Geek - Nerd - The Big Bang Theory - Forum - Portal - Fan Site - Fanseite - Fansite - CBS - Pro7 - ProSieben - TV Series - TV-Serie - TV Show - TBBT - BBT - DVD - Blu-ray - Script Download - Screenplay - Geek Nerd Gadgets

Mitglieder im BBF-Chat
Derzeit im Chatraum: 0

- Derzeit keiner im Chat -

•---> Zum Chatraum <---•
Benutzer Online

Gäste Online: 124

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder:
810

Neustes Mitglied:
Waxenstein
Navigation
· Home|Startseite
· FORUM
· CHAT
· Search|Suche
· Articles|Artikel
· Downloads
· News Categories|Kategorien
· FAQ
· Banner
The Big Bang Theory | TBBT
· Episodenguide s01 - s04
· Episodenguide s05 - s08
· Episodenguide s09 -
· Charaktere
· Schauspieler
· Macher (Erfinder/Produz.)
· Synchronisation
· Allgemeines
· DVD / Blu-ray (.de)
· DVD / Blu-ray (.co.uk)
· DVD / Blu-ray (.com)
Essentials | Nützliches
· CharCount|Zeichenzähler
· PW|Passwort Generator
Infos | Informationen
· Credits|Dankeschön
· Contact|Kontakt
· Site Notice|Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login merken:


Du bist noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Neues Passwort anfordern.
Neues auf der Website
Forum
Neuste Themen
· The Big Bang Theory ...
· Widersprüche zwisch...
· The Young Sheldon
· The Big Bang Theory ...
· Die allererste Folge...
· Flughafen BER, was f...
· Ist die zwölfte auc...
· s11e12 - The Matrimo...
· Webdesign selber mac...
· ...viele Fragen zu L...
· s11e11 - The Celebra...
· s11e10 - The Confide...
· s11e09 - The Bitcoin...
· Funny Videos
· s11e08 - The Tesla R...
· s11e07 - The Geology...
· Warum schweigen die ...
· s11e06 - The Proton ...
· Benutzt ihr Youtube ...
· s11e05 - The Collabo...
· s11e04 - The Explosi...
· s11e03 - The Relaxat...
· s11e02 - The Retract...
· s11e01 - The Proposa...
· VORSICHT FALLE: Psir...
· Zitat des Tages / Qu...
· abseits der Massenme...
· DAS ist Merkel-Deuts...
· ZENSUR!!! Schnauze h...
· Eure BILDER des Tage...
Heißeste Themen
· Musik: aktuelle P... [2638]
· Spielfilme: zulet... [2018]
· Funny Pics [1902]
· Filmzitate raten ... [1622]
· being peeved.... [1410]
· Funny Videos [1374]
· Was denkt ihr ger... [1372]
· Eure Nachrichten ... [1105]
· Nacht-Thread (00:... [1056]
· Welche Stadt ist ... [965]
· Faith vs. Science... [689]
· Filmszenen raten [685]
· The Walking Dead [543]
· Der Freude & Glü... [480]
· Was spielt ihr zu... [453]
· Wie kriegt ein Ne... [450]
· Upcoming Movies (... [432]
· Desktop (Hintergr... [415]
· Bücher: aktuelle... [405]
· Schnee [399]
· Serien, Dokus: zu... [345]
· Hanf und die Lega... [332]
· Forumspiel: pwned... [314]
· Frauenbasar [312]
· abseits der Masse... [306]
· Was sammelt ihr d... [296]
· Wie findet ihr di... [283]
Neuste Artikel
· s04e24 - Männertausch
· s04e23 - Hochzeit un...
· s04e22 - Die Antilop...
· s04e21 - Souvlaki st...
· s04e20 - Sag's nicht...
Zuletzt gesehene Benutzer
sheldon201201:20:28
Dr. Sheldon ...11:13:10
eco 2 Tage
rockman17 1 Woche
sobieski902 4 Wochen
electric 5 Wochen
Nerd 5 Wochen
Bender 7 Wochen
BerndSt 8 Wochen
LordRam13 Wochen
DerTheoretiker15 Wochen
reach18 Wochen
SandyCheeks20 Wochen
Wolowitch21 Wochen
DerAttila23 Wochen
Boro24 Wochen
BortiHD25 Wochen
Bea26 Wochen
Lagorth32 Wochen
Castiel34 Wochen
Taurhin37 Wochen
Pogorausch5837 Wochen
Ghostdogcs38 Wochen
toohoo38 Wochen
happydaymango39 Wochen
dale44 Wochen
Buddha47 Wochen
SheldonIstDe...47 Wochen
HobbitFromOu...47 Wochen
Ducky49 Wochen
Downloads
Neue Downloads:
· Movie Scripts/S...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...
· Movie Script/Sc...

