfolg und einfach dranbleiben, falls es nicht gleich so klappen sollte. Oder auch mal die Finger zu sehr wehtun sollten :-)
Geht mir immer so, wenn ich mal ne weile nicht mehr spiel, dann sind meine Fingerkuppen immer sehr empfindlich und ich kann nicht allzulange spielen bis die anfangen zu schmerzen.
 Offline
 
Zitat
Bea Klicke hier um das User Menü aufzuklappen
Nach oben Beitrag drucken #30
Geschrieben am 17.05.2010 - 20:51:47
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 4563
Bedankt: 50 mal in 48 Beiträgen
Angemeldet seit: 17.08.09
Tage seit der Anmeldung: 3203
Herkunft: 221b Bakerstreet
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: spielst Du ein Instrument?

ich selbst spiele ja (leider) kein Instrument. Aber mein Mann hat sich mit fast 50 Jahren entschlossen Gitarre zu lernen. Sien Anspruch ist es Pink Floyd Songs spielen zu können LOL Deshalb hat er sich nach recht kurzer Zeit eine E-Gitarre gekauft.
Nun ist es so, dass er aber eigentlich der unmusikalischste Mensch ist, den ich kenne.... Er ist aber auch der fleißigste Mensch, den ich kenne Big Grin
Seine Lernmethode ist vielleicht etwas unorthodox. Er zäumt IMHO das Pferd von hinten auf. Denn z. B. eine der ersten Sachen, die er sich semi-autodidaktisch (mittels Lernvideos) gerade beigebracht hat ist das Bending.
Ich habe ihn bisher (ca 3 Monate macht er das jetzt) noch keine einzige Melodie spielen hören, stattdessen immer nur einzelne Töne und momentan (durch das bending) höre ich ständig einzelne Katzen-Jaul-Töne aus seinem Zimmer kommen. Aber seine Finger tun ihm nicht mehr weh und er hat im letzten viertel Jahr ca. 20cm Hornhaut an die Fingerkuppen bekommen LOL

naja... wenn's ihm Spass macht bin ich glücklich.....


╭━━╮╭━━┓┏━━┓╭━━╮
┃╭╮┃┃╭━┛┗┓┏┛┃╭╮┃
▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
┃┏┓┃┃╰━┓┈┃┃┈┃┏┓┃
┗┛┗┛╰━━┛┈┗┛┈┗┛┗
 Offline
 
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Ein Thread für Atheisten, Agnostik... Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie Dr. Sheldon ... 40 04.06.2017 - 16:15:48
· Einschaltquoten-Vergleich Miscellaneous | Allgemeines Dr. Sheldon ... 30 31.12.2009 - 20:45:35
· Eine blöde Frage von mir..... Characters | Charaktere Regina 27 26.10.2011 - 04:32:33
· Eine Vorstellung? Eine Vorstellung! Introduction / Vorstellung EinTeilchen 20 30.05.2011 - 17:33:32
· Eine multidimensionale Welt Philosophy | Philosophie & Sociology | Soziologie LuxMundi 19 13.08.2010 - 07:14:59
Seitenaufbau: 0.48 Sekunden 31,253,196 eindeutige Besuche