Top 10 Downloads:
· Movie Scripts/S... [68123]
· Movie Scripts/S... [45047]
· Movie Scripts/S... [4937]
· Movie Script/Sc... [3456]
· Movie Script/Sc... [1206]
· Movie Script/Sc... [743]
· Movie Script/Sc... [673]
· Movie Script/Sc... [656]
· Movie Script/Sc... [545]
· Movie Script/Sc... [539]
Top Thread-Ersteller
Dr. Sheldon Coo... 859
Taurhin 143
Dr. Leonard Hof... 127
Bea 126
SpiderHomer 110
Lagorth 76
Fibonacci 72
Nerd 72
Nowhereman 67
Zeph 66
Feno 64
PennyLane 63
sheldonesque 55
Dorgon 52
tobinator96 48
CoolHand 44
Simon 43
LuxMundi 32
SandyCheeks 31
RoLaren 28
Imhotep 25
Buzzinga 19
Maru 19
Docteur 18
Pogorausch58 17
Ghostdogcs 16
leptogenese 15
Sunny84 14
gamerakel 14
Reling 13
Top Forum Poster
Dr. Sheldon Coo... 10195
RoLaren 5648
Bea 4562
Nerd 3892
Nowhereman 2956
Feno 2792
Lagorth 2457
Taurhin 2299
tobinator96 1795
Coki 1729
Zeph 1585
electric 1402
Ghostdogcs 1392
Buzzinga 1371
SandyCheeks 1211
Dorgon 1126
Walla 965
Dr. Leonard Hof... 906
CoolHand 882
Pogorausch58 806
SpiderHomer 795
leptogenese 782
PennyLane 752
Bender 739
HobbitFromOuter... 711
Fibonacci 680
LuxMundi 679
SmellyShelly 670
Maru 638
sposfoh 542
Thema ansehen
Benutzername:
Passwort:
Login merken:
Forum Startseite » Geek World - Nerd Vana » News, Gossip & Politics
Thema ansehen
Aktuelle Bewertung: (Gesamt: 0 Stimmen)  
Antwort schreiben
Icon 
Flughafen BER, was für eine Farce...
Nach oben Beitrag drucken #1
Geschrieben am 08.06.2012 - 09:55:18
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 

Und ich dachte schon, unser schöner (und weil zentral gelegen sehr praktischer) Flughafen Tegel wäre schon im Juni Geschichte, so hat man es uns doch hoch und heilig versprochen... Interest

Abgesehen davon, daß die eigentliche Deadline des Flughafen BER ja eh schon nicht eingehalten wurde, lese ich dann gestern in der Berliner Morgenpost, daß sich jetzt selbst der neue Termin (17. März 2013) wieder noch verschieben könnte (durch Streit um Lärmschutz). Fascinating

Und was wieder so dermaßen typisch ist, die Schuldigen werden obendrein belohnt und der kleine Mann muß bluten! D'OH! 3 Mad
Der gefeuerte Geschäftsführer soll Berichten zufolge als "Dankeschön für das Versagen" einen "Trostpreis" von 180.000,- Euro Abfindung bekommen haben und mittlerweile stehen bereits acht Betriebe (mittelständische Mieter) am Rande des Ruins. Scared

Für 39 Mieter (darunter 21 kleine und mittlere Betriebe) war der geplante Start am 3. Juni ein wichtiger Termin, sie hatten fest mit Geschäftsbeginn gerechnet. Wie sagt man so schön, verläßt du dich, bist du verlassen. Sad

Was ich auch nicht verstehe, viele Jahrzehnte lang haben wir Berliner wunderbar mit dem Flughafen Tegel gelebt (trotz Lärm), er war recht zentral gelegen, alles war eingespielt und hatte einen Status Quo, warum mußte man dieses funktionierende System jetzt krampfhaft ändern? Bugged

Was haltet Ihr von diesem ganzen Desaster und vor allem von der Abfindungszahlung?


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #2
Geschrieben am 08.06.2012 - 17:28:37
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2400
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Hm Berlin mein Lieblingsthema *hust*, da geb ich doch auch gleich mal meinen Senf dazu. Interest

Also erst einmal kurz: Tegel und ''schön'' und ''funktionierend''?!? Baffled 2 Ich weiß nicht in welchem Kontext du jetzt das ''schön'' meinst, ob das jetzt mehr dahergesagt war als ernst gemeint, aber ok.
Mich betreffend jetzt: Ich würd mich schon als Ästhet bezeichnen, vor allem was Architektur usw. anbelangt und jeder mag da vielleicht empfindungs-/stilgemäß anders gepolt sein, aber für mich ist dieser sog. Flughafen rein optisch betrachtet einfach nur sowas von schäbig, potthässlich und ja, peinlich. Frown
Klar issa schon alt und das er über all die Jahre förmlich verkommen ist, liegt natürlich hauptsächlich daran, dass man ihn schändlicherweise verkommen hat lassen, also bis dato einfach kein Geld reingesteckt und an dem grauen Klotz nix mehr gemacht wurde. Trotzdem...ich bin bestimmt schon an die 100xmal geflogen, habe andere Flughäfen in Deutschland, England, Frankreich, USA, südlichen Ländern und sonst wo gesehen, aber IMHO, keiner wirklich keiner von denen war im entferntesten so schäbig, unmodern und hässlich wie der Tegeler (selbst der Flughafen in Berlin-Schönefeld ist im Vergleich zu Tegel eben modern, schön und man kann ihn ''vorzeigen''). Wenn man bedenkt, dass Tegel bisweilen der Hauptverkehrsflughafen Berlins war und somit auch ne Art Vorzeigefunktion hat(te)...Fascinating
Und wenn du ''funktionierend'' in Form von ''irgendwie früher oder später geschafft einzuchecken'' meinst -weil stundenlang vorher und mit etlichen, tonnenschweren Gepäckstücken das richtige Gate am suchen, was man letzlich nach ewigem Hin- u. Herrennen draußen und am anderen Ende des Flughafens erst durch mehrere Treppen erreicht (in kälteren Zeiten ganz besonders toll, wenn man dadurch vor/im Urlaub wegen Klimaschock ne Erkältung bekommt) und sowieso hin und her geschickt wird, etliche Flugzeuge eben doch nicht an besagtem Gate abfliegen und/oder ankommen, weil da offensichtlich irgendwas mit der ganzen Planung schief gelaufen ist bzw. mit dem ganzen System dort nicht stimmt und k.A- joa, dann stimme ich dir zu.
Tegel war/ist meiner Meinung nach einfach ne einzige Zumutung für die Berliner, aber vor allem für die ein- und ausreisenden Touris. Es wundert mich also nicht das sie Tegel abgehakt haben und die Kohle lieber in den Aufbau des anderen, neuen Flughafens stopfen.
Den einzigen Vorteil den ich immer an Tegel gesehen habe, ist der, dass er -wie du auch sagst- wirklich zentral liegt und somit eben für viele schneller / leichter erreichbar ist. Von Zehlendorf aus ist man bei flüssigem Verkehr mit dem Auto / Taxi in nicht einmal ner Stunde da, wogegen man bspw. bis nach Schönefeld mit ca. 2 Std. rechnen muss. Und in dem Punkt find ich den Verlust von Tegel auch wieder ''schade''.

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Und was wieder so dermaßen typisch ist, die Schuldigen werden obendrein belohnt und der kleine Mann muß bluten!
Der gefeuerte Geschäftsführer soll Berichten zufolge als "Dankeschön für das Versagen" einen "Trostpreis" von 180.000,- Euro Abfindung bekommen haben und mittlerweile stehen bereits acht Betriebe (mittelständische Mieter) am Rande des Ruins.

Für 39 Mieter (darunter 21 kleine und mittlere Betriebe) war der geplante Start am 3. Juni ein wichtiger Termin, sie hatten fest mit Geschäftsbeginn gerechnet. Wie sagt man so schön, verläßt du dich, bist du verlassen.


''Dankeschön'' / ''Trostpreis'' von 180.000 Euro...auch ne Sache, die mich zwar irgendwo ebenso verärgert, aber hier schon lange nicht mehr wundert u. überrascht. Da kann ich mich gar nicht mehr drüber ärgern, weil es schon die Regel ist. Is doch alles ne einzige Verarsche. Frown


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)

Bearbeitet von Coki am 08.06.2012 - 17:42:24
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #3
Geschrieben am 08.06.2012 - 20:10:28
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Ich bin noch nicht oft von Tegel geflogen und dabei habe ich jedenfalls keine wirklichen Probleme gehabt. Die Architektur interessiert mich dabei jetzt auch weniger, das wichtigste ist wirklich die relativ zentrale Lage. Dazu die direkte Stadtautobahnanbindung, paßt. Cool

Ich bin natürlich etwas location biased, ich bin mit dem Auto, wenn es gut läuft, in ca. 15min am Flugahfen Tegel. Shifty


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #4
Geschrieben am 09.06.2012 - 02:22:10
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2400
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Ahso, verstehe.^^ Nur 15min mitm Auto, also so nah dran?! Wow, dann kann ich deine Ansicht natürlich umso mehr nachvollziehen. Das ist dann echt praktisch. Wobei das mitm Lärm bestimmt auch krass is, aber ist ja irgendwo auch Gewohnheit ne.

Was die Probleme anbelangt...ich glaub das ist auch erst die letzten 10/12 Jahre so schlimm, die Zeit vorher ging es bzw. hab ich vielleicht auch nicht wirklich drauf geachtet. Aber schön, dass du da bisher nicht von betroffen warst. :)


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #5
Geschrieben am 09.06.2012 - 07:22:15
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Coki hat geschrieben:
Wobei das mitm Lärm bestimmt auch krass is, aber ist ja irgendwo auch Gewohnheit ne.

Da wo ich wohne ist man vom eigentlichen Fluglärm zum Glück nicht direkt betroffen. Aber wie Du schon sagst, das ist wohl Gewohnheit. Wäre ich in der Einflugschneise aufgewachsen, es würde mich wohl sicher auch nicht stören. Nice


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #6
Geschrieben am 09.06.2012 - 08:51:57
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1795
Bedankt: 7 mal in 7 Beiträgen
Angemeldet seit: 31.05.12
Tage seit der Anmeldung: 2059
Herkunft: Deutschland
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Wäre ich in der Einflugschneise aufgewachsen, es würde mich wohl sicher auch nicht stören.

Also ich war einer der ersten die diesen Thread beim eröffnungstag gesehen haben.. aber ich wusste einfach nicht was ich dazu posten soll. Berlin oder allgemein Flughafen ist kein Thema bei mir der nächste ist ca. 40km weg.

Aber bei dem letzten Satz kann ich meinen Senf dazu geben & zwar, ich denke auch das dies daran liegen würden, wenn du dort in der nähe wohnen würdest von klein auf o.ä. dann wärst du das gewohnt. Der Mensch ist ja ein Gewöhnungstier & passt sich seiner Umgebung an. Ich z.B. arbeite aktuell im Supermarkt in der Frische-Abteilung "Joghurt, Pudding, Käse, Wurst, etc & Tiefkühl bei bis zu -40°, die ersten Tage waren hart, aber dann gewöhnt man sich daran sogar mit T-Shirt & einem ist dann nicht mehr kalt sondern warm. Bei Tiefkühl mit -40° schadet aber eine T-Shirt Jacke dazu nicht. Laugh


Nerd <3
Einige werden mit diesem Schicksal geboren.

Bearbeitet von tobinator96 am 09.06.2012 - 08:52:32
 Offline
 
Webseite besuchen
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #7
Geschrieben am 09.06.2012 - 10:34:42
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2261

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

tobinator96 hat geschrieben:
Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Wäre ich in der Einflugschneise aufgewachsen, es würde mich wohl sicher auch nicht stören.

Also ich war einer der ersten die diesen Thread beim eröffnungstag gesehen haben.. aber ich wusste einfach nicht was ich dazu posten soll. Berlin oder allgemein Flughafen ist kein Thema bei mir der nächste ist ca. 40km weg.

Aber bei dem letzten Satz kann ich meinen Senf dazu geben & zwar, ich denke auch das dies daran liegen würden, wenn du dort in der nähe wohnen würdest von klein auf o.ä. dann wärst du das gewohnt. Der Mensch ist ja ein Gewöhnungstier & passt sich seiner Umgebung an. Ich z.B. arbeite aktuell im Supermarkt in der Frische-Abteilung "Joghurt, Pudding, Käse, Wurst, etc & Tiefkühl bei bis zu -40°, die ersten Tage waren hart, aber dann gewöhnt man sich daran sogar mit T-Shirt & einem ist dann nicht mehr kalt sondern warm. Bei Tiefkühl mit -40° schadet aber eine T-Shirt Jacke dazu nicht. Laugh


Das kennt man ja auch von Leuten, die an einer vielbefahrenen Bahnstrecke leben. Wenn man die besucht, dann fragt man sie immer, wie sie das nur aushalten können und die sagen dann"Was?" und verstehen gar nicht was denn störend sein könnte, weil sie sich schon daran gewöhnt haben und das gar nicht mehr mitbekommen.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #8
Geschrieben am 09.06.2012 - 17:10:27
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 1729
Bedankt: 3 mal in 3 Beiträgen
Angemeldet seit: 25.06.11
Tage seit der Anmeldung: 2400
Herkunft: Mars
Geschlecht: Weiblich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Da wo ich wohne ist man vom eigentlichen Fluglärm zum Glück nicht direkt betroffen. Aber wie Du schon sagst, das ist wohl Gewohnheit. Wäre ich in der Einflugschneise aufgewachsen, es würde mich wohl sicher auch nicht stören. Nice

Na dann.^^
Ja wäre man da aufgewachsen. Ich bin heilfroh, dass es nicht der Fall ist. Bin in ner ruhigen Umgebung aufgewachsen und irgendwie will und brauch ich das auch nach wie vor...ganz viel Natur und Ruhe halt. Lärm macht mich auf Dauer echt neurotisch bzw. krank.^^

tobinator96 hat geschrieben:
Aber bei dem letzten Satz kann ich meinen Senf dazu geben & zwar, ich denke auch das dies daran liegen würden, wenn du dort in der nähe wohnen würdest von klein auf o.ä. dann wärst du das gewohnt. Der Mensch ist ja ein Gewöhnungstier & passt sich seiner Umgebung an. Ich z.B. arbeite aktuell im Supermarkt in der Frische-Abteilung "Joghurt, Pudding, Käse, Wurst, etc & Tiefkühl bei bis zu -40°, die ersten Tage waren hart, aber dann gewöhnt man sich daran sogar mit T-Shirt & einem ist dann nicht mehr kalt sondern warm. Bei Tiefkühl mit -40° schadet aber eine T-Shirt Jacke dazu nicht. Laugh

Stimmt. Big Grin

Lagorth hat geschrieben:
Das kennt man ja auch von Leuten, die an einer vielbefahrenen Bahnstrecke leben. Wenn man die besucht, dann fragt man sie immer, wie sie das nur aushalten können und die sagen dann"Was?" und verstehen gar nicht was denn störend sein könnte, weil sie sich schon daran gewöhnt haben und das gar nicht mehr mitbekommen.

LOL wo dann alles inklusive Regale mit Tassen und Gläsern am wackeln und rumklimpern ist, wa. Herrlich! Two Thumbs UpHat man doch ab und an in Filmen gesehen, die Story was weiß ich in Chicago, NYC usw. spielt und die Bahn dann 1, 2 Meter entfernt am Haus vorbeirast. Das würd ich aber gern mal live erleben. Bravo 2


Beam me up, Scotty. There's no intelligent life down here

Man kann es auch als eine Art morbide Sympathie für das Chaos bezeichnen... ;)

Bearbeitet von Coki am 09.06.2012 - 17:10:59
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #9
Geschrieben am 15.06.2012 - 09:38:00
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 18
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 09.06.12
Tage seit der Anmeldung: 2050
Herkunft: Berlin
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Ich muss mal meinen Senf dazugeben. Das Thema "Flughafen BER" ist nach wie vor in den Lokalmedien mehr als präsent. Letztendlich ist es ja auch ein starkes Stück, die Mitteilung, dass der Bau nach hinten verschoben wird, so "kurz" vor der Eröffnung herauszugeben. Es ist schade, dass die Händler wirtschaftlich dafür bluten müssen. Ich persönlich frage mich halt immer, warum man nicht stärker mal unseren Bürgermeister Wowereit hinterfragt. Ich bin sehr gespannt, ob nun am 17. März 2013 (wenn wir da noch alle leben, höhö) der Flughafen seine Pforten öffnet.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #10
Geschrieben am 15.06.2012 - 10:17:57
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

BlackSea hat geschrieben:
Ich bin sehr gespannt, ob nun am 17. März 2013 (wenn wir da noch alle leben, höhö) der Flughafen seine Pforten öffnet.

Habe da gerade eine aktuelle Doku gesehen, über diese BER-Sache, und da hat ein Flughafenplaner gesagt, daß dieser Termin illusorisch ist, weil nach Fertigstellung eines Flughafens normalerweise erst ein 9 bis 13 monatiger Testbetrieb stattfinden muß, um alles zu testen usw.

Nachdem das ganze Projekt ja schon so viele Starttermine hatte, ich glaube 2009/2010 war der erste, und in Anbetracht dessen was dieser Flughafenplaner gesagt hat, prognostiziere ich jetzt einfach mal, sollten die ernsthaft am 17.03.13 das Ding für die Öffentlichkeit freigeben, es wird ein absolutes Chaos, um nicht zu sagen Desaster werden. Baffled 3


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #11
Geschrieben am 15.06.2012 - 11:04:36
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2261

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Ich weiß jetzt nicht wie es in Hamburg und München aussieht, aber die Millionenstädte Köln und Berlin (und Düsseldorf auch) übertreffen sich einfach immer wieder mit ungeheuren Fehlplanungen, Geklüngel und ausufernden Bauprojekten. Haben sich nicht auch alle drei Städte an tollen neuen U-Bahn Linien versucht und haben dafür ein Vielfaches an Geld und Zeit benötigt als geplant? Im Übrigen sind Köln und Düsseldorf mit ihren neuen Linien ja noch nicht einmal fertig geworden. Achja nicht zu vergessen der tolle neue Bahnhof in Stuttgart. Scheint also irgendwie ein größeres Problem in Deutschland zu sein, wenn man einfach zu viele Möglichkeiten hat Geld zu verschwenden, dann passierts auch.

Ich frage mich ja wo man mal Länder findet, wo das nicht passiert. Also in Süd-, Osteuropa, Afrika, Südamerika und Asien würde ich auch nicht darauf Wetten, dass solche "Probleme" wie beim Berliner Flughafen jetzt nicht vorkommen. Wie das jetzt speziell in GB und USA aussieht habe ich nicht so den Überblick. Hast du da was mitbekommen, wie bei denen Bauprojekte umgesetzt werden?
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #12
Geschrieben am 15.06.2012 - 11:59:14
User Avatar

Beginner | Anfänger


Beiträge: 18
Bedankt: 0 mal in 0 Beiträgen
Angemeldet seit: 09.06.12
Tage seit der Anmeldung: 2050
Herkunft: Berlin
Geschlecht: Männlich

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
BlackSea hat geschrieben:
Ich bin sehr gespannt, ob nun am 17. März 2013 (wenn wir da noch alle leben, höhö) der Flughafen seine Pforten öffnet.

Habe da gerade eine aktuelle Doku gesehen, über diese BER-Sache, und da hat ein Flughafenplaner gesagt, daß dieser Termin illusorisch ist, weil nach Fertigstellung eines Flughafens normalerweise erst ein 9 bis 13 monatiger Testbetrieb stattfinden muß, um alles zu testen usw.

Nachdem das ganze Projekt ja schon so viele Starttermine hatte, ich glaube 2009/2010 war der erste, und in Anbetracht dessen was dieser Flughafenplaner gesagt hat, prognostiziere ich jetzt einfach mal, sollten die ernsthaft am 17.03.13 das Ding für die Öffentlichkeit freigeben, es wird ein absolutes Chaos, um nicht zu sagen Desaster werden. Baffled 3


Ich bin da auch mal gespannt, neben dem ganzen wirtschaftlichen Schaden ist das ja auch ein absoluter Imageschaden für die Hauptstadt Berlin. Aber solange Wowi weiterhin seine Hoffeste feiern kann... Order!

@ Lagorth: Da sprichst du etwas richtiges an! Ergänzend dazu muss ich noch ein Beispiel nennen: Ein Wassereinbruch bei einer Baugrube führte ja auch zum Einsturz des Kölner Stadtarchivs (2009). Da sollte irgendwie auch die Nord-Süd-Bahn ausgebaut/verlängert werden (?). Ich weiß nicht mehr genau, was da unterirdisch erweitert werden sollte, jedoch waren starke technische Mängel dafür verantwortlich, dass letztlich Häuser und das Stadtarchiv selbst einstürzten. Für mich immer noch (auch als angehender Historiker) eine unglaubliche Katastrophe.

Bearbeitet von BlackSea am 15.06.2012 - 12:00:05
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #13
Geschrieben am 15.06.2012 - 12:39:10
User Avatar

Uber-Pro | Mega-Profi


Beiträge: 2457
Bedankt: 28 mal in 27 Beiträgen
Angemeldet seit: 11.11.11
Tage seit der Anmeldung: 2261

Verwarnungen: 0

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

BlackSea hat geschrieben:
@ Lagorth: Da sprichst du etwas richtiges an! Ergänzend dazu muss ich noch ein Beispiel nennen: Ein Wassereinbruch bei einer Baugrube führte ja auch zum Einsturz des Kölner Stadtarchivs (2009). Da sollte irgendwie auch die Nord-Süd-Bahn ausgebaut/verlängert werden (?). Ich weiß nicht mehr genau, was da unterirdisch erweitert werden sollte, jedoch waren starke technische Mängel dafür verantwortlich, dass letztlich Häuser und das Stadtarchiv selbst einstürzten. Für mich immer noch (auch als angehender Historiker) eine unglaubliche Katastrophe.


Genau der Einsturz des Stadtarchivs gehört zu dem Ausbau der Nord-Süd-Bahn. Genau das meinte ich mit der U-Bahnlinie, die jetzt schon längst hätte fertig sein sollen und wahrscheinlich auch auf längere Sicht nicht fertig sein wird. Passt auch sehr gut zum Vorwurf des Klüngels, denn da haben doch einige Mist gebaut und in ihre eigene Tasche gewirtschaftet, denn es wurde an einigen Stellen nachweislich weniger (ich glaube) Stahlbeton verbaut als berechnet und in Auftrag gegeben wurde. Neben dem hohen histrorischen Schaden sind ja auch einige Menschen dabei ums Leben gekommen, das sollte nicht vergessen werden. Momentan herrscht da die ständige Gefahr, dass bei Hochwasser die Pumpen überfordert sind, wodurch es vor allem im Bereich Heumarkt dann zu einem weiteren Einsturz führen könnte, da man (als Bürger zumindest) nicht weiß, wo sie noch an Baumaterial gespart haben.
 Offline
 
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #14
Geschrieben am 10.07.2012 - 16:30:35
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Gerade heute diese Überschrift in der Morgenpost gelesen:

Neuer Technik-Chef nennt BER-Termin "absolut ambitionbiert"

Ich sach ma, datt wird wohl nix mit dem 17.03.2013... Fascinating


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Nach oben Beitrag drucken #15
Geschrieben am 14.08.2012 - 19:56:45
User Avatar

Site Admin


Beiträge: 10195
Bedankt: 96 mal in 78 Beiträgen
Angemeldet seit: 20.06.09
Tage seit der Anmeldung: 3135
Herkunft: Berlin, Germany
Geschlecht: Männlich

Missbrauch in diesem Beitrag melden 
Icon 
RE: Flughafen BER, was für eine Farce...

Sorry für DP, aber:

Dr. Sheldon Cooper hat geschrieben:
Ich sach ma, datt wird wohl nix mit dem 17.03.2013...

...als hätte ich es geahnt: Eröffnung des BER muss erneut verschoben werden. D'OH!


"Oh gravity.. thou art a heartless bitch." ~Sheldon Cooper, Ph.D.
 Offline
 
Webseite besuchenE-mail schreiben
Zitat
Antwort schreiben
Benutzer in diesem Forum: 1 (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Springe ins Forum:
Ähnliche Themen
Thema Forum Autor Antworten Letzte Beiträge
· Was denkt ihr gerade? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC Octopus 1372 25.09.2012 - 21:34:44
· Was spielt ihr zur Zeit ? Miscellaneous | Allgemeines Taurhin 453 18.08.2015 - 16:48:09
· Was sammelt ihr denn so... ? Geek Gadgets - Nerd Equipment Dorgon 296 26.04.2015 - 11:44:45
· Was trinkt ihr gerade? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC KarliXXX 242 24.09.2012 - 18:36:31
· Was habt ihr zuletzt gegessen? Miscellaneous | Allgemeines & OFF TOPIC schmeed 114 22.09.2012 - 20:15:34
Seitenaufbau: 0.33 Sekunden 29,518,555 eindeutige Besuche